DAX+0,90 % EUR/USD-0,06 % Gold+0,18 % Öl (Brent)+0,51 %

Altcoins = die Bitcoin Alternativen Ethereum, Ripple, DASH, Litecoin, Monero oder Bitshares (Seite 382)



Begriffe und/oder Benutzer

 

ETZ listing auf Exmo
Exmo.com hat heute gemeldet, dass in kürze ETZ gelistet wird. Die Börse belegt derzeit Rang 64 bei CMC nach bereinigtem Volumen, ist aber wohl die führende Börse in Russland.
Das könnte wieder eine gute Möglichkeit für ein paar Gewinnmitnahmen sein.

https://exmo.me/en/news_view?id=2661


Bitsdaq.com hat heute im Telegram verkündet dass der Airdrop mit Datum von heute eingestellt wird, weil es scheinbar zu viel Mißbrauch gab. Genaueres haben sie nicht geäußert.


Von Binance gibt es auch was neues, in einer Art Lotterie kann zukünftig jeder BNB-Tokenbesitzer an Launchpad-ICOs teilnehmen (nicht mehr nur die ersten und schnellsten). Ab 100 BNB Besitz auf Binance gibt es ein Ticket, dass an der Lotterie teilnimmt und bei Auswahl eine bestimmte Tokenanzahl zugesprochen bekommt.

https://www.binance.com/en/blog/316491046311071744/Update-to-the-Binance-Launchpad-Token-Sale-Format


Redbux weißt noch mal darauf hin, dass am 28.3.19 der Tokenburn statt findet. Alle unverkauften Token, etwa 3,5 Milliarden, werden verbrannt. Wer sie bis dahin nicht vom Dashboard claimt, geht leer aus.
Heluss
Vor einiger Zeit hatte ich mal darüber geschrieben, dass es von Heluss einen 1:1 Airdrop für alle Achain Halter gab, die am Loyalty Programm teilnehmen. Heluss will die Blockchain nutzen um Versicherungen zu vertreiben, die über die Blockchain abgewickelt werden.

Anfang März nun hat Heluss seine Marketingkampagne gestartet. Die umfasst Twitter, Linkedin, Instagram und Telegram.

Außerdem gibt es eine APP im Playstore, die mit einem Airdrop winkt.
https://medium.com/@HelussProject/hut-airdrop-participation-guide-9fc060c0e760

Ab 1.4.19 startet der Tokensale auf chaincreator.exchange.

Das nur als Hinweis für diejenigen, die den Airdrop mitgenommen haben. Möglicherweise lohnt es sich, in Ruhe abzuwarten, wie sich das Projekt entwickelt.
Da ich ja meistens nur stiller Mitleser bin möchte ich euch mal meine Wette auf die Zukunft neben Bytom vorstellen.
Swissborg CHSB (ICO endete Jan.2018 mit 50mio. eingesammeltem Kapital) hat heute seine Communityapp veröffentlicht.
Diese App ist eine „Promoapp“ für die im 3. Quartal ausstehende veröffentlichung der Investmentapp.
In der Communityapp kann einmal täglich auf den Bitcoin-Kurs (rauf oder runter) gewettet werden. Gespielt wird mit Punkten (startcapital sind 400Punkte, mit Einladungslink gibts nochmal 3000Punkte obendrauf.
Preispool sind 500.000€ die dann je nach Rang in der kommenden Investmentapp je nach Platzierung ausbezahlt werden.

In der App gibt es dann auch schon ein paar Bitcoin-Analysen als vorgeschmackt um zu sehen wie der Cyborg funktioniert.

Die Apps gibts im Appstore und im Googleplaystore.

Wer einen Einladungslink benutzen möchte kann entweder meinen benutzen ( T7KBVEY) oder findet noch zig andere im Telegrammchannel...
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
@openmarketcap
Schaut ihr auch regelmäßig auf coinmarketcap nach Kursen und Umsätzen? Ist ja ziemlich im Verruf geraten, aber nun gibt es vielleicht ein bessere Alternative. Ich hab es von IOST CEO auf Twitter gelesen und mir angesehen. Gefällt mir sehr gut, weil nur vertrauenswürdige Börsen abgefragt werden. Wer vertrauenswürdig ist bestimmen auch die User, dazu gibt es in der Beta Phase freie token: (Dirt)
Laut OMC macht Binance 75% des Gesamt Umsatzes.. Und noch einige andere interessante Informationen. Ich hab's überflogen, möchte nur die Info teilen, denn wir alle brauchen wahre Tatsachen/Werte und vielleicht ist OMC der bessere Weg dazu.
17 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.213.143 von Julian83 am 27.03.19 20:52:53
Zitat von Julian83: Da ich ja meistens nur stiller Mitleser bin möchte ich euch mal meine Wette auf die Zukunft neben Bytom vorstellen.
Swissborg CHSB (ICO endete Jan.2018 mit 50mio. eingesammeltem Kapital) hat heute seine Communityapp veröffentlicht.
Diese App ist eine „Promoapp“ für die im 3. Quartal ausstehende veröffentlichung der Investmentapp.
In der Communityapp kann einmal täglich auf den Bitcoin-Kurs (rauf oder runter) gewettet werden. Gespielt wird mit Punkten (startcapital sind 400Punkte, mit Einladungslink gibts nochmal 3000Punkte obendrauf.
Preispool sind 500.000€ die dann je nach Rang in der kommenden Investmentapp


Eins der üblichen Multi Level Vertriebsdinger kann das nicht zufällig sein ? Wo man mit Punkten Pakete kaufen muss ? Bei Schweiz, swiss, gold, platin im Name bin ich sofort mistrauisch, my bad.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.216.047 von Lucky2018 am 28.03.19 09:35:07
Zitat von Lucky2018: Schaut ihr auch regelmäßig auf coinmarketcap nach Kursen und Umsätzen? Ist ja ziemlich im Verruf geraten, aber nun gibt es vielleicht ein bessere Alternative.


Nur der Vollständigkeit halber: die Webseite ist

openmarketcap.com

Kannte ich gar nicht, das war auf jeden Fall ein guter Hinweis ! Coinmarketcap (oder kurz CMC) ist ja inzwischen das Google der coins, mit der damit verbundenen Markt Macht. So werden bei CMC gern einmal shitcoins eingeblendet, die allein auf Grund der enormen Anzahl an coins (über 100 Milliarden) sofort auf Platz 40 - 99 springen.

So, OMC will es anscheinend besser machen und zählt nur coins mit, die an namenhaften Börsen gelistet sind - wenn ich es richtig verstanden hab. Interessanter Ansatz.

Was sie allerdings auch nicht anders machen ist, die Bewertung anhand vom circulating supply zu errechnen. Bei vielen coins sind ja gerade einmal 40% draussen, eigentlich müßte man den Gesamtwert anhand der maximal möglichen coins berechnen. Ein relativ krasses Beispiel ist z.B. Stellar XLM mit rund 20 Milliarden coins, anhand derer der Platz berechnet wird. Insgesamt sind es aber 100 Milliarden mögliche coins.

Die Bewertung wäre daher eigentlich x5 = und damit Platz 4 anstatt Platz 8. Das sind 10 Milliarden US anstatt 2. Die fehlenden 8 Milliarden haben sie im Portfolio, wenn ich es richtig weiss. Diese "Überbewertung" blenden aber sowohl CMC als auch OMC aus.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.216.047 von Lucky2018 am 28.03.19 09:35:07
Zitat von Lucky2018: Schaut ihr auch regelmäßig auf coinmarketcap nach Kursen und Umsätzen?


Die User dort können Exchanges vorschlagen und über deren Aufnahme abstimmen. Das klingt zunächst mal ganz vernünftig, sowas wie proof-of-Reputation könnte man sagen. Den gibt es übrigens wirklich, ist eine Weiterentwicklung von proof-of-Authority.

Nun stelle man sich mal folgendes Szenario vor: eine community-coin die nur auf 1-2 kleineren Börsen gelistet ist, will da unbedingt rein, weil Open im Namen klingt ja viel vertrauenserweckender, so wie Open Office oder Open Source.

Nun veranstalten sie einen Flashmob und viele User kommen zum abstimmen. Mit der Folge, dass die kleine, eigentlich Schrott-Börse ala stocks.exchange und co. dort aufgenommen wird.

Ich bin prinzipiell ein großer Freund von Community Projekten und Open-Projekten. Nur ich rate dringend, in der Cryptowelt immer die Augen offen zu halten.

ETZ ist dort übrigens gar nichts wert, Rang 9999 weil sie auf keiner Börse gelistet sind, die als grün eingestuft ist. Naja Bithumb ist halt doch eine Hinterwäldlerbörse ;)

Nichts für ungut Lucky, ich mag openmarketcap, aber wie gesagt: immer schön die Augen offen halten, und nie aufhören, zu hinterfragen. Wo immer Geld im Spiel ist, gibt es eine Lobby.

A pro pros Lobby: bei der anstehenden Blockchain Life in Singapur im April, an der das Etherzero Team zu großen Teilen vor Ort sein wird, steht auch der erste ETZ Automat :):)

15 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Es hat in sofern ein "Geschmäckle", als daß durch den kauf der DIRT coins später darüber abgestimmt werden kann, welche Börse in ist und welche out.

So, Mal angenommen, Cryptopia 2.0 oder yobit wird hochgevoted ... dann wäre die Glaubwürdigkeit dahin. Letztendlich stellt sich die Frage: echte community - oder kann ein einziger Großanleger mit massenhaft BTC bestimmen ?

Trotzdem ein spannender Ansatz. Und ich finde es gut, wenn sich neben dem Platzhirsch Coinmarketcap noch jemand etablieren will.

So, und hier bei mir ? Tezos hab ich verpaßt. Sie sahen gut aus und auf dem Sprung, aber ich war nicht schnell genug. Ravencoin verkauft vor ein paar Tagen, aber nicht teuer genug und wenn ich Pech habe, hab ich sie viel zu früh aus der Hand gegeben. Hab dafür nochmal ONT nachgelegt.

Das hatte vor allem charttechnische Gründe, unabhängig davon, daß ich sie mag und sowieso schon gut investiert bin. Aber die letzten Wochen sind sie Stück für Stück hochgekauft worden und die Umsätze sind immer noch gut - ich denke da geht noch was bei ONT.
MArkt wieder im plus / Bitwala
Gesamtmarkt breit im plus heute, angeführt vom Bitcoin mit (heute morgen) +15%, die Zeiten, wo man Bitcoin unter 4000 kaufen konnte werden damit wohl vorbei sein.

Ich bin jetzt - erneut - Kunde bei Bitwala, die hatten mir ja damals (goldene Zeiten) schon unkompliziert eine Visa Kreditkarte verpaßt. Aber die ganzen Bitcoin Visa Karten wurden später ausnahmslos von Visa gesperrt.

Zu Bitwala ein paar Infos: Bitwala setzt nun auf Mastercard anstatt Visa, was ein klein wenig schade ist. Dafür bekommt man bei Bitwala automatisch ein Konto mit IBAN. Das ist schon sehr nett und gleicht den Nachteil, nur die Nr.2 der Kreditkarten in der Tasche zu haben wieder aus. Mit Bitcoin einzahlen, in Euro Rechnungen überweisen + die Kreditkarte aufladen hat man da ein ganz mächtiges Werkzeug.

Zur Zeit besteht nur die Möglichkeit, Bitcoin in Euro zu tauschen. Ich hoffe, andere coins kommen noch dazu, im Moment muss man da immer noch von Hand ran und seine coins erst Mal in Bitcoin tauschen. Ich hoffe, Bitwala weiss um diesen Flaschenhals und arbeitet an einer Lösung. Inzwischen stehen mit den diversen crypto coin dollar Derivaten Alternativen bereit und die Handelbarkeit von ETH, Ripple, den beiden Bitcoin Cash, Litecoin und so weiter ist eigentlich gegeben. Unabhängig vom Bitcoin.
Nicht vergessen auch mal Gewinne mitnehmen.

Grüße ohneRuecklicht
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben