DAX-0,21 % EUR/USD-0,27 % Gold-0,74 % Öl (Brent)+0,13 %

Devils Tower vs Trump Tower (Seite 9)



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 57.451.859 von teecee1 am 03.04.18 18:37:27Wovon lenkt der Angriff auf Syrien ab?
Starten Massenverhaftungen in den USA?

Von Hans Kolpak / Gastautor / 14. April 2018 / Aktualisiert: 14. April 2018 17:08

Der investigative Journalist David Seaman gab bekannt, dass die angekündigten Massenverhaftungen in den USA nun beginnen. In den USA existieren über 25.000 versiegelte Anklageschriften, die die politische Elite betreffen.

Im Zuge der Massenverhaftungen von Mitgliedern des Tiefen Staates und der Kabale rechnet man mit schweren Gegenmaßnahmen.Foto: iStock

In einem Video gab der investigative Journalist David Seaman bekannt, dass die angekündigten Massenverhaftungen in den USA jetzt starten.

Seaman will höchstpersönlich die geöffneten Anklageschriften gesehen haben und sagt, dass Regierungsangestellte und Generäle ihm das ermöglicht hatten, und seiner Aussage nach befinden sich unter den Angeklagten Mitglieder verschiedener königlicher Familien, Stars und Promis sowie bekannte Politiker.

Die Anzahl der versiegelten Anklageschriften ist nunmehr auf fast 25.000 angestiegen. David Seaman schreibt auf seinem Youtube-Kanal, dass die elitären Kabbalisten sich bereits vor „Angst in die Hosen machen“ und glaubt, dass die Zeit nun gekommen ist, wo ihnen all ihre Verbrechen heimgezahlt werden.

Siehe auch: Russland-Uran-Bestechungsskandal: Erste Anklage erhoben – Für Hillary Clinton wird es eng

Dieses Ereignis kann wahrlich die Welt verändern. David sagt im Video, dass es sich hier um einen „Kult von erbärmlichen Dummköpfen handelt, die den Satan anbeten“.

David Seaman: Sealed Indictments NOW Unsealed Takedown Imminent It’s Over

5. April 2018 | This is an exciting time to be alive if all of this comes to fruition which David says in the video is happening immediately as of right now!. The #Rothschilds, the #Rockefellers, the #clintons, the #podesta’s, the #Obamas, #GeorgeSoros, Etc all must be sh*tting their pants now. It is payback time in a stupendous way. this time in our lives is something that we will all remember forever. This is going to be a life-changing and more importantly a world changing event. ...

https://www.epochtimes.de/politik/welt/wovon-lenkt-der-angri…


...................................................................................

Die Massenverhaftungen in den USA starten und die Elite bereitet sich auf ein Armageddon vor
Veröffentlicht am 14. April 2018

Jason Mason


http://jason-mason.com/2018/04/14/die-massenverhaftungen-den…

... :rolleyes: ... Schwach Matt ...
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.544.086 von teecee1 am 14.04.18 17:34:35Die Massenverhaftungen in den USA starten und die Elite bereitet sich auf ein Armageddon vor (Videos)
15. April 2018 aikos2309

In einem aktuellen Video gibt der investigative Alternativ-Journalist David Seaman bekannt, dass die angekündigten Massenverhaftungen in den USA jetzt starten.

Seaman will höchstpersönlich die geöffneten Anklageschriften gesehen haben und sagt, dass Regierungsangestellte und Generäle ihm das ermöglicht hatten, und seiner Aussage nach befinden sich unter den Angeklagten Mitglieder verschiedener königlicher Familien, Stars und Promis sowie bekannte Politiker.

Die Anzahl der versiegelten Anklageschriften ist nunmehr auf fast 25.000 angestiegen! David Seaman schreibt auf seinem Youtube-Kanal, dass die elitären Kabbalisten sich bereits vor Angst in die Hosen machen und glaubt, dass die Zeit nun gekommen ist, wo ihnen all ihre Verbrechen heimgezahlt werden.

Dieses Ereignis kann wahrlich die Welt verändern. David sagt im Video, dass es sich hier um einen „Kult von erbärmlichen Dummköpfen handelt, die den Satan anbeten“.

Weiters wird im Video noch erwähnt, dass der Insider Qanon diese Woche behauptet hat, dass der Leiter von Facebook (Mark Z.) voraussichtlich zurücktreten wird und vor hat, die Vereinigten Staaten zu verlassen. Gleichzeitig kommt es derzeit zu einer Revolte von tausenden Angestellten des Unternehmens Google. Von Jason Mason.

Die Angestellten verlangen, dass Google damit aufhören soll, die Kriegsmaschinerie der USA zu unterstützen. Es geht hauptsächlich um das von Google entwickelte kontroverse Drohnen-Programm „Project Maven“. Die Drohnen operieren mithilfe einer von Google entwickelten Künstlichen Intelligenz (KI), die dabei helfen soll, militärische Ziele zu identifizieren. Das Unternehmen entwickelte das Programm unter strikter Geheimhaltung und Aufteilung der Aufgabenbereiche. Tausende Entwickler hatten keine Ahnung, dass sie aktiv an Kriegstechnologie arbeiteten.

Erst jetzt sprechen sie darüber und verlangen, dass das Unternehmen sofort die Arbeit an diesem kontroversen Projekt beendet. Mehr als 3.100 Google-Mitarbeiter haben inzwischen einen Brief an den neuen CEO, Sundar Pichai, unterschrieben und wollen damit klarstellen, dass sie nicht damit einverstanden sind, dass sie für die Rüstungsindustrie arbeiten.

Es wird befürchtet, dass diese Drohnen mit Künstlicher Intelligenz zur aktiven Kriegsführung eingesetzt werden sollen – damit würde man quasi „Skynet“ installieren. In einem Statement in der New York Times sagte Pichai: „Jede militärische Nutzung von Künstlicher Intelligenz ruft natürlich begründete Bedenken hervor und das ganze Unternehmen diskutiert gerade über dieses wichtige Thema.“

Die Öffentlichkeit hat Angst, dass diese Waffen dazu eingesetzt werden könnten, um Leute zu töten, andere glauben wiederum, dass damit die Sicherheit im Land erhöht werden kann… Das würde natürlich zur Entstehung eines gefährlichen Polizeistaats führen, in dem jeder Bürger rund um die Uhr komplett überwacht wird. Alle großen Nationen der Welt arbeiten gerade fieberhaft an der Entwicklung von Künstlicher Intelligenz und neuen Quantencomputern, führend dabei ist derzeit China! (Der Sturm ist hier: Der Niedergang des Tiefen Staates ist offensichtlich! (Videos))

(Versiegelte Anklageschriften)

Das Ganze hat sich längst zu einem Wettrüsten um Waffen mit künstlicher Intelligenz entwickelt, die großen Internetgiganten treiben diese Bemühungen mit aller Kraft voran und Google wird inzwischen als „KI-Unternehmen“ bezeichnet und nicht mehr als ein Daten-Unternehmen.

In den letzten Tagen und Wochen gab es außerdem bereits mehrere Warnungen vor bevorstehenden gefährlichen Entwicklungen in der westlichen Welt und speziell in den Vereinigten Staaten. Im Zuge der Massenverhaftungen von Mitgliedern des Tiefen Staates und der Kabale rechnet man mit schweren Gegenmaßnahmen wie einem großangelegten EMP-Angriff – die elektromagnetischen Pulse könnten die ganze Stromversorgung der westlichen Welt lahmlegen (Der Sturm ist hier: Der Niedergang des Tiefen Staates ist offensichtlich! Teil 2).



In der Zeitung Washington Examiner erschien letzte Woche ein Artikel darüber, dass wichtige Regierungsmitglieder und Mitarbeiter aller großen Geheimdienste in sog. „Weltuntergang-Camps“ umsiedeln. Diese abgeschotteten Gebiete beherbergen Gemeinschaften, die sich im Falle einer EMP-Attacke, eines Atomkriegs oder eines Angriffs mit biologischen Kampfstoffen in abgelegene Schutzanlagen zurückziehen können.

Eine dieser Anlagen ist die Fortituder Ranch, dort können Leute hingehen, die sich keinen eigenen Schutzbunker leisten können, es gibt dort Lebensmittelvorräte für ein Jahr und es werden vor Ort bereits Survival-Kurse und Trainings für Prepper durchgeführt.

Drew Miller, der Leiter der Ranch, hat bekanntgegeben, dass sich mittlerweile Mitglieder aller Alphabet-Geheimdienste dort eingefunden haben (CIA, FBI, DIA). Miller, ein pensionierter Oberst der Air-Force, sagt, dass ein EMP-Angriff und der Zusammenbruch der Stromversorgung unausweichlich geschehen wird!

Ein Platz in einer solchen abgesicherten Gemeinschaft soll ungefähr 1.000 Euro pro Jahr kosten – das ist für jeden erschwinglich. Viele andere Meldungen der letzten Monate und Jahre sprechen davon, dass sich auch die Weltelite bereits in speziellen supergeheimen unterirdischen Bunkeranlagen und entlegenen bewachten Privatgrundstücken auf diesen Ernstfall vorbereitet.

All das ist jetzt kein Geheimnis mehr und immer mehr Superreiche sprechen offen darüber, wie sie planen, den Weltuntergang zu überstehen!

Beispiele dafür sind Ted Turner, Gründer des Senders CNN, Philip Anschutz, CEO von AEG, oder Jeff Bezos, CEO von Amazon. Diese Männer besitzen riesige entlegene Ländereien in verschiedenen Bundesstaaten der USA, wo im Ernstfall wohl autonome selbstversorgende Gebiete entstehen werden, die als eigene kleine Staaten fungieren sollen.

Andere reiche Personen machen das gleiche in Australien und speziell in Neuseeland. Im Krisenfall bietet Neuseeland den idealen Schutz vor Unruhen und Kriegen und das Land ist fruchtbar und sehr abgelegen (Krisenvorsorge: Fluchtrucksack – Perfekte Lösungen für verschiedene Fluchtszenarien (Videos)).

Ein anderer Grund für diese Vorkehrungen könnten die Versuche sein, doch noch den Dritten Weltkrieg zu starten. Es gibt mehrere Gründe, warum man gegenwärtig versucht Russland in einen Konflikt zu verwickeln.

Russland hält derzeit den Schlüssel für den Weltfrieden in der Hand, Präsident Putin arbeitet hart daran, alle Kriege zu stoppen und weitere Eskalationen zu unterbinden. Die elitären Kräfte versuchen deshalb, ihn mit allen Mitteln zu dämonisieren und unter Druck zu setzen, denn die Westmächte haben ein Auge auf die große Landmasse Russlands mit seinen riesigen Bodenschätzen geworfen.

Es wird seit vielen Jahren ein großen Spiel gespielt, um dieses Land kontrollieren zu können. Federführend dabei sind die Briten, die Amerikaner und Israel. Teile des US-Militärs mit seinen Basen und die NATO versuchen alles in ihrer Macht stehende zu unternehmen, um dieses Ziel zu verwirklichen.

Es gibt eine Achse des Bösen, die unbedingt einen Dritten Weltkrieg starten will, das kann aber nur zusammen mit Russland geschehen, welches sich allerdings der Neuen Weltordnung widersetzt.

Der Kreml ist sich laut eigenen Aussagen sehr wohl darüber bewusst, dass eine enorme Verschwörung existiert, um ein Armageddon zu erschaffen. Die russische Regierung kennt alle wahnsinnigen Kriegstreiber in der amerikanischen Trump-Administration. Bis jetzt konnte das Armageddon-Szenario und jeder Versuch, einen solchen Krieg zu starten, von den BRICS-Staaten verhindert werden.

Die Kabale wird aber nicht ruhen, weil es einen prophezeiten Zeitrahmen gibt, in dem Armageddon starten muss. Diese biblische Prophezeiung hat sich bis jetzt nicht erfüllt und wird es höchstwahrscheinlich auch nicht tun!

Expand your thinking.
The ‘date’ vs ‘actual’.
Iran next.
Trust the plan!
April SHOWERS.
[SHOWERS].
Do you believe in coincidences?
Q


Das versetzt die Elite in Panik, denn all ihre Pläne bauen darauf auf. Ein Ziel muss deshalb darin bestehen, die falsche Propaganda der kontrollierten Massenmedien abzuschwächen, damit die Öffentlichkeit sehen kann, dass es sich dabei nur um Fake News und Desinformation handelt, denn der April 2018 soll intensiv dafür genutzt werden, um so viele Konflikt wie möglich zu erzeugen. Wenn der April vorbei ist, schließt sich ein wichtiges astrologisches Zeitfenster und Armageddon kann möglicherweise ein für alle Mal abwendet werden!

Wir haben nun eine überaus kritische Zeitperiode erreicht, in der der Niedergang der Elite immer vorhersehbarer wird. Es gibt für sie nur wenige Möglichkeiten, sich aus dieser für sie unlösbaren Situation zu befreien: Das wäre erstens ein Dritter Weltkrieg oder zweitens eine kontrollierte Zerstörung der globalen Wirtschaft und des Finanzsystems.

Die zweite Möglichkeit würde natürlich die eigenen elitären Unternehmens-Imperien ebenfalls kollabieren lassen und das würde einen Domino-Effekt auslösen. Durch die Aufdeckungen der letzten Jahre ist die Weltöffentlichkeit sehr wohl im Bilde, um wen es sich bei der Elite handelt – die arbeitslosen Massen würden sich dann ihre „Fackeln und Heugabeln“ schnappen und gegen diese Personen vorgehen… (Neue Weltordnung: Der Tiefe Staat – auf dem Weg in ein autoritäres Zeitalter)

Es gibt nichts, wovor die Mächtigen der Welt mehr Angst haben als vor der Macht der Massen!

Es gibt eine ultra-geheime globale Schattenregierung, die komplett die anglo-amerikanische westliche Welt, die EU und die NATO kontrolliert. Zusammengenommen beherrscht diese Schattenregierung die globale Kontroll-Matrix. Um wen es sich dabei handelt, und welche Ziele hier eigentlich verfolgt werden, können Sie in ausführlich in meinem Buch nachlesen.

https://www.pravda-tv.com/2018/04/die-massenverhaftungen-in-…
... Waffen, FED, Blei, ...

... Facebock, Googloch, Zusammenbruch ...


... :rolleyes: ... 103 Raketen ... 100 + 3 ... us, gb, de ... Sch(w)eißhelme ...


... In Syrien tun die Vereinigten Staaten – wobei nur eine kleine Truppe eingesetzt wird, um die Überreste von ISIS zu beseitigen – das Notwendige, um das amerikanische Volk zu schützen. Im letzten Jahr wurden fast 100 Prozent des Territoriums, das einst vom sogenannten IS-Kalifat in Syrien und im Irak kontrolliert wurde, befreit und beseitigt. ...

... :rolleyes: ...100% ig ... IS-Kalifat Obama ... wurde besetigt ...

... Keine Menge amerikanischen Blutes oder Schatzes kann dauerhaften Frieden und Sicherheit im Nahen Osten schaffen. Es ist ein unruhiger Ort. Wir werden versuchen, es besser zu machen, aber es ist ein unruhiger Ort. ...

... :rolleyes: ... kleine Mengen des geraubten Schatzes ...

... Im letzten Jahrhundert haben wir direkt in die dunkelsten Stellen der menschlichen Seele geschaut. Wir sahen die Qualen, die entfesselt werden können und das Böse, das sich durchsetzen kann. Bis zum Ende des Ersten Weltkriegs wurden mehr als eine Million Menschen durch chemische Waffen getötet oder verletzt. Wir wollen nicht, dass dieses schreckliche Gespenst zurückkehrt. ...

... :rolleyes: ... gefesselt ...

https://www.epochtimes.de/politik/welt/trumps-stellungnahme-…



--------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Begnadigung von Scooter Libby

Oder die Gegenattacke beginnt!


Ein gutes Schachspiel beginnt immer mit einer offensiven Eröffnung. Je offensiver die Eröffnung, umso besser die Chancen für denjenigen, der sie führt. In unserem Fall hatte Robert Mueller diese Offensive. Er hat kläglich versagt und muss nun abgehalftert und verzweifelt zu immer kriminelleren Methoden greifen, um noch an seine Chance glauben zu können. Aber die hat er nicht.

Und von nun an werden wir sehen, wie Trump mehr und mehr die Berichterstattung steuert und kontrolliert.

Nun, aber was hat das mit Scooter Libby zu tun, den Trump am 13.4.2018 begnadigt hat. Lewis “Scooter” Libby war seinerzeit ein enger Vertrauter und Berater von Dick Cheney, Vizepräsident unter George W. Bush. Ich will nicht in die Umstände seiner Verhaftung und Verurteilung gehen, aber so viel: Es war der Versuch des Schattenstaats George W. Bush einzuschüchtern. Bush ist selbst Mitglied des Schattenstaats, aber er wollte damals nicht so schnell und so schlimm sein, wie seine Drahtzieher es vorgaben. Der Prozess war auf falschen Zeugen aufgebaut und war durch und durch eine politische Hexenjagd.

Trumps Begnadigung vom Freitag ist der Startschuss für eine Operation, diese falschen politischen Prozesse in den USA zu beenden und die verräterischen “Sonderermittler” à la Robert Mueller ihrer Beseitigung und Strafe zuzuführen. Und sie stellt eine unmissverständliche Drohung an den Schattenstaat dar.

Es geht nicht um George W. Bush. Er selbst war Teil des Schattenstaats und Mittäter des Terrorakts auf das World Trade Center. Es geht auch nicht um Lewis Libby, sondern allein um die Tatsache, dass er ohne Schuld ins Gefängnis kam, nur weil er als Druckmittel des Schattenstaats gegen den damaligen Präsidenten der USA herhalten musste. Seine Verurteilung und Inhaftierung waren rein politisch motiviert.

Und nun begnadigt und befreit Trump Scooter Libby und sendet damit die Botschaft durch das politische Washington, dass politische Prozesse und Verfolgungen nicht länger toleriert werden.

Dies ist auch eine gute Nachricht für den ebenfalls politisch Verfolgten, General Dr. Flynn. Trumps Begnadigung heißt laut vernehmlich, dass der Prozess gegen Flynn niemals hätte stattfinden dürfen. Wenn nötig wird Flynn ebenfalls begnadigt werden. Wahrscheinlich gilt das gleiche für Paul Manafort.

Flynn war im nationalen Sicherheitsrat der USA und wurde zum Risiko, weil er Beweise dafür hatte, dass Obama ISIS gegründet und unterstützt hatte. Als Flynn ein Berater Trumps wurde, musste er kalt gestellt werden, womit sich die politische Hexenjagd gegen ihn erklärt.

Mit Libbys Begnadigung dreht Trump nun die politische Verfolgung herum. Unschuldige kommen frei, aber dahinter steckt natürlich die Drohung, dass die Schuldigen nun an der Reihe sind, strafverfolgt zu werden. Beides geht natürlich Hand in Hand und somit ist die Begnadigung Libbys ein weithin gehörter Starschuss für die Wende, nämlich den Gegenangriff. Das versteht ganz Washington.

Es stellt zumindest die Legitimität des kriminellen “Sonderermittlers” Mueller in Frage. Das Echo dieser Drohung geht um die gesamte politische Welt. Trump sagt durch die Tat, dass er Muellers politische Verfolgungen per Begnadigung für nichtig erklärt. Damit ist Mueller faktisch am Ende.

https://edition.cnn.com/2018/04/13/politics/donald-trump-par…

Victoria Toensing, Ehefrau von Joe DiGenova, war Libbys Anwältin. Toensing und DiGenova hatten schon seit langem Trump aufgefordert, Muellers politische Verfolgung Unschuldiger zu beenden. Ein anderer Mandant von Victoria Toensing war William Campbell, der Informationen über die Bestechungen und anderen kriminellen Akte der Clintons im Zusammenhang mit “Uranium One” hat. Mueller hat damals die Entdeckungen Campbells unterdrückt und ihre Veröffentlichung verhindert. Nur so konnte der korrupte “Uranium One Deal” über die Bühne gehen, ohne dass die entsprechenden Behörden aktiv werden konnten. Die Clintons wurden auf diese Weise 147 Millionen Dollar reicher. Mueller gewann durch seine Vertuschung 18 Millionen.

Da nun die Anwältin Scooter Libbys auch die Anwältin Campbells ist, bekommt die Sache eine zusätzliche Bedeutung und Schärfe. Nun wissen alle in Washington, dass Trump dem Rat von Toensing und DiGenova folgt, zwei erbitterten Gegnern der kriminellen Clinton-Bande. Mit Toensing und DiGenova im Team hat Trump einen Schachzug gelandet, der besser nicht für ihn sein könnte.

Ich will hier jetzt nicht noch tiefer einsteigen in einen ähnlich korrupten Uran-Deal von 2009, wo Mueller ebenso einen kriminellen Anteil hatte, was durch Julian Assanges WikiLeaks seit langem bekannt ist.

Mit dieser Begnadigung rückt auch die Entlassung und Strafverfolgung Rod Rosensteins ins Blickfeld. Er ist Muellers Chef und hätte diesem kriminellen Subjekt auf die Finger schauen und ihn schon längst feuern müssen. Dies nicht getan zu haben, macht ihn zum Mittäter und Komplizen.

Ein weiteres kleines und zunächst unscheinbares Detail in diesem Schachspiel ist ein ...

http://globalundergroundnews.de/die-begnadigung-von-scooter-…


.....................................................................................

#tarmacmeeting: Wie eine Flugplatz-Rollbahn in Phoenix zum Schlüssel bei der “Trockenlegung des Sumpfes“ werden könnte
Veröffentlicht von: N8Waechteram: 16. April 2018

Nachdem der Dritte Weltkrieg einmal mehr ausgefallen ist und das Kriegsgeschrei um Syrien nach der Bombardierung von drei ausgewählten Örtlichkeiten, sowohl unter den LeiDmedien, als auch bei aufmerksam-kritischen Beobachtern mehr Verwirrung, als Klarheit in Bezug auf Motive und wirkliche Ziele gestiftet hat, ist die Aufführung im Illusionstheater bereits im nächsten Kapitel angekommen.

In einem ausgedehnten Gezwitschersturm des US-Präsidenten werden zwei maßgebliche Themen in den Mittelpunkt der medialen Aufmerksamkeit gerückt: Das neue Buch des ehemaligen FBI-Direktors James Comey und das geheime Treffen von Loretta Lynch, seinerzeit Justizministerin der Obama-Administration, mit Bill Clinton auf dem Rollfeld des Flughafens in Phoenix/Arizona am 27. Juni 2016.

Trump zwitscherte: ...


Mögliche Auswirkungen

Das beschriebene Szenario ist für eine ganze Reihe an hochrangigen Köpfen in den USA brandgefährlich. Nicht nur Loretta Lynch ist derzeit unter Beschuss, auch James Comey, Hillary und Bill Clinton, John Brennan und andere Namen, wie Peter Strzok, Lisa Page, Andrew McCabe, usw. haben offenbar einen großen Leichenkeller.

Das Ausmaß der Korruption innerhalb der US-Justiz scheint erheblich größer zu sein, als bisher an der Oberfläche sichtbar war und Donald Trump lenkt mit seinem angriffslustigen Gezwitscher die Medien in die von ihm gewünschte Richtung, womit augenscheinlich weiter das ausgesprochene Ziel verfolgt wird, den Sumpf trockenzulegen.

http://n8waechter.info/2018/04/tarmacmeeting-wie-eine-flugpl…


----------------------------------------------------------------------------------------------

... :rolleyes: ... Sklaventreiber Bezos ... in seinem eigenen Urin ertränken ... von allen Insassen ... etc. ...


Stressige Arbeit: Amazon-Mitarbeiter machen keine Pause und urinieren in Flaschen
16.04.2018 • 16:53 Uhr

Stressige Arbeit: Amazon-Mitarbeiter machen keine Pause und müssen in Flaschen urinieren
Obwohl sich der US-amerikanische Online-Versandhändler Amazon im Besitz des reichsten Mannes der Welt befindet, müssen einige Mitarbeiter in Flaschen urinieren, weil sie keine Zeit für Pausen haben. Dies berichtet ein Journalist, der beim britischen Amazon-Lagerhaus verdeckt ermittelte.


James Bloodworth recherchierte undercover und bewarb sich um einen Job bei Amazon, um sein Buch über die niedrigen Löhne in Großbritannien zu vollenden. Dabei stellte sich heraus, ...

https://deutsch.rt.com/newsticker/68486-stressige-arbeit-ama…
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.557.025 von teecee1 am 16.04.18 20:05:12 ... :rolleyes: ... die Abmachung ... bzw. Ablösung ...


Rothschild-Imperium geht an jungen Kumpel Trumps

19:40 18.04.2018

Der Erbe des Rothschild-Finanzimperiums steht offenbar fest. Im Mai wird der 75-jährige David Rothschild zurücktreten und die Führung seinem 37-jährigen Sohn, Alexander, überlassen. Dieser ist unter anderem dafür bekannt, dass er schon seit langem gemeinsame Geschäfte mit Donald Trump machte.

Und dafür, dass er die Familientraditionen quasi wiederhergestellt hat, indem er eine Jüdin heiratete. Sein Vater David hatte in der Familie als „Rebell“ gegolten, als er eine Christin heiratete.

Um die Rothschild-Dynastie, die fast 300 Jahre alt ist, gibt es viele Legenden und Gerüchte, die teilweise aber von der Familie selbst verbreitet werden, der Dutzende Bankiers, Unternehmer, Industrielle und Philanthropen angehören. Als stärkster der insgesamt fünf Zweige dieses Clans gilt der französische, an dessen Sputze bis zuletzt David René James de Rothschild stand ...

https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2018/04/17/generations-wechsel-bei-franzoesischer-rothschild-bank/

https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2018/04/17/generations-wechsel-bei-franzoesischer-rothschild-bank/


... :rolleyes: ... ok, dann halt bleiern(d)e ENTE ... korrupftes Huhn ... bzw. hAhn ...


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben