DAX-0,22 % EUR/USD+0,03 % Gold+0,01 % Öl (Brent)+0,28 %

Devils Tower vs Trump Tower (Seite 8)



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Benjamin Fulford und Robert David Steele im Inokashira Park - Deutsche Untertitel



http://www.Wahrheitsbewegung.TV - Benjamin Fulford im Gespräch mit
Ex-CIA Robert David Steele, über Lösungen, die zur Befreiung der Menschen
aus der jahrtausende alten Sklaverei, führen soll.
USAs Israel Lobby kauft US-Politiker für 6.3 Bn Dollars ein
Posted on March 14, 2018 by Anders

Sie haben sicherlich oft von der US-Israel-Lobby gehört, die aus bis zu 500 Organisationen besteht, die Israels Interessen auf allen Ebenen vorantreiben. Die bekanntesten sind das American Israelische Public Affairs Committee (AIPAC), die Anti-Defamation League (ADL und hier), Das American Jewish Committee.

Wir hatten wahrscheinlich eine Idee, dass diese Organisationen die USA in einem eisernen Griff halten – in dem Maße, dass viele von USrael sprechen.

Und kein Wunder. Das Große Siegel der USA ist aller Wahrscheinlichkeit nach ein Geschenk des Frankisten-Satanisten und Talmudisten Mayer Amschel Rothschild. Der Adler auf der Vorderseite ist durch das Rothschild / israelische Sechseck und die Zahl 13 – Israels 13 Stämme – gekennzeichnet und ist auf jeder 1-Dollar-Note als Erinnerung für Amerikaner zu sehen, wessen untergeordnete Sklaven sie wirklich sind.

Dies wird durch Rothschilds Washington DC korporative Verfassung von 1871 bestätigt, die die Verfassung von 1776 beiseite schiebt. Außerdem werden die USA von den Handlangern der Jesuiten Rothschilds, Freimaurern, d.h. nichtjüdische Judaisten, regiert

Im Folgenden präsentiert Grant F. Smith die Forschung seines Instituts über die Aktivitäten der Israel Lobby der USA



Hier folgt eine Reihe von Screenshots aus dem obigen Video, um den Einfluss der israelischen Lobby auf die USA zu zeigen.

Bemerken Sie erstens, dass diese Lobby im Jahr 2020 6,3 Milliarden Dollar zur Verfügung hat. Sie können mit diesem Geld eine ganze Reihe von US-Politikern kaufen – haben schon 55 von 58 US-Senatoren eingelauft.


https://new.euro-med.dk/20180314-usas-israel-lobby-kauft-us-…

___________________________________________________________________

Schändliche Vertuschung: Wie London mit Skripal-Skandal von Kinderschändern ablenkt

20:49 14.03.2018 (aktualisiert 07:56 15.03.2018)
Iwan Danilow


Die geopolitischen Folgen des jüngsten „Ultimatums“ der britischen Ministerpräsidentin, Theresa May, an Russland sind eines der Hauptthemen für Medien und Experten weltweit.

Es gibt jedoch große Zweifel daran, dass das Vorgehen der britischen Regierungschefin als Zeichen für die mutmaßliche Einmischung in die bevorstehende russische Präsidentschaftswahl oder als Londons Antwort auf die „militaristische Botschaft“ Wladimir Putins, geschweige denn als Vorbereitung Großbritanniens auf einen Krieg gegen Russland gedeutet werden sollte.


Vielmehr geht es Theresa May dabei voraussichtlich um innenpolitische Aspekte. Wenn man die politische Logik der Opponenten Moskaus in der Downing Street 10 richtig interpretiert, kann man verstehen, ...

https://de.sputniknews.com/politik/20180314319926088-vergift…

.........................................................................................................................

Missbrauchsskandal in Großbritannien: Tausende Mädchen prostituiert – Polizei zögert ( ... :rolleyes: ... involveirt ... Stasi 3.0 ...)

13:06 14.03.2018 (aktualisiert 13:09 14.03.2018)

Im englischen Telford hat der „Sunday Mirror“ einen riesigen Kinderprostitutionsring aufgedeckt. Über Jahrzehnte sind 1000 Mädchen und Jungen mittels Erpressung, Gewalt und Drogen zu sexuellen Handlungen genötigt worden. Unter Tätern und Opfern sind zahlreiche Menschen asiatischer Abstammung. Die Polizei hat trotz zahlloser Anzeigen kaum ermittelt.

Die Recherchen der britischen Zeitung „Sunday Mirror“ erstreckten sich über 18 Monate. Aufgedeckt wurden dabei zahlreiche Fälle von Vergewaltigungen, Erpressungen und Drogenmissbrauch. Der Zeitraum der Recherchen umfasst 40 Jahre – seit 1981 wird ein organisiertes kriminelles Vorgehen zum Missbrauch von Kindern angenommen.


Sollten sich die Ergebnisse der Recherche als richtig erweisen, handelt es sich um einen der größten Missbrauchsskandale des Landes. Polizei und Sozialbehörden sollen seit spätestens Anfang der 90er Jahre über kriminelle Banden informiert gewesen sein, ...

https://de.sputniknews.com/panorama/20180314319917179-grossb…
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.169.974 von teecee1 am 02.03.18 12:24:23

---------------------------------------------------------------------------------------

Gemengelage am 16. März 2018

Veröffentlicht von: N8Waechteram: 16. März 2018

Nachdem die letzten paar Wochen durch eine recht ausgeprägte Stille gekennzeichnet waren, haben sich jüngst einige Begebenheiten zugetragen, welche durchaus einen neuen Blick auf die Gemengelage rechtfertigen. Wie stets besteht keinesfalls ein Anspruch auf Vollständigkeit und wie stets liegt der Schwerpunkt auf den Geschehnissen in Übersee, denn die Vorgänge hierzulande werden andernorts bereits umfassend dokumentiert.

»You’re fired«

http://n8waechter.info/2018/03/gemengelage-am-16-maerz-2018/

---------------------------------------------------------------------------------------------

USA: Zahl der “Versiegelten Anklageschriften“ weiter angestiegen

Veröffentlicht von: N8Waechteram: 5. März 2018

Bezirksgerichte in den USA sind keineswegs vergleichbar mit dem, was hierzulande ein Bezirksgericht ist, denn der “Bezirk“ erstreckt sich teils auf ganze US-Bundesstaaten und auch der juristische Rahmen ist anders gelagert, als bei uns. In den USA haben besagte “District Courts“ die Möglichkeit, ihre Anklageschriften zu versiegeln – die sogenannten “Sealed Indictments“.

Es gibt verschiedene Gründe zur Geheimhaltung der Details einer Anklage, der vordringlichste jedoch ist die Unterbindung der Flucht oder ein Untertauchen des Angeklagten. Derartige Versiegelungen werden von den Bezirksrichtern in den USA regelmäßig angewendet und ...

http://n8waechter.info/2018/03/usa-zahl-der-versiegelten-ank…

..........................................

Abe Maria ... USATO ... Gripal ... Effekt

18.03. RasPutin
19.03. EL-Petro VVK
20-0.3 - 21.03. FED
22.03. GSD
Sanktionen gegen Venezuela: Trump verbietet Petro & Co.
20. März 2018 | Phillip Horch

US-Präsident Donald Trump verbietet US-Bürgern jeglichen Umgang mit Kryptowährungen aus Venezuela. Die USA wolle damit verhindern, dass Venezuela die Sanktionen der Vereinigten Staaten mit ihrer landeseigenen Kryptowährung umgeht. Das Verhältnis beider Länder verbessert diese Aussage nicht.

Venezuela wollte mit dem ersten staatlichen ICO die angeschlagene Wirtschaft ankurbeln. Der Pre-Sale verlief bereits gut, die Regierung um Präsident Nicolás Maduro konnte 735 Millionen US-Dollar einsammeln – zumindest laut offiziellen Angaben. US-Präsident Donald Trump hat nun am Montag, den 19. März, einen Erlass unterschrieben, der US-Bürgern die Investition in Petro verbietet. Das Verbot kommt damit genau einen Tag, bevor der Public Offer des Petro startet.

Nach dem offiziellen Statement des Weißen Hauses ist es US-Bürgern mit sofortiger Wirkung verboten, jegliche Kryptowährung aus Venezuela zu finanzieren oder zu handeln. Damit schließt das Statement auch die zweite geplante Kryptowährung des Landes, den Oro, mit ein.

Dass die Emission des Petro ein verzweifelter Versuch ist, die Wirtschaft des angeschlagenen Landes zu retten, hatten wir bereits berichtet. Laut den Angaben der Regierung steckt zwar hinter jedem Petro ein Fass Öl. Tatsächlich ist es aber so, dass das Ölvorkommen nur geschätzt wurde( ... :rolleyes: ... geschützt wird ... ) – es liegt möglicherweise unter der Erde Venezuelas. Mit Petro Gold will die venezolanische Regierung des Weiteren an den Erfolg des ersten Pre-Sale anknüpfen und eine weitere staatliche Kryptowährung herausgeben. Sie ist angeblich an das Goldvorkommen im Land gebunden.

Lage zwischen USA und Venezuela angespannt

Die Aktion von Donald Trump kommt nicht unerwartet, ...

https://www.btc-echo.de/sanktionen-gegen-venezuela-trump-ver…


... :rolleyes: ... Ihr bekommt kein Öl etc. ... auch nicht von den Saudis oder Iranis ... etc. ... euer Papiergeld wird nicht akzeptiert ...


Saudi Aramco legt Börsengang in New York auf Eis: Saudi-Arabien will seinen Ölkonzern erst einmal doch nicht an eine Börse im ...

... :rolleyes: ... die wallstreet im Abwärtsstrudel ... ähhh ... der Apfelstrudel fällt nicht weit vom Kuchenblech ... Dow Jones Kursziel 21.600 Punkte ... Broadening-Top ... 26.600 ... Aufwätrstrend bei 24.800 durchbrochen - 3.200 ...



------------------------------------------------------------------------------------------------

Benjamin Fulford: „Die Welt findet gerade heraus, wie grauenvoll die Verbrechen der khazarischen Mafia waren“

20. März 2018 von Benjamin Fulford

Bitte wie immer mit entsprechender Skepsis lesen


Die Säuberung an der allerobersten Spitze der geheimen US-Machtstruktur ist fast vollständig, was bedeutet, dass eine weit größere Säuberung jetzt stattzufinden im Begriff ist, laut Pentagon-, CIA- und anderen Quellen. Die Spitzenführerschaft des Weißen Hauses, der CIA, der NSA, des FBI, des Pentagon und anderer US-Einrichtungen sind jetzt fast völlig aus White Hats zusammengesetzt. Dies bedeutet, dass eine systematische Säuberung der unteren Ränge jetzt möglich ist. Das Ergebnis wird sein, dass in den kommenden Monaten die Menschen herausfinden werden, wie grauenvoll die Verbrechen tatsächlich waren, die von der khazarischen Mafia begangen wurden.

Lassen Sie uns daran erinnern, dass diese sogenannten Führer des Westens aktiv versucht haben, 90% der Weltbevölkerung zu töten. Sie wurden dabei erwischt, wie sie Krankheiten geschaffen und verbreitet haben wie SARS, Vogelgrippe, Ebola etc. Sie wurden dabei erwischt, wie sie versucht haben, Hungersnöte zu verursachen durch die Verbreitung von Getreidekrankheiten und das Bezahlen von Farmern dafür, Kraftstoff statt Nahrung anzubauen. Sie haben sehr kräftig versucht, den dritten Weltkrieg zu beginnen. Sie standen hinter Massenmordfällen wie dem 11. September und Fukushima(https://drive.google.com/file/d/1i9EcqC4hddVqqfrTJ39Nj81cWLC…). Das sind alles bewiesene Tatsachen. Was jetzt geschehen wird ist, dass ein Großteil der Weltbevölkerung das lernen wird.

In den US war etwa eine Million Menschen aktiv an dem Plan beteiligt, 90% ihrer Mitamerikaner zu töten und die Überlebenden zu versklaven, japanischem Militärgeheimdienst zufolge. Diese eine Million – die vorgeben, Juden, Moslems oder evangelikale Christen etc. zu sein, die aber aktiv Satan anbeten – haben Zuflucht anderswo auf dem Planeten gesucht, aber haben keine gefunden.

Sie haben auch versucht, ...

... :rolleyes: ... Bio-Diesel ... Bio-Gas ... etc. ... Maschinen 305++ ... 310 ... Gen-Mais ... Schmack-Biogas ... etc. ... Tabak statt Nahrung ...

... Premierministerin Theresa May vom Vereinten Königreich, Präsident Emmanuel Macron von Frankreich, Kanzlerin Angela Merkel von Deutschland haben alle letzte Woche ihre Kabale-Verbindung enthüllt, indem sie dem jüngsten beschuldigt-Russland-für-alles-Schema folgten. ...

https://benjaminfulford.net/2018/03/19/world-find-just-horrific-khazarian-mafias-crimes/


... :rolleyes: ... die Kloschilds ... oder Kotschilds etc. ... werden in der Kloake versinken ... versumpfen ...



------------------------------------------------------------------------------------------------

Russland verbannt genmanipulierte Lebensmittel

Russland hat vor wenigen Monaten angekündigt, alle genmanipulierten Lebensmittel aus der Nahrungsmittelversorgung zu verbannen.

Der russische Vizepremierminister sagte, demzufolge werden in der russischen Landwirtschaft auch keine genveränderten Pflanzen eingesetzt. Russland will natürliche Lebensmittel anbieten, die Gesundheit der Böden erhalten und das russische Volk mit rein biologischen Lebensmitteln versorgen.

Russland wird, im Gegensatz zur Europäischen Union, auch künftig keine gentechnisch veränderten Organismen (GVO) importieren, da die Bedenken zu groß sind. Beim jüngsten Wirtschaftsforum in St. Petersburg teilte Russland mit, einen anderen Weg einzuschlagen.

Demnach wolle Russland andere Technologien als GVO nutzen, ...

https://www.pravda-tv.com/2018/03/russland-verbannt-genmanip…


----------------------------------------------------------------------------------------------


das Gedicht „Achtzehnter März“:


Achtzehnhundert siebzig und drei,
Reich der Reichen, da stehst du, juchhei!
Aber wir Armen, verkauft und verraten,
Denken der Proletariertaten –
Noch sind nicht alle Märze vorbei,
Achtzehnhundert siebzig und drei.

https://de.wikipedia.org/wiki/Deutsche_Revolution_1848/1849

......................................................................................................................................

... :rolleyes: ... Rückkehr der TITANEN über das geöffnete Sternentor ... 17.03.2018 ... die Kälte aus dem All ...

.......................................................................................................................................

Das Geheimnis hinter alten Stargates und Portalen (Videos)
20. März 2018 aikos2309

Ist es möglich, dass Portale, mysteriöse “kosmische Brücken” zu anderen Punkten im Universum auf der Erde existieren?

Führen diese Portale zu anderen Galaxien und außerirdischen Zivilisationen? Während das klingt wie nichts anderes als eine Verschwörung, oder Alufolie-Material, ist die Wahrheit, dass viele alte Zivilisationen fest daran glaubten, dass solche Dinge möglich sind, und viele mündliche Legenden existieren bis heute, die Geschichten über Sternentore und Portale erzählen.

Ein “natürliches Sternentor” ähnelt einer Einstein-Rosen-Brücke oder einem “Wurmloch”, das zu der Zeit theoretisiert wird, wenn die Raum-Zeit durch die intensiven Gravitationsfelder, die durch kollabierende Sterne erzeugt werden, verzerrt wird.

Wie eben bei einem Singularitätspunkt, wenn Zeit aufhören würde zu existieren, ...

https://www.pravda-tv.com/2018/03/das-geheimnis-hinter-alten…


... :rolleyes: ... Zeit ... Raum ... Größe ...

... wieso ist ein Meter gerade ein Meter? ... es könnten auch zehn Meter sein ... oder in Zoll ...

... wieso sind 24h gerade 24h ... es könnten auch 30h sein oder bei 100 sec. ... 1h sind 100min ... wenn sich die Zeiteinteilung ändert ... eine Minute sind jetzt 100 sec. ... wer hat an der Uhr gedreht ...

... gregorianischer Kalender ...

... wir stehen auf wenn es hell wird ... man braucht kein Zeit ...
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.335.654 von teecee1 am 20.03.18 21:22:59 ... :rolleyes: ... Zentralbank ade ... El-Petro ... El-Toro ... etc. ... Korona ... A-Ramco ...


Venezuelas Staatschef Maduro kündigt Umdenominierung der Nationalwährung an
23.03.2018 • 09:38 Uhr

Venezuela streicht angesichts einer galoppierenden Inflation drei Nullen seiner Währung. Präsident Nicolás Maduro kündigte am Donnerstagabend (Ortszeit) neue Zahlungsmittel des Bolívar an. Die neuen Scheine sollen am 4. Juni in Umlauf kommen.

Die jetzt noch gültigen Scheine gehen bis zu einem Höchstwert von 100.000 Bolívares. Diese Scheine sollen von einem Nominalwert von 100 Bolívares ersetzt werden. Es werden außerdem Scheine von 500 neuen Bolívares eingeführt, die nach dem offiziellen Wechselkurs 11,30 US-Dollar entsprechen. Auf dem Schwarzmarkt könnte man hierfür aktuell nur 2,10 US-Dollar erhalten.

Maduro teilte weiter mit, ... ( ... Ihr bekommt jetzt alle was auf die Presse ... )

https://deutsch.rt.com/newsticker/67168-venezuelas-staatsche…

...................................................................................................

Digitale Geopolitik: Geglückter Petro-Start dank russischer Rückendeckung?
22. März 2018 | David Barkhausen

Berichten zufolge soll Russland hinter dem geglückten Petro-Start Venezuelas stecken. Dies berichtete das amerikanische Time Magazin am 20. März. Damit wäre der Petro unerwartet geopolitisches Puzzleteil der dieser Tage immer wieder aufbrandenden Konfrontation Russlands mit den USA.

Putin sei Dank? Nachdem dieser Tage Berichte über russische Einmischung in der US-Wahl, dem britischen Brexit-Referendum sowie jüngst mit Hackerangriffen gegenüber dem deutschen Bundestag immer noch nachhallen, soll der Kreml auch hinter dem geglückten Launch des venezolanischen Petro im letzten Monat stecken. Dies berichtet das amerikanische Time-Magazine in dieser Woche.

Wie im Bericht steht, sollen die russischen Milliardäre Dennis Druzhkov und Fyodor Bogorodsky Präsident Nicolas Maduro maßgeblich bei der Konzeption und Herausgabe seiner nationalen Kryptowährung gestützt haben. Mit dem Segen Wladimir Putins sollen zudem Regierungsoffizielle des Kremls bei der Entwicklung des Petro zur Seite gestanden haben.

So kommt man im Bericht zu einem unerwarteten Schluss: Beim Petro soll es sich um ein Kooperationsprojekt beider Regierungen handeln.

„Hinter den Kulissen war der Petro de facto eine Zusammenarbeit – eine halb-versteckte Arbeitsgemeinschaft zwischen venezolanischen und russischen Offiziellen und Geschäftsmännern, deren Ziel es war, die Kraft der US-Sanktionen auszuhöhlen“,

schreibt Autor Simon Shuster.

Während die russische Regierung diese Einschätzung dementiert, fehlt es noch an Stimmen aus Venezuela. Hier rührt man derzeit die Trommel gegen das amerikanische Verbot des Petros. Dieses hatte Trump am Montag auf den Weg gebracht – wohl ohne zu wissen, dass er Putin damit auf die Füße treten würde.

Im Dezember vergangenen Jahres hatte Maduro die auf Öl-Reserven basierte Digitalwährung angekündigt, die Trump seinen Bürgern( ...:rolleyes: ... Wallstreet-Würgern ... ) nun verbietet. Mit ihr soll Venezuela vom anhaltenden Krypto-Boom profitieren und die Ketten( ... des IWF sprengen .. .) internationaler Sanktionen ablegen. Denn mit einer derzeitig galoppierenden Inflation befindet sich das Land seit dem vergangenen Jahr in einer immer schneller drehenden Abwärtsspirale. ...

https://www.btc-echo.de/digitale-geopolitik-geglueckter-petr…

............................................................................................................

Xi Jinping will aufräumen: China gründet Mega-Behörde für Kampf gegen Korruption
23.03.2018 • 09:54 Uhr

Der Nationale Volkskongress Chinas hat beschlossen, eine neue Anti-Korruptionsbehörde zu schaffen. Die Institution soll weitreichende Befugnisse erhalten. Seit dem Jahr 2012 führt die Volksrepublik eine umfangreiche Kampagne gegen Vetternwirtschaft.

Das oberste Legislativorgan Chinas schreibt in einem jüngst verabschiedeten Gesetz vor, neue Aufsichtskommissionen auf nationaler Ebene sowie in den lokalen Verwaltungseinheiten zu bilden. Dies berichtete die chinesische Zeitung Renmin Ribao. Die neuen Anti-Korruptionsorgane sollen eigenständig gegen Gesetzeslosigkeit innerhalb der staatlichen Strukturen vorgehen können.

Zu den Kernaufgaben der Aufsichtskommissionen soll es gehören, ... ( ... hier gibts auch was auf die Presse ... )

Eigene Verfahrensbestimmungen für die Sonderbehörde

Die neuen Behörden sollen Verdächtige verhören und gegebenenfalls verhaften, Zeugen vorladen, Räumlichkeiten durchsuchen sowie Bankkonten und andere Vermögenswerte beschlagnahmen können. ...

https://deutsch.rt.com/asien/67169-xi-jinping-raumt-auf-chin…

... :rolleyes: ... Strafzölle etc. gegen ... "The Deep World" ... HandelsKrieg gegen das Kabale-Imperium ... ...


.....................................................................................................................

Obamagate: Obamas geheime Schattenregierung und die Säuberungswelle
[s23. März 2018

]von Thomas A. Anderson[/s]

Wie jüngst bekannt wurde (16.3.2018), ist nun ein weiterer wesentlicher Schritt getan, um die westliche Welt von einer geheimen Schattenregierung zu befreien. Es wurde festgestellt, ...

https://dieunbestechlichen.com/2018/03/obamagate-obamas-gehe…

..........................................................................................................................

ALLIANCE INSIDER: “Stage 5 Will Start By This Weekend”

by Adam Riva
March 22, 2018


Our source within the Alliance, who we have been calling Arthur, recently briefed us on Michael Horowitz’ investigation into Deep State elements including Hillary Clinton’s use of her private email to handle classified information, recent assassination attempts on President Trump, the Military taking control of the CIA, Obama’s bloodline ties to the Rockefeller’s, Net Neutrality, the assassination of General Patton, solar flares and EMP attacks, political correctness, and a potential of mass casualties in the event of an extended grid down scenario.
Background

If this is your first time visiting our site, we have previously shared four other briefings from this source which you can view at the following links:

Alliance Insider: “Artificial Intelligence is Our Biggest Adversary” [3/3/2018]

Alliance Insider: “There Will Be No Civilian Trials for the Illuminati” [2/18/2018]

Alliance Insider: “We’re Going to See a New Gold-Backed Currency Worldwide” [12/14/2017]

Alliance Insider: “Coup in Stage 4 of 5” [12/6/2017]


I have also posted a video Q&A where I answer your questions regarding Arthur, so if you have questions please check that out first and hopefully it will provide you with the answers you are looking for.

The following is a transcript of Arthur’s briefing with me. ...

http://dauntlessdialogue.com/alliance-insider-stage-5-will-s…
INSIDER der ALLIANZ: Künstliche Intelligenz ist unser größter Gegner

5/3/2018

Das ist der Originallink:
http://dauntlessdialogue.com/alliance-insider-artificial-intelligence-is-our-biggest-adversary/

Und hier die Übersetzung von maria:

Adam Riva, 3. März 2018

INSIDER der ALLIANZ: Künstliche Intelligenz ist unser größter Gegner ( ... :rolleyes: ... Das Wallstreet-Casino ... Algorithmen und Datenstrukturen ... Hochfrequenzhandel (HFH; HFT ... )

Unsere Quelle innerhalb der Allianz, die wir Arthur genannt haben, informierte uns vor Kurzem über die widersprüchlichen Aussagen Trumps bezüglich des Second Amendment, dem Hauptquartier der Allianz, welche er das „wirkliche Weiße Haus“ nennt, Trumps Taktik, um die CIA zur Unterordnung zu zwingen, Trumps und Putins Eskalation von Druck in Syrien, FEMA Lager und WWIII, die Razzia im Pädophilen-Netzwerk, die Bedrohung durch Künstliche Intelligenz, Opfermentalität und Arthurs persönliche Sicherheit in der sich entfaltenden Geschichte.

Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, wir haben zuvor drei andere Informationen dieser Quelle geteilt, die Sie unter folgenden Links sehen können:
Alliance Insider: “There Will Be No Civilian Trials for the Illuminati” [2/18/2018]
Alliance Insider: “We’re Going to See a New Gold-Backed Currency Worldwide”[12/14/2017]
Alliance Insider: “Coup in Stage 4 of 5” [12/6/2017]


Ich habe auch ein Video veröffentlicht, in dem ich Fragen zu Arthur beantworte. Falls Sie also Fragen haben, schauen sie zuerst dort und ich kann hoffentlich die Antworten geben, nach denen Sie suchen.

Das Folgende ist ein Transkript einer Information, ich von Arthur erhalten habe.

Adam:
Was ist deine Auffassung bezüglich der Aussagen, die Trump heute über die Second Amendment [Anmerk. d. Übers. Gesetz zum Waffenrecht] gemacht hat?

Arthur:
Trump verteilte heute im ganzen Haus und im Senat Ohrfeigen. Er sagt: „Ok Jungs, ihr wollt mir keine Grenzmauer geben, ihr wollt alle möglichen Spiele spielen. Ich bin für alle Arten von Waffenkontrolle, ich bin für Beschlagnahme. Ich bin dafür, euch in einen Bus zu setzen und den Bus anzuzünden. Ihr wollt mir keine Grenzmauer geben? Dann verhandelt jetzt über meine Empfehlungen zur Waffenkontrolle. Ihr bekommt sie nicht von der NRA [National Rifle Association, verteidigt das bürgerliche Recht auf Waffenbesitz] genehmigt. Eure Wähler werden euch dafür umbringen, aber ich bin ganz dafür. Nun seht zu, wie ihr damit fertig werdet.“ Er warf den Kongress und den Senat geradewegs unter den Bus. Er sagte: „Ich bin für die Kontrolle von Sturmwaffen, ich bin für das Verbot von Sprengwaffen (black guns). Ich bin dafür, das Alter auf 21 Jahre zu ändern.“ Höre mir jetzt zu. NICHTS davon wird in Amerika passieren. Er weiß, wie man Druck ausüben kann.

Adam:
Alle flippen gerade aus, dass Trump tatsächlich die Waffen konfiszieren will und sagen: Das haben wir doch gewusst!

Arthur:
Nein. Das wird nicht geschehen. Du holst nicht 5 Generäle und 2 Admiräle in dein Team, wenn du nicht in Richtung Kriegsrecht gehen willst. Wir bewegen uns jetzt schon in die Richtung. Du weißt schon, dass er am 21. Dezember eine Vollzugsanordnung (executive order) bezüglich der Erklärung einer nationalen Sicherheitsbedrohung unterschrieben hat. Das ist nur einen Klick zum Militärrecht. Der Kongress hat das erst nach 60 Tagen aufgegriffen. Wenn er dies unter der Gefahr einer nationalen Sicherheitsbedrohung in Kriegsrecht überführen will, um endlich den Sumpf auszutrocknen, muss er nur noch seinen Namen darunter setzen. Der Kongress hat 60 Tage lang gar nichts getan. Er arbeitet daran, diese 200 Fuss [Anm. d. Übers. 1 Fuss = 30,48cm] lange Anaconda aus dem Sumpf in Washington zu entfernen. Sie hat sich fest aufgerollt. Zur Zeit hüllt er den Tiefen Staat in Rauch. Er schaut, wer herauskommen will und spielen.
McCain war derjenige, der das Dossier an die Demokraten geliefert hat. Lindsey Graham [unverständlich] waren diejenigen, die es herausgegeben haben.

Adam:
Ich habe gehört, dass derzeit viele Verteidigungsverhandlungen geführt werden. Es gibt viel aufdeckendes Gerede in Washington und dies bewirkt, dass die Dominosteine fallen.

Arthur:
Sessions [Jeff Sessions, Justizminister] ist gegangen. Trump hat ihn Mr. Magoo genannt, weil er aussieht wie die Komikfigur. Trump sagte ihm, er müsse gehen. Ich habe dies mit meinem Thinktank vor einem Jahr, dann das nächste Mal vor einem halben Jahr und dann vor einem Monat diskutiert und habe gesagt: „Schaut, Sessions wurde nur als ein Werkzeug benutzt.“
Das echte Weiße Haus hat nichts mit dem Weißen Haus in Washington D.C. zu tun. Ich kenne den Ort, aber ich werde nichts darüber sagen. In dem wirklichen Weißen Haus gibt es keine Reporter. Niemand besucht das wirkliche Weiße Haus. Das wirkliche Weiße Haus regiert Amerika und es ist voller Generäle und Admiräle.
[Das Telefon beginnt zu knacken (nicht statisch), dies verstärkt sich in den nächsten paar Minuten]
Trump flog eine Gruppe von Hubschraubern, sie wurden beladen und waren bereit für den Einsatz.
Er teilte der CIA mit: „Entweder ihr unterstellt euch meiner Autorität oder ich verdampfe eure Gebäude.“
Das geschah, weil die CIA sich zu Schurken entwickelt hatte und ihr eigenes Ding machte. Die CIA ist nun unter militärischer Kontrolle.

Adam:
Es ist doch interessant, dass die Leitung in dem Moment anfing zu knacken, als du begannst, ins Detail zu gehen. Es war eine kristallklare Verbindung, bis du über das Treffen der Allianz hinter verschlossenen Türen sprachst, die die Show organisiert.

Arthur:
Ich habe dir gesagt, wer ich bin. Sie verfolgen mich 24 Stunden am Tag. „Hey Leute, wenn ihr verwirrt seid, könnt ihr das im Weißen Haus spielen. Falls ihr etwas verpaßt habt und wünscht, dass ich etwas ergänze, will ich das gern tun.
[An diesem Punkt wurde das Knacken unerträglich und wir konnten uns nicht hören, daher machten wir eine kleine Pause.]
Ich habe es dir schon gesagt, das passiert die ganze Zeit. Sie hören uns vermutlich live in Moskau [kichert].
Hey Jungs, ihr seid die miesesten Leute, die jemals Telefone angezapft haben. Lernt, wie man das macht oder vielleicht kann ich euch das beibringen.

Adam:
Ich habe das noch nie so schlimm gehört.

Arthur:
Weißt du, was sie mir zu sagen versuchen? Sie sagen mir, dass ich aufhören soll zu telefonieren. Ich plaudere ihnen zu viel aus. Darum geht es.
Schau dir die Noahide Gesetze an, welche besagen, dass es überall in den United States Guillotinen gibt.
Und falls wir unter ein Neue Welt Ordnung Militärrecht kommen, gibt es dort Züge mit Tausenden von Handschellen in den Wagons. Es gibt 40 FEMA Lager im ganzen Land für Dissidenten. Wenn Trump nicht drangekommen wäre, hätte Hillary uns inzwischen alle in FEMA Lager gesteckt. Sie haben Millionen von Plastiksärgen. Ich kenne einen Unternehmer, seinen Namen, seinen Rang und Seriennummer, er baute ein Gebäude oder mehrere, die sind 50 Fuß hoch, 100 Fuß lang und 20 Fuß breit. Er hat mir erzählt, bevor er die Türen einbauen konnte, haben sie Körpersäcke hineingebracht. Ich fragte ihn, wieviele und sie haben berechnet, dass es etwa 2 Millionen gewesen sein könnten. Vielleicht erinnere ich mich nicht genau an die Maße, aber ich werde niemals die Zahl 2 Millionen vergessen.
Obama hat versucht, Putin ein Angebot zu machen, das er nicht zurückweisen konnte. Er sagte Putin, dass er wünschte, dass er teilhaben solle an der Neuen Welt Ordnung. Obama sagte ihm, dass, wenn er zum zweiten Mal ins Amt käme, würde er „alles in Ordnung bringen“.
Putin wandte sich Obama zu und sagte: „Leck mich am A... Ich bin Christ und will keine Neue Welt Ordnung.“ Dann sagte Putin zu Trump: „Es ist besser du bewirbst dich für das Präsidentenamt oder du findest jemand Ehrlichen, denn Hillary und Obama werden eine Neue Welt Ordnung mit Hilfe der Pädophilen Gang, der Treasury und der Federal Reserve einführen.“ Putin sagte Trump: „Du hast nur einen Schuss.“

Adam:
Was glaubst du, warum Trump in Syrien Druck macht, was ist da los?

Arthur:
Trump und Putin stehen auf der selben Seite. Es ist alles Schall und Rauch. Es geht nur darum, ...

https://maras-welt.weebly.com/blog/insider-der-allianz-kunst…

.......................................................................................................................

Trumpte gerade die Neue Weltordnung und verbündete sich mit Russland?
24. März 2018 aikos2309

Ich muss Trump wenigstens einmal dafür belohnen, dass er die Agenten der Neuen Weltordnung ausdrücklich duldet und Bereitschaft zeigt, mit Russland zusammenzuarbeiten. Ob er sich später daran halten wird, was er sagte, ist eine ganz andere Sache. Aber was auch immer es wert ist, er hat absolut recht, als er sagte:

“Ich habe Präsident Putin von Russland angerufen, um ihm zu seinem Wahlsieg zu gratulieren (in der Vergangenheit hat Obama ihn auch angerufen). Die Fake News Media ist verrückt, weil sie wollten, dass ich ihn ausradiere. Sie liegen falsch! Mit Russland (und anderen) gut zurecht zu kommen, ist eine gute Sache, keine schlechte Sache …….

... Zum Beispiel forderte Trump kürzlich die Todesstrafe für Drogenhändler. Er sagte:

“Wir können alle Blauen-Farbband-Komitees haben, die wir wollen, aber wenn wir gegen Drogenhändler nicht hart werden, verschwenden wir unsere Zeit. Und diese Härte beinhaltet die Todesstrafe. ”

Nun, lasst uns Trumps vorherrschende Vision hier universalisieren. Wer wird die Vereinigten Staaten davon abhalten, Drogen aus Orten wie Afghanistan und Mexiko zu extrahieren? Wie Peter Dale Scott von der University of California dokumentiert,

“In einem Land nach dem anderen, von Mexiko und Honduras nach Panama und Peru, half die CIA bei der Einrichtung oder Konsolidierung von Geheimdiensten, die zu Repressionskräften wurden und deren nachrichtendienstliche Verbindungen zu anderen Ländern den Weg für illegale Drogenlieferungen ebneten.” ...

Der russische Außenminister Sergej Lawrow hat das im vergangenen Jahr ebenfalls zur Kenntnis genommen.

Er sagte:

“Während ihrer Operation in Afghanistan wurde die terroristische Bedrohung nicht ausgerottet, während der Handel mit Drogen um ein Vielfaches zugenommen hat. Die Pharmaindustrie florierte. Es gibt faktische Beweise dafür, dass einige NATO-Kontingente in Afghanistan den illegalen Drogenhandel ignoriert haben, auch wenn sie nicht direkt in diese kriminellen Machenschaften involviert waren.”

Der bekannte Historiker Alfred W. McCoy von der Universität von Wisconsin hat dasselbe berichtet. McCoy begann an diesem Thema zu arbeiten, während er promovierte. Er warf den Amerikanern vor, “mit korrupten Elementen in Südostasien, sowie illegaler Drogenhandel aus politischen und militärischen Gründen, zu dulden und sogar mit ihnen zu kooperieren.”

“Hauptvorwürfe waren, dass der südvietnamesische Präsident Nguyễn Văn Thiệu, Vizepräsident Nguyễn Cao Kỳ und Premierminister Trần Thiện Khiêm einen Rauschgiftring mit Verbindungen zur korsischen Mafia, der Verkehrsverbrecherfamilie in Florida und anderen hochrangigen Militärs im Süden Vietnams führten, als auch in Kambodscha, Laos und Thailand. Zu den von McCoy Verwickelten gehörten die laotischen Generäle Ouane Rattikone und Vang Pao sowie die südvietnamesischen Generale Đang Vang Quang und Ngô Dzu. ”

McCoy lieferte genügend Beweise dafür, dass die CIA an Orten wie Laos “Söldnertribunale” einsetzte, um ihren kriminellen Drogenhandel aufrechtzuerhalten.

Lawrow hat im Wesentlichen die CIA dekonstruiert, als er sagte, dass sie seit Jahrzehnten die Korruption in der ganzen Welt verbreiten. Wann immer sie sich von der Verbreitung von Opium trennen, beginnen sie Kriege zu führen und Falsche Flaggen-Atatcken im Irak, in Afghanistan, Libyen und jetzt in Syrien zu schaffen (Vereitelte False Flag-Aktion auf Hawaii? Sind wir knapp am 3. Weltkrieg vorbeigeschrammt?).

Also wird Trump die teuflischen Operationen der CIA auf der ganzen Welt beenden? Wenn er sich wirklich mit dem Drogenproblem auseinandersetzen will, warum hat er Angst davor, sich dem wirklichen organisierten Verbrechen zu stellen, das die CIA selbst ist? ...

Mainstream-Medien eröffnen Jagd auf Trump-Unterstützer

Während Soros Milliarden in seine NGOs pumpt, um Regierungen zu beeinflussen, wettert die Mainstream-Presse gegen konservative Investoren, die Trump und Brexit unterstützten. Die Fehde der Geld-Eliten wird auf Kosten der Bürger ausgetragen.

Der Krieg der Meinungen und politischen Ausrichtung ist nicht nur ein Konflikt von »Graswurzelbewegungen«. Oftmals stecken Fehden einflussreicher Milliardäre dahinter.

Auf der einen Seite haben wir Mulitmilliardäre wie George Soros, der 18 Milliarden US-Dollar in seine »Open Society Foundations« gesteckt hat. Niemand außer Bill Gates hat als Einzelperson jemals so viel Geld für eine Organisation gestiftet. Soros ist nicht der einzige. Es gibt eine Unzahl von Milliardären und Multimillionären, ...

https://www.pravda-tv.com/2018/03/trumpte-gerade-die-neue-we…

.............................................................................................................

Es wird keine Zivilprozesse für die Illuminati geben

22/2/2018

Für die Illuminati wird der "Zivil-Hammer" liegen bleiben...

Na so was... für die Schwerverbrecher dieser Welt soll es keine Zivilprozesse geben? Nein. Aber keine Angst, dafür soll extra ein Militärtribunal eingerichtet/ werden( ... 1.März ...). Das ist mehr, als die gefolterten und ohne Anklage befindlichen Terroristen, welche auf Guantanamo sitzen, bekommen. Militärrichter sind offensichtlich nicht so lasch, wie die Zivilrichter. Da darf der eine oder andere auch mal in den Hinterhof...

Für manche ist es nichts Neues, aber hier wird nochmals bestätigt, dass sich etwas tut, in Sachen "Aufräumaktion" der Illuminati. Sie sind auf der Endspur und steuern geradewegs in den Abgrund, in den sie uns hinunter stoßen wollten. Aus die Maus, Ende Gelände, ri­en ne va plus - nichts geht mehr!!!

Dies ist der vorerst letzte Artikel, außer, ...

https://maras-welt.weebly.com/blog/es-wird-keine-zivilprozes…
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.313.619 von teecee1 am 18.03.18 20:02:33HAARP-Waffen: Leuchterscheinungen vor Beben – “Viele Erdbeben vermutlich künstlichen Ursprungs!” (Videos)

29. März 2018 aikos2309

Vor den Erdbeben in Chile, Mexiko, im Iran, in China und anderenorts wurden unerklärliche Leuchterscheinungen am Himmel gefilmt.

Dieses Phänomen wurde auch kurz vor der Reaktorkatastrophe in Tschernobyl von den Augenzeugen beschrieben, welches laut Berichten ebenfalls in Wirklichkeit auf ein Erdbeben zurückzuführen sei. Auch in Japan wurde es beschrieben.

Der Autor Jan van Helsing zitiert in seinem Buch “Geheimgesellschaften 3” einen japanischen Finanzminister, der auf die Frage weshalb Japan die Kontrolle über sein Finanzsystem an eine Gruppe amerikanischer und europäischer Oligarchen ausgehändigt hatte, folgender maßen: “Weil Japan von einer Erdbeben-Waffe bedroht wurde!”

Auch der Staatspräsident von Venezuela Huqo Chávez gab an, die USA hätte bereits mehrere große Erdbeben mit dieser Waffe verursacht, unter anderem das Beben in Kalifornien vom 9.1.2010 und das in China vom 7.8.2008.

Angeblich soll die USA in erdbebengefährdeten Gebieten wie dem Pazifik gezielt Waffentest auf die Forschungen von Nikola Tesla bauend ausführen, da sie in jenen Regionen von den Medien sofort als natürliche Beben eingestuft und nicht hinterfragt würden.

Forscher geben zu bedenken, dass die gleichen Leuchterscheinungen auch bei den Tests der berüchtigten HAARP-Technologien zu sehen sind, die wiederum mit den Erdbeben-Waffen in Verbindung gebracht werden. Auch die berüchtigten Red Sprites wurden erstmals über von einem Space Shuttle über Alaska gefilmt.

Jene Region, wo die erste bekanntgewordene HAARP-Anlage steht (Das globale HAARP-Netzwerk: Die neue Dimension des Schreckens (Videos)).

Offiziell Zufälle. Viele Politiker weltweit sehen hinter dieser Technologie eine der größten Bedrohungen des 21. Jahrhunderts.

Ex-Gouverneur von Minnesota meint: Viele Erdbeben vermutlich künstlichen Ursprungs!

Ehem. US-Politiker Jesse Ventura glaubt an eine andere Ursache bei vielen Erdbeben & Tsunamis.

Jessy Ventura war von 1999 – 2003 der 38. Gouverneur des US-Bundesstaates Minnesota. Er untersuchte mit seinem Team die Hintergründe von HAARP ( High Frequency Active Auroral Research Program) in Alaska und die Anschläge vom 11. September 2001. Nach seiner Meinung könnten einige der katastrophalen Erdbeben und Tsunamis auf eine Erdbebenwaffe zurückzuführen sein, die in unverantwortlicher Weise eingesetzt wird.

Der ehemalige Gouverneur des US-Bundesstaates Minnesota Jesse Ventura hinterfragt nicht nur die offiziellen Thesen zum 11. September 2001, sondern auch den Hintergrund des Wirbelsturms Katrina vom Jahr 2005, das Erdbeben in Haiti im Jahr 2010 und das Erdbeben und den darauf folgenden Tsunami von 2004 im Indischen Ozean, bei dem Schätzungen zufolge etwa 230.000 Menschen ums Leben kamen (Thailand-Tsunami 2004: Künstliche Beben, Tesla Technologien und Strahlenwaffen (Videos)).

Er geht den Behauptungen um Projekte wie HAARP auf den Grund und ist der Meinung, dass viele angeblich natürliche schreckliche Katastrophen zwischenzeitlich von künstlich erzeugten Erdbeben durch die USA verursacht sein worden könnten. Auch gegenüber Alex Jones ging er auf viele seiner Überzeugungen näher ein.

Der Ex-Gouverneur aus den USA steht mit seiner Meinung nicht alleine da. Auch der ehemalige Finanzminister aus Japan, Heizō Takenaka, ist dieser Meinung, ebenso wie der venezualische Staatspräsident Huqo Chávez und viele andere Politiker weltweit. Venturas Überzeugung könnte auch die Ereignisse in Japan im März 2011 in ein völlig neues Licht stellen (Fukushima und die Erdbeben-Lüge: Das japanische 9/11 heißt 3/11).

Künstliche Erdbeben als militärische Option

Grauenvolle Bilder mit teilweise Hunderttausenden von Toten durch die Auswirkungen von Erdbeben erreichen uns immer wieder über die Medien. Dabei wird den Menschen ständig erklärt, warum uns weshalb es zu der jeweiligen Tragödie kam. Von den Verschiebungen der Kontinentalplatten einmal ganz abgesehen, wird allerdings eine Alternative bis heute in den Massenmedien wohlweislich verschwiegen: Künstlich erzeugte Erdbeben als militärische Option.

Bereits vor über 100 Jahren konstruierte der Erfinder Nikola Tesla erfolg reich ein kleines Gerät, mit dem er ein ganzes Hochhaus in New York zum Wanken brachte. Dieses steht heute im Tesla-Museum in Belgrad für jedermann zu besichtigen. Trotzdem ziehen die Massenmedien bis heute, über 100 Jahre später, ...

https://www.pravda-tv.com/2018/03/haarp-waffen-leuchterschei…


-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

#ReconnectJulian: "Wenn wir jetzt nichts unternehmen, verlieren wir alle!" - Kim Dotcom zu Assange
30.03.2018 • 17:56 Uhr

... Die CIA und zahlreiche globale Spionage-Agenturen haben überall ihre sogenannten inoffiziellen Agenten, die als Journalisten arbeiten. Sie bezahlen abertausende Journalisten überall auf der Welt, um ihre Geschichten zu verbreiten, um euch Kriege zu verkaufen, um euch Lügen zu verkaufen. Und natürlich mögen sie Julian Assange nicht, weil er ihnen dabei einen Strich durch Rechnung macht."

Für deutsche Untertitel bitte die Untertitelfunktion auf Youtube aktivieren:



https://deutsch.rt.com/kurzclips/67579-reconnectjulian-assan…


----------------------------------------------------------------------------------------------

... Arthur:
Das war's. Wir haben darüber gesprochen. Mit Stufe 5 wird das Abspülen an diesem Wochenende beginnen. Satan's 17 werden das Ihre am Samstag bekommen. Die ganze Untersuchung – Muller, Rosenstein und der Rest der 17 – sie alle werden verdampft an oder um den Samstag herum. Whitey Bulger, der Mörder von Boston, hatte Immunität von Muller zugesprochen bekommen.
Er ist tot. Das ist verräterisch.
Rosenstein hat elf Leute ins Gefängnis gebracht, 5 von ihnen sind herausgekommen mit einer 9 zu 1 Entscheidung des Obersten Gerichtshofes. Er löste eine Gruppe von Unternehmen auf mit Tausenden und Tausenden von Mitarbeitern, viele davon wurden wieder eingestellt, die Steuerzahler mussten jedoch viel des entstandenen Schadens bezahlen und es gibt immer noch Leute im Gefängnis. Die Zeit ist überfällig und es steht 9 zu 1. Sie sind Klopapier und Trump wird sich mit ihnen den A... abwischen und sie wegspülen.
Schau dir den I.G. Report an. Es ist vorbei.
Sie sind Satanisten. Sie haben Obama, Hillary, Biden, Kerry festgezurrt, diesen Kriegsverbrecher, der sagte, wir seien alle Babymörder, sie alle werden gleichzeitig brennen.

Adam:
Sprechen wir von Massenverhaftungen?
Arthur:
Ich weiß nicht, welchen Weg es gehen wird, aber sie sind alle fertig, also ist es irgendwie egal. Jeder von ihnen ist nun bewiesenermaßen der niedrigste satanistische Abschaum. Wir haben nun alles beieinander. Von allen. Da haben wir Veräter, Schwerverbrecher, einige wegen Amtsvergehen, einige Kriminelle, Mißachtung, Meineid, aber sie sind alle am Ende.

Adam:
Also wird das schwerwiegende Implikationen haben, oder?
Arthur:
Es kommt, das ist ungefähr alles, was ich jetzt dazu ausführen kann.

Adam:
Ich erwarte eine Art von Rache. Ich bin sicher, sie haben ein paar schmutzige Tricks im Ärmel übrig.
Arthur:
Was soll`s? Erinnerst du dich, was ich einmal sagte? Was werden deine Skimasken, dein Pfefferspray und deine Baseballschläger ausrichten gegen meine Millionen von Rednecks und Patrioten, 500 Millionen Gewehre und Trillionen von Munition? Wie lange werden die Idioten ausharren?

Adam:
Wenn ich Rache sage, meine die des Tiefen Staates. Vielleicht eine Art von Massensterben unter Falscher Flagge?
Arthur:
Adam, lasse es mich dir ganz einfach erklären. Was können sie tun, was sie nicht schon getan haben? Mache dir keine Sorgen darüber. Sicher, sie werden lügen, sie werden betrügen, sie werden stehlen, sie werden leugnen, sie werden sie von etwas abbringen wollen, sie werden verfälschen, sie werden falsche Behauptungen aufstellen, das ist zu erwarten. Sie können sich flüchten, aber mache dir keine Sorgen darüber. Meine Jungs haben das unter Kontrolle. Mache weiter mit dem, was du tust und mache dir keine Sorgen.

Adam:
Das klingt so, wie wenn Trumps ersten vierzehn Monate nun hierzu geführt haben.
Arthur:
Schau, das Star Gate wird erstrahlen, ok? Zweifle niemals daran.
Die Kacke ist am Dampfen. Eine Menge Zeug kommt ans Licht. Die Zeitungen und die Nachrichtenagenturen werden verrückt spielen. Der Tiefe Staat könnte einen Anschlag versuchen. Sie versuchen, ein paar Leute umzubringen. Die SEAL Teams, die SWAT Teams, die Dunklen Operationen, die Geheimdienstler, die Rangers, die Delta Force – sie sind alle hinter Trump und sie sind bereit für die Jagd. Sobald der Tiefe Staat seinen Kopf erhebt, wird das Militär Whack-a-Mole spielen (Anm. d. Üb. whack = schlagen, mole=Maulwurf, Computerspiel, bei dem Maulwürfe in ihre Löcher zurück geschlagen werden).

Adam:
Fliehst du aus der Stadt? (Dogde bezieht sich auf einen Film)
Arthur:
Nein, ich laufe vor nichts davon. Wenn ich Feuergefecht höre, ...

https://maras-welt.weebly.com/blog/alliance-insider-stufe-5-…

... :rolleyes: ... in welcher Runde sind wir jetzt eigentlich ? ... nicht fragen austeilen ... es geht um Kreuzfahrten auf den Weltmähhhren ...
... hab ich schon was gewonnen ? ... ja, 100 Kryptos ...
... was bekomme ich dafür ?... eins auf die Presse ...
... bei 10.000 gibts eine Kreuzfahrt auf dem Chiemsee ...




Peking schlägt zurück: China führt Strafzölle gegen 128 aus USA importierte Waren ein
19:03 01.04.2018 (aktualisiert 20:03 01.04.2018)

China reagiert auf die zuvor von der amerikanischen Regierung verhängten Strafzölle gegen verschiedene Gruppen von ausländischen Waren und führt seinerseits Strafzölle gegen US-Importgüter ein. Strafzölle von 15 und 25 Prozent sollen demnach gegen insgesamt 128 Warengruppen aus den USA ab dem zweiten April erhoben werden.

Nach chinesischer Darstellung ist dieser Schritt eine Reaktion auf die US-Zölle, vor deren Einführung Peking den US-Präsidenten Donald Trump bereits im Vorfeld gewarnt hatte.

"Zum Schutz seiner Interessen und zum Ausgleich des durch die US-Maßnahmen entstandenen Schadens wird China ab dem 2. April seine Verpflichtungen zur Senkung der Zölle auf 128 Warenarten (…)

https://de.sputniknews.com/wirtschaft/20180401320151059-chin…

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/10414214-china-an…


----------------------------------------------------------------------------------------

Trumpscher Doppelschlag gegen Japan

Verfasst von JM | 26. Mrz 2018 |

Tokio (JAPANMARKT) – Japans Premierminister Shinzo Abe setzte bisher auf seine gute persönliche Beziehung zu US-Präsident Donald Trump. Jetzt wurde Abe gleich zweimal enttäuscht.


Nordkorea und Strafzölle

Der japanische Regierungschef plant noch im April eine Reise nach Washington, nachdem ihn plötzliche Kursänderungen von Trump zweimal auf dem falschen Fuß erwischt haben. Zuerst entschied sich der US-Präsident, seine von Japan stets unterstützte harte Linie gegen Nordkorea aufzugeben und Führer Kim Jong-un persönlich zu treffen.

Anschließend verhängte Trump Strafzölle gegen japanische( ... gepanschten ...) Stahl- und Aluminium-Exporte, während alle anderen US-Sicherheitspartner – von Australien über die Europäische Union bis zu Südkorea – von den Zöllen bis 1. Mai vorerst ausgenommen wurden.

Der Doppelschlag von Trump zeige die Grenzen von Abes „Charme-Offensive“ auf und gefährde die Fundamente von Handel und Sicherheit der 70 Jahre alten Allianz, ...

https://japanmarkt.de/2018/03/26/wirtschaft/trumpscher-doppe…


.............................................................................................................

... :rolleyes: ... bezahlt wird mit dem Chiemgauer ...



Der Chiemgauer gehört zur Familie der Regiogelder und wurde im Januar 2003 durch ein Schülerprojekt der 10. Jahrgangsstufe der Waldorfschule Chiemgau in Prien auf Basis eines Konzeptes des begleitenden Wirtschaftslehrers Christian Gelleri gestartet. Im Juni desselben Jahres wurde an der Schule der Trägerverein des Chiemgauer mit gleichem Namen gegründet. Das Projekt löste sich aufgrund des dynamischen Wachstums der Initiative im Sommer 2005 von der Waldorfschule.

Die wirtschaftliche Abwicklung obliegt seit 2008 der Sozialgenossenschaft Regios eG, ideeller Träger ist der Chiemgauer e. V. mit 3.600 Mitgliedern, darunter 600 Unternehmen und 250 gemeinnützige Vereine aus der Region. Das Ziel des Chiemgauer Regiogelds ist die Stärkung und Bildung regionaler Wirtschaftskreisläufe und die Förderung gemeinnütziger Vereine in der Region Chiemgau. Das Verbreitungsgebiet ist beschränkt auf die Landkreise Rosenheim und Traunstein mit 480.000 Einwohnern.

Das Chiemgauer Regiogeld gibt es als Gutscheinsystem und in bargeldloser Form, der Regiocard. Die Chiemgauer-Initiative kooperiert bei der Kontoführung und der Zahlungsabwicklung mit regionalen und ethisch-ökologisch orientierten Banken.

Um beim Chiemgauer mitmachen zu können, werden alle Nutzer des Regiogeldes, also Verbraucher, Unternehmen, Vereine, Kommunen und sonstige Partner, Mitglied beim Trägerverein. Die Mitgliedschaft dient zur rechtlichen Abgrenzung gegenüber dem gesetzlichen Zahlungsmittel und zur Anwendung der vereinsinternen Regeln. Die Idee dahinter ist eine ...

... :rolleyes: ... Chiemgauer vs Kielgauner ...

..................................................................................................................

Regulierungs-Special: Was sind Kryptowährungen?
1. April 2018 | Phillip Horch

Mit ihrem Hinweisschreiben vom März stellte sich die BaFin auf die sichere Seite. Sie beschrieb darin alle Möglichkeiten der rechtlichen Einordnung von Kryptowährungen. Was das konkret heißt, betrachten wir heute.

Finanzinstrumente

Als Finanzinstrument kann ein Token entweder als Wertpapier, Anteil an einem Investmentvermögen oder als Vermögensanlage gelten. Die bekannteste Form der Wertpapiere sind Aktien. Damit hat man einen bestimmten Anteil am Grundkapital eines Unternehmens. Das Wertpapier hält diesen Anteil schriftlich fest.

https://www.btc-echo.de/regulierungs-special-was-sind-krypto…
... :rolleyes: ... Stahl aus Japan zur Weiterverarbeitung in der Ostzone ... also vor 1989 ... muß ich nochmal nachrfagen wie das ungefähr gewesen ist ... Material-Geheimniss ...

... Währungs - Differenzen ......

... Salamander Schuhe ... Papiergeld & Alu-Mark ... 1:5 ... Sklaven-Kolonie ... "Arbeit macht Spaß" ...



--------------------------------------------------------------------------

Weißes Haus bereitet Abwehr gegen Atomangriffe und Fliegen vor – Insider packt aus
Joshua Roberts

09:25 03.04.2018 (aktualisiert 09:46 03.04.2018)

Die Mitarbeiter des Weißen Hauses können sich im Falle eines Angriffs mit Massenvernichtungswaffen in einen unter dem Weißen Haus liegenden Geheimbunker retten. Sie kämpfen aber vorerst gegen Fliegen an, wie der ehemalige Reporter der „Washington Post“ Ronald Kessler in seinem Buch „The Trump White House Changing the Rules of the Game“ schreibt.

Die Website „Washington Examiner“ hat Auszüge aus Kesslers Buch veröffentlicht.

Ihm zufolge wurde während der Amtszeit von Ex-Präsident Barack Obama unter dem westlichen Seitenflügel des Weißen Hauses ein Bunker für den Fall des „Jüngsten Gerichts“ gebaut. Der Bau des Bunkers habe 376 Millionen Dollar verschlungen.

Die Bauarbeiten, als deren offizielles Ziel die „Verbesserung der Stromleitungen und des Klimaanlagensystems“ angegeben wurde, hatten 2010 am nördlichen Rasenplatz begonnen. Der Geheimbunker soll mindestens fünf unterirdische Geschosse haben.
Das Personal, das gegen einen nuklearen Winter gut gerüstet sei, sei jetzt mit einem aktuelleren Problem konfrontiert als dem Schutz gegen Massenvernichtungswaffen, so Kessler.


Der westliche Seitenflügel liegt auf einem Sumpfgelände und wird von Fliegen gestürmt. Trump hasst Fliegen. Die Insekten werden von Angestellten aus mit Salz bestückten Druckluftgewehren getötet“, heißt es im Buch.

„Sonst wird unser Land gestohlen“: Trump erwägt „Nukleare Option“ zum Grenzschutz
Laut dem „Washington Examiner“ gibt es unter dem östlichen Seitenflügel des Weißen Hauses einen weiteren Bunker, der als Zentrum für Sonderoperationen des ...

https://de.sputniknews.com/politik/20180403320169570-weisses…

-------------------------------------------------------------------------------------------------

search results: "german wings" (page 2 of 2)

Dieses Bild ist nicht SSL-verschlüsselt: http://www.wakeupkiwi.com/images/charleston-obama-nuke.jpg


... 2013 – (October) Keenan reports intelligence that came to him first; Thank You Pentagon For Coming To Our Aid. Four Top Generals With The Highest Clearance In The United States Stood Up For Us And Lost Their Jobs And Support For Their Family, October 21, 2013.

These patriots stopped a plot to detonate nuclear warheads in Charleston, South Carolina; intended as a false flag attack and ordered through Obama by his handlers.

These patriots took the nuclear warheads 600 miles offshore, where they were dropped deep in the ocean and detonated there (seismic records show).

During this time Obama, Biden and others of their inner-circle were hunkered down in their super-bunker under the White House, expecting to come out and see over 20 million dead on the east coast, thereby allowing them to create their martial law over the country.

The Nukes were never signed out of Fort Hood. President Obama had them stolen in the middle of the night and ordered the Generals to detonate them in the midst of Charleston.

It was the Keenan team who brought light to the nuclear explosions off the coast of South Carolina, otherwise it is possible we would never have known about it.

Thank God this was prevented by the four top generals. Obama fired due to “alcohol and gambling charges” and for disobeying his orders. It was after this that Obama went to all other Generals and asked if they were called to do it, would they fire on their own people. If they said no, those Generals were fired.

See related video at: NeilKeenan ...

http://neilkeenan.com/page/2/?s=german+wings


... :rolleyes: ... Sackkotzi & Verlustconi ...



------------------------------------------------------------------------------------------

... So wird angenommen, dass es zu einer umfassenden und flächendeckenden Entfernung korrupter und krimineller Elemente in allen Bereichen der US-Gesellschaft kommen soll – was sich jedoch bisher nicht so recht an der sichtbaren Oberfläche manifestiert hat.

Nun liegen die aktuellen Zahlen per 31. März 2018 vor und es zeigt sich, dass die Summe auf satte 24.544 Anklagen angewachsen ist – ein Zuwachs im Laufe nur eines Monats von über 6.000.

An der grundsätzlichen Situation bezüglich der “Versiegelten Anklageschriften“ hat sich seit dem Vormonat nichts geändert: ...

Ein weiterer Mosaikstein ist die täglich aktualisierte Liste namhafter Rücktritte, Kündigungen und/oder Todesfälle seit dem 1. September 2017, welche derweil bei über 1.700 Einträgen angekommen ist – Tendenz weiter steigend. ...

http://n8waechter.info/2018/04/versiegelte-anklageschriften-…


... oder viel-leicht doch ...

https://benjaminfulford.net/2018/04/02/cabalists-plot-anti-trump-counterattack-okyo/


IN THE UNITED STATES DISTRICT COURT
FOR THE NORTHERN DISTRICT OF NEVADA


... :rolleyes: ... wie möchten Sie denn sterben oder Sie evtl. ... nein, Seebestattung bieten wir nicht an ...
... :rolleyes: ... Im Schatten der KriegsTreiberei(Weiberei) ... wird aufgeräumt ... der Sumpf wird trocken gelegt ...


Jeffrey Epstein’s ‘Pedo Island’ Burns To The Ground

April 8, 2018 Sean Adl-Tabatabai News, US 79

Billionaire and registered sex offender Jeffrey Epstein’s private island has been burnt to the ground, following an earthquake on Friday.

Epstein’s ‘pedo island’ – a favourite getaway spot for D.C. and Hollywood elites – caught on fire following a 4.9 quake that struck off the coast of the British Virgin Islands.

Others say it was intentionally created to destroy evidence related to Epstein’s latest legal troubles.

BACKGROUND

Last month, numerous outlets reported on Jeffrey Epstein’s salacious Florida trial being granted a stay by the appeals court.

According to a March 14th article on JDJournal:

“The famed sexual predator Jeffrey Epstein is set to go to trial but his legal team is pushing to get the trial delayed. The Palm Beach billionaire settled lawsuits against him from three teenage victims for $5.5 million. Epstein claims that he was persuaded to settle the claims by attorney Bradley Edwards and former attorney Scott Rothstein.

“The case between Epstein and Edwards was slated to begin Tuesday (3/13/18) in the Palm Beach County Circuit Court. After a round of appeals filed by Epstein’s attorneys Scott Link and Kara Rockenbach,
...

http://yournewswire.com/jeffrey-epstein-pedo-island-burns/

...................................................................

Little St. James: Die “Orgien-Insel“ der Eliten





Jeffrey Epstein’s „Pedo Island“ brennt komplett nieder

Danke Lorinata!

Die private Insel des Milliardärs und registrierten Sexualstraftäters Jeffrey Epstein wurde am Freitag nach einem Erdbeben niedergebrannt.

Epsteins „pedo island“ – ein beliebter Fluchtort für die Elite von Hollywood und D.C. – fing nach einem 4.9 Beben, das vor der Küste der Britischen Jungferninseln lag, in Brand.

Im südwestlichen Teil der Insel befindet sich eine seltsame, tempelartige Struktur, die sich zu einer möglichen ruchlosen unterirdischen Einrichtung öffnet (Bildnachweis: Google):

Bemerkenswerte Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens, wie der ehemalige Präsident Bill Clinton, sollen mit Epstein auf seinem „Lolita Express“ zu verschiedenen Orten, einschließlich dieser Privatinsel, gereist sein.

Laut einem Artikel aus dem Jahr 2016 über die New York Post:

„Epstein hat den größten Teil seines Erwachsenenlebens damit verbracht, Beziehungen zu den mächtigsten Männern der Welt zu pflegen. Flugprotokolle zeigen, dass Bill Clinton von 2001 bis 2003 26 Mal auf Epsteins Privatflugzeug, „The Lolita Express“ genannt, geflogen ist. Nach Epstein’s Verhaftung im Juli 2006, zeigen die Steueraufzeichnungen, dass Epstein in diesem Jahr $ 25.000 an die Clinton Foundation gespendet hat. „

Ein anderer Fall, der in Wikipedia ausführlich beschrieben wird, ...

https://wissenschaft3000.wordpress.com/2018/04/11/jeffrey-ep…


..........................................................................................................


Haben die versiegelten Akten (USA) und der Kinderhandel etwas mit den angeblichen Verhaftungen zu tun???

8/4/2018

Auf meinem alten Blog hatte ich einige Artikel über rituellen Kindesmissbrauch, Kinderhandel, Frühsexualisierung und Pädophilie veröffentlicht. Damals habe ich mich lange und intensiv damit beschäftigt. Und alles, was ich recherchiert hatte, führte zu dem gleichen Ergebnis: Alles wird "von oben" organisiert, von der sogenannten "elitären Gesellschaft".

Sie kommen aus allen Bereichen: Wirtschaft, Politik, Justiz, Gesundheitswesen, Sozialwesen usw. Es sind Bänker, Rechts- und Staatsanwälte, Richter, Unternehmer, Ärzte, Politiker und natürlich ganz vorne dabei die katholische Kirche. Der soziale Bereich arbeitet ihnen zu. Je grausamer die Taten desto "höher" muss man gehen. Solche Netzwerke (auch Zirkel genannt) können nur von hochrangigen Mitgliedern der Elite organisiert und vertuscht werden. Tja, ich erwähne ja immer wieder, dass wir uns im Land der Krähen befinden, ...

https://maras-welt.weebly.com/blog/haben-die-versiegelten-ak…
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben