DAX+0,16 % EUR/USD+0,20 % Gold+0,10 % Öl (Brent)+0,51 %

Altcoins = die Bitcoin Alternativen Ethereum, Ripple, DASH, Litecoin, Monero oder Bitshares (Seite 381)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Na das ist denkbar einfach, die ONG der zwei Nodes sind wie angekündigt einfach so überwiesen worden, siehe auf dem Bild oben rechts. Das ist der monatliche Bonus, der noch einige Jahre lang monatlich an die Anleger ausgezahlt wird.

Das heißt, ich werde die 500 Test ONT (1 unit) aus dem candidate node nun abziehen und ebenfalls in einem full node parken. Oder man läßt sie im candidate und wartet, bis er eines Tages ein full node wird, auch ne Option.
ABCC
In den letzten Tagen ging es den ganzen Börsen coins ja recht gut, da will ich euch Mal schnell auf eine - sehr spekulative - coin (genau genommen Token) aufmerksam machen, die den ganz großen hype vielleicht noch vor sich hat.

Das wäre die ABCC coin, kurz AT, heute ist sie mit +25% und fast 9 cent aber leider schon nicht mehr richtig billig. Da wäre es wohl am besten, erst Mal den Bull Run abzuwarten und bei 5 cent oder so wieder zuzuschlagen.

Die coin berechtigt zu einer Plattform Dividende, die allerdings aktuell mit 275 Dollar / Tag an alle User sehr niedrig ist.

abcc.com/en/at-mining

Insgesamt ist die coin aber noch günstig bewertet, selbst wenn man den Bullrun heute berücksichtigt. Das coole ist aber: es gibt nur genau 61.556.250, multipliziert mit dem Tageskurs 0,08 Dollar macht das rund 5 Millionen und das wäre im Vergleich zu den anderen Börsen coins nicht viel. Dabei hat ABCC viel vor, so weit ich es sehen kann, insgesondere positionieren sie sich stark in Richtung Tron TRX und deren Token - da wäre noch viel Platz - die ganzen anderen etablierten Börsen wie Bittrex, Polo, Kraken verpennen diesen Trend nämlich grandios.

Der Gag ist ausserdem, daß coinmarketcap sie zwar gelistet hat, aber wegen zur Zeit fehlenden Angaben zum Circulating Supply haben sie keine Plazierung (bzw die Plazierung 2100). Mit 6 Millionen müßten sie aber etwa auf Platz 380 sein und da gucken Investoren schon Mal herum auf der suche nach coins, die Richtung top 200 gehen könnten. Wenn das nachgetragen wird, sind sie umgehend auf 350 oder so. Dann rechne ich durchaus mit einem Schub, weil die coin gut aussieht und das Potential sicherlich erkannt wird.

Risiken sind: die Börse macht pleite, dann ist alles weg. Das ist in 2018 / 2019 ja einigen kleineren passiert ! Oder sie bleiben wirtschaftlich erfolglos, ebenfalls nicht unwahrscheinlich, dann kann man froh sein mit +/- Null rauszukommen.

Ich hab heut Mittag ein klein wenig RVN teuer zu 1150 sat verkauft und bin da ebenfallsetwas zu zu teuer mit wenig Geld dabei.
guten tag freunde, in manchen kreisen wird z.zt. der Holochain #hot sehr bejubelt . auf den coin wurde hier schonmal eingegangen . nun hätte ich da eine frage und zwar verkauft Holochain holoports , ich glaube drei verschiedene typen, aufgeteilt nach Leistung. wäre so etwas für Leute wie ich z.b. die sich nicht besonders gut mit der blockchain-technologie auskennen, empfehlenswert ? es soll auch möglich sein das man ein laptop so einrichten kann dass er wie ein Port funktioniert aber eben als Laie und Vollzeitbeschäftigte Person geht der Gedanke dahin deshalb in einen Port zu investieren . vielleicht kann uns ja einer hier seine Meinung generell zu Holo mitteilen.

vielen Dank und ein schönes Wochenende .

da fällt mir noch ein, bin ca seit 14 Monaten im twitter unterwegs und ich muss sagen was da alles spekuliert wird und die vielen selbsternannten kryptoexperten machen einen ziemlich müde.

Meinungen zu Nutzung von twitter würden mich auch sehr interessieren.
Bei den Holoports handelt es sich um fertig konfigurierte Mining Geräte für diese Blockchain, soweit ich es sehen kann. Das müßte man sich daher prinzipiell auch selber zusammen bauen können.

Das hab ich aber nur so am Rande aufgeschnappt. Ich lass mich daher gerne belehren, falls ich daneben liegen sollte.
IOST Token Swap
Hey Leute,

wie bzw. wo kann ich meine IOST swappen? Die liegen auf MEW, leider gibt es weder bei Binance noch bei Hitbtc eine ERC20-einzahlungsadresse. Bei BISS kann ich mich nicht registrieren, meine E-Mailadresse wird nicht anerkannt....
Das geht nur auf biss soweit ich weiss.
Das Problem hatte ich ja auch bezgl. MEW...
probier doch eine andere mailadresse....
Gerade hat mir der Binance support wie folgt geantwortet:

Thank you for contacting us.

On Myetherwallet you have the old IOST (ERC20) token.

If you'd like to send your IOST (ERC20) from Myetherwallet to Binance, simply send your token to your Binance ETH address and we will automatically assist you to upgrade your token to the main net.
The balance of your IOST will be added then.


IOST sind schon auf Binance angekommen und nun wurden automatisch geswapped.
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Das ist richtig. Binance hat für alle ETH und ETH Token immer nur eine Einzahlungsadresse und ordnet es dann automatisch zu.

Aber man sollte immer 2x hinschauen, ob das soweit noch stimmt.

Hab gerade meine Ravencoin RVN verkauft. Die sind nun zu 5,7 cent raus, was für mich ein sehr hoher Gewinn ist. Bei meinem Glück sehen wir demnächst natürlich noch 10 cent bei denen, genau so wie ich meine Binance Coins sehr ungünstig verkauft hab. Aber ganz realistisch betrachtet sind RVN die letzten 2 Wochen sehr gut gelaufen.

Da wird es wohl eher Zeit für Gewinnmitnahmen + eine kleine Pause bei denen sein.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.185.134 von C3I am 25.03.19 01:08:43Hast wiedermal ein gutes Gespür bewiesen. Wie auch bei deinem umfangreichen Wiedereinstieg als der BTC bei ca. 2800-3000$ war. Ich werde jetzt erstmal mein ETH in USDT wandeln, glaube uns erwartet ein kleine Korrektur.

Zitat von C3I: Das ist richtig. Binance hat für alle ETH und ETH Token immer nur eine Einzahlungsadresse und ordnet es dann automatisch zu.

Aber man sollte immer 2x hinschauen, ob das soweit noch stimmt.

Hab gerade meine Ravencoin RVN verkauft. Die sind nun zu 5,7 cent raus, was für mich ein sehr hoher Gewinn ist. Bei meinem Glück sehen wir demnächst natürlich noch 10 cent bei denen, genau so wie ich meine Binance Coins sehr ungünstig verkauft hab. Aber ganz realistisch betrachtet sind RVN die letzten 2 Wochen sehr gut gelaufen.

Da wird es wohl eher Zeit für Gewinnmitnahmen + eine kleine Pause bei denen sein.
TENX

Claim TENX Token jetzt möglich

Lange Zeit war es ja sehr ruhig geworden um TENX nach dem Ausstieg von Julian Hosp, aber nun scheint sich doch was zu bewegen.

Alle, die am 30.12.18 Snapshot PAY-Token in ihrem Wallet hatten, Ihr könnt jetzt claimen, damit Ihr die TENX Token 1:1 für jeden gehaltenen PAY Token in QII erhaltet.
Deadline dafür ist der 26.4.19

Man muss sowohl claimen über die TENX Web page incl. senden einer verifizierten message als auch auf der Mobile TenX App den Account verifizieren (KYC).
Hier der Claim Guide dazu:

https://blog.tenx.tech/tenx-token-claim-guide-829d5e90b6ce
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben