DAX-0,22 % EUR/USD-0,15 % Gold+0,90 % Öl (Brent)+0,47 %

Altcoins = die Bitcoin Alternativen Ethereum, Ripple, DASH, Litecoin, Monero oder Bitshares (Seite 274)



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 57.615.225 von C3I am 24.04.18 13:43:43Du hast das südkoreanische ETH vergessen.....ICX, zurzeit noch extrem unterbewertet m.M.n.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Bitcoin-Wale schlagen zu
Die Dynamik der Erholung erinnert an die Rally im Herbst 2017. Einige Großinvestoren im Markt sind aber offenbar weiter skeptisch. Für Unruhe sorgen besonders die jüngsten Bewegungen auf den reichsten Bitcoin-Adressen. https://de.investing.com/analysis/bitcoinwale-schlagen-erneu…
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.615.519 von jogii am 24.04.18 14:17:21
Zitat von jogii: Du hast das südkoreanische ETH vergessen.....ICX, zurzeit noch extrem unterbewertet m.M.n.


Schreib mehr darüber, würde mich (und andere) sehr freuen !
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.615.690 von C3I am 24.04.18 14:35:21Ich hab im Moment leider wenig Zeit, in dem Video wird aber der momentane Stand des Projekts sehr ausführlich beschrieben:

https://www.youtube.com/watch?v=1uBlCyE2GTA
WARNUNG!
Bitte seht im Moment davon ab, myetherwallet zu verwenden. Ein paar der Server wurden gekapert und leiten den User auf eine Phising Seite um. Wenn ihr dort dann eure Zugangsdaten eingebt, sind eure Coins weg.

https://twitter.com/myetherwallet?lang=de
Myetherwallet.com
Der Twitter Account von MEW hat mittlerweile Entwarnung gegeben. Zumindest scheint alles wieder normal zu sein, schreiben sie.
Darüber hinaus haben sie noch ein paar allgemeine Tipps zum sicheren Umgang veröffentlicht:

https://myetherwallet.github.io/knowledge-base/security/myetherwallet-protips-how-not-to-get-scammed-during-ico.html
Bytom B3 Miner
Bitmain hat tatsächlich geliefert und für Bytom einen Miner fertig, der ab heute verkauft wird. Nennt sich B3 und wird mit stolzen ca 2500 Dollar veranschlagt. (Man kann aber auch Bitcoin Cash nehmen, welcher in den letzten Tagen stark gestiegen ist ...)

Okay verdammt ich konnte nicht anders und hab einen bestellt, wobei ich ein eher schlechtes Gefühl habe. Die Zeiten, in denen man mit Minern massig Kohle machen konnte, sind nämlich vorbei und Hersteller wie Bitmain nutzen diese erst mal schön selber (so wird vermutet, ich halte das für sehr wahrscheinlich), und passen den Preis dem möglichen Gewinn beim schürfen an. Wirklich clever.

Nun, das Gerät soll jedenfals 3 boards mit 4 chips = 12 chips haben (AI ?) und 360 Watt ziehen und um ehrlich zu sein war es von meiner Seite aus eine politischen (keine wirtschaftliche) Entscheidung, das Gerät zu bestellen. Dafür werd ich mich von zwei Dash Minern trennen, vermutlich, die Sia coin miner aber aus ähnlichen Gründen behalten und aus Überzeugung betreiben.

Fraglich ist, wie lange Bytom mit diesem Gerät gemint werden kann. Es ist grundsätzlich unclever, einen Miner zu kaufen, der nur eine einzige coin minen kann und Bytom ist unter heftiger Entwicklung, was die Blockchain betrifft. Riskant daher. Immerhin wollte Bytom es so und die Lieferung soll gleich Anfang Mai sein. Wartezeiten von fast einem halben Jahr wie beim kürzlich vorgestellten Ethereum Miner gibts daher nicht.

Möglicher Gewinn beim Minen von bytom: völlig unklar. Ebenfalls verdächtig: Kursexplosion von Anfang April auf locker 100% plus, dann bei Kursen über 1 Dollar Ankündigung von einem Miner ...

Gut ne ? Macht alles Sinn ? Wie gesagt: politischen Entscheidung, keine wirtschaftliche.
Kucoin hat seine Sicherheit erhöht. Naja eigentlich keine Nachricht wert, aber ich schreib trotzdem einmal kurz dazu, weil es hier im Thread User gab, die von einer Akkount Plünderung betroffen waren.

So hat Kucoin an zwei Ecken herumgeschraubt. Erstens kann man einen individuellen Begrüßungstext festlegen, den die nachgemachte Seite nicht weiß. Wenn daher beim Einloggen nicht das bekannte, selbst festgelegte "Hallo_zurück_Coinspekulant" auf deutsch oder etwas ähnliches nettes erscheint, ist es nicht die Original kucoin Seite.

Zweitens lassen sich typische Antworten auf drei Fragen festlegen wie "was war deine erste Schule" oder "wie hieß dein erstes Haustier".

An dieser Stelle erwartet Kucoin selbstverständlich nicht die richtige Antwort, daher wie der erste eigene Hamster / Köter / Mietzekatze tatsächlich mit Namen hieß, sondern einen Text, den man frei festlegen kann. Was Raum für kreative (=nicht zu ratende oder zu recherchierende) Antworten freiläßt. So könnte man als Antwort auf das erste "Haustier" z.B. Buchenwaldzecke festlegen und als Antwort, welches die erste Lehrerin war vielleicht FrauMahlzahn aus dem Kinderfilm Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer. Was man sich dann aber vielleicht doch irgendwo wegschließbar notieren sollte, um so eher wie bierseliger die ausgedachte Antwort war.

An der Stelle nochmal der Hinweis, daß "2 Faktor" bedeutet, daß ein einloggen mit zwei voneinander getrennten Geräten (Faktoren) abgesichert wird. Google 2FA und einloggen mit dem Handy ist ein Faktor weniger und damit unsicher. Selber Schuld, wenn ihr 2FA auf diese Weise aushebelt und euch die coins abhanden kommen ...
Hallo zusammen, interessiere mich auch für BYTOM. Meint Ihr, dass ein aktueller Kauf sinnvoll ist bei ca. 1Dollar oder wird es nochmal stark korrigieren vor dem Push?
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.649.470 von finehobby am 27.04.18 20:00:28Sollte der Markt weiter steigen - und das wird er - so dürfte Bytom sicherlich zu den schneller steigenden Werten zählen! Ähnliches sehe ich auch für Kyber, Iconix und Omisego!
 Diskussion durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben