Bis zu 90% sparen! Kostenloser Depotgebühren-Check
030-275 77 6400
DAX+0,44 % EUR/USD+0,17 % Gold+0,24 % Öl (Brent)+0,69 %

Devils Tower vs Trump Tower (Seite 52)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.876.567 von teecee1 am 24.06.19 13:11:00Lloyds freezes 8,000 offshore Jersey accounts in dirty money push
[Financial Times]
Nicholas Megaw, Retail Banking Correspondent
,Financial Times•June 23, 2019


Lloyds Banking Group froze the accounts of about 8,000 offshore banking customers as part of a crackdown on money laundering, after asking them for three years to prove their identity. 1,000 of its largest corporate clients last month that they faced a similar fate to meet money laundering rules. , Barclays and Royal Bank of Scotland have also tightened controls in Jersey, according to people briefed on the situation, sending similar letters to check the identities of longstanding customers.

https://www.ft.com/content/85e377e8-8fa2-11e9-aea1-2b1d33ac3…

.......................................................................................................................................................

... :rolleyes: ... jetzt habe ich verstanden ... KLIMA-Strike ... heiße Konten ... Fridays for Fresh Fruits, Frozen Fish & Facebook Frogs ...


Lloyds freezing 8,000 accounts raises questions about how Facebook's Libra will stop money laundering
[The Independent]
James Moore
,The Independent•June 24, 2019


Are the 8,000 or so Jersey based accounts frozen by Lloyds fonts of dirty cash?

The bank has been trying for three years to get their holders, largely longstanding customers whose details require checking, to prove their identity in compliance with international standards.


Having made multiple failed attempts to contact them since January 2016 it has now pressed the button. Their accounts will be in the deep freeze until such time as the documents required to confirm their identities are submitted.

Lloyds’ move comes against a backdrop of tighter “know your customer rules” that banks across the world are grappling with. Others have been similarly rattling their customers’ cages and it would be no surprise to see similar stories to this one emerging over the coming months.

The answer to the first question is, in all likelihood, no. In the vast majority of cases the money will be from legitimate sources and held in one of Lloyds' Jersey accounts for legitimate reasons, such as the holder working abroad.

But the hoops banks are having to jump through to establish and confirm their customers’ identities and source of funds are becoming greater, and the measures they are having to take to tick the regulatory boxes required of them more onerous as watchdogs seek to put the squeeze on international money laundering and tax evasion.

What really makes this story interesting, however, is how it comes just a week or so after Facebook announced the launch of Libra, its new crypto currency, into the world.

The big selling point with Libra is that it will be a means through which the teaming masses of unbanked will be able to access the digital economy. Got a phone? Get Facebook and you’re good to go.

It’s a new form of money, that will, unlike Bitcoin, have a stable valuation through being linked to a basket of international currencies, which will make it far more useful as a means of buying goods and services and a handy, and cheap, means of transferring funds from person to person.

So, question: Does this mean you’re going to have to submit a passport, a utility or council tax bill, a driving licence and so on before signing up to Facebook? Most of the unbanked don’t have those. Lacking scuh documents is often why they are unbanked, in both the developing but also the developed world. So it would rather defeat the object.

Much of the commentary around Libra has centred on fears that it will be a means through which Facebook will be able to mine even more data from customers, and to spy even more effectively upon, on them.

How long, ...

https://finance.yahoo.com/news/lloyds-freezing-8-000-account…


..............................................................................................................................................

Deutsche Bank - Was 95 Prozent fällt, fällt auch 100 Prozent
22.06.2019 | Jan Kneist

Egon von Greyerz von Matterhorn Asset Management AG stellt sich den Fragen von Jan Kneist.

Die Maginot-Linie beim Goldpreis wird angegriffen und Gold mit Fake News gedrückt. Aber der Ausbruch ist nicht zu verhindern. Die Zentralbanken bereiten Zinssenkungen vor, die Banken sind weiter in Not. Wie steht es um die Deutsche Bank, die nahe der Tiefs handelt? Das Derivate-Portfolio sprengt jede Vorstellungskraft. Eine Rettung hier wird zur Zerstörung des Papiergeldes führen. Gold ist ganz entscheidend für den Vermögenserhalt.


Aus dem Inhalt:

1:20 England will aus der EU, alles andere sind Fake News!
2:20 Boris Johnson will das UK bis 31.10. aus der EU führen
3:00 Die Maginot-Linie wird angegriffen und Gold durch Manipulation gedrückt
3:20 Wir sind in der letzten Phase der Wirtschaft und Aktienmärkte
4:10 Von 1929 dauerte es bis 1954 bis der Dow den Stand wieder erreichte
5:30 1.350 Dollar sind sehr wichtig
6:00 Edelmetalle sind in einem starken Aufwärtstrend
6:30 Die FED wird vorsichtig, Zinssenkungen im Herbst wahrscheinlich
7:10 Gold wird steigen, unabhängig von den Zinssätzen
7:55 Das Bankensystem in Europa ist verrottet
8:25 Deutsche Bank, 95% Kursverlust vom Hoch
9:20 Was 95% gefallen ist, fällt um 100%
10:15 50 Mrd. Euro Bad Bank sind nur ein Bruchteil
11:05 Gesamte Derivate der Deutschen Bank von 44 Billionen Euro
12:30 Derivate machen 806-mal das Eigenkapital aus
13:15 Derivate umfassen 13 Mal das BIP Deutschlands
14:30 Der Markt glaubt den Zahlen der Deutschen Bank nicht
15:20 Die ganze deutsche Wirtschaft hängt an der Deutschen Bank
15:45 Draghi wird unbegrenzt drucken, Hyperinflation
16:20 Das Gelddrucken wird diesmal nicht helfen
17:00 Wie erwartet, ...

https://www.goldseiten.de/artikel/417724--Deutsche-Bank---Wa…


... :rolleyes: ... Frosch Test 2 ... Hot Pot ... 27.06. Bekanntgabe nach Börsenschluß ... Schluß mit Peter Lustig ... 28.06. Absturz ... der Wohnwagen brennt ...


...........................................................................................................................................

June 24, 2019 / 6:36 AM / Updated 5 hours ago
U.S. regulators ask Deutsche Bank to explain 'bad bank' proposal: FT

https://www.reuters.com/article/us-deutsche-bank-restructuri…

Fed sorgt sich wegen Bad Bank der Deutschen Bank
Aktualisiert am 24.06.2019-14:08

https://www.faz.net/aktuell/finanzen/fed-laed-deutsche-bank-…

https://www.aktiencheck.de/exklusiv/Artikel-Deutsche_Bank_In…



........................................................................................................................................................

... :rolleyes: ... 10 Triggers vs 10 Baggers ...


Multiple triggers are being set up to crash the stock markets globally.

https://inteldinarchronicles.blogspot.com/2019/06/swiss-rela…
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.819.068 von teecee1 am 16.06.19 21:05:00Razzia wegen Kunstaktion „Opfer von Multikulti“: 19-Jähriger droht Anklage wegen Volksverhetzung
Epoch Times /24. Juni 2019 / Aktualisiert: 24. Juni 2019 14:48


Ein inszeniertes Straßentheater in Augsburg im Dezember unter dem Motto "Opfer von Multikulti": Nach einer Gruppenvergewaltigung in Augsburg an einer 15-Jährigen übt die Künstlerin Annie H. friedliche Kritik an der Migrantensituation in Deutschland. Jetzt droht ihr die Anklage.



Im Juli vergangenen Jahres wurde ein 15-jähriges Mädchen von einer Gruppe afghanischer Asylbewerber im Ankerzentrum Augsburg vergewaltigt. Sie hatten die junge Frau mit K.O.-Tropfen gefügig gemacht. Während der Ermittlungen hatten die Beamten eine Handy-Nachricht der Täter gesichert. Darin stand laut „Augsburger Allgemeine“:

"Bring zehn, 15 Euro mit, dann kaufen wir Alkohol und ficken gemeinsam Paula.“

Einer der Angeklagten hat bereits gestanden. Der 18-jährige Afghane bat vor Gericht um Entschuldigung: „So etwas macht man nicht. Jetzt muss ich dazu stehen.“ Er wurde zu einer Haftstrafe von zwei Jahren und drei Monaten verurteilt. Ein weiterer Afghane wurde zu 20 Monate auf Bewährung verurteilt. Er hatte Haschisch besorgt, das die Männer mit dem Mädchen geraucht hatten. Das Verfahren gegen die anderen Beteiligten läuft noch.

Dass eine junge Künstlerin auf derartige Missverhältnisse in Deutschland hingewiesen hat, wurde ihr jetzt zum Verhängnis.

Im Dezember hatte Annie H. ...


Sie durchstöberten Annies Notizbücher, beschlagnahmten Handy, Laptop, externe Speicherplatten und hinterließen ein wüstes Chaos. Im Anschluss wurde die junge Frau mit auf die Polizeiwache genommen. Sie wurde wie eine Schwerverbrecherin fotografiert und sogar gewogen. Da Annie von ihrem Aussageverweigerungsrecht Gebrauch machte, konnte sie wieder nach Hause. Nun hängt die Künstlerin in der Warteschleife. Sie kann aktuell nicht arbeiten, da sie für ihre grafische Arbeit von ihrem Laptop abhängig ist. Die Kontaktdaten zu ihren Kunden sind auf dem Handy gespeichert. ...


Den beiden droht jetzt eine Anklage wegen Volksverhetzung durch Kritik an der Masseneinwanderung, so „Einprozent“. ...

https://www.epochtimes.de/blaulicht/razzia-wegen-kunstaktion…


...........................................................................

Razzia bei Schülerin wegen Kritik an Massenvergewaltigung durch Asylanten (mit Video)
96

Von Iris N. Masson am 17. Juni 2019


Unter fadenscheinigen Gründen verschafft sich die Polizei gewaltsamen Zutritt zu den Wohnungen zweier Aktivisten, tritt bei einem die Tür ein, fixiert ihn am Boden. Vorwurf: „Volksverhetzung, Schüren von Hass und Zwietracht gegen Migranten und Asylsuchende“. Tatsächliches „Vergehen“: Sie haben mit einer friedlichen Kunstaktion vor einer Asylunterkunft in Augsburg gegen die Massenvergewaltigung einer 15-Jährigen durch Migranten demonstriert.

Augsburg, Donnerstag, 6 Uhr früh: Unsanft wird Annie (19), eine unbescholtene, eine bildschöne, junge Gymnasiastin, aus dem Schlaf gerissen. Fünf Polizisten klingeln Sturm, treten gegen die Tür, halten der Schülerin einen Durchsuchungsbescheid ins Gesicht, von dem sie hinlänglich Gebrauch machen –

https://www.compact-online.de/razzia-bei-schuelerin-wegen-kr…
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.878.847 von teecee1 am 24.06.19 17:18:39 ... :rolleyes: ... Abraham Lincoln wird abgezogen ... 2 Wochen bis DC ... ??? ...


„Wir müssen nicht dabei sein“: Trump will Schifffahrt in der Straße von Hormus nicht mehr absichern

16:58 24.06.2019 https://sptnkne.ws/mJwn

US-Präsident Donald Trump hat die ölimportierenden Länder aufgefordert, die sichere Schifffahrt in der Straße von Hormus, die den Golf von Oman mit dem Persischen Golf verbindet, selbständig zu gewährleisten.

„China bezieht 91 Prozent seines Öls über die Straße (von Hormus – Anm. d. Red.), Japan 62 Prozent, und auch viele andere Länder gleichermaßen. Warum schützen wir also die Schifffahrtswege für andere Länder (viele Jahre) gegen Nullausgleich? Alle diese Länder sollten ihre eigenen Schiffe auf einer stets gefährlichen Reise selbständig schützen“, schrieb er am Montag auf Twitter.


„Wir müssen nicht einmal dabei sein, ...

https://de.sputniknews.com/politik/20190624325305017-usa-don…


..........................................................................................................................................

USA – Außenminister Pompeo bildet Allianz gegen den Iran – Wird Europa mitmachen?
24. Juni 2019

In den letzten Wochen ist im Nahen Osten viel passiert. Eine Bombe, die kurz vor der amerikanischen Botschaft in Bagdad runterging, Angriffe auf Handelsschiffe verschiedener Nationen, der Abschuss einer hochtechnisierten, amerikanischen Aufklärungsdrohne und zuletzt der Angriff auf einen Flughafen in Saudi Arabien.

Der Iran gab zu, die 180 Millionen Dollar teure Drohne abgeschossen zu haben und beide Länder streiten immer noch darum, ob es über iranischem oder internationalem Luftraum geschah.

Am Sonntag flog der amerikanische Außenminister, Mike Pompeo, nach Saudi Arabien. Er wird versuchen, eine Allianz gegen den Iran zu bilden.

Auf dem Rollfeld gab er ein kurzes Statement zu dieser eiligen Abreise


Ich reise heute ab. Unsere ersten Stationen werden das Königreich Saudi-Arabien und die VAE sein, zwei große Verbündete bei der Herausforderung, die der Iran darstellt, und wir werden mit ihnen darüber sprechen, wie wir sicherstellen können, dass wir alle strategisch ausgerichtet sind und wie wir eine globale Koalition bilden können. (... :rolleyes: ... der letzte Schlag gegen den ... wird vorbereitet ...)

Hier ist die Übersetzung der kurzen Ansprache auf dem Rollfeld:


... :rolleyes: ... Poseidon 8 ... 35 Mann ... Los Angeles Aktion ... Rothschild ... Sponsor des Terrors ...


Nicht nur die amerikanische Bevölkerung wird geschützt, wenn der Iran eingekesselt wird und seine Puppet Master erkennen werden, dass sie gegen eine großangelegte Koalition der Weltgemeinschaft keine Chance haben.

Auch wir in Europa profitieren selbstverständlich davon, wenn durch die Übermacht dieser Allianz klar wird, dass ein Krieg für die andere Seite aussichtslos wäre und nur zu unnötigen Verlusten führen würde.

Nun liegt es an den Europäern, zu entscheiden, wohin sie gehören. Unterstützen sie den Iran oder werden sie Teil einer Allianz der Stärke und verhindern somit womöglich einen völlig unnötigen Konflikt, der durchaus – bei all den Provokationen, die in dieser Region in letzter Zeit auftauchen – noch eskalieren könnte.

Wir, und besonders unser Land, Deutschland, müssen jetzt Farbe bekennen.

Es wäre ein großer Schritt in die richtige Richtung, wenn die Politik der Vernunft gewinnen würde. Die Bevölkerung eines Landes wollte noch nie den Krieg, denn sie ist das Kanonenfutter, wenn die, die wir in die mächtigen Positionen gewählt haben, den Startschuss für das Gemetzel geben, dem sie dann aus sicherer Entfernung und in ebenso sicheren und hochtechnisierten Bunkern zuschauen. ...

https://tagesereignis.de/2019/06/politik/usa-aussenminister-…

... es gibt Tauben und Falken ...

.........................................................................................................

Gemengelage am 24. Juni 2019
Veröffentlicht von: N8Waechteram: 24. Juni 2019

Ausweisungen

Für den gestrigen Sonntag, den 23. Juni 2019, waren Massenausweisungen von sich illegal in den USA aufhaltenden Migranten angesetzt. Dabei handelt es sich um solche Einwanderer, welche von den Behörden aufgrund bestehender Gesetze wieder auf freien Fuß gesetzt werden mussten und ihren späteren Anhörungen vor Gericht ferngeblieben waren.

Geplant war, dass die Einwanderungs- und Zollbehörde ICE Razzien in 10 Städten in den USA durchführen sollte, um abgetauchte Illegale festzunehmen und in ihre Herkunftsländer abzuschieben: ...


Der Bericht von der Washington Post wurde von vielen Beobachtern des Geschehens als Warnung an die Illegalen wahrgenommen, sich vor den Razzien in Sicherheit zu bringen.

Der ehemalige ICE-Direktor Tom Homan machte sich auf Fox News ausdrücklich Luft und beschuldigte Kevin McAleenan, den kommissarischen Direktor der Heimatschutzbehörde DHS, Informationen über die geplanten Razzien an die Presse weitergegeben und damit die beteiligten ICE-Agenten gefährdet zu haben: ...


Der US-Präsident nutzte einmal mehr sein vielbeachtetes Zwitscherkonto für eine Stellungnahme: ...


Die Razzien wurden nun vorerst abgesagt und um zwei Wochen verschoben und US-Präsident Donald Trump nutzte nochmals die Gelegenheit, von den politischen Gegnern demonstrativ und mediengerecht Zusammenarbeit zu fordern: ...

http://n8waechter.info/2019/06/gemengelage-am-24-juni-2019/


..........................................................................................................................................

...

a. Wir steuern auf einen 10-tägigen Countdown zu, wie er noch nie zuvor gesehen wurde. Das Internet wird untergehen. Es werden Massenverhaftungen vorgenommen.

b. Wenn am 3. Juli das Licht wieder an ist, werden wir in Amerika leben.

America will have a slightly smaller population than this place has today. There'll be a few less Traitors hanging around by then. You'll recognize one or two of them.

c. Some sort of soft Martial Law will likely be put in place, as a precautionary measure.

d. Significant members of our media will be arrested during this web outage.

e. The Emergency Broadcast System that The Donald tested last year, will be his only means of honestly communication with the masses, unless the mainstream media decide to cover the truth.

f. This will be the battle that identifies a victor. Whomever is left standing the other side of the impending chaos, wins. They are about to drain the swamp.

g. Do not panic if you have to bunker down for 10 days. Stay home. Stay safe. Be prepared.

h. There will be some unrest. It will be quelled. There will be suicides. The suicides will escalate once the arrests become public.

i. As I write, we don't have a whole lot to celebrate on the 4th of July. This is about to change dramatically, over a 10 day period.

j. It's all gonna happen fast.

k. You will NOT be able to rely on the mainstream media, to find out what is going on.

l. Keep your phone handy.

m. You are about to be involved in some gamesmanship.

n. Our press are about to lose at chess.

o. We are on the eve of independence. It's all or nothing.

If you'd care to load the dice, you could adopt a Q. This is the time to do so.

Stand up and be counted.

This assumes that you like the idea of finally being independent.

The party has already been scheduled.

Get ready for the fireworks.

And then there's the 4th of July.


... :rolleyes: ... nach dem 5. ...
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.879.990 von teecee1 am 24.06.19 19:35:59Mexiko schickt fast 15.000 Soldaten und Polizisten an US-Grenze
Epoch Times / 24. Juni 2019 / Aktualisiert: 24. Juni 2019 19:46

Im Konflikt mit den USA über die ungeregelte Einwanderung hat Mexiko fast 15.000 Soldaten und Polizisten an die gemeinsame Landesgrenze geschickt. Verteidigungsminister Luis Cresencio Sandoval gab die Zahl am Montag bei einer Pressekonferenz mit Präsident Andrés Manuel López Obrador bekannt.

US-Präsident Donald Trump hatte zuvor massiven Druck auf Mexiko ausgeübt, ...

https://www.epochtimes.de/politik/welt/mexiko-schickt-fast-15-000-soldaten-und-polizisten-an-us-grenze-2-a2924260.html


.........................................................................................................................................................

Exclusive: Mexican Officials Confirm U.S. Warned Them About Suspected ISIS Terrorists Headed to Border

by ILDEFONSO ORTIZ AND BRANDON DARBY 24 Jun 2019

Mexican authorities are on high alert regarding three ISIS-linked terror suspects who are believed to be making their way from Central America to Mexico and potentially the U.S. border. Authorities were warned the suspects could try to enter Mexico within a large migrant group or with the help of human smugglers.


Breitbart News exclusively confirmed that Mexican Federal Police are on alert, preparing to encounter or arrest Ahamed Ghanim Mohamed Al Juburi from Iraq, and Ibrahim Mohamed and Mohamed Eissa from Egypt. The three men are believed to have entered through Panama in May, crossed through Costa Rica on June 9, and could be headed to Mexico, a leaked internal security memo revealed. The documents make reference to BITMAP, the U.S. Homeland Security Investigations’ Biometric Identification Transnational Migration Alert Program, a collection of databases on “special interest aliens, violent criminals, fugitives and confirmed or suspected terrorists encountered within illicit pathways.” ...



https://www.breitbart.com/border/2019/06/24/exclusive-mexica…


... :rolleyes: ... wir füttern unser Touristen komplett durch ... freies Wohnen ... freies Messern & Gabeln ... freies Essen ... freie Fahrt für F ... freie Gesundheitsversorgung AOK ...etc. ...
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.879.990 von teecee1 am 24.06.19 19:35:59Interview

BBC Interview brachte gestern den Durchbruch aus
dem Seitwärtstrend viel diese -Aktie?
weiterlesen >>



..............

Insider Blows Whistle & Exec Reveals Google Plan to Prevent “Trump situation” in 2020 on Hidden Cam

James O'Keefe
Jun 24 · 6 min read


· Insider: Google “is bent on never letting somebody like Donald Trump come to power again.”

· Google Exec Says Don’t Break Us Up: “smaller companies don’t have the resources” to “prevent next Trump situation”

· Google Head of Responsible Innovation Says Elizabeth Warren “misguided” on “breaking up Google”

· Insider Says PragerU And Dave Rubin Content Suppressed, Targeted As “Right-Wing”

· LEAKED Documents Highlight “Machine Learning Fairness” and Google’s Practices to Make Search Results “fair and equitable”

· Documents Appear to Show “Editorial” Policies That Determine How Google Publishes News

· Insider: Google Violates “letter of the law” and “spirit of the law” on Section 230



... :rolleyes: ... gestern konnte man es noch anschauen ... Kommentare auch verschwunden ...


(New York City) — Project Veritas has released a new report on Google which includes undercover video of a Senior Google Executive, leaked documents, and testimony from a Google insider. The report appears to show Google’s plans to affect the outcome of the 2020 elections and “prevent” the next “Trump situation.”

The report includes undercover footage of longtime Google employee and Head of Responsible Innovation, Jen Gennai saying:

“Elizabeth Warren is saying we should break up Google. And like, I love her but she’s very misguided, like that will not make it better it will make it worse, because all these smaller companies who don’t have the same resources that we do will be charged with preventing the next Trump situation, it’s like a small company cannot do that.”



Said Project Veritas founder James O’Keefe:

“This is the third tech insider who has bravely stepped forward to expose the secrets of Silicon Valley. These new documents, supported by undercover video, raise questions of Google’s neutrality and the role they see themselves fulfilling in the 2020 elections.”

Jen Gennai is the head of “Responsible Innovation” for Google, a sector that monitors and evaluates the responsible implementation of Artificial Intelligence (AI) technologies. In the video, Gennai says Google has been working diligently to “prevent” the results of the 2016 election from repeating in 2020:

“We all got screwed over in 2016, again it wasn’t just us, it was, the people got screwed over, the news media got screwed over, like, everybody got screwed over so we’re rapidly been like, what happened there and how do we prevent it from happening again.”

“We’re also training our algorithms, like, if 2016 happened again, would we have, would the outcome be different?”


Google: Artificial Intelligence Is For A “fair and equitable” State

According to the insider, ...

https://medium.com/@jamesokeefe_91688/insider-blows-whistle-…


.....................................................................................................................................................

... :rolleyes: ... Get Rich ...


Investment Bank Chief Garth Ritchie Defies Gravity at Deutsche Bank

Steven Arons, Donal Griffin and Sonali Basak ,Bloomberg•June 25, 2019


(Bloomberg) -- Garth Ritchie kept rising at Deutsche Bank AG long after the investment-banking division he leads began to fall. Gravity may finally be catching up.

Ritchie, 50, has gained more and more power since 2005, helping to shape the investment bank even as it began sinking under legal probes, mounting costs and poor performance. He came close to leaving Germany’s biggest lender last year. Instead, he was promoted.

Now, after climbing from the rowdy floor of the Johannesburg Stock Exchange to the upper reaches of one of the world’s biggest banks, his career may have stalled. Chief Executive Officer Christian Sewing is considering whether to replace him and other management board members, Bloomberg News reported last week. Investors have criticized Ritchie’s generous paycheck for last year, a period when shares fell by more than half. Adding to his woes, German prosecutors earlier this month identified him among about 80 suspects in a sprawling probe into alleged tax crimes.

Ritchie’s supporters point to his passion, loyalty and perseverance when explaining his ascent and say he has brought stability at the top of the investment bank. Yet trading revenue fell by one-third under his leadership, and a fifth restructuring in just over four years is in the works.

Some of the revenue decline was the result of decisions to stop offering products such as securitized trading, and elevated funding costs at Deutsche Bank coupled with challenges across the banking industry exacerbated the situation. The performance of the division headed by Ritchie was broadly in line with the market if adjusted for those effects, several people said. Still, some of Ritchie’s decisions compounded Deutsche Bank’s struggles, analysts say.

“How has he survived?’’ said Chris Wheeler, who worked for three decades as a bank analyst in London. “This is perplexing in a business that is unforgiving. Since the crisis, he has moved up the pecking order, taking more and more responsibility. However, the performance of the trading businesses has not improved. In fact, it has deteriorated.”

Favoritism, Backstabbing

This account is based on conversations with more than a dozen people familiar with the bank, including Ritchie supporters and critics. Ritchie declined to comment for this story, as did Charlie Olivier, a spokesman for Deutsche Bank in London.

Ritchie prospered during a decade of turmoil for European lenders, outlasting colleagues and rivals in what one Deutsche Bank trader described as a “Game of Thrones’’ environment rife with favoritism and backstabbing. Just last year, Sewing promoted the silver-haired executive to deputy CEO and made him sole head of the investment bank, placing him in charge of a division that accounts for about half of the firm’s revenue. A few months later, his contract was renewed for five years, even though several investors made it clear they were unhappy with the appointment, according to people briefed on their views.

Ritchie’s rise began in Johannesburg, ...

https://finance.yahoo.com/news/investment-bank-chief-garth-r…


.............................................................................................................

The Men Who Stole the World in 2008
6/25/2019 05:13:00 AM News

The Men Who Stole the World: Inside the 2008 Financial Crisis

A look at how top executives on Wall Street helped trigger a global financial crisis - and how it may happen again.


24 Jun 2019 14:16 GMT

Editor's note: This film will be removed on July 21, 2019.

More than a decade since the global economic meltdown of 2008 devastated lives across the world, no one who caused the crisis has been held responsible.

"The 2008 financial crisis displayed what the world now identifies as financial contagion," says Philip J Baker, the former managing partner of a US-based hedge fund that collapsed during the financial crisis.

Despite this, "zero Wall Street chief executives have been to prison, even though there is today absolutely no doubt that Wall Street executives and politicians were complicit in creating the crisis," he says.

Baker was among the few relatively smaller players imprisoned for the part they played.

In July 2009, he was arrested in Germany and extradited to the United States where he faced federal court on charges of fraud and financial crimes.

He pled guilty and was sentenced to 20 years in prison for costing some 900 investors about $294mn worldwide. He served eight years in jail and is now on parole and advocates against financial crime.

"I've been asked why did I break the line," says Baker.

"I wanted to protect what I had: money, family, power. Everybody does that, don't they? ... How many people say 'No, I don't want the power, I don't want the money' and walk away?"

"Time and time again the people that they're going after are these little minnows. They're not going after the big fish, are not going after the bankers for the most part, they're certainly not going after the senior executives at the banks or other big financial institutions that were the decision-makers leading up to the financial crisis." -- David Enrich, Finance editor for the New York Times

Baker's arrest came amid mounting pressure to prosecute the top executives that helped lay the groundwork for the 2008 collapse.

But the hand of the law has not extended to the very top of the pyramid.

Lehman Brothers, ...

https://www.aljazeera.com/programmes/specialseries/2019/06/m…
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.886.410 von teecee1 am 25.06.19 14:54:41In 5 Tagen geht es schon los:

Im Juli fällt bei Liberty der Startschuss zur wichtigen
Aloha-Testphase. Ist Hexenjagt noch früher einsatzbereit
als angekündigt?
weiterlesen >>



............................................................................................................................................

Insider: Google will Trumps Wiederwahl verhindern – KI-Algorithmen bevorzugen linke News
Von Petr Svab / Epoch Times USA / 25. Juni 2019 / Aktualisiert: 25. Juni 2019 17:36

Das „Projekt Veritas“ sprach mit versteckter Kamera mit Mitarbeitern innerhalb von Google. Sie bezeugen, dass Google alles tut, um eine Wiederwahl von Präsident Trump zu verhindern. Ziel ist, die User zu überwachen und alle Meinungen zu unterbinden, die nicht links genug sind.

https://www.epochtimes.de/politik/welt/insider-google-will-t…




Video: https://www.bitchute.com/video/re9Xp6cdkro/




Artikel: https://www.projectveritas.com/2019/06/24/insider-blows-whis…


.....................................................................................................................................................

Dienstag, 25. Juni 2019
Merkels Kampf gegen Rechts: Die Agenda hinter dem Lübcke-Mord


... ich habe mit der linken Hand geschossen ... aber meine rechte war es ...

https://qlobal-change.blogspot.com/


Hussein, HRC, Merkel, Macron, Kerry, Brennan und alle ihre iranischen und nicht-iranischen Freunde haben Angst, dass Trump und iranische Patrioten in der Lage sein werden, eine friedliche Lösung für das Iran-Problem zu finden. Sie würden lieber den Iran in einem künstlich geschaffenen Krieg zerstören, als Gefahr zu laufen, dass ihre vielfältigen Verbrechen aufgedeckt werden. ... :yawn: ... habe noch nicht alles gelesen ... kommt später ...


........................................................................................................................................









Antwort auf Beitrag Nr.: 60.893.586 von teecee1 am 26.06.19 10:39:54E. The Cult and World War III

Lisa Southwick: Y'all understand what just happened with Iran; right???? There's more to this, than even this goes. Click on the link, see what POTUS says, and what Judge Judy says on a cut from her video: https://twitter.com/realDonaldTrump/status/11429558029506068…

1. Deep State hits two tankers and then shoots down an American drone, which is an Act of War.

2. President Trump calls Pelosi and Schumer into his office and details the American response to them which is retaliation using military force.

3. Pelosi and Schumer celebrate outside of Trumps office (captured on film) because they are Deep State and they finally dragged Trump into war.

4. Minutes before the military operation was to launch President calls the mission off.

5. Why? Pelosi and Schumer left his office and contacted Brennan, who alerted the operatives in Iran to the location of the strike so they could move as many woman and children into the hit zone as possible.

6. Once all this played out and President had it all recorded, President called off the strike.

S&P


.........................................................................................................................................

Mittwoch, 26. Juni 2019
Die schockierende Wahrheit über den Iran und der Grund, warum Trump "locked", "site" und "strait" falsch geschrieben hat. -SerialBrain2

Hast du schon mal ein Spiel namens Mikado gespielt? Wahrscheinlich hast du das irgendwann schon mal in deinem Leben getan. Hier ist die Kinderversion: Video, und hier ist die Teenagerversion: Video.

:) Jetzt, da wir ein gemeinsames Verständnis davon haben, was ein Stier in einem Porzellanladen ist, können wir das Iran-Problem analysieren.

Zuerst die Geschichte:

Der Iran, auch Persien genannt, ist eine sehr alte Zivilisation, die mit der Entstehung der Elamitenreiche im vierten Jahrtausend v. Chr. begann. Vor, während und nach dem Goldenen Islamischen Zeitalter haben die Perser mit Erfindungen von Kältetechnik, Postdienstleistungen, Schwefelsäure, Batterien, Wasserwirtschaft, Schach, Algebra bis hin zur Gitarre wesentlich zum Fortschritt der menschlichen Zivilisation beigetragen.

Zu den berühmtesten Persern gehören ...


Das ist das Volk des Iran. Ein großes Volk, mit einer großen Geschichte und das meinte der Maestro, als er nach seiner Entscheidung gefragt wurde, Luftangriffe als Vergeltung für den iranischen Angriff auf eine unbemannte US-Drohne einzustellen: bis 8:32.

Wie du sehen kannst, macht POTUS einen Unterschied zwischen dem Großen Volk des Iran und seiner Führung. Das ist der Schlüssel. Er hofft, dass die iranische Führung ihr Volk gut vertreten wird, indem sie klug ist und die richtigen Entscheidungen trifft. Wie? Indem man sich von den Eindringlingen entfernt, die die Iraner und die schlechten Berater verraten haben, die sie jahrzehntelang wissentlich irregeführt haben.

Noch mehr Geschichte. Lies sehr sorgfältig: Seite 1/2 und Seite 2/2. ...


Trotz der Tatsache, dass Mossadegh sein Öl nicht effizient verkaufen konnte, galt er als nationaler und internationaler Held und wurde am 7. Januar 1952 sogar vom Time Magazine zum Mann des Jahres ernannt. Ja, das ist damals, als die Medien noch nicht vollständig von Mockingbird übernommen wurden..... Im Januar 1953 wurde Eisenhower Präsident und die Dinge änderten sich. Drastisch. Die USA standen nun ganz auf der britischen Seite.

Das britische Ml-6 und die C_A hatten bereits Pläne gemacht, Mossadegh zu stürzen, durch einen Putsch mit dem Codenamen "BOOT" , als Truman Präsident war, aber der C_A Vize-Direktor Dulles wusste, dass Truman es nicht genehmigen würde.

Dulles hielt seine Pläne für den Iran geheim und wartete, bis Eisenhower das Weiße Haus betrat. Er wurde dann Direktor der C_A, während sein Bruder John Foster Dulles sein Chef als Außenminister wurde. Sie benannten die Putschaktion gegen die iranische Operation in AJAX um. Ziemlich cool, oder?

Die Sterne wurden nun ausgerichtet, um Mossadegh zu zerstören und das iranische Volk zu versklaven.

Nach mehreren erfolglosen Versuchen mit den Stammesführern der Schahs, Bakataren oder Shiah-Klerikern wie Kashani (klingelt da etwas?) konnte das Ml-6/C_A-Team Mossadegh am 19. August 1953 endlich absetzen. Dies wurde erreicht, indem man einen Mob mit Ringer, Jongleure und... Clowns einstellte, die Mossadeghs Haus angriffen. Mehr als 300 Menschen kamen ums Leben, die britische Marionette Zahedi erklärte sich am selben Tag zum Premierminister und Mossadegh gab am nächsten Tag auf.



"Es gibt zwei Geschichten: Die offizielle Geschichte, Lügen und dann geheime Geschichte, wo man die wahren Ursachen der Ereignisse findet." Honoré de Balzac. ...


Alles, was im Iran nach der Rückkehr von Khomeini geschah, ist nichts anderes als die Fortsetzung des C_A/MI-6-Plans, das iranische Volk zu verarmen, zu versklaven und für die Kabale eine Rückbasis mit Atomwaffen für Druckmittel- und Schutzzwecke zu sichern. Das Nordkorea Spiel:

Q430 Wer kontrolliert NK wirklich? Welche Familien werden durch Druckmittel geschützt? Bank / Finanzielle Druckmittel? ATOM Angriff Druckmittel? Warum ist der IRAN geschützt?

Die Rothschild-Kabale ist der ultimative Nutznießer des NK-Spiels, das im Iran wiederholt wurde. All die vergangenen US-amerikanischen und britischen Politiker, von Eisenhower und Churchill bis May, Hussein und HRC waren nur Werkzeuge, die zusammen mit ihrer C_A und MI-6 aktiviert wurden, um ihre nuklearisierten Positionen der Druckmittel schrittweise aufzubauen und zu festigen.

Siehst du jetzt die Macht dieses Drops:

Q888 Danke Kim. Der Deal ist abgeschlossen. Clowns raus. Fäden durchtrennt. Wir haben die Kontrolle übernommen. Der Iran als nächstes. Q

Der Iran ist der nächste, weil der Iran das gleiche Problem hat, das Nordkorea hatte, bevor Trump den Vorsitzenden Kim an Bord holen konnte: ...


Du dachtest, die unbemannte US-Drohne wurde vom Iran abgeschossen? Nein. Sie wurde von einem Schurken, der von der Kabale aktiviert wurde, abgeschossen, um eine unverhältnismäßige Reaktion von POTUS auszulösen und Chaos in der Region zu erzeugen.

Woher weiß ich das?

Der Maestro hat dir hier einen Hinweis gegeben: bis 11:31.

Hast du das gehört? ...




DEKODIERTE NACHRICHT
Wir wissen bereits, dass HUSSEIN eine C_A-Marrionette ist, das von der anderen C_A-Marrionette Michael unterstützt und von der Muslimbruderschaft über Al Waleed (jetzt neutralisiert) und Valerie Jarrett (auf Wiedersehen) kontrolliert wird.

Mit ihrer Marrionette im Weißen Haus hatte die Kabale eine lebenslange Gelegenheit, viele betriebliche Probleme zu lösen. Vor seiner Abreise wurde HUSSEIN angewiesen, seinen C_A-Kumpels viel Geld zu schicken, um Iran und NK weiter zu nuklearisieren und den Terrorismus zu finanzieren. Der Iran war die Plattform, auf der das Geld floss, und ein alter Finanzstreit mit dem Iran war der Vorwand. Der Kongress und die US-Regierung wurden im Dunkeln gelassen, weil wissentlich Gesetze gebrochen wurden. Sie dachten nie, dass sie verlieren würde.

Aus Q1948 erfahren wir, dass HUSSEIN, der ehemalige Bürgermeister von Chicago R. Daley, der derzeitige Bürgermeister von Chicago R. Emanuel, Brennan, John Kerry, Angela Merkel und 29 weitere identifizierte Personen an dieser Finanzoperation beteiligt waren, die, obwohl die USA die Befugnis hatten, eine Banküberweisung durchzuführen, mit mehreren Flugzeugen durchgeführt wurde, die Bargeldpaletten flogen, um die Rückverfolgbarkeit zu umgehen. Um Regierungsprüfungen und das Bewusstsein für einen Teil des Geldes zu vermeiden, landete 1 von 5 Flugzeugen, die gechartert wurden, außerhalb des Iran und ein Hubschrauber wurde für den weiteren Transport des Geldes verwendet. ...



Gut gemacht, Gratulation... Wir haben alles. Q

Wir erfahren auch aus Q1948, dass die C_A-Marrionette Snowden Mitte 2013 Details des PRISM-Programms veröffentlicht hat, um die Sammelkapazität der NSA zu reduzieren und BLAUE HIMMEL FÜR CLOWN OPERATIONEN zu gewähren. Welche Clown-Operation? Ja: der verräterische Iran Deal, mit seinen Paletten mit Bargeld und den 250 Milliarden Dollar 2x pro Jahr, von denen die Steuerzahler nichts wissen (Q1256). Leider für HUSSEIN, MERKEL, ROUHANI und andere, sammelte die NSA immer noch.

Q1856 Diese Leute sind DUMM. Genieße die Show. Q
...


... :rolleyes: ... Soros verstärkt im Osten ... im Marionettten Land Merkel ... UckerMerkel ...

https://deutsch.rt.com/europa/89512-gegen-rassismus-und-anti…

https://de.sputniknews.com/politik/20190622325289576-soros-s…



DEKODIERTE NACHRICHT
Demokraten drängen auf Milliarden von Dollar für Auslandshilfe für Schmiergelder. Dies ist der Trick der DC-Politiker, um "extrem" gesund zu werden und Marrionetten wie Soros zu stärken.
Organisationen, die eine Auslandshilfe beantragen, erhalten nur dann Mittel, wenn sie sich bereit erklären, diese Schmiergelder in verschiedenen Formen (Spenden, Verträge, Stiftungen etc....) zu gewähren.
Die vermeintlichen Endbegünstigten erhalten nie ihre Mittel, benötigen weiterhin ausländische Hilfe und der Teufelskreis geht weiter.
Trump ist sich dessen bewusst und hat den Betrug mit der Auslandshilfe eingestellt, den Nancy so sehr mochte.
Im besonderen Fall des Iran besteht der nächste Schritt darin, geduldig zu warten, bis alle Mittel aufgebraucht sind und das iranische Volk die direkte Kontrolle über seine Bestimmung übernimmt.


Aber es gibt noch mehr über die Auslandshilfe.....



Q1491 Warum markieren viele iranische Widerstandskämpfer #QAnon auf Twitter? Große Dinge kommen, Leute. Q+

Wir haben jetzt das Hintergrundwissen, um leicht zu entschlüsseln, warum Trump gestern "STRAIT" in seinem Tweet falsch geschrieben hat. Lies sehr sorgfältig: Img18




https://qlobal-change.blogspot.com/2019/06/die-schockierende…


................................

... :rolleyes: ... nicht für die Mauer ... man schafft eine Krise ... um ... sich ... Gelder zu beschaffen ... ähhh zu bekommen


US-Repräsentantenhaus stimmt für Freigabe von 4,5 Milliarden Dollar an Hilfsgeldern für Migranten
Epoch Times / 26. Juni 2019 / Aktualisiert: 26. Juni 2019 9:16

Das US-Repräsentantenhaus hat für die Freigabe von 4,5 Milliarden Dollar (knapp vier Milliarden Euro) an Hilfsgeldern für die Migranten an der Grenze zu Mexiko gestimmt. Die demokratische Vorsitzende des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, sagte am Dienstagabend, das Geld solle Essen, Kleidung, Hygieneartikel, eine medizinische Versorgung und Unterkünfte für Migrantenkinder sicherstellen. ... (... ahhhja ... :rolleyes: ... jeder einzelne cent wird durch das QFS überwacht ...)

https://www.epochtimes.de/politik/welt/us-repraesentantenhau…


.......................................................................................................................................................

Satanisches Opfer der khazarischen Mafia zur Sommersonnenwende im Iran geht im großen Stil nach hinten los
24. Juni 2019
Benjamin Fulford


Der jüngste Versuch der khazarischen Satanisten, den dritten Weltkrieg im Iran auszulösen, ist spektakulär nach hinten losgegangen. Was geschehen ist, ist, dass US-Präsident Donald Trump den Anweisungen der satanischen chabadischen Pseudo-Juden folgte und am 21. Juni einen massiven Angriff auf den Iran anordnete, aber das US-Militär sich weigerte, ihm zu gehorchen. Am Ende war das einzige Feueropfer das in Form einer Explosion einer Ölraffinerie in Philadelphia, das zur selben Zeit stattfand, zu der der Angriff auf den Iran geschehen sollte.



https://philadelphia.cbslocal.com/2019/06/21/major-explosion…

Dies geschah, als der Iran eine US-Drohne abschoss, die in seinen Luftraum eingedrungen war, während er ausdrücklich kein bemanntes Flugzeug abschoss, das sie begleitete. Um das Gesicht zu wahren, veröffentlichten Trumps khazarische Marionettenspieler lächerliche Nachrichtenmeldungen, dass sie den Iran mit einem „digitalen Vergeltungsschlag“ angegriffen hätten. Sie hätten sagen sollen, es war ein „Fake-News-Vergeltungsschlag“.

Der Iran war eigentlich sehr zurückhaltend, wenn man bedenkt, die Öllagereinrichtungen in seinem größten Containerhafen am 5. Juni in Brand gesetzt wurden, während am 7. Juni sechs iranische Handelsschiffe in zwei Häfen im Persischen Golf fast gleichzeitig von „Brandsätzen“ mit „unbekannter Herkunft“ in Brand gesetzt wurden.

https://www.zerohedge.com/news/2019-06-18/declassified-sino-…

Pentagon-Quellen sagen, dass Israel wahrscheinlich Verursacher dieser Angriffe war, und eine direkte Verbindung zwischen dem US-Zentralkommando und der iranischen Marine wurde eingerichtet, um sicherzustellen, dass keine Provokationen von dritter Seite zu einem Krieg zwischen den US und dem Iran führen würden.

In einem damit verbundenen Schritt wurde der amtierende US-Verteidigungsminister Patrick Shanahan gefeuert, „weil er auf einer Liste von Leuten auftauchte, die von der khazarischen Mafia kompromittiert wurden“, sagen MI6-Quellen. Insbesondere war er tief darin verstrickt, „Zivilflugzeuge durch Boeing in Waffen zu verwandeln“, welches sein langjähriger Arbeitgeber war. Mit anderen Worten war er verwickelt in den Malaysian-Airlines-Flug-370-17-Massenmord und dem damit verbundenen nuklearen Erpressungsvorfall, sagen die Quellen.

Das US-Militär bleibt auch weiterhin unwillig, einen Verteidigungsminister der Trump-Administration zu unterstützen oder seinen Befehlen zu folgen. „Das Militär schickt [stattdessen] seinen Elder Statesman, den früheren Vorsitzenden des Vereinigten Generalstabs Admiral Mike Mullen, um beim Sender ABC dem Krieg mit dem Iran entgegenzuwirken“, sagen Pentagon-Quellen. ...


Die herrschende Elite benutzt inzwischen Phrasen wie „regelbasierte globale Ordnung“, um ihre fortdauernde Herrschaft zu rechtfertigen. Was diese Phrase linguistisch gesehen wirklich bedeutet, ist, dass die Welt sich ihren „Regeln“ unterwerfen muss. Natürlich sind das die gleichen Leute, die mir einst gesagt haben, dass die goldene Regel bedeutet: „Wer das Gold hat, macht die Regeln“. Sie vergessen, dass Gold lediglich ein gelbes Metall ist, das man nicht essen kann. Es verspricht, ein langer, heißer Sommer zu werden, speziell für die khazarische, satananbetende Gruppe der globalen Elite.

Quelle: Antimatrix.org


.......................................................................................................................................................

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.895.140 von teecee1 am 26.06.19 13:31:18Diese Aktie fliegt noch unter dem Radar...

...aber die nächsten Quartalszahlen werden sie als >
Portfolio-Must-NOT-Have< enttarnen.
weiterlesen >>



............

... :rolleyes: ... die ANGST vor der Deutschen Bank ... :p ... 11,9 Meter ... Eigen-TOR ... wer sagt das die FED die Warheit sagt ... Zinsen Rauf und Runter ... es gibt keine Wunder ...


Aktuelle News zu DEUTSCHE BANK Aktie

Alle Pressemitteilungen
Zeit Aktuelle Nachrichten: Leser Medien

09:17 Deutsche Bank: Anhaltender Rückzug von Shortseller Marshall Wace 24 aktiencheck.de
09:16 Ideas Daily TV: Anleger halten sich weiter zurück / Marktidee: Deutsche Bank 3 Der Aktionär TV
09:10 Zitterpartie überstanden: Deutsche Bank meistert US-Stresstest 10 stern.de
Jetzt News-Alert zur DEUTSCHE BANK Aktie erhalten LYNX
09:06 Erleichterung - Deutsche Bank besteht Stresstest in den USA 5 Der Standard
08:49 Deutsche Bank besteht auch Teil II von US-Stresstest 20 Reuters Deutschland
08:44 DEUTSCHE BANK - Erholung könnte noch andauern 80 GodmodeTrader.de
08:37 KORREKTUR/AKTIEN IM FOKUS: Deutsche Bank nach US-Stresstest gefragt
53
dpa-AFX
08:32 AKTIEN IM FOKUS: Banken nach US-Stresstest im Blick - Deutsche Bank gefragt
31
dpa-AFX
08:22 Guten Morgen mit Aluflexpack, Deutsche Bank, ThyssenKrupp, BMW ... 39 boerse-social.com
08:19 Federal Reserve: Deutsche Bank besteht wichtigen US-Stresstest: Zuletzt war das Geldinstitut ... 29 Süddeutsche Zeitung
08:12 US-Stresstest: Credit Suisse mit mehr Problemen als Deutsche Bank 18 Finews.ch
08:03 ANALYSE/Goldman zu US-Banken-Stresstest: Deutsche Bank unerwartet gut
120
dpa-AFX
07:46 Die Deutsche Bank hat ihr Zeugnis schon 47 ARD Börse
07:46 Stresstest der US-Notenbank: Deutsche Bank feiert bestandene Prüfung in den USA 46 manager-magazin.de
07:42 US-Stresstest bestanden - Deutscher Bank gelingt Achtungserfolg in USA: Rückenstärkung für ... 22 Die Welt.de
07:41 Deutsche Bank-Aktie legt zu: US-Stresstest gemeistert 79 finanzen.ch
07:33 Deutsche Bank - Gute Nachrichten vom Stresstest 80 Trading-Treff.de
07:12 E-Rezept: Deutsche Bank: Zur Rose mit Umsatzverdopplung bis 2022 63 DAZ.online
06:20 ROUNDUP: Zitterpartie überstanden: Deutsche Bank meistert US-Stresstest 125 dpa-AFX
05:42 Deutsche Bank Aktie: Kein Erfolg für Value Aktien
140
Finanztrends

UPDATE 1-Deutsche Bank passes Fed stress test in boost for its U.S. operations 10 Reuters.com
Do Deutsche Bank besteht US-Stresstest: Die Deutsche Bank hat auch den zweiten Teil des US-Stresstests ... 50 Der Tagesspiegel
Do Belastungsprobe in Amerika: Deutsche Bank meistert Stresstest der Fed 66 FAZ
DEUTSCHE BANK Aktien jetzt im kostenlosen Demokonto handeln! LYNX
Do NACHBÖRSE (22:00)/XDAX +0,2% auf 12.292 Pkt - Dt. Bank gefragt 112 Dow Jones News
Do ROUNDUP/Zitterpartie überstanden: Deutsche Bank meistert US-Stresstest
32
dpa-AFX
Do Deutsche Bank meistert US-Stresstest
154
BÖRSE ONLINE
Do Deutsche Bank Passes U.S. Stress Test in Surprise Fed Decision 29 BloombergQuint
Do Deutsche Bank passes Fed stress test in boost for its U.S. operations 32 Reuters.com
Do Deutsche Bank meistert US-Stresstest
199
dpa-AFX
Do Deutsche Bank: Jetzt kommt es darauf an!
416
Finanztrends
Do Facebook shares rise on Deutsche Bank price-target hike 24 MarketWatch
Do Deutsche Bank-Aktie: Bodenbildung immer wahrscheinlicher!
265
Finanztrends
Do Deutsche Bank: Jedes Jahr der gleiche Stress 95 aktiencheck.de
Do US-Stresstest wird erneut zur Zitterpartie für die Deutsche Bank 132 finanzen.ch
Do ROUNDUP 2: US-Stresstest wird erneut zur Zitterpartie für die Deutsche Bank 69 dpa-AFX
Do Facebook stock heads higher after Deutsche Bank hikes target 7 MarketWatch
Do Deutsche Bank turns bearish on W.R. Berkley 14 Seeking Alpha
Do Deutsche Bank (DB) Incurrs Losses on U.S.-Leveraged Loans 48 Zacks
Do Sondermeldung für Deutsche Bank Aktionäre Ratgeber-Aktien
Do Deutsche Bank: Jetzt müssen alle wieder zittern
251
finanztreff.de



.......................................................................................................................................................


Testbeginn des QFS-Hexwave-Systems!

Für Anleger dürfte dies die letzte Chance sein noch mit dabei zu sein!
Verprassen Sie nicht diese einzigartige Chance!
weiterlesen >>



....................................................................................................................................




... :rolleyes: ... ein klein wenig Druck von Trumpolin und der IRAN springt ...


Deal zwischen Iran, Türkei und Russland wird Dollar-Dominanz „entscheidenden Schlag versetzen“

19:30 27.06.2019 (aktualisiert 20:12 27.06.2019) https://sptnkne.ws/mKRn

Die Behörden des Irans verhandeln derzeit mit mehreren Ländern - darunter die Türkei, Russland, China, Aserbaidschan und Indien - über die Unterzeichnung eines Finanzabkommens. Nach Ansicht des Nahost-Experten Mehmet Ali Güller wird dieses Abkommen der Dominanz des US-Dollars einen entscheidenden Schlag versetzen.

Der türkische Journalist, Kolumnist, Autor mehrerer Bücher über den Nahen Osten, Mehmet Ali Güller, nahm in Sputnik-Interview Stellung zur jüngsten Erklärung des iranischen Außenministers Dschawad Sarif, dass die Behörden des Irans mit mehreren Ländern, darunter die Türkei, Russland, China, Aserbaidschan und Indien, über die Unterzeichnung von Finanzabkommen verhandeln, die auf die Beschränkung der Dollar-Nutzung im Handel abzielen.


Bezüglich der Tatsache, welchen Einfluss solche Abkommen auf die Befreiung der Länder der Region vom wirtschaftlichen und politischen Druck der USA ausüben können, sagte Güller:

„Da ist nicht einmal das Ausmaß und Umfang dieser Abkommen, sondern vor allem die Tatsache ihres Abschlusses wichtig. Es geht darum, dass sie in der Zukunft die Anwendung der US-Sanktionen unmöglich machen werden. Finanzabkommen, gemeinsame Zahlungsmechanismen, Handel in Nationalwährungen – das sind ergänzende Schritte auf dem Weg zum Sturz des Dollar im internationalen Wirtschaftssystem. Gerade deswegen stemmen sich die USA gegen den von Deutschland, Frankreich und Großbritannien zusammen mit dem Iran eingerichteten INSTEX-Mechanismus.“

Die türkisch-iranischen Abkommen würden es ermöglichen, ...

https://de.sputniknews.com/wirtschaft/20190627325328785-iran…


........................................................................................................................................................

Vorladung des Sonderermittlers Mueller vor Kongress könnte zum Eigentor für die Demokraten werden
Von Andreas Lilge / 26. Juni 2019 / Aktualisiert: 26. Juni 2019 16:50

Der ehemalige Sonderermittler Robert Mueller wollte sich nicht mehr weitergehend zu seiner „Russland-Absprachen“-Untersuchung äußern. Nun erhielt er eine Vorladung zur Aussage vor dem Kongress, am 17. Juli. Das könnte für die Demokraten allerdings peinlich enden. Analyse

https://www.epochtimes.de/meinung/analyse/vorladung-des-sond…
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.910.704 von teecee1 am 28.06.19 09:56:57
Zitat von teecee1: Vorladung des Sonderermittlers Mueller vor Kongress könnte zum Eigentor für die Demokraten werden ... 17 ...




.....................................................................................................................................

5/ A reporter then referred to POTUS' "America First" mantra and said sometimes it seems for allies like "America alone" because it has adverse impacts on issues such as trade, naming Japan and Australia. ... :rolleyes: ... "America JONES" ...


....................................................................................................................................................

QAnon: Wir sind in Bereitschaft
28. Juni 2019

QAnon meldet sich heute nach einer 32tägigen Schreibpause zurück. Es gibt nur wenige Sätze zu lesen, die viel Spielraum zur Interpretation lassen.




Im ersten Tweet fordert er die Amerikaner auf, bereit zu sein.

Das wäre nicht das erste Mal. Das kam schon öfter. Und zwar immer dann, wenn es hieß, dass die Veröffentlichungen vor der Türe stehen würden. Veröffentlicht werden sollen gewisse Untersuchungsberichte zur Wahl 2016, bei denen heute bereits feststeht, dass die Demokraten und ihre Helfershelfer kaum etwas unversucht ließen, um ihrer Wunschkandidatin, Hillary Clinton, den ersehnten Präsidentenstuhl im Oval Office zu sichern.

Dumm nur, dass sie sich dabei so dilettantisch anstellten, dass so gut wie alles im Laufe der Zeit ans Tageslicht gekommen ist.

Nur die offizielle Bestätigung fehlt noch. Und die sollte vom Justizministerium geliefert werden, dem allerdings erst seit Mitte Februar 2019 ein wirklich verlässlichen neuer Justizminister vorsteht. AG William Barr hat von Donald Trump inzwischen alle Vollmachten erhalten, die Beweise zu veröffentlichen, durch die, so sagt man, hohe Mitglieder der Obama Administration zu Fall gebracht werden.

Obamas FBI und Justizministerium haben zusammen mit den Geheimdiensten gegen Donald Trump gearbeitet.

Zuerst gegen den Kandidaten Trump, dann gegen den Gewinner der Wahl und später gegen den Präsidenten Trump. In jedem Fall wird es sich um Hochverrat handeln, einer Straftat, bei der man in den USA die Delinquenten immer noch am Galgen aufhängt.

Der nächste Post ist noch kryptischer. Hier haben wir folgende Erklärungen gefunden, aber natürlich weiß keiner wirklich, ob es stimmt:

https://tagesereignis.de/2019/06/politik/qanon-wir-sind-in-b…


................

USA: Die Zeit zum Handeln scheint gekommen
26. Juni 2019

In Anbetracht der Eskalation im Nahen Osten, bei der es keinen Schritt vorwärts zu gehen scheint und die Amerikaner durch immer mehr Attacken herausgefordert werden, ist eine gewisse Unruhe auch bei denjenigen wahrzunehmen, die bisher geduldig auf die Veröffentlichung kompromittierender Untersuchungsergebnisse gewartet haben und jede Verzögerung hinnahmen. Diese würden definitiv wieder den Fokus auf das eigene Land und gewisse Politiker lenken, die im Moment immer noch das Damoklesschwert schwingen und „Impeachment!“ rufen.

Nach einer Rakete, die nur wenige Meter vor der amerikanischen Botschaft in Bagdad herunterging, nach dem Abschuss einer amerikanischen Drohne, die sich laut Trump nicht im iranischen Luftraum befand, nach Attacken auf mehrere Handelsschiffe im internationalen Gewässer fragen sich viele, was denn jetzt als nächstes kommen könnte.

Und es kommt allmählich. Aber leider von der falschen Seite.

In ihrer Verzweiflung, absolut nichts Neues auf der immer noch weißen Weste des Präsidenten zu finden, kramt die Opposition inzwischen alte Geschichten aus oder segelt zumindest in altem Fahrwasser weiter. Nach Jahrzehnten meldet sich eine Journalistin, die von Trump vergewaltigt worden sein will. ...

https://tagesereignis.de/2019/06/politik/usa-die-zeit-zum-ha…


... :rolleyes: ... 10 ... Tage der Dunkelheit ... Festnahmen ... 5. Juli - 15, Juli ...


In the US a soft Martial Law, Stock Market crash and Internet outage was thought to be in the works, while secretive Mass Arrests continued. President Trump was draining the Washington DC Swamp as the US headed into a seven day countdown to a national July 4 Independence Day Celebration that was expected ...


............

Sierra (NZ) -- More JFK Junior Teasers
6/27/2019 06:07:00 AM GESARA, JFK Jr, Predictions, QAnon, RV/GCR, Speculation, Trump

Source: Dinar Chronicles

EyeTheSpy has tweeted again about the Rolling Stones song 'You Can't Always Get What You Want' - JFK Junior's favorite song. Here is the tweet...

https://twitter.com/TrueEyeTheSpy/status/1144032006054928384

'The Game is Ending.
Remember the song I gave to you?
Game Over is Coming.'
(EyeTheSpy tweet)

Also a mysterious Twitter page titled George@TheCollectiveQ has retweeted an 8 Chan post by an Anon called 'R'. Many Anons, including me, are convinced the R message is from JFK Junior. It was published on 8Chan on 23rd June 2018. It reappeared on Twitter on 23rd June 2019. Anons believe that it could signify the 'Ten Days of Darkness' until 4th July - the potential Big Reveal of JFK Junior.

Here is the retweet of R's post on 8Chan (scroll down to 23rd June, purple text, long message, photo of JFK and Trump)...

https://twitter.com/thecollectiveq?lang=en

Here is an excerpt from R's post...

'I strategically staged my own death, allied with the one person in this world whom I knew was honorable enough to trust, and we began to build "The Plan"...Penance is coming...'

To recap...

It was widely known that the Rolling Stones song 'You Can't Always Get What You Want' was JFK Junior's favorite song
JFK Junior quoted lyrics from the song in an editorial in his magazine, 'George'
That same song is played at every Trump rally
EyeTheSpy recently referred to the same song in a tweet - and now connects it to the 'End Game' in a second tweet
A Twitter page called George@The CollectiveQ has retweeted an 8Chan post reputed to be written by JFK Jr
The 8Chan post features a photo of JFK Junior and Donald Trump together

As we Q followers like to say, that is a whole lot of Qincidences. And as Q says, 'At what point does it become mathematically impossible?'

We don't have long to wait until 4th July.

There is a massive amount of expectant energy swirling around the lightworker community. This is the perfect scenario to bring in all the wonderful things we have been waiting for: The RV/GCR, NESARA/GESARA, announcement of the restored Republic - and the incredible news that JFK Junior is ALIVE.

Stay calm, all is well. Enjoy the show.

Where We Go One We Go All.

Love and Light
Sierra (NZ)


.......................................................................................................................................................


"Enough is Enough!" by Tony R. - 6.27.19
6/27/2019 06:01:00 AM Emailed, Thoughts

Entry Submitted by Tony R. at 3:46 AM EDT on June 27, 2019


Dear Dinarland, enough is enough! It's clear that the U.S. Treasury is either incapable and/or unwilling to pull the trigger on the exchange/redemption process. Join me in asking the Chinese elders to bypass the Treasury and take control of the exchange/redemption and bring this to fruition.

Dear Chinese elders, we the citizens of the U.S. have lost faith in the willingness of our Treasury to handle the exchange/redemption process. We respectfully request you to bypass the problem & takeover so we can prove our worthiness & begin our humanitarian projects. Thank you!

Thanks Dinarland, it's time our voices be heard.


.................

"Now that's a Deadline" by (Anonymous) - 6.27.19
6/27/2019 04:06:00 PM Emailed, Thoughts

Entry Submitted Anonymously at 9:17 AM EDT on June 27, 2019


The Elders have given the US Treasury a true deadline with an or else. They can either get this RV going and get 2% of gazillions or the elders will do it for them and they get nothing. Go elders! Enough is enough already.


.....................................................................................................................................................

Benjamin Fulford Interview -- G20, Pentagon Outranking Trump. False Flag Denied
6/27/2019 07:28:00 PM Benjamin Fulford, Economics, False Flag, Geopolitics, Trump

Benjamin Fulford Interview: G20, Pentagon Outranking Trump. False Flag Denied

June 27, 2019

Source: Prepare For Change | By Richard Small

This article was submitted to Operation Disclosure by the author for republication.



In this episode of our long-running discussions with Benjamin Fulford recorded on the 27thJune 2019. We discuss the Summer Solstice, which is usually a hot time for the dark to cause sacrificial events. Iran False Flag was thwarted and the military gave the stand down orders. The Big Tech companies like Facebook, Google, Amazon need to be brought to heel and broken up. Finally, we’re looking at events that could be happening later in this autumn period where the financial system can’t continue as it is. G20 is happening as we speak and Benjamin gives his thoughts on what might or might not happen.

Also, Benjamin is hearing from the intelligence communities that something big is likely to happen either this month or possibly later in September.

The old system IS collapsing and we’re seeing the death throes of the old guard. Until we’re finally fully liberated, we must keep applying pressure to the old system.

For previous releases in this long-running series of interviews:

https://prepareforchange.net/category/interviews/benjamin-fu…

Let’s take our cue from Benjamin Fulford and turn our world into a wonderful place!

As Benjamin says, don’t just sit on the sidelines, pick up the phone and call your elected officials and respectfully demand answers to these gross atrocities that have plagued our way of life for far too long. The stronger our collective voice, the quicker we affect change.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben