DAX-0,18 % EUR/USD+0,47 % Gold+0,49 % Öl (Brent)-0,65 %

Devils Tower vs Trump Tower (Seite 47)



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Deutsche Bank, UniCredit Start Brexit Swaps Move Out of London
Will Hadfield Viren Vaghela June 02 2019, 6:00 PM June 02 2019, 7:21 PM

(Bloomberg) -- Deutsche Bank AG and UniCredit SpA moved some of their swaps trades from London to Frankfurt in May as banks used a lull in the ongoing Brexit drama to prepare for the worst.

About 10 banks took part in a switching run where lenders closed existing swaps positions in the U.K. and opened equivalent ones in Germany, according to people familiar with the matter, who asked not to be named because the trades are private. Some of the 10, including JPMorgan Chase & Co. and Commerzbank AG, acted as market makers, treating the exercise as an opportunity to generate revenue by trading with the banks.

Continental European banks would be unable to keep their swaps -- ...

Deutsche Bank and UniCredit declined to comment, as did spokespeople for JPMorgan and Commerzbank. Bayerische Landesbank, which also shifted some swaps to Frankfurt, and the Bank of England, LCH’s primary regulator, also declined to comment. ...

Read more at: https://www.bloombergquint.com/onweb/deutsche-bank-unicredit…


..................................................

Commerzbank: BaFin ermittelt - hohe Strafe möglich - Aktienanalyse

31.05.19 14:20
Der Aktionär


Kulmbach (www.aktiencheck.de) - Commerzbank-Aktienanalyse von Nikolas Kessler, Redakteur vom Online-Anlegermagazin "Der Aktionär":

Nikolas Kessler von "Der Aktionär" nimmt in einer aktuellen Aktienanalyse die Aktie des Commerzbank AG (ISIN: DE000CBK1001, WKN: CBK100, Ticker-Symbol: CBK, Nasdaq OTC-Symbol: CRZBF) unter die Lupe.

Zusätzlich zu den operativen Herausforderungen habe die Commerzbank jetzt auch noch Ärger mit der Finanzaufsicht BaFin. Dabei gehe es um die Frage, ob das Institut im Jahr 2016 zu spät über die neue Strategie informiert habe. Im schlimmsten Fall würden fast 200 Millionen Euro Strafe drohen. Die Commerzbank-Aktie bleibe derweil auf Talfahrt.

Am 28. September ...

https://www.aktiencheck.de/exklusiv/Artikel-Commerzbank_BaFi…


... :rolleyes: ... Strafschadensersetz ... http://www.zjs-online.com/dat/artikel/2010_3_320.pdf ...



...........................................................................................................................................

Iran, Turkey Work on Pact to Ditch Greenback in Bilateral Trade - Envoy

18:12 02.06.2019 (updated 18:37 02.06.2019) https://sptnkne.ws/m9br

Earlier, Washington ripped up waivers enabling major importers of Iranian crude oil, including Turkey, to continue their imports as part of its strategy of "maximum pressure" aimed at crippling the Iranian economy.

Iran and Turkey are working on a new gas trade mechanism to enable the two countries to resist US sanctions pressure, Iranian Ambassador to Turkey Mohammad Farazmand said, the Islamic Republic News Agency has reported, citing an interview by the ambassador with Turkish television.

"Iran exports a large volume of gas to Turkey and we need a new mechanism to be created to ease financial transactions via our national currencies," Farazmand said. "We are [in] the process of establishing a joint bank as well," he added.

Accusing the Trump administration of waging "economic terrorism" affecting the rights of both Iran and Turkey, Farazmand noted that "all countries are entitled to develop common trade ties with one another, and nothing illegal has been done in this regard. The cooperation is not meant to bypass the US sanctions."

According to the ambassador, ...

https://sputniknews.com/business/201906021075558130-iran-tur…




May 2019 Update to #SealedCases

6,536 New

100,935 entered 10/30/17 through 5/31/19

Avg: 5,312 per month





https://twitter.com/chadkanera/status/1135347296261066752




SEALED INDICTMENTS MAY 2019
1,462 views

WHITE RABBIT NEWS
Published on Jun 2, 2019


WRN Reports on the May 1 - May 31, 2019 sealed indictments report as provided by Twitter patriots and obtained through online resources at;



Antwort auf Beitrag Nr.: 60.718.497 von teecee1 am 03.06.19 08:29:56Unterbewertung eklatant!

Mehr als 1 BILLION RSTG$ Wert im Boden bei nur 22 Millionen Bewertung = RIESIGES AUFHOLPOTENZIAL!
weiterbuddeln >> Bodo mit dem Bagger ...



..........................................................................................................................

Scharfe Kritik an Trump: USA führen "Wirtschaftskrieg" gegen China
Aktualisiert am 03. Juni 2019, 08:25 Uhr

Im Handelskrieg mit den USA unterstellt China dem US-Präsidenten politische Motive. Die Führung in Peking richtet sich auf einen langen Konflikt ein. Geht es um Handel oder geopolitische Rivalität?


Die USA führen aus chinesischer Sicht einen "Wirtschaftskrieg gegen China", um den Aufstieg der asiatischen Macht zu verhindern. In den Handelsgesprächen habe Washington mehrere "Rückzieher" gemacht und trage jetzt die volle Verantwortung für den Stillstand in den Verhandlungen, stellten Staatsmedien am Montag in Kommentaren fest.


Am Vortag hatte der Staatsrat in Peking ein "Weißbuch" vorgelegt, in dem einerseits Gesprächsbereitschaft signalisiert, andererseits aber betont wurde, dass China auch keine Angst vor einem Handelskrieg habe.

"Bedauerlich und beunruhigend, wie die USA sich geändert haben"

Die seit Monaten andauernde Handelsauseinandersetzung zwischen den beiden größten Volkswirtschaften hatte sich am Wochenende noch einmal verschärft. China erließ "Gegenzölle" als Reaktion auf die Anhebung amerikanischer Sonderabgaben auf Importe aus China Anfang Mai.

Auch gegenüber seinem Nachbarn Mexiko schwingt US-Präsident Donald Trump jetzt die Zollkeule. Er droht mit massiven Zöllen, falls Mexiko nicht stärker gegen illegale Auswanderung in die USA vorgeht und seine Grenzsicherung verstärkt.

"Es ist bedauerlich und beunruhigend, wie die USA sich geändert haben", fand die chinesische Tageszeitung "Global Times". "Die USA wandeln sich von einem Gründer zu einem Saboteur der globalen Moral, Grundsätze und Ordnung." Der Kommentator sah "einen großen Wettbewerb zwischen Isolation und Öffnung, Unilateralismus und Multilateralismus, freiem Handel und Protektionismus, Betrug und Integrität, Engstirnigkeit und breiter Perspektive."
China stellt sich auf langen Konflikt mit USA ein

In dem Handelsstreit sah die Tageszeitung "China Daily" eine Strategie der USA, erst "unangemessene Forderungen" zu stellen, von denen klar sei, dass China sie nicht erfüllen könne, und dann China für das Scheitern der Gespräche verantwortlich zu machen.

Der Kommentator sah einen Trick, ...

https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2019-06/4685638…


..........................................................................................................................................

... 3. The purpose of the US-China Trade War was to reset trade terms between nations and create fair trade.

4. The concept of NESARA originated from a farm claims case won in 1993.

5. US President Bill Clinton refused to sign NESARA so a covert operation occurred to force him to secretly sign it into law. ... (... :rolleyes: ... Monika der Bill ist da ... https://de.wikipedia.org/wiki/Lewinsky-Aff%C3%A4re ...)

..............

Mon. June 3 2019: Queen Elizabeth to sign papers that handed back British Crown-Vatican-Central Bank’s control over US taxpayers and the global monetary system. The Bond Market, Stock Market and Deutsche Bank implosions were expected to begin, ...



...............................................................................................................................................

Area 17 Ground Zero -- Evolution of the Plan!
6/02/2019 11:44:00 PM Decode, History, Intel, JFK, JFK Jr, QAnon, Speculation, USA



Image courtesy of Area 17 Ground Zero on YouTube.

EVOLUTION OF THE PLAN!

By Area 17 Ground Zero
Premiered June 1, 2019




FROM JFK SECRET SOCIETY SPEECH TIL THE EXECUTION OF THE PLAN, WE BRING IT ALL TOGETHER TO SET THE STAGE FOR PART 4: VENGENCE! THESE WERE GREAT SEPERATLY, EVEN BETTER TOGETHER!


..................................................................................................................................................

Dale’s Comments:

1. After the Civil War the Republic was broke. We made the mistake of borrowing money from England. As a consequence we were forced to draft “The Organic Act of 1871.”

That is what established the ten mile square area of Washington DC – a country within a country. The same as the City of London and Vatican City – totally separate entities.

2. It was supposed to be totally contained within the ten mile square area, but it spread out over the whole country. It has it’s own flag with three stars – one for the City of London (financial center), one for Vatican City (the Pope decided what wars were to be fought), and one for Washington (military arm that fought the wars).

3. Neither the Federal Reserve nor the IRS were government agencies. After the Federal Reserve was created in 1913 with a collection arm it was ordered that our taxes were to be sent to the City of London to pay off the money we borrowed.

4. The IRS sent our taxes to the City of London of which 67% was for the City of London, 23% for the shareholders of the Federal Reserve and 10% was for agents of the IRS to keep their mouths shut about their great deal. Because in 1215 King John signed England over to the Pope, the City of London’s 67% was forwarded on to the Vatican, who then transferred monies to the IMF, BIS and World Bank. We and other countries borrowed our own money from the World Bank in order to run the country.

5. In 1933 the United States declared bankruptcy to make all citizens subject to the repayment of the national debt.

6. The bankers chartered the Delaware Corporation, known as the Bureau of Internal Revenue. This corporation was illegally masquerading as part of the government, placing them under constant threat of a lawsuit.

7. To escape this litigation in 1953 the Bureau of Revenue became the IRS and moved to Puerto Rico as part of the Department of Treasury of the Commonwealth of Puerto Rico. ...


.....................................................................................................................................

03.06.2019 | 09:31
dpa-AFX·

Trumps Wirtschaftsberater Hassett verlässt das Weiße Haus

Inmitten der US-Handelskonflikte mit China und Mexiko verlässt ein hochrangiger Wirtschaftsberater von Präsident Donald Trump das Weiße Haus. "Kevin Hassett, der so großartige Arbeit für mich und die Regierung geleistet hat, wird bald gehen", schrieb Trump am Sonntagabend (Ortszeit) bei Twitter, ohne einen Grund für den Abgang des Wirtschaftsberaters zu nennen.

Hassett ist seit September 2017 Vorsitzender des Rates der Wirtschaftsberater in Washington. Ein Nachfolger werde ernannt, sobald Trump zurück in den USA sei, hieß es weiter. Der US-Präsident sollte am Montag seinen Staatsbesuch in Großbritannien beginnen.

Mit Hassett verlässt ein weiterer hochrangiger Amtsträger seinen Posten im Weißen Haus. Allein in diesem Jahr hatten der stellvertretenden Justizminister Rod Rosenstein, die Heimatschutzministerin Kirstjen Nielsen und der Stabschef im Verteidigungsministerium, Kevin Sweeney, ihre Ämter abgegeben./hl/DP/mis

https://www.finanznachrichten.de/suche/uebersicht.htm?suche=…
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.718.497 von teecee1 am 03.06.19 08:29:56

Die CIA Enthüllt: Die Verborgene Fähigkeit Der Menschen (... :rolleyes: ... hier geht o. ging irgendwas schief ... zur Zeit sind sie zu nix fähig ...)
26,238 views

Verborgene Geheimnisse TV
Published on Jun 1, 2019


Einigen freigegebenen CIA-Dokumenten zufolge, war die U.S. Army sehr an psychischen Experimenten interessiert und faszinierte deshalb die Ausbildung von Geheimdienstmitgliedern den 1970er und 1980er Jahren, um sich auf Techniken, wie extrakorporale Erfahrungen und astrale Projektion zu spezialisieren.

Viele dieser Dokumente wurden 2001 freigegeben, wie zum Beispiel das geheime Programm mit dem Namen „Project Center Lane“. Dazu wurden Mitgliedern des militärischen Geheimdienstes einer Befragung unterzogen, ob sie geeignet wären Psycho-Energetik militärisch einzusetzen, so das freigegebene CIA-Dokument von 1984.

Das Monroe Institute ist für seine patentierte „Hemi-Sync“-Technologie bekannt. Diese Technologie macht das Gehirn empfänglicher für Hypnose. Es funktioniert ähnlich wie bei transzendentaler Meditation oder Biofeedback, die ebenfalls das Bewusstsein erweitern und unglaubliche Ergebnisse erzielen können. ...


...................................................................................................................................................

Shadow Super Exopolitical Intel Report -- June 2, 2019
6/02/2019 11:52:00 PM Cabal, CIA, Earth Alliance, Exopolitics, Intel, MKUltra, Obama, ShadowSuper

Shadow Super Intel Report

June 2, 2019

Operation Disclosure | By ShadowSuper

News just in from a reliable Earth Alliance source.

The Earth Alliance stormed a Deep Underground Military Base (D.U.M.B.) under a hill on the Blasket Islands in Ireland. The Earth Alliance discovered documents revealing shocking information about Barack Obama.

Obama's presidency was planned long in advance (as far back as the 70's when brain chip technology became available).

The documents revealed that Obama had microchips implanted in his brain in 1981, as part of the extension of the CIA's MK-Ultra program. The Cabal used uplink/downlink technology to control Obama's brain chip to get him to do their bidding.

However, the documents reveal when a download takes place, it causes Obama to shake his head from side to side which was a concern to the Cabal that savvy observers might notice.

The Earth Alliance scoured hundreds of videos of Obama to see any evidence of a possible download.

Multiple examples were found including this one from 2011...

https://operationdisclosure1.blogspot.com/2019/06/shadow-sup…

... :rolleyes: ... mein sChip sitzt, anscheinend an der verkehrten Stelle ... die Informationen die ich bekomme sind alle für'n A...


...................................................................................................................................................

5. June 1 2019 Leftists Tremble as Trump Begins to Retake Control of US in Rebellion, Sorcha Faal: http://www.whatdoesitmean.com/index2884.htm

1. A compelling new Ministry of Foreign Affairs (MoFA) report circulating in the Kremlin today agreeing with the Russian Embassy in the United States slamming the Washington Post for its article on disarmament issues they declared was "another example of amateurishness of American journalism", states that these hysteria-driven so-called journalists now warning that President Donald Trump might not leave office if he loses in 2020 have become so inept, they aren't even able to see, or understand what Trump is actually doing.

2. A critical clue was revealed this past week by Under Secretary of Defense for Policy John Rood who provided to Trump the legal justification to use military force to retake control of US States currently in rebellion against the Federal Government

3. Not being understood by the masses of the American people as President Trump battles the same Democrat Party demons President Lincoln once had, this report explains, is that under Article II-Section 1 of the US Constitution, the Executive Branch of the US government is ONLY the President—not the vast "Deep State" bureaucracy as Democrats have tried to deceive the American people into believing.

4. Yesterday May 31 US Attorney General William Barr "terrified to their core" Trump's leftist enemies when he exploited the mainstream media to talk directly to the American people in an interview with CBS News wherein he warned: I think one of the ironies today is that people are saying that it's President Trump that's shredding our institutions. I really see no evidence of that, it is hard, and I really haven't seen particulars as to how that's being done. From my perspective the idea of resisting a democratically elected president and basically throwing everything at him and, you know, really changing the norms on the grounds that we have to stop this president, that is where the shredding of our norms and our institutions is occurring. Republics have fallen because of Praetorian Guard mentality where government officials get very arrogant, they identify the national interest with their own political preferences and they feel that anyone who has a different opinion, you know, is somehow an enemy of the state. And you know, there is that tendency that they know better and that, you know, they're there to protect as guardians of the people. That can easily translate into essentially supervening the will of the majority and getting your own way as a government official.

5. What makes the abortion issue as dangerously divisive as slavery once was, was the 1973 landmark US Supreme Court ruling in the case Roe v. Wade—which legalized abortion up until 22 to 24 weeks of pregnancy—the period of time for a human baby in its mother's womb known as the "second trimester" that includes weeks 13 to 27 of pregnancy—but that 8-US States are in open rebellion against as they allow the killing of babies up to the very moment before they're born.

6. In knowing that President Trump is preparing to move against those States in open rebellion against the Federal Government, this report says, those States controlled by his Republican Party allies have begun passing a wave of new laws to protect the lives of unborn babies in their mothers' wombs.

7. Those laws were working themselves up to the US Supreme Court whose division on this issued sees on one side radical leftist Justice Ruth Bader Ginsberg shockingly declaring that "pregnant women are not mothers"—while on the other side, Justice Clarence Thomas has just chillingly warned: "enshrining a constitutional right to an abortion based solely on the race, sex, or disability of an unborn child, as Planned Parenthood advocates, would constitutionalize the views of the 20th-century eugenics movement.” ...


...........................................

6. June 2 2019 Hillary Clinton Wins "Prison Lottery" to Keep America and China from Going to War, Sorcha Faal: http://www.whatdoesitmean.com/index2885.htm

1. Former US Secretary of State Hillary Clinton appears to be the winner of the "Prison Lottery" currently ongoing in the US Department of Justice as to which Obama Regime officials are to be criminally charged.

2. President Donald Trump attorney Rudy Giuliani just revealed that 3 to 5 top Obama officials are going to be indicted.

3. US Attorney General William Barr revealed that the criminal investigation into Clinton is near completion

4. The trade confrontation between America and China is quickly spiraling towards war. The Chinese are yet to be convinced that Trump is in full control of his nation and are therefore hesitant to make any deal with him most particularly due to the "Obama Shadow Government" doing everything in its power to defeat Trump's foreign policy.

5. The "Obama Shadow Government" began secretly negotiating with Iran, too and is being led by former President Barack Obama who's been circling the globe these past weeks trashing Trump and America every chance he gets the latest example being this past Friday when Obama trashed the United States during a speech in Brazil, and didn't even know the difference between the US Constitution and Declaration of Independence. ...
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.717.123 von teecee1 am 02.06.19 20:25:09

... :rolleyes: ... ja wo laufen Sie denn ... after eight Klassik ...


QBlueSky ⭐️⭐️⭐️ @QBlueSkyQ 4h

President Trump and First lady Melania were greeted on the grand lawn of "Buckingham Palace" by Queen Elizabeth II and inspected the Guard of Honor formed by the Grenadier Guards wearing the bearskin hats 👉Notice who's walking behind ...



https://twitter.com/QBlueSkyQ/status/1135549959493869568






Londons 3000-Milliarden-Dollar-Geldstrom wird nach Frankfurt umgeleitet
Stand: 18:09 Uhr |
Von Claudia Wanner, London


Mit dem Wegzug des Bankgeschäftes aus London wurden in Frankfurt große Hoffnungen verknüpft – und bisher zumeist enttäuscht. Doch nun zeichnet sich ein gewaltiger Kapitalstrom nach Deutschland ab, der den Bankenplatz zum großen Gewinner machen kann.

Ein milliardenschwerer Brexit-Flüchtling siedelt sich am deutschen Finanzmarkt an: Swap-Geschäfte, eine weit verbreitete Form von Derivaten, werden teilweise von London nach Frankfurt verlagert. Rund zehn Kreditinstitute hätten in den vergangenen Tagen Swap-Positionen in Großbritannien geschlossen, um sie direkt danach in Frankfurt wieder zu öffnen, berichtet die Nachrichtenagentur Bloomberg mit Verweis auf Marktteilnehmer. Deutsche und Commerzbank, Unicredit und JPMorgan sollen an der Verschiebung des Handelsplatzes beteiligt gewesen sein.


Die Kreditinstitute bereiten sich damit auf einen chaotischen Brexit vor. Sollte Großbritannien ohne vertragliche Regelung zum Stichtag Ende Oktober aus der EU ausscheiden, ...

https://www.welt.de/wirtschaft/article194660597/Brexit-Profi…

... :rolleyes: ... größter Fiat-Geld Transfer ...



................................................................................................................................................

Deutsche Bank-Stratege Binky Chadha
"Handelskrieg kostet 5.000 Milliarden Dollar"

Stand: 03.06.2019, 10:38 Uhr

Der von Donald Trump angezettelte Handelskrieg mit China hinterlässt immer deutlichere Spuren. Nach Berechnungen von Deutsche Bank-Chefstratege Binky Chadha summieren sich die Verluste für den US-Aktienmarkt auf 5.000 Milliarden Dollar.

Dies sei die Summe, die dem amerikanischen Aktienmarkt seit Beginn des Handelsstreits mit China vor 17 Monaten entgangen ist, so Chadha. Neben anderen Faktoren belaste der anhaltende Zollstreit auch das weltweite Wirtschaftswachstum. Genaue Zahlen nannte der Ökonom jedoch nicht.


Chadhas Berechnungen basieren auf dem Russell 3000, einem der weltweit größten Aktienindizes. In ihm sind die 3.000 Unternehmen mit der höchsten Marktkapitalisierung in den USA gelistet. Danach betrug der Marktwert der enthaltenen Firmen Anfang 2018 rund 28,7 Billionen Dollar, fünf Billionen mehr als zuletzt.

Auch der Mai-Einbruch geht auf den Zollstreit zurück

Auch den jüngsten Rückgang der anderen Aktienindizes führt der Deutsche Bank-Stratege auf den Handelsstreit zurück. So sei der S&P 500 noch im April auf ein Allzeithoch geklettert, ...

https://boerse.ard.de/aktien/handelskrieg-kostet-5000-millia…
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.725.157 von teecee1 am 03.06.19 20:41:10Queen Elizabeth Hosts Glamorous State Dinner for the Trumps

CHARLIE SPIERING3 Jun 2019
3:03


President Donald Trump and first lady Melania Trump enjoyed a splendid state dinner on Monday hosted by Queen Elizabeth during their trip to the United Kingdom.

Queen Elizabeth spoke to the crowd, recalling the American role in World War II, preserving freedom in Europe.


“While the world has changed, we are forever mindful of the original purpose of these structures: nations working together to safeguard a hard-won peace,” she said.

The Queen also noted Trump’s mother’s Scottish heritage, referring to his “particular connection” to the United Kingdom.

She offered a toast “to the continued friendship between our two nations, and to the health, prosperity, and happiness of the people of the United States.”

Trump praised the British for standing alone against the “Nazi war machine” during the dark hours of World War II.

“This evening, we thank God for the brave sons of the United Kingdom and the United States who defeated the Nazis and the Nazi regime, and liberated millions from tyranny,” he said. “The bond between our nations was forever sealed in that “Great Crusade.”

Trump offered a toast “to the eternal friendship of our people, the vitality of our nations, and to the long, cherished, and truly remarkable reign of Her Majesty the Queen.”

Melania Trump dazzled the room in a Dior Haute Couture ivory silk crepe gown with silk tulle detail, according to her aides.

The Trumps were accompanied by their four adult children, Donald Trump Jr., Eric Trump and his wife Lara, Ivanka Trump and her husband Jared Kushner, and Tiffany Trump.

Other prominent White House staffers attending the dinner included Kellyanne Conway, Sarah Sanders, Dan Scavino, Stephanie Grisham, Mick Mulvaney and Steven Miller.

The queen hosted 171 people for the dinner in the ballroom of the palace, elaborately set for the important occasion. ... (... :rolleyes: ... 17 + 1 ...)

https://www.breitbart.com/politics/2019/06/03/queen-elizabet…

https://www.breitbart.com/entertainment/2019/06/03/melania-t…






.......................................................................................................................................

Trump auf Staatsbesuch in Großbritannien. Gibt es einen Deal für Julian Assange?
3. Juni 2019


Zwischen dem 3. und 5. Juni wird der amerikanische Präsident, Donald Trump, zu einem Staatsbesuch in Großbritannien erwartet. Es soll außerdem einen kurzen Abstecher nach Frankreich und Irland geben. Etliche seiner Anhänger verbinden gerade den England-Besuch mit vielen offenen Wünschen.

Zum ersten wäre da der Wunsch, dass er bitte nicht alleine in die USA zurückkehren würde.

Sondern den im April verhafteten Julian Assange aus seinem Gefängnis befreien möge und in der komfortablen AF1 mit zurück in die USA bringt. Assange könnte dort ein sehr wichtiger Kronzeuge sein, so wichtig, dass sämtliche Anklagen gegen ihn fallen gelassen werden könnten, wenn er bereit ist, auszusagen. ...

https://tagesereignis.de/2019/06/politik/trump-auf-staatsbes…


......................................................................................................................................

Gemengelage am 3. Juni 2019
Veröffentlicht von: N8Waechteram: 3. Juni 2019

Spottdrosseln ohne Verstand

Unmittelbar vor seiner Reise nach Großbritannien durfte sich US-Präsident Donald Trump einmal mehr gegen Spottdrossel-Propaganda zur Wehr setzen. Am gestrigen 2. Juni 2019 machte in Übersee die Meldung die Runde, der Präsident habe die Gattin von Prinz Harry, Meghan Markle, als “nasty“ bezeichnet. Die Aussage wurde von den Spottdrosseln fachgerecht von der Wirklichkeit entkoppelt und auch hierzulande reichen nun die ohne Verstand übernommenen Meldungen von “fies“ bis “widerlich“. Was war geschehen?

Am 1. Juni veröffentlichte die britische The Sun einen Artikel über ein mit dem US-Präsidenten geführtes Gespräch im Oval Office mit Bezug auf seinen Staatsbesuch in London. Auf die Frage, ob er es schade fände, dass er Frau Markle aufgrund ihrer Schwangerschaft nicht treffen könne und dem vom Reporter Tom Newton Dunn gleich mitgelieferten Hinweis, dass sie während seiner Wahlkampagne “nicht besonders nett zu ihnen“ gewesen sei, sagte der Präsident: ...


Die BRD-Spottdrosseln vergraben diesen Umstand offenbar, der österreichische Kurier und die schweizerische NZZ sind diesbezüglich weniger verlegen.

Betrachtung

Die Zerlegung der Spottdrossel-Medien hüben wie drüben geht ebenso weiter, wie die Zerlegung der Regierungen in Europa und der politischen Linken in Übersee. Ob der aktuelle Staatsbesuch des US-Präsidenten in London irgendwelche Sonderbarkeiten zutage fördern wird, muss sich erst noch zeigen. In jedem Fall ist davon auszugehen, dass dieser Besuch zum jetzigen Zeitpunkt alles andere als ein Zufall ist.

Die Züge auf dem weltweiten Spielfeld zeigen deutlich, dass unter der Oberfläche wesentlich mehr in Bewegung ist, als für das Publikum der Theatervorstellung sichtbar. Für den Juni 2019 ist zudem mit einiger Gewissheit damit zu rechnen, dass eine Reihe unverleugbarer Tatsachen an die Oberfläche eitern und die Gesamtgemengelage weiter befeuern werden.

Alles läuft nach Plan …

Der Nachtwächter

***

....................................................................................................................................................

Ex-CIA-Offizier: Trump führt »historische Schlacht« gegen den »verräterischen Deep State«


Der ehemalige CIA-Offizier und jetzige Whistleblower Kevin Shipp hält die aktuellen Ereignisse in Washington für beispiellos. An Präsident Trump werde ein Verrat begangen, der mit nichts in der Geschichte der Nation vergleichbar sei.

»Es handelt sich um eine historische Schlacht zwischen dem Präsidenten der Vereinigten Staaten und dem, was ich als »Schattenregierung« bezeichne«, so Shipp.

»Manche sprechen vom Deep State, und dazu gehören die CIA, das FBI und die NSA. Präsident Trump ist der erste Präsident, der gegen diese Schattenregierung aufbegehrt. Seit seiner Zeit als Präsidentschaftskandidat haben sie Trump bespitzelt. Insofern ist das eine Riesensache von historischer Bedeutung, und etwas Vergleichbares hat es in noch keiner westlichen Regierung gegeben …

Die Schattenregierung hatte nicht nur den Kongress unter ihrer Kontrolle, sondern auch das Justizwesen und den Präsidenten der Vereinigten Staaten. Niemand hat sich ihr widersetzt, bis Donald J. Trump kam. Damit hatte keiner von ihnen gerechnet, und er ist weder an diese Schattenregierung gebunden noch an ihre Drohungen. Wegen Trump schlottern ihnen die Knie, denn sie haben illegale Überwachungen durchgeführt. Sie haben Spionageabwehr gegen Trumps Wahlkampflager eingesetzt und buchstäblich Spione in das Trump-Lager eingeschleust.

Eines ist gewiss: Das gibt ein Gedrängel wie bei Ratten, die ein sinkendes Schiff verlassen. Comey zeigt mit dem Finger auf Clapper, der zeigt mit dem Finger auf Comey, dann kommt Loretta Lynch und so weiter. Sie alle haben die Hosen gestrichen voll, denn wenn dieses Material freigegeben wird, wird jeder US-Bürger sehen, was sie verbrochen haben. Nicht umsonst wird in dieser Hinsicht von Hochverrat gesprochen. Sie haben versucht, einen rechtmäßig gewählten Präsidenten der Vereinigten Staaten zu stürzen.«


Damit eines ganz klar ist: ...


Das vollständige Interview, das Greg Hunter mit dem ehemaligen CIA-Offizier und Whistleblower Kevin Shipp geführt hat, können Sie hier finden.

Quelle: ZeroHedge

Montag, 03.06.2019

https://kopp-report.de/ex-cia-offizier-trump-fuehrt-historis…
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.731.826 von teecee1 am 04.06.19 16:10:53








.........................................................................................................................................................

Anna Von Reitz -- QE II and Pope Francis
6/02/2019 11:30:00 PM Anna Von Reitz, Corruption, Jesuit, The Vatican, UK

Sunday, June 2, 2019

The Big Baloney -- QE II and Pope Francis -- My Humble Suggestion

Source: Paul Stramer | By Anna Von Reitz


This morning I was treated to a parody news story from newspunch.com, announcing that Queen Elizabeth is claiming to be the 43rd great-granddaughter of the Prophet Mohammed.

She is, according to their story, trying to convince the Muslim world that she is their rightful ruler, as part of a bid to usher in global Crown Rule and perk up the oil business.
... (... :rolleyes: ... Bürgermeister von London ... Jack the Ripper ...)

It's bizarre enough to be true (not the claim to be the Prophet's progeny -- the news story) and it would neatly explain the proliferation of guillotines in America and the forced migration of Muslim people and the accompanying demands for Sharia Law.

The actual truth is that Queen Elizabeth is a criminal -- a proven criminal, and she needs to be arrested. If her own people won't do it, someone else will have to. And that will mean another bloody, senseless World War.

As a German by actual lineage, Elizabeth has about as much right to the Throne of Great Britain as I do. [I might have a little more claim than she does, because I have some Scottish Clan MacDonald blood flowing in my veins.]

So there is strike one.

She isn't a "Windsor" --- that's just an otherwise honorable name adopted because it slyly admits that she is the Prince of the Air's Purser. She occupies the same basic position as the French Payseur Family---"Wind-sur" like "Pay-sur". She's a military banker.

So there's strike two--- lying about her name and actual function.

And then there's the actual proof of criminality and Breach of Trust. In 2011 she was convicted of: (1) not having been actually seated on the Throne and (2) breaking her Coronation Oath, by a British Jury.

http://mtrial.org
http://jamesfetzer.blogspot.com
http://terroronthetube.co.uk/2011/05/12/muaddib-acquitted/
http://jforjustice.co.uk/77/

This is the John Anthony Hill [JAH] Case. She was tried. She was convicted by a jury in a British Court. Fair and square.

There you have strike three. ... (... “The bond between our nations was forever sealed in that “Great Crusade.” ...)

There can be no doubt that Queen Elizabeth II is in fact impersonating the Queen of Britain and has been doing so for many years.

If you could do that, why not claim to be the 43rd great-granddaughter of the Prophet Mohammed?

Interestingly, not only is Elizabeth impersonating the Queen of Great Britain, the substance of all her crimes against us and against many other people, is a form of impersonation, too.

Enfranchisement is a form of impersonation. You take a living man and you redefine him as a franchise corporation, a thing.

When goaded to arrest her, the excuses and howling from Parliament and the Privy Council amount to, "But, but.... if we did that, all the laws bearing her signature would be invalid..... if we did that, there would be no lawful Succession (there isn't anyway, but so what?)....if we did that....." And then there's, "But she is so old.....why not just let Nature take its course? Not cause any disruption of the government....."

Given her family history, she could last another fifteen years and hope to convince us all that she's Mohammed's 43rd Great-Granddaughter.

And go on signing invalid legislation affecting all her phony franchises the whole while.

It appears that the British Parliament is afflicted with the same mental illness and dearth of common sense that afflicts the "US" Congress.

They know that no law or treaty she has ever signed has any validity. They know that she is not actually the Queen and that any contract or covenant she had with the British People was severed within three days after her Coronation. They've all known that for eight (8) years, full on, in their faces, undeniable.

I guess they hope that the rest of us won't notice, but we have.

If the Queen isn't the Queen, there is no valid power of enforcement behind the British Courts, including the British Territorial Courts. Quite simply, they have no lawful or legal authority to say or do jack-diddly.

They are all caught in a nasty double-bind. If they go backward and re-instate the Land Law, which is what they should do, they will all be condemned to death under it. Yet, there has to be some kind of law or society will devolve into chaos. Enter Sharia. But even an idiot knows that isn't going to wash.

Every idiot, that is, but those in the British Parliament and Nancy Pelosi.

And while we are on that topic.... the Queen isn't the Queen, and the Pope isn't the Pope, either.

Francis is a Jesuit. Jesuits take a lifetime vow to serve the Pope. So it follows that a Jesuit can never be the Pope. Even a Lutheran knows that. So what is going on? ...

https://operationdisclosure1.blogspot.com/2019/06/anna-von-r…
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.734.577 von teecee1 am 04.06.19 21:00:18RV/Intelligence Alert: "Overlord" -- June 6, 2019
6/06/2019 12:32:00 AM Earth Alliance, Geopolitics, GESARA, Intel, RV/GCR

Operation Disclosure

RV/INTELLIGENCE ALERT - June 6, 2019


(Disclaimer: The following is an overview of the current situation of the world based on intelligence received from several sources which may or may not be accurate or truthful.)


Today is June 6, the 75th anniversary of D-Day.

D-Day was the the start of Operation Overlord which lasted for 2 and a half months resulting in Allied victory.

It was the day the free world was united against a common enemy.

The commemoration of the 75th anniversary of D-Day with world leaders was a reminder that the free world still remains united (via GESARA) against a common enemy, the Deep State Cabal.

Take a moment to remember those who sacrificed their lives for a war fabricated by the same enemy, the Deep State Cabal.

We will show the fallen that they did not die in vain.

Mass indictments are inevitable.

The old fiat financial system is on the verge of collapse.

The implementation of the new Quantum Financial System is imminent.

Redemption of RV basket currencies is expected at any moment.

Multiple triggers are being set up.

The transition (to GESARA compliance) is nearing completion.

D-Day is about to begin once again and will result in Earth Alliance victory.


https://operationdisclosure11.blogspot.com/2019/06/rvintelligence-alert-overlord-june-6.html


.............................................................................................................................................

... It was my opinion that the Powers That Be were forcing the Cabal to invest in their own manipulated Stock Market to force a rebound (the fiat system has been on the brink of collapse since Oct. 1 2018 when the Market lost all gains for the year and never recovered). A Stock Market crash was expected upon the unsealing and arrests on a now over 1,683 indictments filed in federal courts across the nation since Trump took office.

The indictments charged global, political and Hollywood elites including Obama, Clinton and the Democratic Party, for their involvement in 9/11 (the 9/11 GITMO Tribunal began Jan. 28), Russiagate, Uranium One, Benghazi Massacre, FISA Abuse, plus charges resulting from the Comey and Horowitz investigations. A majority of those charges were for child exploitation in an international ring run by the Vatican and Satan worshipping elites. Since the end of World War II the Banking Cartel has been funding child torture and Satanic sacrifice rites through use of US taxpayer monies funneled by the CIA Mind Control program into the Central Banking system, utilizing child pedophilia and Satanic rites to blackmail political elites and gain power over the world monetary system.

See these articles: http://beforeitsnews.com/contributor/pages/243/590/stories.h… ...

... 3/11 ... 9/11 ...
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.745.461 von teecee1 am 06.06.19 07:49:35Brexit reißt die EU in Stücke


* Das große Erwachen hat begonnen

* Anti-Establishment-Kräfte schmieden Allianzen

* Die Euroskepsis nimmt in ganz Europa zu

* Die deutsche Regierung verhält sich wie ein Meister des EU-Universums

* Russische Interventionskampagne in der Europapolitik

* Cabal- und Deep State-Begriffe von MSM übernommen



Anerkannt; Die Regierung arbeitet nur für die Kabalen und nicht für das Volk


Theresa May tritt zurück, und bei den anstehenden Wahlen in Großbritannien könnte die konservative Partei die fünfte werden, während die Brexiteer-Partei mit Farage gewinnen könnte. Theresa arbeitete für die EU-Kabale und nicht für die Menschen. Sie hat den Grund für die Erregung des britischen Volkes eindeutig falsch eingeschätzt, es war ihr egal, was die Leute sagten. Sie hat den EU-Plan hartnäckig vorangetrieben, wie von Brüssel angewiesen. Weil die Rothschild EZB-Zentralbank an ihrer Macht festhalten will.



Trotzdem kommt eine Veränderung, wie die in Großbritannien gewonnenen EU-Wahlen Farage, Marine Le Pen in Frankreich, Salvini in Italien, Orban in Ungarn und der rechte Flügel in Schweden und Polen deutlich zeigten. Alles verschiebt sich. Es wurden massive Erfolge für die Rechten und die Euroskeptiker erzielt. Jetzt steht das gesamte globale System kurz vor der Umstrukturierung und es geht dem Weg der Bevölkerung und übertrifft sogar alle Erwartungen. In Großbritannien hat zum Beispiel noch nie zuvor eine Partei, die erst sechs Wochen nach Spielbeginn war gegründet, eine Wahl gewonnen. Wenn Großbritannien die EU am 31. Oktober nicht verlässt, werden sich diese Ergebnisse bei einer allgemeinen Wahl wiederholen. Es wurde Geschichte geschrieben und dies ist nur der Anfang. Die Menschen wollten gehen und die Regierung wollte es nicht und weigerte sich darüber hinaus, es zu tun.

Kein Zweifel mehr, Großbritannien steht vor einem Wechsel, Farages Partei hat gewonnen und sie fordern eine Veränderung, sie wollen die EU verlassen, genau wie die Bevölkerung, ...


Das große Erwachen hat begonnen

Endlich erwacht die Welt. Die Waffe im Großen Erwachen der Welt wird gegen den Tiefenstaat eingesetzt. Die Waffe ist ziemlich mächtig, einfach WAHRHEIT mit Transparenz. Diese Waffe ist so mächtig, dass die Kabalen in Panik geraten, weil es nur darum geht, die Dinge aufzudecken, die diese Leute seit über hundert Jahren tun.

Sie möchten nicht, dass die Menschen über alles, was sie getan haben, Bescheid wissen, da sie nicht gegen die Wahrheit von allem kämpfen können. Dies wird das gesamte Kabalen-Establishment zerstören. Deshalb halten sie die Menschen immer im Dunkeln. Außer jetzt gibt es keinen Ausweg mehr für sie.

Sobald Großbritannien aus der EU ausscheidet und ...


Anti-Establishment-Kräfte schmieden Allianzen

Insgesamt erreichten die Populisten, Liberalen und Grünen im neuen EU-Parlament einen enormen Block, als Marine Le Pen in Frankreich und Salvini in Italien grandiose Fortschritte machten. Letztendlich wird die EU auf allen Ebenen scheitern. politisch, wirtschaftlich und sozial. Beachten Sie, dass die EU nicht überleben kann, wenn die Bevölkerung dies nicht will. Dennoch hat die kollektive Produktivität der EU bereits einen Höchststand erreicht.

Am pessimistischsten in Bezug auf das Durchhaltevermögen der EU sind die Slowaken. Niemand, der in Osteuropa war, wird überrascht sein, pessimistische Eingeborene zu finden. Erstaunlicherweise liegt Frankreich an zweiter Stelle, die zweitgrößte Macht in der EU, wo 58% der Ansicht sind, dass die EU innerhalb einer Generation in den Mülleimer der Geschichte geworfen wird.

Die 751 MdEP-Sitze stehen zur Verfügung, ...


Die Euroskepsis nimmt in ganz Europa zu

Tatsache ist, dass die Euroskepsis in ganz Europa zunimmt, denn es ist offensichtlich, dass die Führung in Brüssel, die von Bundeskanzlerin Angela Merkel gemeinsam mit ihrem Rothschild-Sklave Macron kontrolliert wird, sich zunächst der EU und dann den Bedürfnissen der europäischen Bevölkerung beschäftigt.

Jetzt haben die Menschen dafür gestimmt, ihre lokalen Gemeinschaften vor dem Tod durch die vielversprechenden und wenig erfüllenden Ergebnisse der politischen Parteien zu schützen. Brüssel macht immer bizarrere und komplexere Gesetze, ...


Die deutsche Regierung verhält sich wie ein Meister des EU-Universums

Nach der Annexion der DDR transformierte Deutschland von einem aufstrebenden einflussreichen EU-Partner in die meist dynamisches Expansionsmacht innerhalb der EU, insbesondere mit den Volkswirtschaften des ehemaligen Warschauer Pakts.



Die USA und Deutschland versuchten, Russland in den Vasallenstatus der 1990er Jahre zurückzuführen. Die Kabale will um jeden Preis keine normalen Beziehungen mit Russland. Von dem Moment an, als Putin versuchte, den russischen Staat und die russische Wirtschaft wiederherzustellen, haben die westlichen Mächte eine Reihe von politischen und militärischen Interventionen durchgeführt, um russische Verbündete, Handelspartner und unabhängige Staaten auszuschalten.

Angela Merkel hat die offensichtliche Strategie von Wladimir Putin, den Einflussbereich Russlands in Osteuropa und der EU zu verbreiten, offen kritisiert. Die Bundeskanzlerin räumt nicht ein,

http://finalwakeupcall.info/en/2019/06/05/brexit-pulls-the-t…


................................................................................................................................................


... Donald Day ...
https://twitter.com/LisaMei62


...............................................................................................................................................

... :rolleyes: ... Vatikan-Bank's Fiat-Vermögen ... 1:1 ...


... Die weltweiten (unbezahlbaren) Schulden übersteigen 250 Billionen Dollar. Diese werden mithilfe entwerteter Währungen zurückgesetzt oder verfallen. Das Gegenparteirisiko wird viele Vermögenswerte und Vorstellungen zerstören. ...

https://www.goldseiten.de/artikel/416070--Silber-Gold-und-Goldfinger.html?seite=2


......................................................................................................................................................

https://twitter.com/cjtruth/status/1136245844393496576



Antwort auf Beitrag Nr.: 60.751.167 von teecee1 am 06.06.19 16:36:31

................................................

 BENJAMIN FULFORD: 03:06:2019 

... Diese Schritte wurden alle im März 2019 eingeleitet, nachdem Kardinal George Pell, Kopf der Vatikan-Bank, des Missbrauchs minderjähriger Jungen für schuldig befunden wurde, bestätigen P2-Freimaurer-Quellen.

Diese Schritte werden auch einen großen Einfluss auf die Bilderberger-Gruppe des holländischen Königshauses und ihre Mitglieder haben, da sie bedeuten, dass das Petrodollar-System, das von Bilderberger-Vorreiter Henry Kissinger eingerichtet wurde, systematisch abgebaut wird, sagen P2- und britische Quellen.

Die holländische Königsfamilie sieht sich jetzt auch einer existenziellen Krise gegenüber, da ihre Verwicklung in den Malaysian-Airlines-Flug 370/17 vor einer öffentlichen, offiziellen und strafrechtlichen Überprüfung steht. Premierminister Mahatir von Malaysia kündigte in einer Rede letzte Woche vor dem Club ausländischer Korrespondenten in Japan öffentlich an, dass der Malaysian-Airlines-Flug 370, der im März 2014 verschwand, und Flug 17, der im Juli 2014 abgeschossen wurde, dasselbe Flugzeug waren. Er sagte, die Holländer weigerten sich, die Blackbox des Flugzeuges an Malaysia zu übergeben, obwohl der Flug aus Malaysia kam und einen malaiischen Piloten hatte. Mahatir machte auch klar, dass es von Beginn an einen politisch motivierten Versuch gab, Russland für den Abschuss des Flugzeugs verantwortlich zu machen. Seine Kommentare können hier angesehen werden, beginnend bei Zeitmarke 40:35.



Tatsächlich haben bereits holländische Whistleblower und andere diesen gesamten mörderischen Vorfall gründlich aufgedeckt. Dieser Link erzählt die wahre Geschichte.
https://irenecaesar.wordpress.com/2014/07/25/malaysia-airlin…

Der Grund, warum dieser Vorfall jetzt aufgebracht wird, ist, dass öffentliche Äußerungen eines amtierenden Staatsoberhauptes bedeuten, dass diese ganze schmutzige Episode nicht mehr unter den Teppich gekehrt werden kann. Die Untersuchung wird sicher zur Nazi-holländischen Königsfamilie führen.

Ein auf dieser Seite veröffentlichter Brief an den Autor von einem holländischen Whistleblower enthält eine Menge interessanter Informationen über das Verhältnis zwischen dem holländischen Königshaus, den Nazis, den Bilderbergern und der EU. Einige herausragende Punkte sind:

Neuigkeiten, dass ein holländisches U-Boot absichtlich von den Briten versenkt wurde, um es zum Schweigen zu bringen, weil es die japanische Flotte auf dem Weg nach Pearl Harbour beobachtet hatte.

Holland blieb im Geheimen seit 1945 unter Nazi-Herrschaft.

Adolf Eichmann wurde umgebracht, weil er plante, über die Nazis auszuplaudern.

Das Hitler-Kabinett wurde im Stillen seit dem 5. Mai 1945 unter der Führung der aufeinander folgenden holländischen Oberhäupter Wilhelmina, Juliana und Beatrix fortgeführt… und jetzt von dem Belgier Étienne Davignon, wobei die Nazi-Herrschaft von der Europäischen Union übernommen wurde.

Es gibt viele weitere Anzeichen, abgesehen von den Vorkommnissen in Asien, die zeigen, dass die Nazi-Machtstruktur jetzt auseinanderfällt. Zuallererst stellen wir fest, dass die (Hitler-)Regierung der deutschen Kanzlerin Angela Merkel Gefahr läuft, nach dem „überraschenden Rücktritt der Vorsitzenden ihres sozialdemokratischen Koalitionspartners“ zusammenzubrechen.
https://www.thetimes.co.uk/article/angela-merkel-s-coalition…

Während das geschah, sagte Merkel dem sie besuchenden chinesischen Vizepräsidenten Wang Qishan, dass sie bereit sei, „die globalen Regierungssysteme gemeinsam mit China zu verbessern“.
http://www.xinhuanet.com/english/2019-06/02/c_138111219.htm

Das Neonazi-Regime in der Ukraine ist ebenfalls in Schwierigkeiten. Beginnend mit dieser Woche stellt Russland die Lieferung von Kohle, Öl und Erdölprodukten ein. Sie stellen auch den Gastransport durch dieses Land ein.
http://tass.com/world/1061231

In diesem Zusammenhang fragt man sich, ob der scheidende ukrainische Präsident Petro Poroschenko alle Computer aus seinem Präsidentenbüro entfernt hat, um Beweise zu verstecken, bevor das Regime wie erwartet zusammenbricht.
https://www.nbcnews.com/news/world/ukraine-s-ex-president-ac…

Ein anderes Nazi-Regime, das des israelischen Premierministers Benjamin Netanjahu, wankt ebenfalls, da sein Versuch, eine neue Regierung zu bilden, letzte Woche fehlgeschlagen ist. Quellen in der britischen Königsfamilie bestätigen, dass es nur eine Frage der Zeit ist, bis er formal wegen Kriegsverbrechen angeklagt wird.

Pentagon-Quellen bemerken, dass Israel beim Sicherheitsgipfel letztes Wochenende in Singapur ein „doppeltes Team aus den US und Russland“ bekam. Außerdem wird es „ebenfalls von den UN und der EU bedrängt, seinen Anspruch auf 860 km² libanesischen Wassers aufzugeben, die jetzt unter russischem Schutz stehen, während Frankreich, Italien und Russland nach Erdgas bohren“.

Wir können auch sehen, dass das US-Militär offen zionistischen Versuchen trotzt, sie zu manipulieren, da der Spitzengeneral Joseph Dunford öffentlich gesagt hat, dass er sich nicht von False Flags täuschen lassen würde, was eine klare Anspielung auf israelische Versuche war, einen Krieg zwischen den US und Iran zu beginnen.
https://www.veteranstoday.com/2019/05/30/dunford/
https://www.veteranstoday.com/2019/05/30/general-dunfords-da…


Die US-Navy hat auch den Befehl verweigert, die Flugzeugträgergruppe USS Abraham Lincoln gegen den Iran zu schicken, laut Gordon Duff von Veterans Today.

Pentagon-Quellen sagen, dass es einen großen Druck von den Amerikanern und den Russen gibt, „ein großes Friedensabkommen für den Nahen Osten“ zu erzielen, das Israel zwingen würde, seine Atomwaffen aufzugeben, im Austausch für das Versprechen Saudi-Arabiens und des Iran, keine Massenvernichtungswaffen zu erwerben.

Es ist interessant, festzustellen, dass der radikal verjüngte „König Salman“ letzte Woche den Vorsitz über einen islamischen Notfallgipfel führte. Es sieht so aus, als ob der Doppelgänger, der für seinen ermordeten Neffen Mohammed Bin Salman aufgetreten ist, gefeuert wurde und stattdessen von einem falschen König ersetzt wurde. Dieser saudische Regimewechsel ist vermutlich der Grund dafür, dass Softbank plötzlich das Geld ausging.
https://mainichi.jp/english/articles/20190531/p2g/00m/0in/04…

Die Tatsache, dass Softbank plötzlich Cantor Fitzgerald angeheuert hat, um zu versuchen, Investoren für einen 100-Milliarden-Dollar-Technologiefonds zu finden, ist ebenfalls sehr interessant, da CF vor allem ein Anleihehändler des Federal Reserve Board ist und kein normales Sicherheitsunternehmen.
https://www.pymnts.com/news/investment-tracker/2019/softbank…

Mit anderen Worten: es könnte ein Zeichen dafür sein, dass Softbank versucht, sie zu benutzen, um jetzt Kontakt mit den neuen Kontrolleuren der Fed aufzunehmen, da ihre früheren saudischen (Kissinger) Unterstützer nicht länger Milliarden Dollar aus Luft erschaffen können. ... (... :rolleyes: ... wolle Luftpumpe kaufen ... 1 Buck ... Pepper-Depp...)

Das bringt uns natürlich zu dem dicken Fisch – dem Unternehmen Vereinigte Staaten von Amerika. Hier weisen die Zeichen darauf hin, dass Präsident Donald Trump den Handelskrieg verliert, den er mit China angezettelt hat, wie auch mit fast jedem Anderen.

Die offizielle chinesische Xinhua-Nachrichtenagentur stellt wie folgt fest:

„Die Güter im Wert von 200 Milliarden US-Dollar, auf die die Vereinigten Staaten zusätzliche Zölle erhoben haben, stehen für 41,8 Prozent von Chinas Exporten in dieses Land, aber nur 8 Prozent der Gesamtexporte Chinas“, sagte Wang Zhijun, Vizeminister für Industrie und Informationstechnologie. „Darüberhinaus sind etwa die Hälfte der betroffenen Unternehmen von Ausland finanzierte Unternehmen, einschließlich viele amerikanische Firmen“, sagte Wang.

Trumps vorhergesagte Abwanderung von Herstellern aus China findet ebenfalls nicht statt, sagt Xinhua, und stellt fest: „Offizielle Statistiken zeigten, dass von Januar bis April die ausländischen Investitionen in Chinas Fertigungsindustrie im Jahresvergleich um 11,4 Prozent zulegte.“
http://www.xinhuanet.com/english/2019-05/27/c_138094437.htm

Im Gegensatz dazu sanken die US-Importe und -Exporte im Jahresvergleich um 2,7% bzw. 4,2%, was beides eine schrumpfende Wirtschaft und ein wachsendes Handelsbilanzdefizit anzeigt.
https://www.zerohedge.com/news/2019-05-30/not-winning-collap…

Das ist vermutlich der wahre Grund, warum Trump plötzlich sein mir viel Trara angekündigtes Handelsabkommen mir Mexiko und Kanada revidiert hat, indem er Mexiko Zölle auferlegt hat. Er keilt auch gegen Indien, das Vereinte Königreich, Australien, Japan und andere Handelspartner aus. Es klingt, als ob er verzweifelt versucht, Geld aufzutreiben, wo immer er kann, um den Bankrott abzuwehren.

In diesem Zusammenhang ist es auch interessant, festzustellen, dass die US-Familien, denen der Federal Reserve Board gehört (oder gehörte?), auch versuchen, Polen um die lächerliche Summe von 300 Milliarden Dollar zu anzupumpen.

Pentagon-Quellen für ihren Teil schienen nicht um irgendeinen unmittelbar bevorstehenden Bankrott der US-Unternehmensregierung besorgt zu sein und konzentrierten sich stattdessen mehr auf die Wiederherstellung der Wettbewerbsfähigkeit der realen US-Wirtschaft. „Aktionen des Justizministeriums und FTC-Kartellrechtsverfahren gegen Google, Amazon und Facebook werden mehr Wettbewerb erzwingen“, stellen die Quellen fest. Diese Hightech-Unternehmen werden jetzt auch von den G20 gezwungen, wie jeder andere Steuern zu zahlen, fügen sie hinzu.
https://www.france24.com/en/20190530-g20-countries-eye-tax-p…
https://www.wsj.com/articles/justice-department-is-preparing…


„Der Technologie-/Handelskrieg mit China könnte damit enden, ... der Freigabe unterdrückter und außerirdischer Technologien“, sagt das Pentagon voraus.

Quelle: Antimatrix.org


......................................................................................................................................................

Kreml bestätigt: Putin wird sich während Italienreise mit dem Papst treffen
6.06.2019 • 17:22 Uhr https://de.rt.com/1wmq

Der Pressesprecher des russischen Präsidenten hat bestätigt, dass sich Präsident Wladimir Putin während seines Italien-Besuchs mit Papst Franziskus treffen wird. Zuvor hatte der Vatikan verkündet, dass der Papst den russischen Präsidenten am 4. Juli empfangen wolle.

Der russische Präsident Wladimir Putin wird sich bei seinem bevorstehenden Besuch in Italien mit Papst Franziskus treffen. Das bestätigte der Pressesprecher des russischen Präsidenten Dmitri Peskow. Gegenüber Reportern sagte er:

Die Vorbereitungen für Putins Besuch und die Kontakte nach Rom sind im Gange. Eine Audienz mit dem Papst ist während dieser Reise geplant. Die Vorbereitungen sind im Gange, wir werden zu gegebener Zeit eine Erklärung zu den Details abgeben.

Zuvor hatte der Vatikan bereits mitgeteilt, ...

https://deutsch.rt.com/russland/88946-kreml-bestatigt-plane-…


...............................................................................................................................................

 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben