DAX-0,77 % EUR/USD+0,43 % Gold+1,40 % Öl (Brent)-1,79 %

Altcoins = die Bitcoin Alternativen Ethereum, Ripple, DASH, Litecoin, Monero oder Bitshares - Die letzten 30 Beiträge


198,55
21:59:31
Coinbase
+5,06 %
9,56

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

OWN (chx) delegieren
Zu OWN habe ich schon kurz was geschrieben. Nachdem nun BTMX endlich den Swap vollführt hat, konnte ich heute meine chx delegieren.

Das geht ganz bequem über das Webwallet, hier eine Anleitung aus Telegram:

1. Gehen Sie zu https://wallet.weown.com/
2. Nachdem Sie Ihre Wallet geöffnet haben, gehen Sie zu Submit Transaction auf der linken Seite des Menüs.
3. Wählen Sie im Dropdown-Menü Add new Action und dann Delegate stake.
4. Geben Sie die Menge an CHX an, die Sie delegieren möchten (mindestens 0,1 CHX zurücklassen).
5. Geben Sie die Validator-Adresse ein und klicken Sie dann auf das orangefarbene Häkchen-Symbol unten.

Um an die Validator Adresse zu kommen, gibt es im Wallet auf der linken Seite einen Punkt Validator Info. Dann werden alle angezeigt, inklusive der geteilten Anteile in %. Es gibt Validatoren, die haben von sich aus 500.000 CHX, die betreiben die Node also für sich und geben nichts ab. Dort steht dann auch unter percentage: 0. Dann gibt es andere, die teilen 90-97% mit den anderen. Achten sollte man auch darauf, dass die Node Online (=True) ist.

Natürlich sollte man auch sonst alle Regeln mit Kryptos beachten: Passphrase an einem sicheren Ort speichern, Passwort gut merken, am besten ein Linux System verwenden 😉

Grundsätzlich: das System ist so aufgebaut, dass es höchstens 100 Validatoren (=Nodes) geben wird, die jeweils maximal 500.000 chx staken können. Die CHX bleiben dabei im eigenen Wallet und sind zu keiner Zeit außerhalb der eigenen Kontrolle. Sie werden lediglich delegiert, sozusagen vermietet, jedoch ohne das Wallet zu verlassen.

Zu den Rewards: je mehr Transaktionen im Netzwerk durchgeführt werden, desto mehr Rewards gibt es für alle. Da das ganze Projekt noch recht jung ist, werden sich die Rewards vermutlich aktuell in Grenzen halten. Über die Höhe der Rewards werde ich von Zeit zu Zeit berichten.

Wallet: wallet.weown.com
Explorer: explorer.weown.com
ETH zu EUR | 242,03 
https://www.kucoin.com/news/en-soft-staking-cash-back-invest… wer z.b tron, Atom,iost, eos auf der kucoin wallet hält bekommt jeden tag eine Belohnung 😍
ETH zu EUR | 257,94 
Redpulse Hot-Swap
Ich habe schon darüber berichtet, dass Redpulse/Phoenix auf die Binance Chain umgezogen ist, im Moment läuft das ganze noch zweigleisig, es gibt den PHB auf der Binance und den PHX auf der Neo Chain. Seit kurzem ist es möglich, direkt bei red-pulse.com die Token zu tauschen, nach belieben.
Während man von Binance nur noch PHB auszahlen lassen kann, kann man von red-pulse.com direkt also auch noch PHX abheben. Über das staking dort hatte ich auch schonmal geschrieben: wer PHX hat und nicht weiß wohin, kann sie dort staken. Einziger Wermustropfen: die Auszahlung ist angegeben mit "bis zu 30 Tage".

Redpulse/Phoenix hat übrigens vor kurzem die Crypto-Plattform crypto.red-pulse.com gestartet. Dort kann jeder Artikel in Englisch einstellen über beliebe Krypto-Themen, und damit Geld verdienen in Form von PHX. Einzige Bedingung: die Nachrichten/Analyse sollten irgendwie mit China zu tun haben. Redpulse/Phoenix Geschäftsmodell ist es, mit Analysen und Artikeln über die Chinesische Wirtschaft Geld zu verdienen.

Anmerkung: Redpulse war früher RPX, hat sich dann umbenannt nach Phoenix PHX, daher verwende ich im Moment noch beide Bezeichnungen, um Missverständnisse zu vermeiden.
ETH zu EUR | 262,20 
Dies & Das
Ich kann ja Mal berichten, daß mir Kollege Pfistl bei der Einrichtung eines (einiger) ETZ Masternodes behilflich war. Zur Zeit braucht man dazu noch jemanden, der sich auskennt. Es gibt soweit ich weiss keinen Anbieter, der das so komfortabel anbietet wie z.B. bei zcoin, dash, nix ... und ganz vielen anderen Masternode coins.

Über die Einkünfte, die man erzielen kann, lass ich am besten Pfistl berichten.

Notwendig ist ein richtig potenter Server, so hab ich einen Core i9 angebietet für rund 80 Euro im Monat. So ein Rasberry Pi, mit dem man bequem diverse coins staken kann reicht nicht. Man kann auf einem Server aber mehrere Nodes betreiben, da nur der Port anders ist und nicht die IP.

Bei 80 Euro / Monat für das Spitzenmodell hat man daher vergleichbar hohe Grundkosten, wenn man nur einen einzigen Masternode betreiben will. Man muss sich daher gut vorher überlegen, wie viele Nodes es insgesamt sein sollen und die Hardware entsprechend mieten.

So, was bei ETZ gerade gar nicht gut funktioniert ist die Verwendung von Hardware Wallets. So hatte ich 20000 ETZ an eine Adresse überwiesen, die auf nem Trezor lag um dann festzustellen, daß der Trezor bei ETZ keine Transaktionen mehr signiert. Offiziell wird ETZ auch nicht unterstützt. Ich hab die coins dann gerettet, in dem ich den Trezor Seed im ETZ online wallet eingetippt hab. wallet.etherzero.org konnte dann die Transaktion ausführen - und der Trezor seed ist damit praktisch verbrannt. Ich kann den nun neu einrichten, vorher müssen - diverse - ETH Token und und und umgelagert werden.

Missachtete Regel Nummer 1: erst eine Testüberweisung, daher auch weiter überweisen von der Adresse, dann den eigentlichen Betrag.

Und mit dem Nano Ledger geht Ethereum und die darauf basierenden Token irgendwie gar nicht mehr, jedenfalls bei mir. Trotz Opera. Der Support antwortet auch nicht mehr.

ETZ macht sich ansonsten gut. Die ganze Zeit hingen sie bei 10 cent herum, da hab ich auch die meisten gekauft, nun sind es meist 25 cent. Gerade wurden sie bei zb.com gelistet, das ist schon eine der größeren Börsen und wichtig in Asien.


COSS: logt euch bitte Mal ein und guckt, ob eure coins noch da sind. Mein deposit war zu sehen, der Bestand der coins war NULL. Das Problem haben recht viele user. Angeblich richtet es der Support dann, worauf ich seit 2 Tagen warte.


Platinqoin PLC*: ich hab ich mir diese Zockercoin noch einmal etwas näher angeschaut, da sie heute mit plus 80 Prozent glänzen und auf Platz 145 bei CMC raufgerutscht sind. Das letzte Mal hatte ich vor einer Woche geschaut, seit dem hat sich der circulating supply mit 700.000 nicht verändert. Und der total supply auch nicht, so man CMC glaube kann. Auf der Webseite dieser Burschen hab ich dazu nichts gefunden - ich meine nichts im Sinne von: man kann es selber nachprüfen.

Wer z.B. BTS Bitshares längere Zeit beobachtet wird feststellen, daß es (logisch) immer mehr coins werden, da ja neue Blöcke gemint werden. Bei Ripple wird es immer weniger, da Ripple für Transaktionen verbraucht werden. Bei der nach dem Element mit der Periodenzahl 78 benannten coin bleibt es dagegen immer schön gleich, wie in einer excel Tabelle.

Ich bin nach wie vor der Meinung, dass sowas oberverdächtig ist und ich denke, es läuft in etwa so: Der Kurs wird künstlich hochgezogen, was bei nur 700.000 coins relativ leicht zu bewerkstelligen ist. Heute ist die Gesamtbewertung 3320 BTC, mit einem Einsatz von nur 1000 sollte das möglich sein. Verkauft wird den Anlegern ein "Mining Rack" mit coins darin, über die man nicht verfügen kann. Das ist die Lockrübe, mit dem Cash Flow aus den "Mining Racks" sollte man den Kurs daher komfortabel hoch halten können.

Es gibt keinen Quellcode, keine (entwickelnde) Community, kein unabhängiges Forum wo sich die Leute unzensiert austauschen können, anonyme Firma in HongKong ... und bei Social nur ein einziges Dubai Jubelvideo. Das ist kein crypto.

Also, wenn ihr da mitzocken wollt: Ziel dürfte die Top 100 bei CMC sein und wenn die coins aus den "Mining Racks" auf den Markt kommen ist es vorbei. Sand bleibt Sand, auch wenn er in Dubai ist und von weitem wie Gold aussieht.
ETH zu EUR | 260,35 
WAX Tokenswap


Ja, ist nicht soo einfach in der Cryptowelt. Ich hab mich mal vorgearbeitet, im Video ist es ganz gut erklärt, nur kommst du nicht auf diese account-swap-seite, wenn du schon deinen account unter Favoriten gespeichert hattest.
Musst du ganz von vorne anfangen. Neu eingeben. Ich habe eben aber auch leicht genervt abgebrochen. Wie es geht ist mir jetzt klar, aber jetzt MUSS ich noch mein Scatter von der neuesten Version 11 auf 10.1.2 zurücksetzen. Eyy..das nervt...brauch erstmal ein Snickers!
Ich weiß nicht ob weitere hier in WAX investiert sind. Vielversprechend, die kids und nicht nur die, geben für virtuelle Dinge viel Geld aus, wir ja letztlich auch, aber wenn man so ein Swap mitmacht der doch recht undurchdacht ist, dann kann man schon ins grübeln kommen.
ETH zu EUR | 255,89 
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.922.249 von Lucky2018 am 30.06.19 11:49:06Hallo Lucky,

der Umtausch der WAX Tokens wird gar nicht richtig erklärt von der Firma.
Ausser einem Werbevideo ist nichts vorhanden.
Auch die Seite wurde zum 30.06. nicht aktualisiert.
Auf einer weiteren Seite sind angeblich drei Anleitungsvideos anzuklicken.
Dies funktioniert jedoch nicht.

Der Umtausch scheint sehr langwierig zu werden und ist nicht mal eben so gemacht.
Ich werde schauen wann ich mir dafür zwei Abende Zeit nehmen kann.
ETH zu EUR | 253,41 
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.922.026 von happy_clown am 30.06.19 10:46:20Wäre schön wenn du etwas zu WAX schreibst. Ich hab meine Wax mittlererweile auf der Etherwallet liegen, wie gefordert. Übrigens: Genau heute in 6 Stunden geht das Mainnet online!
Ich war eben dabei zu schauen wie und wo und wann ich den Mainnet account eröffnen kann. Dann hab ich hier rein geschaut und deinen Post gelesen....
Ich will möglichst schnell swappen um dann auch von dem airdrop der Guilds Token zu profitieren. Letztlich weiß ich aber nicht sehr viel darüber, deshalb wäre es gut von einem der mehr weiß etwas zu lernen, anstatt sich alleine im Netz durchzuwühlen. WAX kann auch für viele andere hier ein interessantes Invest sein.

Kucoin habe ich auch mehrfach empfohlen. Die geben richtig Gas, 50% aller Fees gehen an die KCS Halter zurück. Das ist doch was, vor allem auf die Zukunft gesehen. Ich hatte unlängst bei Kucoin anfragt ob sie nicht die Möglichkeit einräumen könnten, Kleinstbeträge die nutzlos im Depot herumliegen, umwandeln zu können in KCS. Lukrativ für Kucoin, sinnvoll für uns Kleinanleger. Hat denen gefallen und wird wohl demnächst kommen.
ETH zu EUR | 273,38 
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.921.789 von Alcocops am 30.06.19 09:09:48Danke für die zahlreichen Posts.
Ich werde mir die Exchange bei Gelegenheit näher anschauen und mich dort ebenfalls registrieren.
Bei Interesse kann ich über die Kryptowährung WAX etwas schreiben.
Meiner Meinung nach ist in dieser Währung sehr viel Potential vorhanden.
ETH zu EUR | 278,69 
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
sehr gute Crytoexchange
[urlhttps://www.kucoin.com/news/en-kucoin-otc-will-begin-trial-operation-on-july-2nd-2019][/url]
ETH zu EUR | 278,69 
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Guten Tag!
Ich kann KuCoin wirklich nur empfehlen, hatte bisher überhaupt keine Probleme mit z.B. kaufen, verkaufen und senden.

KuCoin baut sein Dienstleistungsangebot immer weiter aus ähnlich wie Binance….

Der Kucoin Coin bzw /Shares können eine interessante Investment-Chance / Alternative zum Binance Coin sein
ETH zu EUR | 269,36 
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.917.610 von Pfistl76 am 28.06.19 23:30:39Ja finde Kucoin auch besser, grad weil dort auch Stop-loss Ordern gibt und mit dem KCS auch Gewinnbeteiligung haben, solche Vergünstigungen hat Bittrex nicht! ...Gern kannst du meinen Invitecode benutzen....
https://www.kucoin.com/#/?r=E3pGMx
ETH zu EUR | 272,40 
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.916.200 von C3I am 28.06.19 19:35:45
Zitat von C3I: Mal ne Frage in die Runde: gibt es inzwischen einen professionellen Anbieter für ETZ Masternodes ?


Aktuell gibt es einen, http://setupmasternodes.com/
Ich persönlich würde allerdings einen Bogen drum machen, auf der Seite sieht man nichtmal welche Coins möglich sind, Impressum gibt es auch nicht, und ich selbst kenne die auch nur aus dem Bitcointalk Thread, weil sie da Werbung gemacht haben.


Zitat von happy_clown: Hat jemand Erfahrung mit den Börsen Bittrex und Kucoin?

Ich möchte die Währung WAX kaufen. Die gibt es nur auf den oben genannten Börsen.
Welche der beiden Börsen ist seriöser und sicherer?


Gehören beide zu den großen, etablierten. Kucoin gefällt mir persönlich besser.
ETH zu EUR | 270,31 
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.917.325 von Rococo23 am 28.06.19 22:38:22Hat jemand Erfahrung mit den Börsen Bittrex und Kucoin?

Ich möchte die Währung WAX kaufen. Die gibt es nur auf den oben genannten Börsen.
Welche der beiden Börsen ist seriöser und sicherer?
ETH zu EUR | 269,55 
Iota
Hallo Leute ,

STM bringt eine Softwareerweiterung für ihre Mikrocontroller raus die Iota unterstützt...

https://www.st.com/en/embedded-software/x-cube-iota1.html

https://www.iota-einsteiger-guide.de/stmicroelectronics-x-cu…
ETH zu EUR | 269,14 
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Mal ne Frage in die Runde: gibt es inzwischen einen professionellen Anbieter für ETZ Masternodes ?

Ich find keinen, bin auf Grund mangelndem Linux Wissen aber auf einen angewiesen, der das routiniert übernimmt.

An der Stelle kann ich ja Mal allnodes.com über den grünen Klee hinweg loben. Aktuell hosten sie Masternodes gratis, danach kosten die gängigen Nodes nur 5 Dollar im Monat. Allnodes hat in den letzten Monaten ein aggressives Wachstum hingelegt. Die Einrichtung von einem Node ist bei denen besonders einfach. So brauchen sie einfach nur die Adresse, auf die die coins überwiesen wurden, den Rest suchen sie sich heraus. Das ist bei anderen Anbietern komplizierter, dort muss man mehr von Hand machen und dem Client mehr Daten für die korrekte Konfiguration entlocken.

Komm nur drauf, weil sie heute NIX dazu genommen haben in den Strauss der vielen unterstützten Masternode coins.
ETH zu EUR | 268,01 
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.893.928 von ZockermichasErsatzID am 26.06.19 11:16:09
Zitat von ZockermichasErsatzID: Guten Tag!

Ich habe verpasst, meine alten Bytoms die auf meinem NanoLedger schlummern in die neuen umzuwandeln. Ist es jetzt schon gelaufen oder was muss ich tun?


Bei gate.io kannst du sowohl die ETH Bytom Token (0x...) als auch die echten bytom coins einzahlen. Die Ethereum Token werden umgewandelt. Ewig würd ich damit aber nicht mehr warten.

Und gestern wären sie natürlich mehr wert gewesen, heute ist der Markt im Minus. Nach einer ziemlichen Ralley. Bei 14.000 war gestern Schluss, danach gabs massiv Gewinnmitnahmen beim Bitcoin.
ETH zu EUR | 255,54 
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.897.039 von Lucky2018 am 26.06.19 17:04:02Ich glaube eigendlich mehr das die Bitcoin Kohle früher oder später wieder in die Alte umgeschichtet wird.
Jedenfalls war es in der Vergangenheit immer so. Selbst die Bitcoin Maxlimalisten werden es machen um ihre Btc zu vermehren.
Sie es mal positiv zur Zeit kannst du immer noch günstig gute Coins einsammeln wie z.B. Iota was ich auch seit Januar wieder exzessiv mache!!

Viele Grüße
ETH zu EUR | 313,06 
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.895.917 von coffeetogo70 am 26.06.19 15:02:34Verstehe ich, dass es nervt wenn man sieht wie BTC abgeht und der Rest bis auf wenige ziehen kaum bis gar nicht nach. Manche verlieren gerade heftig wie OWN. Ich hab das Gefühl viele trauen den Alts nicht mehr wirklich und schmeisen sie raus und tauschen ggfs. in vermeintlich "bessere" Werte.
ich warte ab...BTC hab ich bei 5800 schon verkauft, der geplante Rückkauf hat nicht geklappt, ging wieder mal zu schnell. ETH und BCH sind gut angestiegen, EOS ging so, aber all die anderen..enttäuschend. Die Sorge ist eigentlich, wenn der Pump und nichts anderes ist das gerade bei BTC (meiner meinung nach) vorbei ist und es wieder abwärts geht, dann fürchte ich wird es für viele Alts heftig.

Wegen Bytom gibt es dort keinen support? Ich würde auch mal bei Telegram (gibt es eine kleine deutsche Gruppe) oder Medium schauen. Google gibts ja auch noch...
ETH zu EUR | 303,01 
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Wäre mal schön langsam würden mal ein paar große in die Alts umschichten....ist ja nicht mehr normal....Bitcoin ist heute wie Lidl...wenn ein neuer Lidl aufmacht ist abends nix mehr da...
ETH zu EUR | 304,51 
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Da kann Dir bestimmt C3I weiterhelfen..

ich hab auch mal meine ICO´s angeschaut...allesamt nix geworden.
LIF
FSBT
Medicalchain etc...Katastrophe echt.

Mit manchen coins gehts gerade weiter ...Datastream, aelf....ohje
ETH zu EUR | 305,42 
Guten Tag!

Ich habe verpasst, meine alten Bytoms die auf meinem NanoLedger schlummern in die neuen umzuwandeln. Ist es jetzt schon gelaufen oder was muss ich tun?

Vielen Dank!
ETH zu EUR | 291,88 
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.891.876 von ohneRuecklicht am 26.06.19 07:42:47
Zitat von ohneRuecklicht: Ich erinnere mal wieder daran auch mal Gewinne mitzunehmen. Ansonsten natürlich weiterhin gute Geschäfte.

Grüße ohneRuecklicht


Die beiden Glaskugeln sagen: dazu ist es im Moment noch zu früh, Signale weiterhin auf Grün.

Bei den Altcoins müßte eigentlich noch was gehen.

Ich bin allerdings dabei, auszusortieren und weniger aussichtsreiche coins zu den Börsen zu verschieben. Das macht man besser jetzt und nicht einer aufkommenden, großen Hektik. Bei Gewinnmitnahmen würde ich dann auf Stable coins / US Dollar Derivate setzen und nicht BTC.
ETH zu EUR | 291,34 
Ich erinnere mal wieder daran auch mal Gewinne mitzunehmen. Ansonsten natürlich weiterhin gute Geschäfte.

Grüße ohneRuecklicht
ETH zu EUR | 286,64 
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.890.289 von C3I am 25.06.19 21:30:29Du meinst mit dem Ledger?
Dann versuch mal Opera oder Brave als Browser. Bei mir ging es dann wieder.
Gab oder gibt wohl irgendein Problem mit Chrome/Ledger

U2F timeout in Chrome browser

The latest version of Google Chrome (72) has broken U2F-support for Ledger hardware wallets. Users running this browser will encounter an error (usually U2F timeout) on web apps like MyEtherWallet, MyCrypto, Tronscan, etc.

We are working to identify the issue and will investigate whether a solution can be implemented.
ETH zu EUR | 287,96 
Bevor ich nun ewig herumprobieren: ich hab Probleme, mit der neuen Version von myetherwallet auf meine coins zuzugreifen.

Unter Firefox geht es gar nicht da kommt sofort eine Fehlermeldung. In Google Chrome wird der Stick nicht gefunden.

Die alte Version, die noch erreichbar ist, funktioniert im Moment noch. Der Trezor funktioniert mit der neuen Version von myetherwallet einwandfrei.
ETH zu EUR | 273,15 
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
VeChain VET
VeChain legte heute im Verlauf über 30 % zu nachdem eine zusammenarbeit mit Walmart bekannt wurde.

"Mit Hilfe von VeChains Blockchain-Technologie will Walmart die Lieferketten seiner Produkte verifizieren und transparenter machen. Auf diese Weise möchte der Einzelhandelsriese das Vertrauen bei den Verbrauchern steigern. Konkret soll es den Kunden möglich sein, Lebensmittel direkt via WeChat in den Geschäften zu scannen. WeChat ist indes ein vor allem in China verbreiteter Chat-Dienst für Smartphones. Durch das Scannen der gewünschten Produkte können die Kunden dabei detaillierte Informationen erhalten. Dies können Herkunft, Logistikprozesse, Produktprüfberichte und weitere Datenpunkte sein."

Die ganze Nachricht könnt ihr hier
www.btc-echo.de/blockchain-projekt-fuer-lebensmittelsicherheit-walmart-kooperiert-mit-vechain/
nachlesen.
ETH zu EUR | 273,42 
Das geht in den nächsten Tagen auf jeden Fall noch etwas rauf und runter. Viele denken (vernünftigerweise) so wie Du und nehmen Gewinne mit. Es ist auch sehr klug, teilweise Gewinne mitzunehmen, um Risiken zu minimieren.

Nach 100% plus verkauft man die Hälfte, Null Risiko, nur noch Gewinn und mit etwas Glück gibts ne dicke Sahnehaube oben drauf.

Aber vom Gefühl her würde ich sagen, daß es auch erst Mal so weiter laufen kann. In den letzten 2 Monaten wurde bei vielen coins fleissig eingesammelt. Deutlich höhere Umsätze bei leicht anziehenden Kursen, für mich ist das eindeutig.
ETH zu EUR | 271,42 
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.873.534 von C3I am 24.06.19 00:40:45
Zitat von C3I: Wer bei bei unter 5.000 mutig genug war BTC zu kaufen steht nun mit einem schönen Gewinn von über 100% da. An der Stelle Gewinn zu machen ist kaum verkehrt.


Wer unter 5.000 gekauft hat war nicht mutig sondern dumm oder wahlweise auch verrückt :D
Da hatten wir einen klaren intakten Abwärtstrend.

Aber wer vor einem Monat bei 6000 Euro nicht gekauft war nicht klug genug.
Die Bodenbildung wurde klar nach oben durchbrochen und es kamen positive Nachrichten.
Das waren geschenkte 35 % bis zum freien Anstieg bis 8100.
Der weitere Anstieg für Mutige, die noch drin geblieben sind bis 9200 war das Sahnehäubchen.

Meine Entscheidung bei 9600 verkauft zu haben war, wie es momentan aussieht, auch goldrichtig.
Fällt gerade sehr schnell runter.

Bei 8500 Euro steig ich wieder ein...und kaufe gegenfalls bei 8.000 nach, falls es weiter runter gehen sollte.
ETH zu EUR | 266,09 
Ich hab ja noch eine zweite Glaskugel auf dem Tisch.

Das ist die mit dem Lendingmarkt und dort kann man zur Zeit kein Geld verdienen. Bitcoin bei 4% im Jahr, das ist gut, alle anderen sind mit 0,2 bis 0,5% komplett im Keller. Von der Seite sehe ich keine Eintrübung des Marktes.

Aber wer kann schon in die Zukunft sehen. Der Reiz einer Spekulation wäre dahin, wenn es so wäre. Wer bei bei unter 5.000 mutig genug war BTC zu kaufen steht nun mit einem schönen Gewinn von über 100% da. An der Stelle Gewinn zu machen ist kaum verkehrt.
ETH zu EUR | 270,49 
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben