DAX+0,16 % EUR/USD-0,19 % Gold-0,56 % Öl (Brent)-0,76 %

Devils Tower vs Trump Tower - Die letzten 30 Beiträge



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 58.447.471 von teecee1 am 14.08.18 21:09:17Erschütternde Missbrauchsvorwürfe in katholischer US-Kirche

Aktualisiert am 15. August 2018, 08:42 Uhr

Es ist die umfassendste Sammlung von Missbrauchsvorwürfen in der katholischen Kirche der USA: Ermittler in Pennsylvania haben die Taten von über 300 Priestern in 70 Jahren zusammengetragen. Die Kirchenführung soll vieles vertuscht haben.

Ermittlungsbehörden im US-Bundesstaat Pennsylvania haben erschütternde Details über das Ausmaß von sexuellem Missbrauch und dessen Vertuschung in der katholischen Kirche der USA ans Licht gebracht.


Die Behörden beschuldigen mehr als 300 namentlich genannte katholische Priester, sich des sexuellen Missbrauchs von Kindern schuldig gemacht zu haben - bis hin zur Vergewaltigung.

"Denken nicht, dass wir alle gekriegt haben"

"Obwohl die Liste von Priestern lang ist - wir denken nicht, dass wir alle gekriegt haben", sagte der Generalstaatsanwalt von Pennsylvania, Josh Shapiro.

Dennoch sei dies der umfassendste Bericht zu Kindesmissbrauch innerhalb der Kirche, der jemals in den USA veröffentlicht worden sei.

Er kommt mehr als 15 Jahre nachdem in Boston die Geschehnisse um den Priester John Geoghan in der Öffentlichkeit für einen Skandal gesorgt hatten. Auch dort war herausgekommen, dass die Kirchenführung unter massiven Vertuschungsaktionen versucht hatte, die Geschehnisse weitestgehend unter der Decke zu halten.

Kirche muss "schwere Verfehlungen" anerkennen

Der Erzbischof von Washington und frühere Bischof von Pittsburgh in Pennsylvania, Donald Wuerl, hatte bereits am Montag in einem Brief an den Klerus davor gewarnt, der Bericht werde "grundlegend erschreckend" sein.

"Der Report wird eine Erinnerung an schwere Verfehlungen sein, die die Kirche anerkennen muss und für die sie um Vergebung bitten muss", heißt es in dem Schreiben des Erzbischofs.

Er widersprach jedoch der Darstellung, die Kirche habe nichts gegen die Vorkommnisse unternommen. Er selbst sei nach Rom gefahren und habe erfolgreich die Wiedereinstellung eines Priesters verhindert, schrieb der heutige Erzbischof.

Gleichzeitig seien auch Maßnahmen zum Opferschutz und zur Hilfe für Betroffene ergriffen worden.

Ermittler gehen von Tausenden Opfern aus

Die Vorwürfe erstrecken sich über einen Zeitraum von 70 Jahren und auf das Gebiet von sechs der acht Diözesen im Bundesstaat Pennsylvania.

Generalstaatsanwalt Josh Shapiro, ...

https://www.gmx.net/magazine/panorama/us-ermittler-vermuten-…
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.445.551 von teecee1 am 14.08.18 17:23:48Trump unterzeichnet Rekord-Haushalt für das Verteidigungsministerium
Epoch Times / 14. August 2018 / Aktualisiert: 14. August 2018 14:57

Das Verteidigungsbudget der USA hat unter Präsident Trump einen neuen Rekordwert erreicht. Das am Montag von Trump unterzeichnete Etatgesetz sieht Ausgaben von 716 Milliarden Dollar vor.

Das Verteidigungsbudget der USA hat unter Präsident Donald Trump einen neuen Rekordwert erreicht. Das am Montag von Trump unterzeichnete Haushaltsgesetz sieht für 2019 Ausgaben von 716 Milliarden Dollar (627 Milliarden Euro) vor.

„Wir sind die Mächtigsten, die Bestfinanzierten, die Stärksten und die Schlauesten“, sagte der Präsident bei der Unterzeichnung auf der Militärbasis Fort Drum im Bundesstaat New York. Insbesondere hob er seine Pläne für die Schaffung einer US-Weltraumarmee hervor.

„Wie der Himmel, die Erde und das Meer ist der Weltraum zum Schlachtfeld geworden“, sagte Trump. Rivalen der USA hätten bereits begonnen, den Weltraum zu bewaffnen, sagte Trump. Er warnte in diesem Zusammenhang speziell vor China. Auch Russland verfügt über Weltraumtruppen.

Das Pentagon-Budget für 2019 enthält wichtige politische Schwerpunktsetzungen. Es sieht ein Lieferverbot von F-35-Kampfflugzeugen an den Nato-Partner Türkei vor. Dieses soll so lange gelten, ... (... bis der Sumpf trocken ist ... Lockheed MARTINI ...)

https://www.epochtimes.de/politik/welt/trump-unterzeichnet-r…


... :rolleyes: ... wem sein Fiat-Geld ist es ... der privaten FED ... also schmeisst es zum Fenster raus ... damit deren Schuldenberg wächst und wächst ... später kommt es vergoldet durch die Tür wieder herein ... Lacoste es was es wolle, Dollar spielt keine Rolex ... ...


... :rolleyes: ... ist der US-Pastor ein Pädophiler ... Brunson (50) lebt seit mehr als 20 Jahren in der Türkei. Er war Pastor an einer Kirche in der Küstenmetropole Izmir, ... ??? ... Erpressung ...

Wegen des Vorgehens der Türkei gegen den amerikanischen Pastor Andrew Brunson verhängt die US-Regierung Sanktionen gegen zwei türkische Minister. Betroffen seien Justizminister Abdulhamit Gül und Innenminister Süleyman Soylu, sagte die Sprecherin des Weißen Hauses, Sarah Sanders, am Mittwoch in Washington.

"Beide haben führende Rollen bei der Inhaftierung und Festnahme von Pastor Brunson gespielt." Durch die Sanktionen werden mögliche Vermögen der Minister in den USA eingefroren, außerdem dürfen US-Bürger keine Geschäfte mit ihnen abschließen. ... https://www.focus.de/politik/ausland/streit-um-pastor-in-hau…



.............................

... Aber was würde ein Eingreifen des IWF bringen? Der IWF stellt immer strenge Bedingungen für seine Hilfe. Es geht dann darum, dass es Privatisierungen geben muss, von denen in der Regel große internationale Konzerne profitieren, aber nicht die Menschen in einem Land. Und die Türkei steht, was die Kennzahlen angeht, sehr gut da. Die Staatsverschuldung der Türkei betrug 2016 nur 26% des BIP, in Deutschland sind es um die 60%. ...

https://www.anti-spiegel.ru/blog/wachstum-bip-4-staatsschuld…


....................................................................................................

Montag, 13. August 2018
West Virginia räumt auf: US-Bundesstaat klagt alle Richter am Obersten Gericht wegen Hochverrates an


Trump sei dank: Es kommt etwas in Bewegung (Bildquelle)

Das Trockenlegen des politischen Korruptionssumpfes in den Vereinigten Staaten, wie es Präsident Donald Trump vor der Wahl versprach, nimmt immer mehr Gestalt an. Nicht nur in Washington beginnen die Köpfe zu rollen, auch in den Gliedstaaten müssen sich immer mehr hochrangige Personen vor Gericht verantworten. Wie Fox News berichtet sollen nun in West Virginia alle vier aktiven Richter des bundesstaatlichen Obersten Gerichtes angeklagt werden.

Korruption, Inkompetenz, Pflichtvernachlässigung, Misswirtschaft und Hochverrat

Die Liste der Vorwürfe gegen vier die Richter könnte nicht umfassender sein. Der Justizausschuss im Parlament von West Virginia verfasste eine Anklageschrift mit insgesamt 14 Punkten, wobei den Richtern neben den oben genannten Vorwürfen unter anderem auch zur Last gelegt wird, Steuergelder für teure Renovierungen ihrer Büroräume aus dem Fenster geworfen zu haben, sowie öffentliche Fahrzeuge und Mittel für private Zwecke verwendet zu haben. Da letzteres immer mal wieder vorkommt und zu einem gewissen Grad „normal und nachvollziehbar“ ist, kann man sich ausmalen, wie weit es die Richter getrieben haben müssen mit ihrer Verschwendungssucht, da sie nun zur Verantwortung gezogen werden.

Der Vorsitzende des Justizausschuss von der Republikanischen Partei meinte dazu, dass „dem Ausschuss die Sache nicht leicht gefallen ist. Nachdem wir aber alle vorliegenden Beweise durchgegangen waren wurde uns klar, dass [am obersten Gericht] eine Kultur der Bereicherung vorherrscht und eine der Ignoranz gegenüber dem Gesetz und den zugewiesenen Steuergeldern, was das Ansehen des Rechtssystems stark in Mitleidenschaft zieht - und dass alle der Richter mitgemacht haben beim Hintergehen des Vertrauens, das sie seitens der Öffentlichkeit genossen.“

Dem Hauptbeschuldigten Richter Allen Loughry drohen nun bis zu ...

http://mannikosblog.blogspot.com/2018/08/west-virginia-raumt…


......................

Na endlich - US-Bundesstaat verklagt GANZES Obergericht wegen Hochverrat und Korruption !!!

14 Aug 2018 by Jan Walter

Unglaublich - In West Virginia wurde soeben das ganze Obergericht geräumt und die europäischen Bilderberger-Medien schweigen! Das Repräsentantenhaus von West Virginia stimmte am Montag dafür, den gesamten Obersten Gerichtshof des Bundesstaates wegen Korruption, Inkompetenz, Pflichtvernachlässigung, Misswirtschaft und Hochverrat anzuklagen. ...

https://www.legitim.ch/single-post/2018/08/14/Na-endlich---U…

https://www.washingtonpost.com/news/morning-mix/wp/2018/08/1…


 ... B.F. ... Verhaftungen im August ...
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.442.458 von teecee1 am 14.08.18 11:59:26Warum druckt China immer mehr ausländische Geldnoten?
Kim Kyung-Hoon
13:41 13.08.2018 (aktualisiert 14:13 13.08.2018)


In den letzten Monaten erhält China ungewöhnlich große Aufträge zum Drucken von ausländischen Banknoten. Dies meldet Hongkongs Zeitung „South China Morning Post“.

Wie die Zeitung mit Verweis auf gut unterrichtete Quellen berichtet, ist die Zunahme der Druckaufträge für Banknoten mit dem Streben Pekings verbunden, seinen wirtschaftlichen und geopolitischen Einfluss zu erweitern. Nach Angaben des Blattes arbeiten chinesische Gelddruckereien mit vollem Einsatz, um die Regierungsaufträge zu erfüllen.


Dabei bleibe der Anteil der chinesischen Nationalwährung Yuan an den Aufträgen gering.

Besonders viele Aufträge würden dagegen von den Ländern erteilt, die an dem chinesischen Projekt „One Belt, One Road“ (dt. „Ein Band, Eine Straße“ – Anm. d. Red.) teilnehmen.

Laut dem Chef der China Banknote Printing and Minting Corporation, Liu Guisheng, hat das Land bis vor kurzem keine ausländischen Banknoten gedruckt, aber 2013 nach dem Start des Projekts „One Belt, One Road“ nepalesische Banknoten im Wert von 100 Nepalesischen Rupien gedruckt.

In der Folgezeit habe China Aufträge für Gelddrucke von weiteren Ländern erhalten, ...

... :rolleyes: ... das Tür-Gold wurde nach China verlegt ...

https://de.sputniknews.com/wirtschaft/20180813321933909-chin…


...............................................................................................................

Lira, Euro und Co.: Warum alle Fiat-Währungen scheitern müssen
14. August 2018

Der seit geraumer Zeit schwellende politische und diplomatische Disput zwischen den USA und der Türkei artet nun in einen Wirtschaftskrieg aus. Und wie es bei ökonomischer Kriegsführung in modernen Volkswirtschaften unserer globalisierten Welt üblich ist, bildet die Währung eines jeweiligen Staates das volatilste und somit erste Angriffsziel jeglicher Destabilisierungsversuche. In den Analysen zum aktuell rasanten Währungsverfall der türkischen Nationalwährung Lira, wird jedoch ein wesentlicher Aspekt konsequent ausgeklammert, den Libertäre jedoch seit jeher ins Zentrum ihrer monetären Kritik rücken: Das Fiat-Geldsystem und die dahinterstehenden Zentralbanken, die dieses künstlich am Leben erhalten. Denn wie sich in vielen wissenschaftlichen Untersuchungen und auch schon in der Praxis oftmals gezeigt hat, ist Fiat-Geld ohne die massiven Interventionen der Zentralbanken und letztlich international agierender, supranationaler Finanzinstitutionen, wie der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIS), aufgrund seiner Natur zum Scheitern verurteilt. Fiat-Geld mag in einer theoretischen, keynesianischen Welt funktionieren, in real existierenden Ökonomien ist es lediglich ein Mittel zur massiven Blasenbildung, Umverteilung von Vermögen und Entrechtung der Bürger. Das Beispiel der Lira verdeutlicht dies einmal mehr.

Türkei erlebt die Schattenseite von Fiat-Money und Zentralbank-Planung

Die türkische Lira ist das gesetzliche Zahlungsmittel in der Türkei und in Nordzypern und das in ihrer ursprünglichen Form schon seit Mitte der 1870er Jahre. Damals wurde sie als neue Obereinheit der damaligen Währung Kuru eingeführt. Eine Türkische Lira (TRY) entspricht seitdem 100 Kuru, auch wenn die Untereinheit kaum mehr praxisbezogene Anwendung findet. Seit Jänner 2009 befindet sich bereits die neunte Serie an türkischen Banknoten im Umlauf. Und wie es bei Papierwährungen ohne echten Gegenwert immer der Fall ist, hatte auch die Lira im Laufe ihrer Geschichte immer wieder mit massiven Abwertungen und inflationsbedingten Horrorszenarien zu kämpfen. Zumal die Währung, ähnlich wie übrigens der Bolivar im hyperinflationären, sozialistischen Dystopia Venezuela (siehe Konterrevolution-Beitrag), seit jeher an den US-Dollar gekoppelt ist. Das beschleunigte in der Vergangenheit den Wertverfall und die Inflation der Währung. Im Zuge einer Währungsreform im Jahr 2005 wurde die Landeswährung in „Neue Türkische Lira“ umbenannt und so versucht, dem gleichen moribunden System einen neuen Anstrich zu geben. 2009 wurde wiederum das Wort „Neu“ aus dem Namen der Währung gestrichen. Bis zu einer neuen Währungsreform in der Türkei, ...

http://www.konterrevolution.at/lira-euro-und-co-warum-alle-f…

... :rolleyes: ... gleichzeitig mit Venezuela am 20. August ...


........................................................

Die Wallstreet hat Erdogan, Putin, dem Iran und Donald Trump den Krieg erklärt

August 13, 2018

Von Peter Haisenko


Wer sehr viel Geld hat, viele Milliarden, kann Wechselkurse für Währungen nahezu beliebig manipulieren. So können ganze Staaten ins Elend und dann deren Regierungen gestürzt werden. Manchmal geschieht das im Einklang mit der Politik und manchmal dagegen. In jedem Fall aber sind die Akteure nicht demokratisch legitimiert oder kontrollierbar.

In der letzten Woche sind der Rubel, die türkische Lira und der iranische Rial im zweistelligen Prozentbereich abgestürzt. Während der Effekt auf Russlands Wirtschaft eher geringfügig sein wird, bringt das die Türkei und den Iran in ernste Schwierigkeiten. In beiden Ländern könnte das Aufstände und Umstürze zur Folge haben und das ist auch das Ziel der Aktionen. “Böse” Länder sollen “bestraft” werden und deren Regierungen gestürzt.

Mega-Gewinne durch Mega-Manipulationen

Seit Jahrzehnten wird die Irrlehre beharrlich verbreitet, Währungswechselkurse würden nur den Gesetzen des “Marktes” unterliegen. In gewisser Weise ist das sogar richtig, denn die Manipulatoren bedienen sich dieser Gesetze, ...

https://www.anderweltonline.com/klartext/klartext-20182/die-…

https://www.epochtimes.de/politik/welt/die-wallstreet-hat-er…

... Sumpf ... Ballstreet ... IWF ...


....................................................................

Nicht mehr billiger als Wasser: Benzinpreis in Venezuela soll steigen

Schluss mit billigem Benzin: Kraftstoffe sollen in Venezuela bald zu internationalen Preisen verkauft werden. Im Zuge des Plans der Regierung zur Erholung der Wirtschaft würden die Preise für Benzin deutlich erhöht, kündigte Präsident Nicolás Maduro am Montag (Ortszeit) an. Durch den Plan, der am 20. August in Kraft treten soll und auch eine Währungsreform beinhaltet, werde sich die Wirtschaft Venezuelas innerhalb von zwei Jahren normalisieren, versprach der Präsident des südamerikanischen Landes.

Wegen des Festhaltens an früheren milliardenschweren Subventionen ist Benzin in Venezuela noch immer ...

https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2018-08/4453531…


..........................................................................................................

Why Hong Kong’s new banknotes should feature famous faces instead of butterflies, rocks and dim sum

Peter Kammerer says the Hong Kong Monetary Authority has made safe and generic choices for the new banknote themes instead of using the opportunity to commemorate some of city’s legendary personalities

PUBLISHED : Tuesday, 31 July, 2018, 5:03am
UPDATED : Tuesday, 31 July, 2018, 5:30am


https://www.scmp.com/comment/insight-opinion/hong-kong/artic…

... :rolleyes: ... wie war das nochmal mit dem brennenden Streichholz ... ähhh Dollar ... ??? ...

https://de.sputniknews.com/wirtschaft/20180814321951074-doll…



----------------------------------------------------------------------------------

Türkische Justiz ermittelt Hintergründe der Lira-Talfahrt – fast 350 Internet-Profile im Visier
13.08.2018 • 19:06 Uhr

Die türkische Generalstaatsanwaltschaft in Istanbul hat am Montag eine Ermittlung in Bezug auf die andauernde Wirtschaftskrise im Land eingeleitet. Laut einer offiziellen Erklärung der Behörde, die der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu zur Verfügung gestellt wurde, sei sie gegen Menschen und deren Tätigkeit gerichtet, die die "wirtschaftliche Sicherheit des Staates gefährden".

Gleichzeitig ermittelt das türkische Innenministerium gegen insgesamt 346 Konten in sozialen Netzwerken, deren Nutzer Informationen verbreitet haben sollen, die den "Dollar-Wechselkurs in die Höhe getrieben haben", berichtet die Zeitung Hurriyet Daily News. Außerdem eröffnete auch das türkische Ermittlungskomitee für Finanzkriminalität (MASAK) ein eigenes Verfahren gegen Personen und Behörden, ... Böhmermann ...

https://deutsch.rt.com/newsticker/74438-turkische-justiz-erm…

... Apple ... Lockheed Martin ...
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.425.837 von teecee1 am 11.08.18 11:50:26 ... :rolleyes: ... Selbst Mord Rotwild ... warum geht niemand ans Telefon wenn man bei euch anruft ... SCH(W)achZUG ... ??? ... B.F. ... seid ihr auf eure Insel Lost Palmas geflohen ... ??? ...


Warum Alex Jones wirklich aus den sozialen Netzwerken verbannt wurde

10 Aug 2018 by Jan Walter

Offiziell wurde Alex Jones wegen Hate Speech (dt. Hassrede; in Europa kennen wird den Begriff als Volksverhetzung, Verhetzung oder Rassismus-Strafnorm.) "Apple toleriert keine Hassreden", sagte Apple. "Wenn Benutzer ... unsere Politik gegen Hassrede und Belästigungen verletzen ... löschen wir ihre Konten", sagte YouTube. Infowars sei "Gewaltverherrlichung" und habe "entmenschlichende Sprache" gegen Minderheiten eingesetzt, sagte Facebook. Jones bezeichnete seine Verbannung als "modernes, elektronisches Äquivalent zur Bücherverbrennung".

Ich informiere mich relativ oft auf Infowars, weil ich die Seite inhaltlich interessant finde. Ich muss auch zugeben, dass Jones oft ein ziemlich obszönes Vokabular benutzt. Ausdrücke wie Cocksucker und Son of a Bitch gehören definitiv zu seinem Vokabular. Ein Beispiel: Als Trump Syrien angriff, verlor er die Fassung und beschimpfte ihn ziemlich vulgär, obwohl er eigentlich dessen grosser Sympathisant ist.

Diese Ausdrucksweisen wurden quasi zum Markenzeichen. Aus dem Kontext gezerrt, können sie Jones aber massiv schaden und sie lenken leider auch von seinen oft brillanten Analysen ab. Jones wurde auch mit Sicherheit nicht wegen seiner Ausdrucksweise aus den sozialen Netzwerken verbannt, sonst hätten konsequenterweise viele andere auch über die Klippe springen müssen. Die Antifa, von George Soros gesponsert, ist beispielsweise nach wie vor prominent auf Facebook vertreten. (Die Antifa wird in den USA übrigens seit Juni 2017 offiziell als Terrororganisation eingestuft. Auf Facebook wird sie aber geduldet. Doppelmoral hoch unendlich ...)

Auch diesem Hetzer gönnt Facebook immer noch eine Plattform.

"Hassrede" ist offensichtlich bloss ein Vorwand. Facebook kann sich seine heuchlerischen Richtlinien also in den Hintern schieben, um es in Jones Worten auszudrücken.


Warum wurde Jones also wirklich verbannt?
Alex Jones ist zweifelsohne der erfolgreichste alternative Journalist der Welt. Dass inzwischen so viele die Kabale erkennen, verdanken wir Menschen wie ihm; nicht wegen des Vokabulars, sondern aufgrund seines Engagements.

Am 15. Juli 2000 schlich sich der damalige Radiomoderator mit seinem Kameramann Mike Hanson in den Bohemian Grove, um der Welt zu zeigen, von welchen Psychopathen sie regiert wird:

Die waaghalsige Aktion ging um die Welt und heizte seine beeindruckende Karriere entscheidend an.

... ... ...

Der Bohemian Grove ist ein etwa 11 Quadratkilometer grosses Gelände östlich von Monte Rio im US-Bundesstaat Kalifornien. Seit 1899 treffen sich dort die ausschlisslich männlichen Mitglieder des „Bohemian Club“, die vornehmlich aus der US-amerikanischen Elite aus Politik, Wirtschaft, Kunst und Medien rekrutiert werden, zu einem 15-tägigen Retreat, bei dem satanistische Rituale abgehalten werden.

Zu den regelmässigen Besuchern des Bohemian-Grove-Events gehörten oder gehören unter anderem Helmut Schmidt, Henry Kissinger, Alan Greenspan, Richard Nixon, George Bush Senior, George Bush Junior und Arnold Schwarzenegger.

Jones bekämpft die Kabale seit über 20 Jahren, indem er ihre Agenda (NWO) und deren Protagonisten entlarvt. Die sozialen Medien, so wie die ganzen Techfirmen im Silicon Valley, gehören hingegen zum Überwachungsarsenal des tiefen Staates. Somit dürfte der wahre Grund für die Verbannung von Alex Jones auf der Hand liegen; zumal er ein paar Tage zuvor in einer Petition die Begnadigung für Julian Assange forderte. Assange hatte mit seiner Enthüllungsplattform Wikileaks einen entscheidenden Einfluss auf die letzte Präsidentschaftswahl. Die enthüllten E-Mails zeigten, dass Hillary Clinton ihr Amt missbrauchte um im nahen Osten Terroristen zu fördern und dass sie in diverse Korruptionskandäle verwickelt ist. Zudem enthüllte Assange auch E-Mails, die den #Pizzagate Skandal entscheidend untermauerten.

Am Beispiel der taz, die Alex Jones zwar diffamiert, erkennen wir, dass selbst die Mainstream Medien das Hassrede-Argument nicht glauben: "Alex Jones spinnt. Das ist ein Urteil, das man nicht leichtfertig über jemanden fällen sollte – aber was sonst könnte man schrei­ben über einen texanischen Radiomoderator, ...

https://www.legitim.ch/single-post/2018/08/10/Warum-Alex-Jon…


........................................................................................................

Zensur von AJ ist die Vorbereitung auf eine False-Flag
Sonntag, 12. August 2018 , von Freeman um 20:00

Wenn ich die Berichte der Medien hüben und drüben über den koordinierten Rausschmiss von Alex Jones aus den meisten Internet-Plattformen lese und die Kommentare dazu, dann heisst es zusammengefasst, Youtube, Facebook und Twitter sind private Unternehmen und dürfen deshalb Nutzer nach Gutdünken verbannen. Das wäre keine Zensur und Einschränkung der Meinungsfreiheit. Es werden die Megakonzerne mit einem Gastwirt verglichen, der auch seine Gäste nach Belieben Hausverbot geben kann, wenn es ihm nicht passt was sie sagen.

Dieser Vergleich ist nur vordergründig stichhaltig und nur Leute die nicht verstehen um was es geht fallen darauf rein.

Richtig ist, die Monopolisten des Internet sind keine kleinen Wirte, sondern mit der Post, den Telefonanbietern und den Stromlieferanten zu vergleichen, also Versorgungsunternehmen für die Öffentlichkeit. Wenn man das offensichtlich miteinander abgesprochene Vorgehen gegen Alex Jones richtig vergleicht, dann wäre es so wie wenn die Post keine Briefe mehr zustellt, weil der Versender eine Meinung äussert, die nicht dem Mainstream entspricht.

Eindeutig eine eklatante Diskriminierung und Benachteiligung.

Die Post ist ja auch ein Privatunternehmen, oder die ganzen Telefonanbieter, oder die Stromkonzerne, oder die Wasserversorgung in vielen Fällen. "Hey, wir mögen nicht was du sagst, deshalb stellen wir dir den Strom ab, das Wasser, das Telefon etc."

Und dann kann man diesen Boykott noch weiter ziehen. "Ach, das ist ein Verschwörungstheoretiker, der wird nicht mit der Ambulanz abgeholt, wird nicht ins Spital eingeliefert, wird nicht von Ärzten behandelt, weil er komische Ideen hat."

Die privaten Finanzkonzerne wie Banken und Versicherungen können dann sagen, "Sie dürfen kein Konto bei uns führen, ihre Karten werden gesperrt, und wir versichern sie nicht, denn sie glauben ja, die Amerikaner waren nie auf dem Mond und die Erde sei flach."

Die grossen Supermarktketten könnten auch auf die Idee kommen, Kunden die meinen, 9/11 war ein Inside Job, keine Lebensmittel zu verkaufen. Oder im Fall von Amerika, wer Trump gewählt hat, soll verhungern.

Was, der Typ hat die AfD gewählt? Der bekommt kein Handy-Abo oder den Kabelanschluss oder den Netflix Streamingdienst.

Versteht ihr auf was es hinausläuft, ...

CNN, der grösste Lügensender überhaupt, darf weiter die oben genannten Plattformen für seine Verbreitung von Hasstiraden gegen Trump-Unterstützer, gegen Jones-Fans und gegen Russland und Iran nutzen. Die Konten von CNN werden nicht gelöscht.

Das aggressive, beispiellose Eliminieren von Alex Jones / Infowars unterstreicht die Verzweiflung des totalitären Tiefenstaates, der kritische Gegenmeinungen zum Schweigen bringt. Warum? Weil er etwas grosses vor hat.

Ich möchte daran erinnern, dass wenige Tage vor 9/11, ab dem 5. September 2001 wurden 500 Web-Seiten arabischer und muslimischer Herkunft vom FBI geschlossen, als eine Antiterroreinheit die Büros der Firma InfoCom Corporation in Texas überfiel. Über 80 Mann stürmen die IT-Firma, einschliesslich FBI-Agenten, Secret Service Agenten, Agenten der diplomatischen Dienstes, Steuerfahnder, Zollfahnder, Agenten der Einwanderungsbehörde, des Wirtschaftsministeriums und auch Computerexperten.

Nach drei Tagen waren sie immer noch beschäftigt jede ...

Google, Apple, YouTube, Facebook, Twitter und andere Tech-Giganten sind in die kriminellsten, böswilligsten Machenschaften und Tyrannei verwickelt. Das ist kein Zufall. Ihnen wurde befohlen, die unabhängigen Medien zu zensieren, um sich auf das vorzubereiten, was als nächstes kommt.

Jones ist übrigens nicht der erste prominente Enthüller, den sie abschalten. Bei Julian Assange und Wikileaks ist schon länger Funkstille. Weitere Zensuropfer werden folgen.

Ich möchte daran erinnern, Alex Jones hat am 25. Juli 2001, also sechs Wochen vor dem 11. September 2001, die False-Flag in seiner Sendung vorhergesagt. Er sagte, es wird ein Attacke auf Amerika durch die Regierung stattfinden und man wird diese Osama Bin Laden in die Schuhe schieben. ...

Was könnte die kommende False-Flag sein? Dazu muss man nur überlegen, wen betrachtet der Tiefenstaat als Feind und wen will er angreifen? Es muss noch vor den Zwischenwahlen stattfinden.

Die US-amerikanischen Zwischenwahlen 2018 werden am 6. November stattfinden. Die Wähler werden 35 der 100 Sitze im US-Senat bestimmen und alle 435 Mitglieder des US-Repräsentantenhauses.

Man will unbedingt die knappe Mehrheit der Republikaner beenden und ...

http://alles-schallundrauch.blogspot.com/2018/08/zensur-von-…


................................................................................................................

... :rolleyes: ... Rotwild zur Jagd freigegen ... ASP geht auf euer Konto ... https://www.jaegermagazin.de/jagd-aktuell/news-fuer-jaeger/s…/


Insider: Rothschilds werden die USA für die Wahl Trumps bestrafen
13. August 2018 aikos2309

Eine mysteriöse Baronin der Rothschilds verrät, dass sie Trump für die größte Bedrohung ihrer Neuen Weltordnung seit Napoleon halten.

Ihr hysterischer Twitter-Feed bringt zum Ausdruck, dass sie Trump hassen und alles tun werden, um ihren Einfluss wiederherzustellen. Sie organisieren die Anti-Trump-Kampagne und werden nicht eher damit aufhören, bis Trump seines Amtes enthoben wurde. Wir erleben hier keine Enttäuschung, die nur von kurzer Dauer sein wird. Dies ist der Beginn eines Kampfes, der bis aufs Messer geführt wird.

Im Laufe der Geschichte setzten die Rothschilds Kriege und Finanzkatastrophen ein, um abweichende Nationen auf Linie zu bringen. Diese Tatsache lässt ihre Tweets umso unheildrohender wirken:

@BssDeRothschild, 28. Nov. 2016: „Abgegrenzte republikanische Staaten voller Populismus, Hass, Diskriminierung & mit einer ablehnenden Haltung gegen politische Korrektheit sind selbstzerstörerisch & der Katalysator für den Dritten Weltkrieg.“ ...

https://www.pravda-tv.com/2018/08/insider-rothschilds-werden…


.....................................................................................................................

... :rolleyes: ... Das FED Ponzi System ... Dass wird alle in den Schatten stellen ...


Wirtschaftskriminalität: Die fünf größten Finanzbetrügereien aller Zeiten
13.08.2018 • 06:15 Uhr

https://deutsch.rt.com/wirtschaft/74314-wirtschaftskriminali…


... :rolleyes: ... Ihr könnt ja auf dem Mond, Mars, Merkur etc. nach neue Anleger suchen oder in unserer GALAXI ... es gibt so ∞ viele Möglichkeiten ... vielleicht kommt Ihr beim Urknall vorbei ...

...

-- es sind ganz kleine Lichter verglichen mit dem größten Geldraub in der Geschichte der Menschheit -- der 1911 auf Jeckyll Island erdacht (federal reserve act) wurde und 1913 in gestzlichen Schaffung und Gründung des FED gipfelte und bis heute andauert. Aber wir lernen: jedes Ponzi-sheme ist irgendwann zu Ende ... trotzdem lesenswerter Artikel. ...

...

... d:look:b ... Das ist euer neues Geld-System in GITMO ...

... TOD der GEZ = NWO-KZ-Gebühr ... ... TOD durch ERDrosseln ...




https://qlobal-change.blogspot.com/



“Q“ und der Tod der Spottdrosseln
Veröffentlicht von: N8Waechteram: 8. August 2018

Nachdem die Spottdrosselmedien in den USA (und leicht verspätet auch in den deutschen Landen) in Sachen “QAnon“ zu Monatsbeginn die Flucht nach vorn angetreten haben, vergeht praktisch kein Tag ohne eine neuerliche Diffamierung der “Q“-Bewegung.

Die Initialzündung für die massive “Erklärungs“kampagne der LeiDmedien war eine Wahlkampfkundgebung des US-Präsidenten Donald Trump in Florida, wo sich in großer Zahl Menschen mit Hemden und selbstgemachten Schildern einfanden, welche auf “Q“ hinwiesen. Da sich im Blickfeld der verschiedenen TV-Kameras immer und immer wieder Schilder mit Aufschriften wie “Wir sind Q“ zeigten, fühlte man sich also genötigt, sich endlich zu der Thematik zu äußern … und sie flächendeckend als “Verschwörungstheorie“ rechter Aluhutträger zu brandmarken.

Am gestrigen 7. August 2018 veröffentlichte die US-Seite The Epoch Times nun einen bemerkenswert neutralen Artikel, lässt darin “Q“-Anhänger umfassend zu Wort kommen und präsentiert Jordan Sather von Destroying the Illusion als Stimme der Aufklärung und Vernunft.

Offensichtlich gibt es tatsächlich noch Journalisten, welche ihren Auftrag ernstnehmen, denn der Artikel ist ebenso nüchtern, wie er auch mit einer der Größen der US-Medienszene ins Gericht geht. So wird mit deutlich kritischem Ton darauf hingewiesen, dass “die Washington Post gar so weit ging, die Bewegung als “gestörten Verschwörungskult“ zu bezeichnen“:

Um ein besseres Verständnis für die Bewegung zu bekommen und warum die Leute daran glauben, sprach die Epoch Times mit Q-Anhängern bei den letzten Trump-Kundgebungen in Pennsylvania und Ohio und mit Jordan Sather, einer prominenten Persönlichkeit, die im Internet über seine Analyse von Q spricht und schreibt.

»Jeder, der es einen Kult oder eine Verschwörungstheorie nennt, oder es beschimpft, tut dies von einem unwissenden Standpunkt heraus. Jeder, der es angreift, liest es nicht einmal«, sagt Sather, der den Kanal “Destroying the Illusion“ auf YouTube betreibt, auf dem er Q-Einträge analysiert. […]

Sather beschreibt Q als einen »Laserpointer«, der die Menschen zu Verkettungen von öffentlich verfügbaren Informationen führt und ihre Ergebnisse im Forum [8chan] diskutiert.

Er sagt, dass Q im Oktober 2017 »zu einem sehr entscheidenden Zeitpunkt auf die Bühne hüpfte«. Laut Sather gibt es einen Kampf zwischen einem “Tiefen Staat“ mit Geheimdiensten und korrupten Organisationen und einem Bündnis von militärischen Geheimdiensten und Patrioten, die dieses System bekämpfen. Dieser Kampf, glaubt Sather, knüpft an die Wahlkampfbotschaft von Präsident Donald Trump an, »den Sumpf trockenzulegen«.

Sather sagt: »Was uns 2016 und 2017 gebracht hat, war eine Gelegenheit mit Donald Trump jemanden zu begleiten, der nicht mehr mit den skrupellosen Geheimdiensten mitgehen wird. Und dann betrat Q die Bühne, im Grunde genommen als die große öffentliche Warnung, welche besagt, dass die Dinge anfangen werden zu fallen.«


Weiter wird in dem Artikel darauf hingewiesen, dass “Q“ am 28. Juni selbst vom Time Magazine als einer der “25 Menschen im Internet mit dem größten Einfluss“ gelistet wurde. Es kommen einige Besucher der Trump-Wahlkampfkundgebung vom 2. August in Wilkes-Barre im Bundesstaat Pennsylvania zu Wort, ohne dass deren Aussagen in irgendeiner Form gewichtet oder verdreht werden. Unter anderem wird eine Rachel Reed mit den Worten zitiert:

»Wenn wir keine Bedrohung wären, dann würden die nicht ihre Ressourcen und Zeit verschwenden müssen, uns zum Schweigen zu bringen.«

Die Tatsache, dass die Spottdrosseln derart massiv gegen “Q“ anschreiben zeige laut Rachel Reed auch, dass »wir etwas richtig machen«. Der Artikel thematisiert im Anschluss Reeds Hinweis auf die 45.000+ “Versiegelten Anklageschriften“ samt Netzverweis zu den Dokumenten auf ...


Q - Killing The Mockingbird (Deutsche TON Übersetzung) Kriegserklärung an die Medien

http://n8waechter.info/2018/08/q-und-der-tod-der-spottdrosse…


Alles läuft nach Plan

Der Nachtwächter

***


:yawn: ... von der fünften Bewusstseinsebene ... Unlogik besiegt die Logik ... eine Hand mit 3 Fingern ... Daume, Zeigefinger und Ringfinger ...

..............................................................................................

45,000 Sealed Federal Criminal Indictments Is Victory for ‘We the People’ if, and Only if, Followed by .01% Arrests and Full Truth as Explained by Congressperson McKinney’s 15-Minute Brief
Saturday, August 4, 2018 15:02

From November 2017 until the end of July 2018, 45,468 sealed federal indictments are entered and waiting to be unsealed:



http://beforeitsnews.com/v3/alternative/2018/3630343.html

...........................................................................................

... Fantômas, der sich oft hinter wechselnden Masken versteckt, hat einen neuen Plan, um seinen Machtbereich zu erweitern. Er will drei Wissenschaftler zwingen, die Arbeiten an einem (Fernseher, Nahseher, etc ...)Gerät, mit dem man die Gedanken anderer Menschen steuern kann, in seinem Labor ...

............................................................................................

Mind Controlling: Der Mensch, das programmierte Wesen
10. August 2018 aikos2309

Bewusstseins- und Gedankenkontrolle ist ein wesentlicher Bestandteil der Tiefenpsychologie. Jeder, der das Einmaleins der Psychologie beherrscht sollte sich also der Tatsache bewusst sein, dass die Psychologie sowohl heilen als auch zerstören kann.

Autoritäre Persönlichkeiten des öffentlichen Lebens haben deshalb sehr oft im Nebenfach Psychologie studiert, um die geheimen Praktiken der Manipulation sowohl zu verstehen als auch effektiv einzusetzen. Jeder Mensch verfügt über Stärken und Schwächen, um Menschen lenken und manipulieren zu können, muss man sich diese Stärken und Schwächen zu Nutze machen.


Besonders Kinder und Jugendliche im Entwicklungsalter sind sehr leicht manipulierbar. Wie unsere Gesellschaft von morgen aussehen wird, entscheidet sich also gerade jetzt bei unseren Kindern. Von Frank Schwede.

Eltern und Lehrern obliegt ein großes Maß an Verantwortung. Denn sie sind immerhin die Weichensteller der Zukunft unserer Gesellschaft. Und manchmal denke ich, dass die sich dieser Tatsache überhaupt nicht einmal ansatzweise bewusst sind. Wenn ich mir die Jugend von heute ansehe, sehe ich oft nur Leere und Perspektivlosigkeit in deren Augen.

Gut, viele sind wissbegierig, haben den Kopf voller Ideen und Träume, wie das eben so ist, in der Jugend. Kindheit und Jugend bedeutet schließlich Unverdorbenheit und Optimismus, man sieht die Welt eben noch durch die berühmte rosarote Brille, weil man noch nicht so oft mit dem Kopf gegen die Wand gerannt ist und schmerzhaft feststellen musste, dass das Leben kein Zuckerriegel ist.

Vielleicht ist das ja auch der Grund, warum die Kindheit die schönste Zeit des Lebens ist und warum immer wieder in spirituellen Kreisen davon die Rede ist, dass man sein inneres Kind pflegen muss und das wir alle wieder lernen müssen, Kind zu sein, den Alltag und das Leben aus der unverbrauchten Sicht und mit den Sinnen eines Kindes zu betrachten. Die Kindheit ist schließlich so klar, wie das Wasser einer Bergquelle. Man kann bis auf den Grund sehen.

Besonders kleine Kinder sind sich ihrer Seele bewusst, sie haben noch das berühmte Urvertrauen in die Schöpferkraft, sie vertrauen darauf, dass am Ende alles gut werden wird, weil sie noch nicht die Kehrseite der Lebensmedaille kennengelernt haben.

Doch die Gesellschaft meint es derzeit nicht gerade gut mit unseren Kindern. Wer es noch nicht mitbekommen hat, den sollte spätestens jetzt bewusst werden, dass Kindern zurzeit auf übelste Weise mitgespielt wird. Das fängt schon im Kindergarten an.

Negative Programmierung im Kindesalter ... :rolleyes: ... Tinky-Winky, Stinky, Drinky, etc. ... https://de.wikipedia.org/wiki/Teletubbies ...

Jeder Erzieher, Pädagoge und auch Eltern sollten sich der Tatsache bewusst werden, dass die Zukunft der Generation von morgen auf dem Spiel steht, denn Tatsache ist: Kinder werden heute sehr früh negativ programmiert, noch bevor sich das Gehirn der Kleinen vollständig intellektuell entwickelt hat.

Das hat nicht selten zur Folge, dass Kinder sehr früh ihre ureigene Seelenverbindung verlieren, was wiederum zu starken und auch oft ausgeprägten Traumata führt, die sich im schlimmsten Fall manifestieren und im Erwachsenenalter schwere psychische Störungen und Depressionen hinterlassen.

Man muss dazu wissen, ...

https://www.pravda-tv.com/2018/08/mind-controlling-der-mensc…


.................................................................................................................

Unfassbar - Avicii deckte alles in Videobotschaft auf!

7 Aug 2018 | by Jan Walter

Avicii (* 8. September 1989 als Tim Bergling in Stockholm; † 20. April 2018 in Maskat, Oman) war ein hocherfolgreicher DJ, Remixer und Musikproduzent. Tim Bergling wurde 1989 als Sohn des 1945 geborenen Managers Klas Bergling und der Schauspielerin Anki Lidén geboren. Sein Halbbruder ist der 1977 geborene Musiker und Schauspieler Anton Körberg, ein Sohn von Tommy Körberg. Der Name leitet sich von Avici ab, der tiefsten Ebene der buddhistischen Hölle. ...

https://www.legitim.ch/single-post/2018/08/07/Unfassbar---Av…

... :rolleyes: ... FratzenSumpf ...

... Til Schweiger(Media-Fratze) - Hexenjagd auf Jan Ullrich ... ala Stormy Daniels ...

https://www.epochtimes.de/sport/verdacht-auf-versuchten-tots…

https://www.pravda-tv.com/2018/08/wie-menschen-rechtswidrig-… ... Einer flog über das Kuckucksnest ... CALW ...
" Fantômas bedroht die Welt" ... Killing the Mockingbird ... https://de.wikipedia.org/wiki/Fantomas_(1964) ...








Türkei: Innenminister fordert von USA Auslieferung von Gülen
Deutsche Wirtschafts Nachrichten | Veröffentlicht: 02.08.18 17:34 Uhr

Der türkische Innenminister Süleyman Soylu fordert von den USA die Auslieferung des in den USA lebenden ...

https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2018/08/02/tuerk…


............................................................................

Türkische Anwälte fordern Schließung von Incirlik-Militärbasis und Festnahme von US-Offizieren
10.08.2018 • 13:57 Uhr

Eine Gruppe türkischer Anwälte hat Berichten zufolge Anklage gegen Offiziere der US-Luftwaffe erhoben, die auf der türkischen Incirlik-Luftwaffenbasis aktiv sind oder waren. Sie sollen die Gülen-Bewegung beim gescheiterten Putschversuch 2016 unterstützt haben.

Die Anwälte fordern eine zeitweilige Einstellung aller Flüge der US-Luftwaffe von der Incirlik-Militärbasis, die bei der Bekämpfung des "Islamischen Staates" in Syrien und Irak eine Rolle gespielt hat. Der Zugang zur Basis soll über einen Durchsuchungsbefehl komplett geblockt werden, heißt es.


Die Kollektivklage wurde bei der Generalstaatsanwaltschaft in Adana eingereicht, der verantwortlichen Verwaltungsprovinz von Incirlik. Die Anwälte, die den Antrag gestellt haben, sind Mitglieder des "Vereins für soziale Gerechtigkeit und Hilfe", der angeblich der Regierung Erdoğans nahestehen soll.

Die Anwälte drängen die Behörden außerdem zur "Verhaftung der Befehlshaber der U.S. Air Force, die die Vorgesetzten der auf Incirlik stationierten Soldaten sind und am gescheiterten Putschversuch am 15. Juli 2016 beteiligt waren", geht aus den eingereichten Dokumenten hervor.

US-Beamte wollten die türkische Initiative nicht kommentieren. Jedenfalls dementierten sie wiederholt, dass die US-Regierung in den Putschversuch verwickelt war, der von Mitgliedern der Gülen-Bewegung angeführt wurde, wirft die türkische Regierung vor.

"Alle Berichte, dass die US-Regierung oder das Militär irgendwelche Vorkenntnisse oder eine Beteiligung an einem Putschversuch in der Türkei hatten, sind grundlos und völlig falsch", sagte Mark Mackowiak, ein Sprecher des U.S. European Command, dem US-Militärportal Air Force Times.

Die 60-seitige türkische Strafanzeige hebt speziell folgende Namen hervor:

https://deutsch.rt.com/der-nahe-osten/74299-turkische-anwalt…


.....

... :rolleyes: ... verdammt, Putsch-Versuch missglückt ...

NATO-Stützpunkt in Türkei: Letzte Soldaten verlassen Luftwaffenstützpunkt Incirlik ... ??? ...

.....

...Der deutsche Bundestag genehmigte den Einsatz der Bundeswehr Ende 2015, schränkte den Aufenthalt zunächst bis 31. Dezember desselben Jahres ein und setzte eine Obergrenze von 1.200 Soldaten fest. Mitte April 2016 kündigte die Bundeswehr an, für den Kampf gegen die Terrormiliz „Islamischer Staat“ (IS) 65 Millionen Euro in den Stützpunkt zu investieren und den Einsatz in der Türkei zu verlängern. ...

https://orange.handelsblatt.com/artikel/27120
Die Drei von der Tankstelle - ... "Findet den Unterschied ... !!!"




https://wakeup-world.com/2016/05/13/a-brief-history-of-the-r…


http://beforeitsnews.com/v3/economics-and-politics/2018/2509…


......................................................

Lord Rothschild in Sorge: Weltordnung schwebt in Gefahr

14:09 10.08.2018 (aktualisiert 14:57 10.08.2018)
Iwan Danilow


Lord Jacob Rothschild hat sich mit seiner traditionellen Botschaft an die Investoren seines Fonds RIT Capital Partners gewandt. Darin nimmt er nicht nur Stellung zu den finanziellen Ergebnissen, sondern macht sich auch seine Gedanken über die Lage in der Weltpolitik und -wirtschaft.

RIT Capital Partners ist eine Art Eisbergspitze des weltweit bekannten Finanzimperiums, das der Familie Rothschild gehört, und zugleich eine der wenigen Strukturen,
...

https://de.sputniknews.com/kommentare/20180810321902191-roth…


... :rolleyes: ... "Selbst Mord Rothschild ... ungedecktes Geld" ...


... Widerspruch - mit Mahnwachen und Kerzen ist im Oktober rund um die Gethsemanekirche im Prenzlauer Berg eine ganze Menge erreicht worden. Es war ein Lichtblick. Und nach den Ausschreitungen am 7. und 8. Oktober 1989 in Berlin haben die Menschen dort mit ihrem Protest nicht nachgelassen und den Magistrat von Berlin "gezwungen" sich mit den Geschehnissen auseinander zu setzen. Nur ein kleiner Puzzlestein in jenen Tagen. ...

... :rolleyes: ... ging leider in die Falsche Richtung: ... DM ... bzw. es war noch zu früh ...



Q ... ATON ... ECHNATON ... SonnenGott ... Das Licht ... Augenlicht ... wegen Dir habe ich heute einen Sonnenbrand bekommen ...



https://www.forum-ddr-grenze.de/t12836f8-Ein-Kerze-ins-Fenst…


http://www.briefmarkenverein-roedelheim.de/images/downloads/…


....

18.01.1982
„Eine Kerze im Fenster“



Die einseitige Empörung der Amerikaner / Von Anthony Lewis Der amerikanische Journalist Anthony Lewis, 54, kommentierte in der „New York Times“.

Als Präsident Reagan seine Empörung über die Vorgänge in Polen zum Ausdruck brachte, sprach er für uns alle. Daß "die Freiheitsregungen" durch "brutale Gewalt", wie er es formulierte, niedergeschlagen wurden, hat die Amerikaner zutiefst berührt. Wir wünschten, mehr tun zu können, als eine brennende Kerze ins Fenster zu stellen.


Die Empörung des Präsidenten jedoch war merkwürdig einseitig. Das auszusprechen heißt keineswegs, ...

http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-14337425.html
Dienstag, 31. Juli 2018, 16:46 Uhr | Eingetragen von Goldreporter
Anwohner sicher: Gold der Schweizer Nationalbank ist im „Loch“

Schweizer Journalisten rätselten lange über den Aufbewahrungsort der Schweizer Goldreserven. Nun sind sie womöglich fündig geworden. Das Gold soll sich laut neuesten Erkenntnissen in einem Bergmassiv in Kandersteg im Berner Oberland befinden. Anwohner hätten berichtet, ...

https://www.goldreporter.de/anwohner-sicher-gold-der-schweiz…


.....

... :rolleyes: ... hinter den Bergen, bei den G7 Zwergen ...

B.F. ... Der schweizerische Zweig wiederum wurde von asiatischen königlichen Familien höflich
gebeten, das gestohlene Gold, das sie zur Finanzierung der BIZ und der G7 verwendet haben, zurück-
zugeben. Wenn keine zufriedenstellende Antwort kommt, werden Spezialeinheiten und eventuell Atom-
waffen eingesetzt, versprechen WDS-Mitglieder. ...



Wo die Nationalbank ihr Gold versteckt: In diesem Bunker liegen Milliarden an Volksvermögen

von Henry Habegger — Nordwestschweiz

Zuletzt aktualisiert am 30.7.2018 um 12:09 Uhr



Die «Garage»: Von hier führt Stollen in den Berg zum Bundesratsbunker und dem Nationalbanktresor.

Als der Bundesrat für sich vor gut 30 Jahren einen Bunker planen liess, nahm die Schweizerische Nationalbank (SNB) die Gelegenheit wahr, um einen atombomben- und einbruchsicheren Aufbewahrungsort für die Goldreserven in den Berg hauen zu lassen.

Manchmal kommt etwas dazwischen. Einmal geriet ein ahnungsloser Autofahrer an einer Kreuzung zwischen die Panzerfahrzeuge im Konvoi. «Den haben sie sofort weggeputzt, er hatte einen gehörigen Schrecken», erzählt ein älterer Einheimischer in Kandersteg im Berner Oberland.


Sie, das sind die bis auf die Zähne bewaffneten Insassen der gepanzerten Fahrzeuge, ...

https://www.solothurnerzeitung.ch/schweiz/wo-die-nationalban…


......

... Kidnapper ohne Chance

Hinter der «Garage», etwa zwei Kilometer tief im Berg, in einem Annexbau des Bunderatsbunkers, befindet sich ein riesiger Tresor. Etwa 6000 Tonnen Gold passen in die Schatzkammer, die der Schweizerischen Nationalbank (SNB) gehört. In Kandersteg ist es ein offenes Geheimnis, dass die Schweizer Zentralbank hier ihre Goldreserven aufbewahrt.

Es wäre allerdings wohl keine sehr gute Idee, das Gold klauen zu wollen.

Der Stollen, ...

https://www.solothurnerzeitung.ch/schweiz/der-berg-laesst-si…

... :rolleyes: ... Beweise wo das Gold herkommt ... geklautes Gold klauen ...


-------------------------------------------------------------------------------------------------------

 ... B.F. ... dass die sich in Rothschild-Besitz befindliche EU ein „Feind“ sei und auch andeutete,
dass er nicht den Dritten Weltkrieg riskieren würde, um die europäischen Länder
zu schützen, zeigt, dass diese Länder kein echtes Militär mehr haben, das sie unterstützt. ...


.....

BRICS mit T für Türkei? Erdoğan will Schwellenländer-Allianz BRICS beitreten
30.07.2018 • 20:39 Uhr

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdoğan hat die Staatschefs der BRICS-Staaten (Brasilien, Russland, Indien, China und Südafrika) aufgerufen, den Beitritt der Türkei zur Gruppe zuzulassen. Insbesondere China begrüßt den Schritt der Türkei.

"Wir sind beim G20-Treffen mit fünf dieser Länder zusammen. Ich wünsche mir, dass sie die notwendigen Schritte unternehmen werden, ...

Auch der chinesische Militärattaché verkündete am Freitag in der türkischen Hauptstadt Ankara, türkische und chinesische Armeebeamte würden in den kommenden Monaten eine hochrangige Delegationssitzung organisieren.

Am Jahrestag der Chinesischen Volksbefreiungsarmee (PLA) sagte Zheng Qinli, dass der Austausch zwischen den beiden Armeen fruchtbare Ergebnisse brächte. Er äußerte sich auch erfreut über die Wiederwahl des türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdoğan im vergangenen Monat und sagte, ...

https://deutsch.rt.com/wirtschaft/73747-brics-mit-t-fuer-tur…


.........................................................................................................................................

Iran plant Ölhandel im Tausch gegen Gold mit Afrika
09:01 Uhr | Redaktion

Die Sanktionen der USA gegen das Regime in Teheran bedeuten starke Einschränkungen für (... khazarischer Muffia ...) den iranischen Außenhandel. Aus diesem Grund ist das Land nun auf der Suche Lösungen, um seine Handelsbeziehungen zu anderen Staaten dennoch aufrechtzuerhalten.

Ein hoher iranischer Beamter hat nun die Idee ins Spiel gebracht, ...

https://www.goldseiten.de/artikel/384596--Iran-plant-Oelhand…


.....

Noch vor neuen US-Sanktionen: Rekordverfall der iranischen Währung im Stundentakt

Seit April hat die Währung des Iran die Hälfte an Wert verloren. Ein US-Dollar kostete am Sonntag rund 112.000 Rial, ein Rekordtief in der iranischen Wirtschaftsgeschichte. Händler sind alarmiert. Am 7. August werden neue Sanktionen gegen den Iran Inkrafttreten. ...

https://deutsch.rt.com/der-nahe-osten/73759-rekordverfall-ir…
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.324.880 von teecee1 am 28.07.18 16:49:44Physische Silberposition von J.P. Morgan auf 750 Millionen Unzen gestiegen
10:54 Uhr | Dr. Jürgen Müller

In einem Interview mit Chris Martenson von letzter Woche führte Ted Butler aus, dass J.P. Morgan derzeit die größte Netto-Long-Position in Silber hält (physische Long-Position minus Comex-Short Position).

Butler: "Ich denke es sind im Augenblick bis zu 750 Millionen Unzen von physischem Silber. 150 Millionen Unzen sind in ihrem eigenen Comex-Lagerhaus [..]. Aber 600 Millionen Unzen sind 'ausser Sichtweite' gelagert, das meiste davon in London."


Weiter führte Butler aus, dass JP Morgan ebenfalls 20 Millionen Unzen Gold kumuliert habe (620 Tonnen). Zitat: "Diese Leute haben das Boot mit physischem Metall vollgeladen, während sie am Papiermarkt short sind um die Preise zu kontrollieren. Es ist das perfekte Verbrechen mal 1000".

Zur Frage, woher die 'unsichtbaren' 600 Millionen Unzen Silber stammen, meint Butler, ...

https://www.goldseiten.de/artikel/384444--Physische-Silberpo…


... wie war das mit den Kontosperren ... bei Betrug ... ???

... :rolleyes: ... es gibt kein Bier auf Hawaii, es gibt kein Bier ... ohne Wasser kein Bier etc. ... 2015 war auch schön Trocken und kaum Schnee im Winter ... es feheln kein leere Flaschen !!!
... Coca-Cola-Dosen = Aluminium-Steuer ...



.........................................................................................................

Türkei wünscht sich Beitritt zu BRICS – Medien

20:50 29.07.2018 (aktualisiert 21:09 29.07.2018)

Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan hat laut der Zeitung „Hurriyet Daily News” die Staats- und Regierungschefs der BRICS-Mitgliedsländer am Rande des Gipfels in Johannesburg (Südafrika) dazu aufgerufen, die Türkei in die Vereinigung aufzunehmen.

Im Falle eines Beitritts würde der Club den neuen Namen BRICST bekommen, ...

https://de.sputniknews.com/politik/20180729321760997-tuerkei…

......

Alle schießen gegen ERDoGUN ...

https://www.finanznachrichten.de/suche/uebersicht.htm?suche=…
Prominenter US-Kardinal tritt nach Missbrauchsvorwürfen ab
29.07.2018 • 15:18 Uhr

Papst Franziskus hat den Rücktritt eines prominenten US-Kardinals angenommen, dem Missbrauch Minderjähriger vorgeworfen wird. Der emeritierte Erzbischof von Washington, Theodore McCarrick, werde aus dem Kardinalskollegium austreten und dürfe auch keine öffentlichen Ämter mehr ausführen, teilte der Vatikan am Samstag mit. Der Geistliche habe sein Rücktrittsgesuch am Freitag eingereicht.

Im Vergleich zu anderen Missbrauchsfällen reagierte der ...

https://deutsch.rt.com/newsticker/73682-prominenter-us-kardi…

As High Ranking Catholic Cardinal Theodore McCarrick Resigns Over Pedophilia Accusations, Nuns Who Were Raped Come Forward
Saturday, July 28, 2018 6:33

http://beforeitsnews.com/v3/global-unrest/2018/2506791.html


............................................................................................................

Insider des US-Heimatschutzministeriums enthüllt Pädogate und Komplott gegen Trump & Putin
27. Juli 2018 aikos2309

Ein Drittel der Politiker wird durch sexuelle Handlungen betreffende Erpressung kontrolliert.

Als einen Schritt in Richtung ihres Vorhabens, iranisches Öl zu stehlen, gründeten die CIA und der Mossad ISIS, um Assad aus dem Weg zu räumen.

Israel und Saudi-Arabien sind in dieser Unternehmung Partner. CIA und Mossad hassen Putin dafür, dass er diese Offensiven vereitelt.

„Der Tiefe Staat befindet sich sowohl mit Trump als auch mit Putin im Krieg. Sie müssen wissen, dass der israelische Geheimdienst vor Wut schäumt, wenn er von Trump die Parole „Amerika zuerst“ hört. Israel bestach, erpresste und schüchterte unsere Politiker jahrzehntelang ein und plötzlich droht dieser neureiche Milliardär alles zunichte zu machen.“

„Doch das Gravierendste, das Trump tun kann, ist, Pädogate mit Hilfe von Jeff Sessions ans Licht zu bringen. Große Namen werden gnadenlos untergehen und die in dem Sumpf befindlichen Blutsauger werden dahingerafft werden. Auf der republikanischen Seite gibt es genauso viele Pädophile wie bei den Demokraten, allerdings ist Trump in der einmaligen Position, tatsächlich klar Schiff zu machen.

Ich sage Ihnen, das, was sich auf Anthony Weiners Festplatte befindet und die Videos, die dank Jeffrey Epstein existieren, WERDEN zu zahlreichen Festnahmen führen – zur rechten Zeit. Trumps Vermächtnis könnte wahrlich außerordentlich sein, wenn er die CIA säubert, der Erpressung ein Ende setzt, die Pädophilen strafrechtlich verfolgt und die Todesstrafe für Pädophile, die zum zweiten Mal verurteilt wurden, wieder einführt. Pädogate ist sein Weg zu Größe.“

Kommentar von Henry Makow: Es geistern eine Menge Falschinformationen herum. Folgendes Interview zeigt, was wirklich vor sich geht. ...

https://www.pravda-tv.com/2018/07/insider-des-us-heimatschut…


....................................................................................

Greg Hunter: Hammer of Justice Falling Now – Mark Taylor Video
Saturday, July 28, 2018 21:20

By Greg Hunter’s USAWatchdog.com


Mark Taylor, author of the popular book “The Trump Prophecies,” correctly predicted Donald Trump’s 2016 victory years in advance. That’s the best known of Taylor’s prophecies, he says came straight from God, but he’s made other prophecies, and many are also beginning to come true now. A November 2015 prophecy called “Time is Up for Those Who are Corrupt” is one of the ones coming to fruition. Taylor explains, “This includes President Obama. I got attacked because I said President Obama was going to go to jail or prison because he was going to be charged with treason. The prophecy says the presidency would be “ripped and stripped from him.” . . . The point to “Time is Up for Those Who are Corrupt” is this is not just judges, but political leaders. It is religious leaders. God is exposing religious leaders and corruption going on in the churches right now. You are seeing things come out about the Vatican, the bishops, pedophilia and even child sacrifices all coming out now. God is done with this stuff. The hammer of justice is not coming, it is falling now. . . . (In the 2015 prophecy) God said he was going to clean out those who are the darkest. It’s in the political realm. It’s in the religious realm. It’s in the Hollywood realm.”

Taylor makes a special point about the movie capitol of the world and predicts, “Hollywood is fixing to get gutted, folks. I have been saying this for a while and that is God is going to gut the news media, and we are seeing that taking place right now, and all this takes place and it’s hand in hand. God is also going to gut Hollywood. Twitter erupted into a huge thing recently over this James Gunn thing. (Fired director of Guardians of the Galaxy movies) When it erupted, they were making these pedophile jokes, and the reason they are doing this is they are trying to desensitize the people to it. You know, ‘that’s funny’ because they are trying to desensitize the people. Now, if you notice they are trying to link arms with the LGBT community. If those guys are smart, they will tell these guys (pedos) to hit the road and won’t have anything to do with them. They are trying to mainstream pedophilia and make it look like it’s okay. They are trying to desensitize people, which is why all of Hollywood busted out with these pedophilia type jokes. . . . When God guts Hollywood, this is what he’s starting to do, you are going to see some big names come out. When he does this, the Christian producers, actors and actresses better get ready to take their place because there is going to be a void there. So, we, as the Army of God, better be ready to step in and fill that void. If you don’t, the enemy will come back, and it will be seven times worse.”

On the midterm elections in November, Taylor says, “If you are part of the Army of God, you need to be ready also because there are going to be politicians that are going to resign. We have had the biggest number of resignations probably in history. This midterm election is going to be huge. This is going to be a red tsunami. They keep talking about the blue wave. I think it’s going to be a blue drip, a leaky faucet, and that is all they are going to get. You have had more resignations than we have ever seen. Now is the time to go in and capture this ground and ...

http://beforeitsnews.com/v3/opinion-conservative/2018/339243…


...............................................................................................................

Trump droht mit Stilllegung der US-Regierung
17:31 29.07.2018 (aktualisiert 17:33 29.07.2018)

US-Präsident Donald Trump hat mit einer „Stilllegung“ der Regierung gedroht, falls die Demokraten nicht für die Grenzsicherheit abstimmen sollten.

Der Grenzschutz, so Trump, beinhalte auch die von ihm mehrmals versprochene Mauer an der Grenze zwischen den USA und Mexiko. ...

https://de.sputniknews.com/politik/20180729321758911-trump-s…


----------------------------------------------------------------------------------------------

Erdogan: Vierergipfel zu Nahost mit deutscher Beteiligung in Istanbul geplant
Epoch Times / 29. Juli 2018 / Aktualisiert: 29. Juli 2018 13:03

Am 7. September planen Deutschland, Frankreich, Russland und die Türkei ein Treffen zur Nahost-Politik in Istanbul.

Deutschland, Frankreich, Russland und die Türkei planen nach Angaben aus Ankara ein Gipfeltreffen zur Nahost-Politik. Das Treffen, bei dem es auch um den Syrienkonflikt gehen soll, werde am 7. September in Istanbul stattfinden, sagte der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan laut der Zeitung „Hürriyet“ vom Sonntag.

„Wir werden darüber sprechen, ...

https://www.epochtimes.de/politik/welt/erdogan-vierergipfel-…


... :rolleyes: ... Eure Söldner Truppen(Schweißhelme), erwarted das Schicksal von Terroristen ... letzmalige Auffordeung ... oder beseitigt werden, ...
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.311.395 von teecee1 am 26.07.18 18:19:46Maduros hilflose Antwort auf Venezuelas Elend ( ... :rolleyes: ... die zweitbeste Antwort ... )

aloh, ORF.at/Agenturen
Publiziert am 26.07.2018


Zehn Millionen für ein Kilo Fleisch ( ... :rolleyes: ... vom Deep State verursacht ... fünf, sechs oder sieben am Ende wird er siegen ... Euer Plan ging schief ... )

Venezuela steht vor einer der schlimmsten Hyperinflationen der Weltgeschichte - Ende des Jahres könnte sie siebenstellig sein. Die Währung des erdölreichsten Landes ist nichts mehr wert, es mangelt am Nötigsten, das soziale Gefüge zerfällt. Präsident Nicolas Maduro fällt nichts anderes ein, als fünf Nuller aus der Landeswährung zu streichen.

Anfang der Woche fühlte sich der Internationale Währungsfonds (IWF) dazu veranlasst, die finanzielle Lage in Venezuela mit jener in der Weimarer Republik 1923 und jener in Simbabwe 2009 zu vergleichen. Die Inflation könnte in dem lateinamerikanischen Land bis zum Ende des Jahres eine Million Prozent erreichen.

Doch unabhängig davon, ob die Teuerungsrate letztlich 1,2 Millionen oder 800.000 Prozent betrage, die „Zerstörung“ des Preissystems habe bereits stattgefunden. Venezuelas Wirtschaft werde in diesem Jahr voraussichtlich um 18 Prozent einbrechen, prognostizierte der IWF. Das Land befinde sich in einer „tiefen wirtschaftlichen und sozialen Krise“.

Neue Migrationsströme

Der Zusammenbruch der Ökonomie, die Knappheit an Lebensmitteln und die Krise bei öffentlichen Gütern wie Gesundheitsleistungen, Strom, Wasser, öffentlichen Transportmitteln führt zu Migrationsströmen, durch die auch die Nachbarländer nach und nach in die Krise hineingezogen werden, warnte der IWF.

Fünf statt drei Streichungen

Am Mittwoch gab Präsident Nicolas Maduro bekannt, wie er gegenzusteuern gedenkt: Anstatt der ursprünglich geplanten drei werden fünf Nuller aus der Landeswährung gestrichen. Außerdem soll der Bolivar künftig an die neue Kryptowährung Petro gekoppelt sein. Das Programm werde am 20. August starten, die Streichung der fünf Nuller „die Finanzgeschäfte erleichtern und den Bolivar schützen“. Maduro sagte, die Umstellung werde „großartige revolutionäre Veränderungen in der Wirtschaft“ nach sich ziehen. Die neuen Papiernoten sollen Werte von zwei bis 500 haben. Sie entsprechen also einer Kaufkraft von aktuell 200.000 bis 50 Millionen Bolivar.

Grund für die galoppierende Inflation in Venezuela sei der „Wirtschaftskrieg“, den die venezolanische Opposition und die USA gegen ihn führten, sagte Maduro - SIE wollten ihn stürzen. Zugleich räumte er ein, dass das auf die Ölindustrie ausgerichtete Wirtschaftsmodell ausgedient habe. Das Land müsse vielmehr seine Wirtschaft auf eine breitere Basis stellen und wieder mehr Produkte selbst produzieren.

Ölpreisverfall brachte Absturz

Venezuela steckt seit Jahren in einer schweren Wirtschaftskrise. Durch den Verfall des Ölpreises seit 2014 - Venezuela ist das ölreichste Land der Welt - fehlt das Geld. Wegen Korruption und fehlender Fachkompetenz können außerdem nur noch 1,5 Millionen Fass Öl am Tag gefördert werden, ... ( ... :rolleyes: ... werden, einige Durchfall bekommen ... )

https://orf.at/stories/2448467/2448466/


...........................................................................................................

... :rolleyes: ... Nein, nichts ist verschwunden! Das chemische Element AU wird nur als Deckung für "Die Neue LIRA" verwendet ... OP Olivenzweig ...


Goldreserven der Türkei drastisch gesunken?

Die offiziellen Goldreserven der Türkei beliefen sich zuletzt nur noch auf 236 Tonnen. Im ersten Quartal waren es noch 582 Tonnen. Hat die Türkei etwa massiv Gold verkauft? Mitnichten!

Verwirrung um das Gold der Türkei. Die Goldreserven des Landes sind im zweiten Quartal 2018 scheinbar drastisch gefallen. Diesen Eindruck erwecken die jüngsten Zahlen des World Gold Councils und die Informationen von Datensammlern wie Trading Economics.

Während im ersten Quartal noch 582,2 Tonnen Gold in den Zentralbank-Beständen der Türkei aufgeführt waren, wurden zuletzt nur noch 236 Tonnen ausgewiesen. Dies entsprach einem Rückgang um 59 Prozent oder 346,2 Tonnen.

Hintergrund: https://www.goldreporter.de/goldreserven-der-tuerkei-drastis…


..............................................................................................

Lockheed Martin verliert Europa ( ... :rolleyes: ... Martin Luther ... )

Erst vor einem Jahr hatten Vertreter des US-Konzerns Lockheed Martin zuversichtlich gesagt, sie würden ihre Flugzeuge in mindestens elf Länder verkaufen, weil sie Bestellungen für insgesamt 743 Maschinen des Typs F-35 hätten. Aber inzwischen hat sich die Situation drastisch verändert.

Alles begann mit der Verabschiedung eines Gesetzes im US-Kongress, dem zufolge Kampfjets dieses Typs nicht an die Türkei verkauft werden dürften, falls Ankara nicht auf den Kauf von russischen Luftabwehrsystemen S-400 verzichten sollte. Gleichzeitig beauftragten die Parlamentarier das Pentagon, binnen drei Monaten den Einfluss des entsprechenden russisch-türkischen Vertrags auf die nationale Sicherheit der Vereinigten Staaten und die möglichen Folgen des Ausschlusses der Türkei aus dem Programm der Produktion von F-35-Maschinen einzuschätzen. Das war nichts als ein Signal an Ankara, doch noch zurück zu rudern, solange es nicht zu spät ist.

Aber das Ultimatum hatte gerade die entgegengesetzten Folgen. Der türkische Präsident Recep Tayyip Erdogan versprach öffentlich, den S-400-Deal mit Moskau einzuhalten und schlug den Russen sogar vor, gemeinsam das künftige S-500-System zu entwickeln. Dadurch geriet Lockheed Martin in eine schwierige Lage. Sollte Präsident Trump das Gesetz absegnen, müsste die Korporation der Türkei einen Vorschuss( ... NATO-Schmier-Geld ...) in Höhe von 800 Millionen Dollar zurückzahlen und zudem den Vertrag zur Lieferung von insgesamt 100 F-35-Kampfjets für nahezu zwölf Milliarden Dollar auflösen.

Aber besonders wichtig ist, dass die anderen Nato-Verbündeten Washingtons begreifen, ...

https://de.sputniknews.com/zeitungen/20180728321736144-europ…

https://www.n-tv.de/wirtschaft/Tuerkei-kommt-Crash-gefaehrli…


....................

... :rolleyes: ... bei diesem Besuch werde ich Euch auf die Füsse treten ... und einen Haftbefehl für J.Böhmermann überreichen ...


... Zum Protokoll eines Staatsbesuches, der höchsten Stufe des diplomatischen Austausches, gehören unter anderem ein ...


... :rolleyes: ... zum Staats-Begräbnis ... sollte es heißen ...
FOR IMMEDIATE RELEASE
Wednesday, July 25, 2018

Two Members of Billion-Dollar Venezuelan Money Laundering Scheme Arrested

Two alleged participants in a billion-dollar international scheme to launder funds embezzled from Venezuelan state-owned oil company PDVSA using Miami, Florida real estate and sophisticated false-investment schemes were arrested yesterday and today.

Assistant Attorney General Brian A. Benczkowski of the Justice Department’s Criminal Division, U.S. Attorney Benjamin Greenberg of the Southern District of Florida and Special Agent in Charge Mark Selby of U.S. Immigration and Customs Enforcement’s Homeland Security Investigations’ (HSI) Miami Field Office made the announcement.

Matthias Krull, 44, a German national and Panamanian resident, and Gustavo Adolfo Hernandez Frieri, 45, a Colombian national and naturalized U.S. citizen, were charged in a criminal complaint with conspiracy to commit money laundering. The complaint also charged Francisco Convit Guruceaga, 40; Jose Vincente Amparan Croquer, aka, “Chente,” 44; Carmelo Urdaneta Aqui, 44; and Abraham Eduardo Ortega, 51, all Venezuelan nationals; and Hugo Andre Ramalho Gois, 39, a Portuguese national, and Marcelo Federico Gutierrez Acosta y Lara, 40, a Uruguayan national, for their alleged participation in the scheme. These defendants remain at large. Krull was arrested last night in Miami and had his initial court appearance earlier today before U.S. Magistrate Judge Alicia M. Otazo-Reyes in Miami. Krull is scheduled to have a pre-trial detention hearing on July 30, and a preliminary hearing on Aug. 8. Frieri was arrested today in Sicily, Italy and faces extradition proceedings.

According to the criminal complaint, the conspiracy in this case allegedly began in December 2014 with a currency exchange scheme that was designed to embezzle around $600 million from PDVSA, obtained through bribery and fraud, and the defendants’ efforts to launder a portion of the proceeds of that scheme. By May 2015, the conspiracy had allegedly doubled in amount to $1.2 billion embezzled from PDVSA. PDVSA is Venezuela’s primary source of income and foreign currency (namely, U.S. Dollars and Euros).

The complaint alleges that surrounding and supporting these false-investment laundering schemes are complicit money managers, brokerage firms, banks and real estate investment firms in the United States and elsewhere, operating as a network of professional money launderers.

The alleged conspirators include former PDVSA officials, professional third-party money launderers, and members of the Venezuelan elite, sometimes known as “boliburgués.”

The charges contained in the complaint are merely allegations and all defendants are presumed innocent until proven guilty beyond a reasonable doubt in a court of law.

This case is the result of the ongoing efforts by the Organized Crime Drug Enforcement Task Force (OCDETF) “Operation Money Flight,” a partnership between and among federal, state and local law enforcement agencies. The OCDETF mission is to identify, ...

https://www.justice.gov/opa/pr/two-members-billion-dollar-ve…


... :rolleyes: ... 5 Nullen ... neue Währung ... SATANs TOD ...

... Türkei der nächste SCHachZUG ...



............................................................................

Wegen Geldwäscherei
US-Behörden verhaften Ex-Julius-Bär-Banker


Ein ehemaliger Julius-Bär-Banker wurde am Mittwoch in Miami festgenommen. Ihm wird Geldwäscherei vorgeworfen.

Die US-Behörden haben am Mittwoch mehrere Personen im Zusammenhang wegen Vorwürfen der Geldwäscherei für ein venezolanisches Staatsunternehmen verhaftet. Bei einem der Verhafteten handelt es sich um offenbar um einen ehemaligen Julius Bär-Banker, ...

https://www.blick.ch/news/wirtschaft/wegen-geldwaescherei-us…

... :rolleyes: ... Banker auf die Anklage-BANK ...


.............................................................................................

FOR IMMEDIATE RELEASE
Wednesday, July 25, 2018

Two Former Deutsche Bank Traders Charged With Deceptive and Manipulative Trading Practices in U.S. Commodities Markets

Two former employees of Deutsche Bank AG, a global financial institution, ...

https://www.justice.gov/opa/pr/two-former-deutsche-bank-trad…


------------------------------------------------------------

 ... Vermutlich werden die von Putin an Trump gegebenen Informationen dem Pentagon helfen, herauszufinden, 
wer noch in den US zusammengetrieben werden muss. ...


... :rolleyes: ... diese 160TB Informationen sind also von Europa ... russ. Waschsalon ... deshalb Workuta ...

...............................

Russland
Laundromat & Co.: Wie findige Kriminelle mit Hilfe korrupter Beamter den russischen Staat schädigen

22.04.2017 • 08:00 Uhr

Geldwäscher, Betrüger und Steuerhinterzieher sind auch in Russland überaus einfallsreich und können auf korrupte Beamte zählen. Nur schwer wird der Staat ihnen Herr. Jüngst flog ein milliardenschweres internationales Geldwäsche-Netzwerk auf.

Obwohl die russische Regierung seit mehreren Jahren zunehmend offensiv die Konfrontation mit Korruption und Wirtschaftskriminalität sucht, ist dieses Übel noch weit davon entfernt, ausgelöscht zu werden.

Die Finanzkriminalität in Russland verfügt über gefestigte Strukturen, die tief in staatliche Institutionen hineinreichen, reichhaltige Erfahrung mindestens seit dem letzten Jahrzehnt des Bestehens der Sowjetunion und über ein hohes Maß an Einfallsreichtum und Kreativität.
Der russische Finanzminister Anton Siluanov

Ende März berichteten die Nowaja Gaseta und das Recherchenetzwerk gegen organisiertes Verbrechen und Korruption (OCCRP) über ein umfangreiches internationales Netzwerk zum Zwecke der Geldwäsche, ...

https://deutsch.rt.com/russland/49507-laundromat-co-kriminel…


...............

Russland
NATO-Spionage: Razzien bei Russlands Raumfahrtorganisation "Roskosmos" - Verdacht auf Hochverrat

26.07.2018 • 15:34 Uhr

Die russische Raumfahrtorganisation "Roskosmos" kommt seit den letzten Tagen nicht aus den Schlagzeilen. Mehrere Betriebe des Staatsunternehmens werden von Russlands Aufsichtsbehörden und Geheimdiensten überprüft. Die Anklagen reichen von Betrug bis hin zu Hochverrat.

Am vergangenen Freitag, dem 20. Juli, ...

https://deutsch.rt.com/russland/73545-nach-nato-spionage-raz…


-----------------------------------------------------------------------------------------------

Iranischer Elitekommandeur: Im Falle eines Krieges werden wir alles zerstören, was Trump besitzt
26.07.2018 • 13:02 Uhr

Der Kommandeur der iranischen Eliteeinheit al-Quds hat US-Präsident Donald Trump gewarnt, dass dieser alles verlieren wird, was er besitzt, wenn er es wagt, Krieg gegen den Iran zu führen. Mehr Informationen in Kürze.

Ein Krieg mit dem Iran "wird alles zerstören, was Sie besitzen", ... ( ... :rolleyes: ... Euer Besitz ist gemeint, nicht Trumps ...)

https://deutsch.rt.com/der-nahe-osten/73532-iranischer-elite…


.......................................................................

Bush, Blair und Merkel bald vor Gericht? Ab sofort Klagen gegen Angriffskriege in Den Haag möglich
26.07.2018 • 18:15 Uhr

https://deutsch.rt.com/programme/der-fehlende-part/73558-bus…
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.270.739 von teecee1 am 21.07.18 21:55:42 ... :rolleyes: ... - ARD; ZDF; MDR; etc. = Deep State ... J. Böhmermann liefert Ihn an ErdoGun ...


Russlands Generalstabchef und Außenminister in Berlin eingetroffen?

08:53 24.07.2018(aktualisiert 09:47 24.07.2018)

Das Flugzeug des Sonderkommandos „Rossija“, an dessen Bord sich angeblich Russlands Außenminister Sergej Lawrow und der Generalstabschef der russischen Streitkräfte, Armeegeneral Waleri Gerassimow, befinden können, ist am Flughafen Berlin eingetroffen.

Laut den Angaben der Webseite Flightradar.com landete in Berlin das Flugzeug aus dem Tel-Aviver Flughafen Ben Gurion. Die Flugmaschine soll um 21.00 Moskauer Zeit gestartet sein.


Zuvor hatten sich Lawrow und Gerassimow mit dem israelischen Ministerpräsidenten Benjamin Netanjahu in Westjerusalem getroffen. Laut dem russischen Außenministerium wurden ...

https://de.sputniknews.com/politik/20180724321680225-russlan…


...................................................................

Türkischer Präsident Erdoğan: "Israel ist ein Terrorstaat und das rassistischste Land der Welt"
24.07.2018 • 11:58 Uhr

Erdoğan sagte, dass die Annahme des Nationalitätsgesetzes zeigt, dass Israel das faschistischste und rassistischste Land der Welt ist, und fügte hinzu, dass das Gesetz rechtswidrige Handlungen und Unterdrückung gegen arabische Minderheiten legitimiert.

Zudem führte der türkische Präsident weiter aus, dass Israel sich als "Terrorstaat" erwiesen habe,

https://deutsch.rt.com/der-nahe-osten/73416-turkischer-prasi…

https://www.epochtimes.de/politik/welt/schlagabtausch-erdoga…



..........................................................................

Nordsyrien: Härtetest für Schulterschluss von Putin und Erdogan bahnt sich an

14:47 24.07.2018(aktualisiert 14:59 24.07.2018)

Ein kleineres IS-Nest im Südwesten Syriens muss noch zerschlagen werden, dann richten Damaskus und seine Verbündeten ihr Vorgehen auf die Provinz Idlib im Norden des Landes aus – zumindest zeichnet sich das gegenwärtig deutlich ab. Eine Offensive in der nordsyrischen Region könnte aber das Verhältnis zwischen Moskau und Ankara belasten.

Syrische Regierungstruppen kommen in der Großoffensive gegen Terroristen in der Provinz Deraa weiter voran. Etliche Terrorgruppen haben bereits kapituliert, ...


https://de.sputniknews.com/zeitungen/20180724321685466-nords…


............................

 B.F.... müssen der französische, deutsche und schweizerische Zweig erledigt werden, ...

 Es ist also nur eine Frage, wie und wann Russland und die US ihre Rothschild-Kontrolleure entfernen werden.

Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel klammert sich im Auftrag des deutschen Zweigs der Familie an die Macht, 
aber die Tatsache, dass sie in diesem Jahr zum ersten Mal seit zehn Jahren keinen Sommerurlaub macht, zeigt, 
...


..................................................................

... "August der Starke" ...

http://itccs.org/2018/07/22/assaulted-sheriffs-seek-summary-…

...

Missbrauchsskandal in Chile: Justiz ermittelt gegen 158 Geistliche und Laien – 266 Kinder und Erwachsene missbraucht
Epoch Times24. July 2018 Aktualisiert: 24. Juli 2018 16:25

Die chilenische Justiz ermittelt im Missbrauchsskandal in der katholischen Kirche gegen 158 Geistliche und Laien. In den Ermittlungen geht es um den Missbrauch von 266 Kindern und Erwachsenen, ...

https://www.epochtimes.de/politik/welt/missbrauchsskandal-in…


----------------------------------------------------------

Seehofer: In Deutschland gibt es so viele islamistische Gefährder wie nie zuvor

In Deutschland gibt es derzeit offenbar 774 islamistische Gefährder. Das seien "so viele wie nie zu vor", sagt Innenminister Seehofer. ...

https://www.epochtimes.de/politik/deutschland/seehofer-in-de…

... :rolleyes: ... 650 davon sitzen schon im BundesGuteNacht ...
Judicial Watch: FBI Set to Release FISA Warrant Documents Today

JULY 20, 2018

(Washington, DC)Judicial Watch today expects the Justice Department to release redacted documents about FISA (Foreign Intelligence Surveillance Act) warrants targeting the Trump campaign. Judicial Watch expects the document release to center on FISA warrants targeting Carter Page, a former Trump campaign associate. The warrants are controversial because the FISA court was never told that the key information justifying the requests came from a minimally-corroborated “dossier” that was created by Fusion GPS, a paid agent of the Clinton campaign and Democratic National Committee.

The pending document production comes in a February 2018 Judicial Watch Freedom of Information Act (FOIA) lawsuit filed after the DOJ rejected a July 19, 2017, FOIA request (Judicial Watch v. U.S. Department of Justice (No. 1:18-cv-00245)). The lawsuit is seeking:

- Copies of all proposed and all final signed FISA applications submitted to the FISC relating to Russian interference in the 2016 election, allegations of collusion between people associated with the Trump campaign and Russia, and any known Trump associates regardless of context;

- Copies of all FISC responses to the above-mentioned applications in which the Court notified the FBI or Justice Department that it would not grant the proposed applications or recommended changes. If any such FISC responses were provided orally, rather than in writing, please provide copies of FBI or Justice Department records memorializing or otherwise referencing the relevant FISC responses;

- Copies of all FISC orders relating to the above mentioned applications, whether denying the applications and certifications, denying the orders, modifying the orders, granting the orders, or other types of orders.

In April, the DOJ told the court it was “processing for potential redaction and release certain FISA materials related to Carter Page,” and agreed to a production schedule for responsive records that is to be completed today, July 20, 2018.

“Judicial Watch may finally get the infamous spy warrants the Obama administration and Deep State used while conspiring with the Clinton campaign to target then-candidate and now President Trump,” stated Judicial Watch President Tom Fitton. “It took a year, but the stonewall and cover-up, we hope, begins to end today.”

The Carter Page warrant was granted just weeks before the 2016 election. On February 2, 2018, Republicans on the House Intelligence Committee released a memo detailing government surveillance abuse during the 2016 campaign. This document points out that the “minimally corroborated” Clinton-DNC dossier was an essential part of the FBI and DOJ’s application for surveillance warrants to spy on Page.

https://www.judicialwatch.org/press-room/press-releases/judi…


.................................

Judicial Watch Obtains Carter Page FISA Court Documents

JULY 21, 2018

(Washington, DC) Judicial Watch President Tom Fitton made the following statement regarding today’s release of 412 pages of documents about FISA (Foreign Intelligence Surveillance Act) warrants targeting Carter Page, who had been a Trump campaign adviser:

These documents are heavily redacted but seem to confirm the FBI and DOJ misled the courts in withholding the material information that Hillary Clinton’s campaign and the DNC were behind the “intelligence” used to persuade the courts to approve the FISA warrants that targeted the Trump team. Given this corruption, President Trump should intervene and declassify the heavily redacted material.

The documents were due to Judicial Watch yesterday but were emailed around 5:30 pm today.

The warrants are controversial ...

https://www.judicialwatch.org/press-room/press-releases/judi…

------------------------------------------------------------------------------

... :rolleyes: ... nach der Übergabe ... bzw. Rückzug der US-Truppen ...


Strafgesetzbuch (Russland)

Das Russische Strafgesetzbuch (russisch Уголовный кодекс Российской Федерации, УК РФ) ist die russische Strafrechtskodifikation und die Hauptrechtsquelle des russischen materiellen Strafrechts. Das Strafgesetzbuch wurde von der Staatsduma am 24. Mai 1996 verabschiedet und am 13. Juni 1996 vom Präsidenten Russlands unterzeichnet. Es ist am 1. Januar 1997 in Kraft getreten. Davor galt der sowjetische Strafkodex, der als Modellgesetzbuch in allen Teilrepubliken der UdSSR verbreitet war.

https://de.wikipedia.org/wiki/Strafgesetzbuch_(Russland)


...............................................................................

Putin warnt vor dem Tiefen Staat in den USA: “Diese Leute sind mächtig und stark” – Einladung Trump (Video)

Russlands Präsident Wladimir Putin hat am 19. Juni 2018 das Protokoll verlassen und deutliche Worte für tiefe Strukturen im Staatsapparat der USA gefunden, die gegen die Interessen des Volkes und der Regierung handelten, den sogenannten Tiefen Staat.

Seine Äußerungen tätigte Putin bei einem Treffen von Botschaftern und ständigen Vertretern der Russischen Föderation im Außenministerium in Moskau. Er sprach über “Kräfte” in den Vereinigten Staaten, die versuchten, die russisch-amerikanischen Beziehungen eigenmächtig zu untergraben und kritisierte diese scharf.

Der russische Präsident sagte: “Ich verlasse nun das Protokoll und möchte ein paar persönliche Worte sagen. […] Wir sehen, dass es in den USA Kräfte gibt, die auf Knopfdruck bereit sind, die russisch-amerikanischen Beziehungen für ihre innenpolitischen Ambitionen in Amerika zu opfern”, sagte er.

“In den USA sehen wir, dass es Kräfte gibt, die ihre Gruppen- und Parteiinteressen über die nationalen Interessen insgesamt stellen. Unsere berühmten satirischen Schriftsteller haben schon über solche verabscheuungswürdigen, erbärmlichen Menschen geschrieben. ...

... Sie sind bereit, die Interessen ihrer Verbündeten in Europa und dem Nahen Osten, insbesondere denen des Staates Israel, zu opfern“, sagte Putin. „Unter anderem haben wir während der Operation in Syrien über die Sicherheit auf den Golanhöhen gesprochen. Anscheinend interessiert es niemanden. Sie sind bereit, auch ihre eigene Sicherheit zu opfern.“ (Putin lässt Bombe platzen: 400 Millionen Dollar von US-Finanzier illegal aus Russland für Clinton)

„Nichtsdestotrotz ist Russland offen für weitere Kontakte mit den Vereinigten Staaten auf gleicher und für beide Seiten vorteilhafter Basis. Das brauchen nicht nur unsere Menschen, sondern die Welt als Ganzes. Als größte Atomkraft der Welt haben wir eine besondere Verantwortung für strategische Stabilität und Sicherheit.“

pi-news.net berichtet:

Trump, der Tiefe Staat, machtgeile „Eliten“ und die verkommene Journaille

Jetzt kann die gleichgeschaltete Meute von Politik und Presse wieder aufheulen. US-Präsident Donald Trump lädt den russischen Präsidenten Wladimir Putin in die USA ein, und der hat die Einladung bereits angenommen.

Darf das sein? Ist das der Weltuntergang, ...

https://www.pravda-tv.com/2018/07/putin-warnt-vor-dem-tiefen…


------------------------------------------

... :rolleyes: ... Frankreich nimmt keine Schweißhelme auf ... die Bestechlichen ... hoffen auf Strafmilderung ...


Heute Nacht entschieden: Deutschland nimmt zahlreiche syrische Kämpfer auf
22. Juli 2018

Deutschland holt zahlreiche syrische Kämpfer und deren Familien jetzt nach Deutschland. Das hat die Bundesregierung spontan zugesagt, nachdem die israelische Armee heute Nacht 800 in militärische Bedrängnis geratene Weißhelm-Soldaten evakuiert und nach Jordanien gebracht hatte. Doch die Rolle der „White Helmets“ ist umstritten. Nach offizieller westlicher Lesart sind sie humanitäre Freiheitskämpfer gegen Präsident Baschar al-Assad. Doch es werden immer wieder Stimmen laut, die sie als Dschihadisten und IS-nahe Terroristen bezeichnen – Jouwatch berichtete.

Als es um darum ging, die Anti-Assad-Soldaten aufzunehmen, hat die Bundesregierung sofort den Finger gehoben. Innerhalb der nächsten drei Monate sollen sie hier sein. Auch Großbritannien und Kanada holen einen Teil der kampferprobten Syrer und deren Familien zu sich. Die Weißhelme, die in Syrien eindeutig Kriegspartei sind, ...

https://www.journalistenwatch.com/2018/07/22/heute-nacht-deu…[/s


Nachtgedanken (Heinrich Heine) |
... "So lange GERMANY unter Besatzung ist, hat die US-Armee die Aufsichtspflicht für die Einhaltung der internationalen Verträge und Abkommen." ...

Jede Form des Treuhandbruches, des Treuhandbetruges, des Steuerbetruges usw. muß die USA als Besatzungsmacht verantworten, ...


... :rolleyes: ... deshalb also macht die Justiz etc. was sie will ... es bezahlt ja am Ende die USA ...


.....

Gerichtsbarkeit

Gerichtsbarkeit bezeichnet zum einen (in der Neuzeit in der Regel die Gesamtheit der staatlichen) Gerichte, die der Rechtsprechung oder der sonstigen Rechtspflege dienen, und zum anderen die Verwirklichung der Rechtsordnung durch eben Genanntes.

https://de.wikipedia.org/wiki/Gerichtsbarkeit

... :rolleyes: ...


Caimanera auf Kuba: Leben neben dem Gefangenenlager Guantánamo
22.07.2018 • 07:45 Uhr

Die Kleinstadt Caimanera auf Kuba liegt direkt neben dem umstrittenen Gefangenenlager Guantánamo . Das macht das Leben für Kubaner kompliziert. Die Haltung der kubanischen Regierung hat sich nicht verändert: Für sie ist das Gebiet illegal von den USA besetzt. ...

... Die Einwohner versuchten so normal wie möglich damit umzugehen. "Das Territorium wird illegal von den Vereinigten Staaten besetzt", sagt Daylis Parada, erster Sekretär der Kommunistischen Partei Kubas in der Gemeinde.

Kuba fordert seit Jahrzehnten die Rückgabe des Gebiets um die Basis. Seit 1903 sind dort auf Grundlage einer Pacht-Vereinbarung amerikanische Soldaten stationiert. Die Einwohner der Region hoffen bei einer Rückgabe auf einen wirtschaftlichen Aufschwung. Bisher sind ...

Im Jahr 1898 griffen die Vereinigten Staaten in den Unabhängigkeitskrieg zwischen Kuba und Spanien ein. Seit 1903 steht ein Abkommen zwischen dem Inselstaat und den USA, das die Nutzung des östlichen Teils der Provinz Guantanamo als US-Marine-Basis erlaubt

Die Souveränität des Territoriums bleibt laut Abkommen den Kubanern, die Kontrolle und Gerichtsbarkeit unterliegt jedoch den USA. Derzeit leben auf der Basis 5.000 US-Staatsbürger, Soldaten sowie Zivilisten. Das berüchtigte Gefangenenlager war nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 unter dem damaligen amerikanischen Präsidenten George W. Bush errichtet worden, um ...

https://deutsch.rt.com/international/73265-caimanera-auf-kub…


... :rolleyes: ... also liegt hier in der Kessel-Buntes-Republick das amerikaniches Recht vor ... nix pseudo deutsch ... BVG - KZ-Gebühr ...



Vereinigten Staaten: Siehe Oberster Gerichtshof der Vereinigten Staaten, United States Court of Appeals (13 Bundesberufungsgerichte), United States District Court (Bundesbezirksgericht)

... und wenn dieser neu aus-u. eingerichtet ist, klappert es ... in Guanta ...


---------------------------------------------------------------------------

"Werden angemessen reagieren": Putin warnt NATO vor engerer Anbindung der Ukraine und Georgiens
22.07.2018 • 10:11 Uhr

Der russische Präsident Wladimir Putin warnte die NATO am Donnerstag in Moskau davor, ...

"Der Schlüssel zur Gewährleistung von Sicherheit in Europa liegt in der Ausweitung der Zusammenarbeit und der Wiederherstellung des Vertrauens und nicht in der Stationierung neuer NATO-Stützpunkte und militärischer Infrastruktur in der Nähe der Grenzen Russlands, wie es jetzt geschieht. Wir werden angemessen auf solche aggressiven Schritte reagieren, die eine direkte Bedrohung für Russland darstellen", gab Putin die Sicht der russischen Regierung während des Treffens in Moskau wieder.

Trump forderte derweil die NATO-Mitglieder vor wenigen Tagen erneut auf, ...

https://deutsch.rt.com/russland/73326-werden-angemessen-reag…


... :rolleyes: ... es kommt alles ans Licht ... auch die NSU Affenfäre ... aus 120 Jahren ... werden 1,2 Jahre ...


---------------------------------------------------------------------------

Israel rettet "Weißhelme" aus Kampfgebiet in Syrien ( ... :rolleyes: ... zieht seine Söldner Truppe ab bevor diese verhaftet werden ...)
22.07.2018 • 09:45 Uhr


Israel hat in einem humanitären Schritt Mitglieder einer syrischen Zivilorganisation und deren Familien aus einem Kampfgebiet im Süden Syriens gerettet. Die israelische Armee teilte am Sonntag mit, die Menschen seien in unmittelbarer Lebensgefahr gewesen. Ihre Rettung sei auf Anweisung der israelischen Regierung und auf Bitten der USA und mehrerer europäischer Länder erfolgt.

"Der Transfer der ... ( ... 800 Terror-Touristen für chem. Angriffe ausgebildete ... )

Sie sollten binnen drei Monaten von Deutschland, Großbritannien und Kanada aufgenommen(eingeschleust) werden. Die Betroffenen hätten in der syrischen Zivilverteidigung gearbeitet und seien aus Gebieten geflohen, die syrische Regierungstruppen erobert hätten.

https://deutsch.rt.com/newsticker/73324-israel-rettet-mitgli…


.......................

Israel hat „Weißhelme“ aus Syrien evakuiert – Außenministerium

08:46 22.07.2018(aktualisiert 10:15 22.07.2018)

Israel hat auf Bitte der (Kabale-Ziokommunisten) USA, Kanada und der europäischen Länder die Mitglieder der (Terror-Helfer)Organisation „Weißhelme“ mit deren Familienangehörigen aus Syrien weggebracht. Dies teilte der Sprecher des israelischen Außenministeriums Emmanuel Nahshon mit.

„Auf Ersuchen der USA, Kanadas und der europäischen Staaten hat Israel einen humanitären Einsatz beendet, ...

https://de.sputniknews.com/panorama/20180722321655019-israel…
... "So lange GERMANY unter Besatzung ist, hat die US-Armee die Aufsichtspflicht für die Einhaltung der internationalen Verträge und Abkommen." ...

Jede Form des Treuhandbruches, des Treuhandbetruges, des Steuerbetruges usw. muß die USA als Besatzungsmacht verantworten, ...


... :rolleyes: ... deshalb also macht die Justiz etc. was sie will ... es bezahlt ja am Ende die USA ...


.....

Gerichtsbarkeit

Gerichtsbarkeit bezeichnet zum einen (in der Neuzeit in der Regel die Gesamtheit der staatlichen) Gerichte, die der Rechtsprechung oder der sonstigen Rechtspflege dienen, und zum anderen die Verwirklichung der Rechtsordnung durch eben Genanntes.

https://de.wikipedia.org/wiki/Gerichtsbarkeit

... :rolleyes: ...


Caimanera auf Kuba: Leben neben dem Gefangenenlager Guantánamo
22.07.2018 • 07:45 Uhr

Die Kleinstadt Caimanera auf Kuba liegt direkt neben dem umstrittenen Gefangenenlager Guantánamo . Das macht das Leben für Kubaner kompliziert. Die Haltung der kubanischen Regierung hat sich nicht verändert: Für sie ist das Gebiet illegal von den USA besetzt. ...

... Die Einwohner versuchten so normal wie möglich damit umzugehen. "Das Territorium wird illegal von den Vereinigten Staaten besetzt", sagt Daylis Parada, erster Sekretär der Kommunistischen Partei Kubas in der Gemeinde.

Kuba fordert seit Jahrzehnten die Rückgabe des Gebiets um die Basis. Seit 1903 sind dort auf Grundlage einer Pacht-Vereinbarung amerikanische Soldaten stationiert. Die Einwohner der Region hoffen bei einer Rückgabe auf einen wirtschaftlichen Aufschwung. Bisher sind ...

Im Jahr 1898 griffen die Vereinigten Staaten in den Unabhängigkeitskrieg zwischen Kuba und Spanien ein. Seit 1903 steht ein Abkommen zwischen dem Inselstaat und den USA, das die Nutzung des östlichen Teils der Provinz Guantanamo als US-Marine-Basis erlaubt

Die Souveränität des Territoriums bleibt laut Abkommen den Kubanern, die Kontrolle und Gerichtsbarkeit unterliegt jedoch den USA. Derzeit leben auf der Basis 5.000 US-Staatsbürger, Soldaten sowie Zivilisten. Das berüchtigte Gefangenenlager war nach den Terroranschlägen vom 11. September 2001 unter dem damaligen amerikanischen Präsidenten George W. Bush errichtet worden, um ...

https://deutsch.rt.com/international/73265-caimanera-auf-kub…


... :rolleyes: ... also liegt hier in der Kessel-Buntes-Republick das amerikaniches Recht vor ... nix pseudo deutsch ... BVG - KZ-Gebühr ...



Vereinigten Staaten: Siehe Oberster Gerichtshof der Vereinigten Staaten, United States Court of Appeals (13 Bundesberufungsgerichte), United States District Court (Bundesbezirksgericht)

... und wenn dieser neu aus-u. eingerichtet ist, klappert es ... in Guanta ...


---------------------------------------------------------------------------

"Werden angemessen reagieren": Putin warnt NATO vor engerer Anbindung der Ukraine und Georgiens
22.07.2018 • 10:11 Uhr

Der russische Präsident Wladimir Putin warnte die NATO am Donnerstag in Moskau davor, ...

"Der Schlüssel zur Gewährleistung von Sicherheit in Europa liegt in der Ausweitung der Zusammenarbeit und der Wiederherstellung des Vertrauens und nicht in der Stationierung neuer NATO-Stützpunkte und militärischer Infrastruktur in der Nähe der Grenzen Russlands, wie es jetzt geschieht. Wir werden angemessen auf solche aggressiven Schritte reagieren, die eine direkte Bedrohung für Russland darstellen", gab Putin die Sicht der russischen Regierung während des Treffens in Moskau wieder.

Trump forderte derweil die NATO-Mitglieder vor wenigen Tagen erneut auf, ...

https://deutsch.rt.com/russland/73326-werden-angemessen-reag…


... :rolleyes: ... es kommt alles ans Licht ... auch die NSU Affenfäre ... aus 120 Jahren ... werden 1,2 Jahre ...


---------------------------------------------------------------------------

Israel rettet "Weißhelme" aus Kampfgebiet in Syrien ( ... :rolleyes: ... zieht seine Söldner Truppe ab bevor diese verhaftet werden ...)
22.07.2018 • 09:45 Uhr


Israel hat in einem humanitären Schritt Mitglieder einer syrischen Zivilorganisation und deren Familien aus einem Kampfgebiet im Süden Syriens gerettet. Die israelische Armee teilte am Sonntag mit, die Menschen seien in unmittelbarer Lebensgefahr gewesen. Ihre Rettung sei auf Anweisung der israelischen Regierung und auf Bitten der USA und mehrerer europäischer Länder erfolgt.

"Der Transfer der ... ( ... 800 Terror-Touristen für chem. Angriffe ausgebildete ... )

Sie sollten binnen drei Monaten von Deutschland, Großbritannien und Kanada aufgenommen(eingeschleust) werden. Die Betroffenen hätten in der syrischen Zivilverteidigung gearbeitet und seien aus Gebieten geflohen, die syrische Regierungstruppen erobert hätten.

https://deutsch.rt.com/newsticker/73324-israel-rettet-mitgli…


.......................

Israel hat „Weißhelme“ aus Syrien evakuiert – Außenministerium

08:46 22.07.2018(aktualisiert 10:15 22.07.2018)

Israel hat auf Bitte der (Kabale-Ziokommunisten) USA, Kanada und der europäischen Länder die Mitglieder der (Terror-Helfer)Organisation „Weißhelme“ mit deren Familienangehörigen aus Syrien weggebracht. Dies teilte der Sprecher des israelischen Außenministeriums Emmanuel Nahshon mit.

„Auf Ersuchen der USA, Kanadas und der europäischen Staaten hat Israel einen humanitären Einsatz beendet, ...

https://de.sputniknews.com/panorama/20180722321655019-israel…
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.264.865 von teecee1 am 20.07.18 18:45:41Rothschild Bank AG bei Geldwäsche in Schweiz erwischt – Finanzmarktaufsicht

23:25 20.07.2018

Die Behörden der Schweiz haben die Rothschild Bank AG der Geldwäsche durch den malaysischen staatlichen Investitionsfonds 1MDB beschuldigt, heißt es auf der Webseite der schweizerischen Finanzmarktaufsicht Finma.

Bei dem Ermittlungsverfahren soll es sich um die Rothschild Bank AG und deren Tochterunternehmen Rothschild Trust AG handeln. Laut der Finma konnten die beiden Unternehmen die Herkunft der Vermögenswerte einzelner Bankkunden,
...

https://de.sputniknews.com/wirtschaft/20180720321641283-schw…


.............................................................................................................

B.F. ... Eine weitere öffentliche Bestätigung dessen, was unsere Quellen sagen, kam, als The Washington Post
berichtete, dass Trump den französischen Sklavenpräsidenten Emmanuel Macron fragte:
„Warum verlässt du die EU nicht?“

Der Grund ist natürlich, dass Macron ein Rothschild-Sklave ist und den Rothschilds die EU gehört. ...


 ... Wir haben auch den früheren US-Verteidigungsminister (und Verräter) Leon Panetta, der sagt, 
europäische Führer wären „zu Tode erschrocken“, dass US-Truppen aus Europa abgezogen würden. ...


https://www.independent.co.uk/news/world/europe/trump-us-tro…



Macrons Jubel(Absturz) auf der Ehrentribüne


... :rolleyes: ... die Spackos sind jetzt unter russischer Hand ...




... wenn du nicht spurst treten wir dir auf die füße ... danach spielen wir schiffe versenken ... russland gegen europa ...


...................


Russland und Frankreich schicken gemeinsam 44 Tonnen Hilfsgüter nach Syrien
21.07.2018 • 15:44 Uhr

Russland und Frankreich haben gemeinsam Hilfsgüter nach Syrien geschickt. Ein russischer Militärtransporter vom Typ "An-124" hob vom Flughafen Châteauroux in Zentralfrankreich ab und beförderte Medikamente, Medizingeräte, Kleidung, Zelte und Hilfsgüter auf die russische Militärbasis Hmeimim im Westen Syriens. In einer gemeinsamen Erklärung hatten Paris und Moskau zuvor mitgeteilt, Ziel dieser Aktion sei es, den Zugang der Zivilbevölkerung in Syrien zu humanitärer Hilfe zu verbessern.

Unter Aufsicht des UN-Büros für humanitäre Hilfe sollen die Hilfsgüter in Ost-Ghuta verteilt werden. Am Samstag telefonierte der russische Präsident Wladimir Putin mit seinem französischen Amtskollegen Emmanuel Macron. Sie erörterten aktuelle internationale und regionale Probleme. Nach Angaben der Kreml-Pressestelle galt ein besonderes Augenmerk dem humanitären Aspekt der Syrien-Krise, ...

https://deutsch.rt.com/newsticker/73313-russland-und-frankre…


................................................

... :rolleyes: ... aus EurOPa ...


US-Truppen raus aus Deutschland? Ein Blick auf die Fakten

T.Wiegold 30. Juni 2018 ·

Wie aufgeheizt und bisweilen irrational die Stimmung gerade in Deutschland vor dem bevorstehenden NATO-Gipfel in knapp zwei Wochen ist, macht am (heutigen) Samstag die öffentliche Reaktion auf eine – bislang exklusive und nicht bestätigte – Meldung der Washington Post deutlich: US-Präsident Donald Trump, so heißt es in vielen deutschen Wiedergaben des Berichts, drohe mit dem Abzug der US-Truppen aus Deutschland.

Die Reaktionen zeigen ein paar typische Denkmuster und daraus abgeleitete Folgerungen: ...


Das klingt zunächst eher nach einem der typischen Trump-Einfälle, die auf der emotionalen Ebene entweder Befriedigung oder Entsetzen erzeugen (sollen), aber mit Fakten vorerst noch nichts zu tun haben.

Also schauen wir mal, welche größeren Installationen der US-Streitkräfte es in Deutschland so gibt: ...

https://augengeradeaus.net/2018/06/us-truppen-raus-aus-deuts…


................


Das langsame Ende der US-Militärpräsenz in Deutschland?
30. Juni 2018 Thomas Pany

Einem Medienbericht zufolge prüft das US-Verteidigungsministerium einen Abzug der in Deutschland stationierten US-Soldaten. Das sorgt für Aufregung

Es ist nur eine Routineuntersuchung des Pentagon, dessen Ergebnis noch gar nicht feststeht, aber schon ist von der ganz großen Operation die Rede: "Trump erwägt Militärabzug aus Deutschland", titelt n-tv; ganz ähnlich fragt die Tagesschau: "US-Truppenabzug in Deutschland?"

Dass die Spekulations-Nachricht, die mit keiner kleinen historischen Zäsur reizt, an Fahrt gewann, liegt an mehreren Gründen. Ganz sicher auch daran, ...

https://www.heise.de/tp/features/Das-langsame-Ende-der-US-Mi…
... :rolleyes: ... Voll-Deppen ... wie bekommen wir Ihn zu Fall ... ??? ... es fällt alles auf Eure eigenen Füße Ihr Deppen ...


Sein eigener Anwalt zeichnete auf
Schweigegeldzahlung an Playboy-Model – Audio-Mitschnitt bringt Trump in Bedrängnis

US-Präsident Trump droht neues Ungemach. Wieder geht es um mögliche Schweigegeldzahlungen – diesmal an ein früheres Playboy-Model.


21.07.2018 Update: 21.07.2018 - 08:47 Uhr

New York. Der Ex-Anwalt von Donald Trump soll heimlich ein Gespräch mit dem US-Präsidenten über eine Schweigegeldzahlung an ein früheres Playboy-Model aufgezeichnet haben. Wie die „New York Times“(Handelsblatt) am Freitag berichtete, hat die Bundespolizei FBI den Mitschnitt bei einer Durchsuchung des Büros von Trumps früherem Anwalt Michael Cohen sichergestellt. ( ... hineingeschmuggelt ... )

In diesem Fall geht es um eine angebliche Affäre Trumps mit dem Playmate des Jahres 1998, Karen McDougal, während seiner Ehe mit Melania Trump. Die Angelegenheit aus dem Jahr 2006 erinnert an mögliche Schweigegeldzahlungen wegen der angeblichen Affäre Trumps mit der US-Pornodarstellerin Stormy Daniels.

Trumps Anwalt Rudolph Giuliani bestätigte laut „New York Times“ am Freitag, dass Trump mit Cohen über Zahlungen gesprochen habe - aber letztendlich sei kein Geld geflossen. Der Mitschnitt sei keine zwei Minuten lang und zeige, ...

https://www.handelsblatt.com/politik/international/sein-eige…

....................

... :rolleyes: ... Slowenien ... 1992 ... Umleitung ... Orient-Express ... München-Istanbul .... Grenzkontrolle ... Zugticket ungültig ... Zagreb not Jugoslawia ... sofort aussteigen ... zwei Maschinengewehre ... ein Schlafwagenschaffner mit Vorhängeschloss und Kette ... mind. 50 UN-Fahrzeuge + UN-Truppen ... Schüsse ... und eine Flasche Wodka für den Schaffner ...


..................................................................................................................

New Report! Trump Scotland Assassination Attempt! Food Taster Murdered – Deep State Coup Attempt!
Wednesday, July 18, 2018 15:09

17 July 2018 – Original Story by The 21st Century Paul Revere


ASSASSINATION ATTEMPT OF PRESIDENT TRUMP IN SCOTLAND!

It was just LEAKED that President Trump’s SECRET SERVICE Advanced (food/drink/toiletries) “Taster” DIED in Scotland on 17 July 2018, over this past weekend on Trumps Scotland’s Property.

This WAS A CLEAR Democrat “Deep State”, FBI, CIA AND DOJ ASSASSINATION ATTEMPT, and was a TRUMP (or 1st Lady) MURDER COUP ATTEMPT TO STOP THE KREMLIN MEETING! Once again, the UK was “Involved”. Too many “Oddities” guys!

On 15 July, the report says, this highly skilled Secret Service “taster”, while presumably examining the toiletries to be used by Trump and his wife Melania at the Trump Turnberry luxury resort they were due to stay at in Scotland, was mysteriously stricken ill—with the SVR noting that, on 16 July, the White House Medical Unit (WHMU) ordered to be brought to them from their medical evacuation aircraft at Glasgow Prestwick Airport what is known as a “Disaster Casket” equipped with a “Interchangeable Cooling Environment” device—and that yesterday, 17 July, the body of this Secret Service “taster” was placed into at the Scottish hospital he died in—at nearly the exact minute the White House “went dark” while President Trump was “pledging his loyalty” to his intelligence services—thus providing yet another example of American-British secret services “coordination of assassination activities”, such as was done in the hour prior to President Kennedy being publically executed when UK newspapers were notified of Kennedy’s assassination a full 25 minutes prior ...

http://beforeitsnews.com/alternative/2018/07/breaking-trump-…


----------------------------------------------------------------------------------------------------------

Murder! Rothschild’s Ex-Wife Found Dead, Hanging from Doorknob at Home
Wednesday, July 18, 2018 20:55

THE $300+ TRILLION – 300 Year Old BANKING FAMILY!

Have the Suicides Started to the Elite? Remember the “Door Knob” deaths INVOLVE CHILDREN PEDO CHILD SEX CRIME INVOLVEMENT 99% of the time! Thats their Mark!

We expect to see a flood of Elite, Rich, Hollywood and Gov Officials Suicides soon because Trump now has 160TB of physical internet data evidence of their crimes against America and Crimes against Humanity and our Children!

For you few that never heard of The Rothschild family, they are THE VERY RICHEST FAMILY ON PLANET EARTH! They are worth 100s of TRILLIONS OF DOLLARS (yes with a T, not a B), and the #1 New World Order families that want to “OWN” and “RULE” The World as theirs! ...

Just like all of us, we need to go to the bank and borrow money right? Well so does the US, and the bank America owes is Owned by The Rothschild family! That is what JFK tried to break away from, and he started the “Silver Certificate” dollar to ‘Buy” the US Back for “We The People.” But we know he was killed in Dallas so the REAL “Deep State” power and money will kill anyone, including Presidents to keep their power over America. Then Reagan had the funds to Buy the US Back, but President Bush at the time, STOLE THE MONEY AND FUNDED HIS “Deep State” We Have Today – and each President since, has refused to pay off our Debit, and THEY ALL POCKETED (Stolen) IT! The Rothschilds, Rockerfellers, etc have been building this Bank Scam/Plot for 100 Years in Secret, and why they are involved in the “Deep State” Thats who Trump is fighting against! Trust Him as he’s trying to change it so America IS OUR OWN BANK AND “We The People” are put back into Control of our Lives and Nation!

http://beforeitsnews.com/alternative/2018/07/murder-rothschi…

------------------------------------------------------------------------------------------------------

Die Perestroika-Täuschung: 25 Jahre Mauerfall von wegen unerwartet und aus Versehen (Videos)

9. November 1989 – vor 25 Jahren ist die Mauer gefallen und wie uns seitdem von unseren Massenmedien erklärt wurde, völlig unerwartet und sogar „aus Versehen“ an diesem Datum. Nun zeigt uns erstaunlicherweise das ZDF, dass diese Aussage in das Reich der Fabeln gehört.

In der Sendung History zum Mauerfall, die aus Zusammenschnitten von damaligen Fernsehbeiträgen und Aufzeichnungen von Stasi-Telefongesprächen zusammengesetzt wurde, hören wir ganz am Anfang schon erstaunliche Dinge.


Uns wurde bis dahin ja immer erzählt, dass Günter Schabowski in der berühmten Pressekonferenz vom 9. November 1989 aus Versehen die Reisefreiheit „unverzüglich“ bekannt gegeben hätte. Mir war schon immer klar, dass an diesem Datum nichts zufällig passiert und es definitiv genauso geplant war. ( ... :rolleyes: ... fragt sich von wem ... ??? ... )

In dieser History-Sendung wundern sich nun Stasi-Beamte in einem mitgeschnittenen Telefongespräch, dass die damalige Deutsche Bundespost bereits am 8. November 1989 Funkmasten vor dem Brandenburger Tor aufstellt und Kabel verlegt.

Irgendjemand schien gewusst zu haben, dass dort am nächsten Tag die Infrastruktur stehen muss, damit Fernsehsender weltweit die Ereignisse übertragen und berichten können.

Kurze Zeit später erfahren wir aus einem weiteren Stasi-Telefongespräch noch vor der berühmten Pressekonferenz mit Schabowski, dass der amerikanische Sender NBC am 9. November 1989 von 22 Uhr bis 1 Uhr Leitungen dort gebucht hat (Deutschlands Zerstörung im Auftrag der Neuen Weltordnung – ein Jahrhundertplan kann aufgehen (Phase 1 & 2)).

Bei NBC wusste man also ziemlich genau, wann es an der Grenze etwas zu berichten geben wird und zwar auf die Stunde genau.

Dass die Mauer sehr bald fallen würde, wusste auch der damalige Oberbürgermeister von Berlin Walter Momper laut eigener Aussage in mehreren kürzlichen Interviews auch schon Tage vorher. Man begann unmittelbar, für den Ansturm der Ost-Berliner auf West-Berlin zu planen. Nach eigener Aussage kannte er aber nicht das genaue Datum der Maueröffnung.

Die Mauer ist also weder unerwartet noch aus Versehen zu diesem Zeitpunkt gefallen. Diese Mär, die uns 25 Jahre immer wieder aufgetischt wurde, ist demnach nachweislich falsch gewesen. Was an der ganzen Geschichte muss denn dann noch korrigiert werden?

Wie wir hier erfahren, wurde der Abzug aller sowjetischen Truppen aus Deutschland nicht als Ergebnis der 2+4-Vertragsverhandlungen beschlossen, sondern bereits im Dezember 1988!

Ich möchte die Leistung der ostdeutschen Menschen in keinster Weise schmälern, ...

Honnecker hätte dieses wohl auch tatsächlich tun wollen, es kam dann aber „von irgendwo ein Befehl“ und das Ganze passierte daraufhin glücklicherweise nicht. Honnecker war kurz danach Geschichte.

Der Zusammenbruch des Ostblocks und der Sowjetunion wurde geplant und gezielt durchgeführt und das nicht nur von Gruppen in der Sowjetunion, sondern von den Eliten im Hintergrund (Ein Meisterstück der Propaganda: „Die Bundesrepublik Deutschland“ ist „souverän“).

In den USA waren bestimmte Gruppierungen davon durchaus informiert, weswegen Überläufer wie Anatoli Goliyzn bei CIA & co. auf völlig taube Ohren bei dem Thema stießen, als sie vor einem geplanten und vorgetäuschten Zusammenbruch der Sowjetunion und des Kommunismus im Ostblock warnten. Golizyn schrieb daraufhin das Buch „New lies for old“, das 1984 erschien und sehr genau das beschrieb, was fünf bis sechs Jahre später genau so dann eintraf. Wenn man anderen Quellen glauben darf, war sogar der Termin des Mauerfalls bereits zwanzig Jahre vorher exakt bekannt (Müntefering regt gesamtdeutsche Verfassung an – “Es habe nie wirklich eine Wiedervereinigung gegeben…”).

Zitate aus Anatoly Golizyn „New lies for old“ von 1984, Seite 338ff:

https://www.pravda-tv.com/2018/07/die-perestroika-taeuschung…


---------------------------------------------------------------------------------------

Financial Intelligence Unit

Financial Intelligence Unit (FIU) ist die international gebräuchliche Bezeichnung für die deutsche Zentralstelle für Finanztransaktionsuntersuchungen. Es ist die nationale Zentralstelle für die Entgegennahme, Sammlung und Auswertung von Meldungen über verdächtige Finanztransaktionen, die im Zusammenhang mit Geldwäsche oder Terrorismusfinanzierung stehen könnten.

Geschaffen wurde die Zentralstelle für Verdachtsanzeigen im Zusammenhang mit den Anschlägen vom 11. September 2001. Zunächst im Bundeskriminalamt angesiedelt. Seit dem 26. Juni 2017 ist die FIU Teil der Generalzolldirektion.

.............................................................................................

Generalzolldirektion

Die Generalzolldirektion (GZD) ist eine deutsche Bundesoberbehörde im Geschäftsbereich des Bundesministerium der Finanzen (BMF). Ihr obliegt die operative Steuerung der Bundeszollverwaltung.

https://de.wikipedia.org/wiki/Generalzolldirektion
... :rolleyes: ... Google Übersetzung ... Deep State - Deppen Staat ...


Putin warnt vor dem Deep State in den USA: „Diese Leute sind mächtig und stark“
20. Juli 2018

Russlands Präsident Wladimir Putin hat gestern das Protokoll verlassen und deutliche Worte für tiefe Strukturen im Staatsapparat der USA gefunden, die gegen die Interessen des Volkes und der Regierung handelten, den sogenannten Deep State.

Seine Äußerungen tätigte Putin bei einem Treffen von Botschaftern und ständigen Vertretern der Russischen Föderation im Außenministerium in Moskau. Er sprach über „Kräfte“ in den Vereinigten Staaten, die versuchten, die russisch-amerikanischen Beziehungen eigenmächtig zu untergraben und kritisierte diese scharf.

Der russische Präsident sagte: ...

In seiner Rede betonte Putin auch die Notwendigkeit, „die Beziehungen zur Europäischen Union zu entwickeln“, trotz der derzeitigen politischen Spannungen. Er sagte auch, dass jedes Land, das versucht, die Ukraine oder Georgien in den Einflussbereich der NATO einzubeziehen, „an die möglichen Folgen dieser Verantwortungslosigkeit denken sollte“.



Für deutsche Untertitel bitte die Untertitelfunktion auf Youtube aktivieren.


...................................................................................


Putin übergab Trump 160 Terabyte an brisanten Geheimdienst-Infos über die Eliten – Deep State in Panik – NWO in Gefahr

Eva Maria Griese

Dieser Synergie-Effekt zwischen den beiden mächtigsten Männern der Welt könnte tatsächlich die Menschheit von den kriminellen globalen Eliten befreien und den Sumpf trockenlegen. Die Demokraten drängen aktuell mit Nachdruck darauf, dass die US-Dolmetscherin des geheimen Treffens zwischen den beiden Präsidenten zu den Gesprächen befragt werden darf. Sie sind in heller Aufregung über Trumps „Verrat“ an der Nation und seine Annäherung an Putin. Ihre Angst ist mehr als begründet.

Es hat sie alle erwischt!

Putin übergab Trump 160 Terabyte abgefangene Kommunikations-Inhalte: Namen von Personen, die hinter der gefälschten „Russian Collusion“ stehen, chemische Angriffe unter falscher Flagge in Syrien, Sabotage des Brexit, Aktivitäten der schändlichen Clintons & Vieles andere mehr ..

https://dieunbestechlichen.com/2018/07/putin-uebergab-trump-…


....................................................................................

Putin lässt Bombe platzen: 400 Mio $ von US-Finanzier illegal aus Russland – für Killarys Wahlkampf!

Wahrscheinlich hat Putin nur ein Zipfelchen der Decke des Vertuschens angehoben und uns nur einen ersten Blick auf den gruseligen Sumpf werfen lassen, der darunter schwärt. Was der Präsident der russischen Föderation, Wladimir Putin am gestrigen Abend auf der Pressekonferenz vor den offenen Kameras herausließ, war eine Bombe. Aber der Reihe nach …

https://dieunbestechlichen.com/2018/07/putin-laesst-bombe-pl…


--------------------------------------------------------------------------

Glaube nichts und schieße selbst!!!

... Verfügungsberechtigten der Obligation natürliche Person, deren holder das Department of the Treasury ist.

Und wenn ein Gericht/Staatsanwaltschaft versucht ohne Ihr Einverständnis (Unterschrift) auf diese Obligation zuzugreifen (also jemand klaut Ihre Mastercard und räumt das Konto ab), so nennt man das Treuhandbetrug. Im Englischen auch „Stolen Identity“ genannt. Und wenn man Sie (mit Waffengewalt) zwingt die Haftung gegen Ihren Willen und ohne jede Beweisführung zu übernehmen, dann ist das Weiße Folter.

Da sie also nicht Zeichnungsberechtigt sind für die Meldeoblikation und auch nicht Zeichnungsberechtigt sind für die juristische Person, begeht der Richter als Nötigung und Erpressung um sie dazu zu bringen trotz ohne vertragliche Regelung eine Unterschrift zu leisten, also Haftung zu übernehmen ohne das sie die Prokuraberechtigung überhaupt haben. Das ist ein schwerer Straftatbestand.

Das wäre so, als ob sie einem Mitarbeiter in einem Geschäft eine Pistole an die Stirn halten und sagen, ich leg dich um wenn du nicht irgendetwas unterschreibst. Es ist absolut inakzeptabel das hier Nötigung und Erpressung begangen wird um Unterschriften zu erpressen.

In Ravensburg werden sogar vom Gerichtsvollzieher Menschen unter Folter, mit Fußfesseln am Bett, auf der 
Intensivstation dazu gebracht eine Vermögensauskunft zu unterschreiben.

Und wenn man Sie einsperrt, um Ihre Haftungszusage zu erzwingen (Erzwingungshaft) dann ist das richtige, körperliche Folter gegen Schutzbefohlene. Das ist dann ein Fall für die US-Armee.

Was? Die US-Armee? Was haben die die damit zu tun?

Diese haben die Aufsichtspflicht auf dem besetzten Boden des Dritten Deutschen Reiches, dessen Völkerrechtssubjektsnachfolgerin die Bundesrepublik faktisch ist. So lange GERMANY unter Besatzung ist, hat die US-Armee die Aufsichtspflicht für die Einhaltung der internationalen Verträge und Abkommen.

Jede Form des Treuhandbruches, des Treuhandbetruges, des Steuerbetruges usw. muß die USA als Besatzungsmacht verantworten, da diese nach den Genfer Abkommen für die Aufrechterhaltung der öffentlichen Ordnung im Besatzungsgebiet zuständig sind.

Damit schließt sich langsam der Kreis der Interviews.

Ja, so ist es. Wenn sich jemand einen Vorteil verschafft, ...

„Wenn Verträge nicht eingehalten werden, so ist es legitim, die Einhaltung von Verträgen mit Waffengewalt zu erzwingen.“

Das ist nicht unbedingt mein Weg, aber wer nur noch mit Faustrecht agiert, wird irgendwann einmal am Ende seiner Macht mit seinen eigenen Methoden konfrontiert.

http://rrredaktion.eu/glaube-nichts-und-pruefe-selbst-wir-di…

B.F. ... wurde bereits eine Vereinbarung zwischen der White Dragon Society und den gnostischen Illuminaten getroffen, die es Russland erlaubt, von den USA die Sicherheitsgarantie für Westeuropa, mit Ausnahme von England, zu übernehmen. ...


... :rolleyes: ... Diese haben jetzt die Aufsichtspflicht ... für Pesteuropa und bereiten die Abrechnung vor ...


......................................................................................................................

Russland plant neues Sanktionspaket gegen Ukraine

20. Jul 2018 at 10:30 MSK

Die russische Regierung plant ein umfangreiches Sanktionspaket gegen die Ukraine. Hunderte juristische und natürliche Personen, darunter einflussreiche Geschäftsleute, Beamte und Politiker, könnten mit Strafmaßnahmen belegt werden. Dies berichtet die Zeitung Kommersant. Zu den geplanten Maßnahmen zählt unter anderem das Einfrieren von Vermögenswerten und Aktiva. Wirtschafts-, Handels- und Finanzministerium sind verantwortlich für die Erstellung der Sanktionsliste. Präsident Wladimir Putin hatte am 4. Juli ein Dekret unterzeichnet, nach dem „unfreundliche“ Staaten und Organisationen mit Strafmaßnahmen belegt werden können. Darunter fallen zum Beispiel eine Einschränkung der Zusammenarbeit mit russischen Firmen sowie Einfuhr- und Ausfuhrverbote für diverse Rohstoffe. Laut eines Insiders gehe es um eine ...

https://ostexperte.de/neue-sanktionen-gegen-ukraine/


............................................................................................................................

WirtschaftsWoche

Erdogan fordert von Merkel gründliche Untersuchung des NSU:

14. Juli 2018 , aktualisiert 14. Juli 2018, 14:02 Uhr | Quelle: Handelsblatt Online

Den Urteilsspruch im NSU-Prozess befindet der türkische Präsident als "nicht zufriedenstellend". Erdogan fordert deshalb weitere Ermittlungen.

Nach dem Ende des NSU-Prozesses hat der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan die Urteile als "nicht zufriedenstellend" bezeichnet und weitere Ermittlungen gefordert. Er habe Bundeskanzlerin Angela Merkel um eine gründliche Untersuchung des "Nationalsozialistischen Untergrundes" gebeten, sagte Erdogan türkischen Medienberichten vom Samstag zufolge auf seinem Rückflug vom Nato-Gipfel in Brüssel.

ErdoGun ...

https://www.wiwo.de/politik/ausland/nationalsozialistischer-…


... :rolleyes: ... NATOm ... Nationalsozialistischer Untergang ...
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.246.062 von teecee1 am 18.07.18 19:31:45Trump-Putin-Gipfel in Hell-Sinki: Ein neues Zeitalter bricht an!
18. Juli 2018 aikos2309

... Der Gipfel zwischen Donald Trump und Wladimir Putin am 16. Juli 2018 dürfte in die Geschichte als bedeutendes Etappenziel im Kampf gegen den global operierenden Tiefen Staat eingehen. Das Datum dieses Zusammenbruch ...

... Von der russischen Justiz wurde Browder wegen Steuerhinterziehung in seiner Abwesenheit zu neun Jahren Haft verurteilt. Er soll sich zudem gesetzeswidrig Aktien des Unternehmens Gazprom angeeignet haben. Browder wiederum plante angeblich, russischen Einfluss auf die US-amerikanische Außenpolitik aufdecken zu wollen.

Putin jedenfalls ließ dann eine Bombe platzen und sagte vor den Kameras aus, Browder und seine Geschäftspartner hätten insgesamt 1,5 Milliarden US-Dollar verdient, aber diese weder in Russland noch in den USA versteuert. ...

Das Geld wanderte in die USA ab und von dieser Summe, so Putin weiter, flossen 400 Millionen US-Dollar in die Wahlkampfkampagne von Hillary Clinton! Die Frage lautet somit berechtigt: Wer hat hier wen beeinflusst?

Auf die Konfrontation eines Reporters, ...



... :rolleyes: ... Auf einem NATO ManÖver

„Ja, wo fliegen sie denn, wo fliegen sie denn hin?
„ Aaach, ist das schööön... Ach, ist das schööön... Ach, ist der Himmel schön blau!
Also, wisst Ihr, seid Mir nicht böse, aber Ihr seid selten dämliche Dummköpfe!"

... die NATO auf abwegen ... über Jugoslawien, Serbien etc. ...

... „Wo fliegen sie denn? Mein Gott, bei mir ist alles dunkel, was ist denn das? Ach, ich hab das Glas verkehrt rum... Na, das kann ja mal passieren
Mein Gott, wo fliegen sie denn? Wo fliegen sie denn? Ahh ... hab ich’n Schreck gekriegt! Ich seh immer nur Eure albernen Gesichter!“



Für einen „Skandal“ sorgte Donald Trump, als er bei Queen Elizabeth in Großbritannien zu Besuch war. Die Tatsache, dass sowohl Donald Trump als auch seine Frau sich nicht vor der Queen wie eigentlich üblich verbeugten bzw. einen Hofknicks machten und lediglich Hände schüttelten, kann durchaus ein Hinweis sein, dass Trump ihr nicht untergeordnet ist.

Dies wird umso mehr bestärkt, als Trump sich „erdreistete“ bei der gemeinsamen Besichtigung einer Garde vor der Queen her zu gehen und somit eklatant gegen das königliche Protokoll verstoßen hat. Dies wird er natürlich bewusst gemacht haben, denn Trump ist alles andere als dumm. Er hat somit vor der Öffentlichkeit die Queen hinter sich positioniert.

Wie bedeutend diese Geste ist, zeigt der Umstand, ...

https://www.pravda-tv.com/2018/07/trump-putin-gipfel-in-hels…

Daniel Prinz am 17.07.2018


....................................................................

W.E. Das Briefing von Helsinki

Während Treffens Putin / Trump legte Putin die inneren Abläufe des riesigen globalen
Netzwerks von "Eliten" und die Aktivitäten dar, die sie unternommen haben, um Kriege,
Flüchtlinge, allerlei soziales und politisches Chaos in Länder auf der ganzen Welt zu bringen,
einen Großteil davon in der USA. Russland lieferte sogar Diagramme, die "organisatorische"
Strukturen zeigten (die nicht wirklich "Organisationen" sind, sondern eher de facto operative
Realitäten); Wer hat wen beauftragt, der Grund des Auftrags, wie viel wie viel Geld hat wer
von wem dafür bekommen?

Präsident Putin hat Donald Trump 160 TB an Datenmaterial ausgehändigt. Das geschah in
Form von 1 Terabyte USB Flash Memory Drives. Sie umfassen alle Daten ab 1992. Darauf
sind Kopien von Mitteilungen, entschlüsselten Aufzeichnungen von Telefonanrufen,
Faxmitteilungen e-Mails, umfangreiche Berichte über Geldtransaktionen incl. Kontodaten,
Namen und Beträge und die Empfängerinformationen.

Diese Daten wurden von Russland entschlüsselt. Trump hat die Kopien in verschlüsselter
Originalversion erhalten um dem Verdacht einer Fälschung zu entgehen. Der Schlüssel um
die Nachrichten wieder zu entschlüsseln wurde Trump ebenfalls übergeben.

Unter anderem ist darauf zu sehen wer die Waffen, Vorräte, Reisen, die Hotels, Mietwagen
und die sicheren Kommunikationseinrichtungen für terroristische Gruppen in Syrien, im Irak
und auch in Europa bezahlt hat.

Betroffen sind unter anderem Manager von großen Sozial-Media Unternehmen, hochrangige
Massenmedien Produzenten, Redakteure und Autoren in den USA und in Europa. Zu sehen
ist auch wann und wie viel Geld sie für das Erfinden und die Verbreitung von Fake-News
bekommen haben. Ebenso das Stiften von Unruhen und das Verursachen von politischer
und sozialer Instabilität.

Betroffene Massenmedien werden total zusammenbrechen und selbst das letzte Schlafschaf
wird erwachen.


...................................................................


B.F. ... Wie wir schon vorher in diesem Newsletter erwähnt haben, wurde bereits eine Vereinbarung zwischen
der White Dragon Society und den gnostischen Illuminaten getroffen, die es Russland erlaubt,
von den USA die Sicherheitsgarantie für Westeuropa, mit Ausnahme von England, zu übernehmen. ...
... dies scheint ein besonderer "Fall" zu sein ...

Die Pentagon-Quellen sagen jetzt auch, dass es über 80.000 Verhaftungen in den US geben könnte,
sobald die Gesetzes-Maschinerie eingerichtet ist, um alle khazarischen Gangster zu bearbeiten,
die ... wenn das beendet ist, werden sie sich ernsthaft mit den Europäern und der kriminellen...


.........................................................................

... Erdogun ... hat es Faßt geschaft ...

... In der Türkei wird weithin davon ausgegangen, dass der Tiefe Staat im Geheimen bis heute eine signifikante Rolle in der türkischen Politik spielt und in der jüngeren Geschichte häufig massiven Einfluss genommen hat. Dabei werden unter anderem die beiden Militärputsche von 1971 und 1980 sowie eine größere Zahl von unaufgeklärten politischen Morden, Folter, Menschenrechtsverletzungen, zahlreiche Fälle des gewaltsamen Verschwindenlassens von Menschen und der Verlauf des Konflikts mit der kurdischen PKK in Südostanatolien genannt. Der heutige Stand der Aufklärung des Phänomens, seiner Geschichte und politischen Hintergründe kann jedoch nach wie vor als gering angesehen werden. ...



Venezuela verlagert Goldverarbeitung dieses Jahr in die Türkei
09:32 Uhr | Redaktion / Reaktion

Aufgrund auferlegter internationaler Sanktionen beschloss die Zentralbank Venezuelas in diesem Jahr, derartige Operationen nicht länger in der Schweiz durchführen zu lassen und sie in die Türkei zu verlagern, so berichtet Reuters. Die Zentralbank erwirbt bereits seit Jahren Gold und lässt dieses zur Verwendung als monetäres Gold verarbeiten, um die rückläufigen internationalen Landesreserven aufzustocken.

"Das ist eine Vereinbarung zwischen der türkischen und der venezolanischen Zentralbank", so Victor Cano, Bergbauminister Venezuelas in einer Pressekonferenz. "Wie lassen dies von alliierten Ländern durchführen, denn Sie können sich vorstellen, was passiert wenn wir unser Gold in die Schweiz schicken: Man teilt uns mit, dass man das Edelmetall aufgrund von Sanktionen dort behalten müsse." Nach Veredelung in der Türkei wird das Gold zurück nach Venezuela geschickt und wird zum Teil des Vermögensportfolios der dortigen Zentralbank.

Im letzten Jahr hatten die Vereinigten Staaten eine Reihe an Sanktionen über Venezuela verhängt, unter anderem aufgrund ...

https://www.goldseiten.de/artikel/383371--Venezuela-verlager…


...............................................................................................

Handelskrieg: Wie geht man am besten mit Gangstern um? Trump unterbrach zuerst den Geldfluss
Epoch Times / 16. July 2018 / Aktualisiert: 17. Juli 2018 17:37

Trump ist doppelter Sieger im Handelskrieg mit China, der Dow Jones stieg um 2,3%. Wie hat er das erreicht? Hier ein Blick auf seine Strategie. ...

Wie geht man am besten mit Gangstern um?

Für den Umgang mit Schurken gilt: wer stärker ist und länger durchhalten kann, der gewinnt. Aber für den Umgang mit Gangstern reichen diese Methoden nicht aus. Es ist notwendig, zunächst den kriminellen Geldfluss zu unterbinden, bevor man das operative System der Gangster aufbrechen kann.

In Trumps Strategie gegen die KPCh-Gangster ist jeder Schritt wohldurchdacht. Das zeigt, ...

https://www.epochtimes.de/politik/welt/handelskrieg-wie-geht…

..............................................................................................

... Die beiden großen Führer der Welt, Präsident Trump und Präsident Putin, haben geschworen, die „Neue Weltordnung“ zu zerstören.

Während eines Treffens hinter geschlossenen Türen im finnischen Präsidentenpalast diskutierten die beiden Weltführer sehr zur Bestürzung der Globalisten, wie die Neue Weltordnung aufgelöst werden sollte.

Hoffentlich werden sie einen Plan entwickeln, um die EU zu Fall zu bringen und Deutschland und Schweden durch eine militärische Invasion von ihren eigenen Parasitenherrschern zu befreien! ...

https://schluesselkindblog.com/2018/07/17/starkes-zweigespan…
17.07.2018 | 19:25
dts Nachrichtenagentur·

Bundesbank drohen US-Sanktionen im Iran-Streit

Die Bundesbank gerät im Ringen um den Erhalt des Iran-Atomabkommens immer stärker unter Druck. Die deutsche Zentralbank soll nach dem Willen Irans auch Milliarden-Zahlungen für iranische Öllieferungen an Indien in Euro an die Notenbank in Teheran transferieren.

Das berichtet das "Handelsblatt" (Mittwochausgabe) unter Berufung auf diplomatische Kreise. Zudem möchte die EU-Kommission, dass die Bundesbank und andere europäische Zentralbanken Geld nach Teheran überweisen für iranische Lieferungen. Damit soll Irans Regierung bewiesen werden, dass Europa alles dafür tut, Iran die wirtschaftlichen Vorteile aus dem Atomabkommen zukommen zu lassen. ...

... Andererseits drohen die USA, die Anfang August in Kraft tretenden US-Sanktionen auch auf Vertreter europäischer Zentralbanken auszuweiten.

Vor allem die Bundesbank gerät dabei durch republikanische Hardliner in Washington immer stärker ins Visier. ...

https://www.finanznachrichten.de/nachrichten-2018-07/4430427…


.........................................................................................................................................

Irans Präsident Ruhani muss wegen Krise mehrere Minister entlassen
18. Juli 2018 , aktualisiert 18. Juli 2018, 14:41 Uhr | Quelle: Handelsblatt Online

Wegen einer grassierenden Wirtschaftskrise müssen einige iranische Minister ihren Hut nehmen. Auch der Posten von Präsident Ruhani wackelt.
...

https://www.wiwo.de/politik/ausland/iran-irans-praesident-ru…


..........................................................................................................

Konflikt um iranisches Geld in Deutschland schwelt weiter
18. Juli 2018 , aktualisiert 18. Juli 2018, 16:08 Uhr | Quelle: Handelsblatt Online

Die USA befürchten, dass der Iran das Geld für kriminelle Machenschaften nutzen wolle. Internationale Geldtransporte sind allerdings keine Seltenheit. ... ohne MOOS nix loos ... schief State ...

https://www.wiwo.de/bargeldabhebung-konflikt-um-iranisches-g…


.....................................................................................................................

Brasilien: Kokainhandel mit Bitcoin – 15 Dealer wegen Geldwäsche verhaftet
18. Juli 2018 | Lars Sobiraj

In Brasilien wurde kürzlich die „Operation Antigoon“ nach 15 Monaten Ermittlungsarbeit abgeschlossen. Landesweit nahmen die Behörden 15 Personen fest und durchsuchten 21 Räumlichkeiten. Den Verdächtigen wird vorgeworfen, nach dem Verkauf von Kokain und anderen illegalen Drogen Gelder mittels mehrerer Kryptowährungen gewaschen zu haben.

Der Drogenschmuggel lief von Peru, Kolumbien und Brasilien nach Europa, Asien und Afrika. Dazu kamen Transporte illegaler Arzneimittel. Die Kriminellen haben jeweils in den Hafenstädten für den Import Scheinfirmen gegründet, um dem Ganzen einen legalen Anstrich zu verleihen.
Etwa vier Tonnen Kokain beschlagnahmt

Die zweitgrößte Tageszeitung Brasiliens, Folha de S. Paulo, berichtet von ...

https://www.btc-echo.de/brasilien-kokainhandel-mit-bitcoin-1…

... :rolleyes: ... alles wird beobachtet ... NSA ... E-Coins ein Geheimdienst Projekt ...



.........................................................................................................

Große Razzia gegen Mafia: 31 Mitglieder einer berüchtigten Bande in Italien gefasst
17.07.2018 • 15:27 Uhr

https://deutsch.rt.com/newsticker/73079-grosse-razzia-gegen-…



.........................................................................................................

Internationale Organisation für Migration: Algerien setzt Hunderte Migranten in der Wüste aus
16.07.2018 • 14:32 Uhr

https://deutsch.rt.com/newsticker/73017-algerien-setzt-hunde…



-------------------------------------------------------------------------------------

Russland hat im Mai knapp Drittel der US-Wertpapiere abgestoßen – US-Ministerium

22:32 17.07.2018(aktualisiert 22:57 17.07.2018)

Russland hat im Mai nach Informationen des US-Finanzministeriums seine Anlagen in US-Schatzpapieren mindestens um ein Drittel reduziert. Damit stehe Russland nicht mehr auf der Liste der größten ausländischen Besitzer von US-Staatsanleihen.

Nun besitze das Land US-Staatsanleihen im Wert von weniger als 30 Milliarden US-Dollar.

Im April 2018 hatte Russland ...

https://de.sputniknews.com/wirtschaft/20180717321600699-russ…

...................................................................................

... :rolleyes: ... Thyssen Korupp ...


......................................................................................

... :rolleyes: ... habe fast fertig ...


Zwei Jahre Ausnahmezustand in Zahlen:
Was seit 15. Juli 2016 in der Türkei passiert ist

Von Anita Klingler
Aktualisiert am 17. Juli 2018, 14:13 Uhr


Wenn der Ausnahmezustand in der Türkei am 19. Juli ausläuft, wird er knapp zwei Jahre in Kraft gewesen sein. Zwei Wahlen wurden in der Zeit abgehalten, mehr als 150.000 Staatsbedienstete entlassen, mindestens sechs deutsche Staatsbürger inhaftiert. Und die Zahlen verraten noch mehr.

Recep Tayyip Erdogan verspricht seinen Bürgern einen "Neustart": In seiner ersten Rede nach seiner Vereidigung sagte der neue alte türkische Präsident: "Wir lassen ein System zurück, das politisches, soziales und wirtschaftliches Chaos verursacht hat."

Die Situation solle besser werden, und zwar "in jedem Bereich, von der Demokratie bis zu Grundrechten und Freiheiten, von der Wirtschaft bis hin zu großen Investitionen".

Er wolle der Präsident aller 81 Millionen Türken sein, betonte Erdogan und versprach: "Wir werden gewährleisten, dass alle unsere Bürger alle ihre Rechte, Freiheiten und den Reichtum unseres Landes genießen können, unabhängig von ihrer Herkunft oder ihrem Glauben."

Es sind Worte, ...

https://www.gmx.net/magazine/politik/tuerkei-erdogan/jahre-a…
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.218.780 von teecee1 am 15.07.18 19:13:36 ... :look: ... Vielen Dank für die Blumen, vielen Dank, wie lieb von dir ...




___________________________________________________________________________



... :rolleyes: ... einen Blumenstrauß zum Abschied ... Pfingstrosen ... muß er wirklich gehen ... ??? ... he he he ... wir haben euch gewinnen lassen ...

Laut der Zeitung war der Strauß nötig, um Merkel daran zu erinnern, dass sie eine Frau ist. ... sie fühlt sich nicht genötigt ...

... Sie hat kein Erinnerungsvermögen, ... Marionetten sind aus Holz ... François Hollander ... Macronen ...



... :rolleyes: ... ein Kopfball ... der einigen auf den Fuß fallen wird ...

https://de.sputniknews.com/kommentare/20180716321584769-puti…

... 90% ... Tote ... Atomdeal ... Atomkrieg ... USA - Russland ...

......................................................................................................

08:30 17.07.2018
„Gekochte Nudel“: Schwarzenegger über Trump bei Treffen mit Putin

... :rolleyes: ... Ja, ... kocht "Sie" ... nudelweich ... Soros ... wie ein Frosch in einem Topf mit Wasser, der langsam bis zum Sieden erhitzt wird, einfach sitzen bleibt? ...

https://de.sputniknews.com/politik/20180717321587185-schwarz…


...................................................

... folgt dem Hasen ...




N8Waechter
17. Juli 2018 at 18:07

Eine Anmerkung bezüglich der „Ball-Übergabe“: Die Anons sind wieder einmal aktiv an der Weihnachtskeksdose dran. Demnach ist in dem Ball (Telstar von Adidas) ein NFC-Chip eingebaut und über diesen Chip könnten Daten weitergereicht worden sein – dies vor den Augen der ganzen Welt! ... Zusammenfassung eines Gezwitschers bei Lisa Mei Crowley: Putin hat digitale Informationen, welche Trump benötigt. Er überreicht den Ball öffentlich und dieser enthält „NFC-Technologie, welche digitale Informationen zu übertragen vermag“. Trump wirft den Ball seinem Sohn Barron zu, dies mit den Worten: „Dieser Ball geht direkt an Barron“. Barron sei „gut mit Computern“, so sein Vater. Interpretation: Der Ball geht direkt an unsere Tech-Leute. Der Ball wurde vom Secret Service untersucht, als die Trumps abreisten und Putin sagte: „… und nun ist der Ball nun auf Ihrem Platz.“ Dazu kommt ein “Q“-Eintrag (Nr. 1510 vom 15. Juni), wo es in einer Zeile heißt: „Keep your eyes on the ball.“ (Behaltet den Ball im Auge). ...
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.217.505 von teecee1 am 15.07.18 13:07:47Kroatische Staatspräsidentin lobt Putin & überreicht Trikot



9/11 - Enthüllung

http://www.general-anzeiger-bonn.de/sport/wm2018/Kroatische-…


........................................................................................................

... NATO ... etc. ...


Epoch Times / 15. July 2018 / Aktualisiert: 15. Juli 2018 10:28
"Die russische Regierung hat alles dafür getan, die führenden Köpfe der Banden einzuschüchtern" sagt ... *** ... gilt für alle ...

... „Viele Mitglieder der Hooliganszene haben Angst, ihre Arbeit zu verlieren, viele haben gute Jobs und Familie.“ ...
Die USA ist al-Qaida & ISIS – „In unserem Konsulat wurden Visa für Terroristen ausgestellt“ (Video)
15. Juli 2018 aikos2309

Die Enthüllungen eines mutigen Whistleblowers, der für das US-Außenministerium auf einer CIA-Basis in Saudi-Arabien tätig war.

Terrororganisationen wie al-Qaida oder ISIS prägen seit vielen Jahren unsere Nachrichten und auch das weltpolitische Geschehen. Selbst in Europa finden immer häufiger Anschläge statt, zu deren Ausführung sich dschihadistische Terrororganisationen bekennen.


Doch wo laufen eigentlich die Fäden zusammen? Wie sind die »Terroristen« zu ihrer professionellen Ausbildung und ihrer internationalen Vernetzung gekommen? Woher haben sie ihre hochmoderne Ausrüstung und wer unterstützt sie finanziell?

Was aufmerksame Beobachter schon lange vermuten und was westliche Massenmedien mit ihrer Nähe zu transatlantischen Netzwerken und Denkfabriken immer wieder als Verschwörungstheorie abgetan haben, bestätigt und belegt nun ein mutiger Whistleblower: J. Michael Springmann.

ISIS und al-Qaida: Werkzeuge der CIA

Als US-Diplomat eingesetzt in Deutschland, Indien und Saudi-Arabien, wird Springmann Augenzeuge für die Rekrutierung tausender Kämpfer für den Terrorkrieg.

Von Geheimdienstmitarbeitern in die USA geschleust, erhielten und erhalten Islamisten und Dschihadisten dort eine militärische Ausbildung an modernsten Waffen und Sprengstoffen, um an zahlreichen Fronten, sei es in Bosnien, im Kosovo, im Irak, in Libyen oder Syrien Stellvertreterkriege im Interesse der USA zu führen. Diese Praxis geht auf den US-Sicherheitsberater Zbigniew Brzezinski zurück (Will Trump den Dritten Weltkrieg oder steckten hinter dem Angriff auf Syrien in Wahrheit gezielte Schläge gegen die Kabale?).

J. Michael Springmann hat sich nicht einschüchtern oder kaufen lassen. Mit viel Mut kämpft er unerschrocken für die Wahrheit. Aus den Augenzeugenberichten, den Gesprächsprotokollen und brisanten Dokumenten von NSA und CIA geht klar hervor, wie CIA-Strategen genau jene Männer bewaffnet und angeleitet haben, aus denen die Führung von al-Qaida und dem Islamischen Staat hervorgeht.

Es werden aber auch direkt Terroranschläge von westlichen Geheimdiensten unter falscher Flagge durchgeführt. Welche Rolle dabei MI6 und der Mossad spielen, wird von Springmann ebenfalls aufgedeckt. ( ... :rolleyes: ... Zschäpe NSU ... B.ND ...)

Lesen Sie den Enthüllungsreport eines US-Diplomaten, der unversehens in ein Spinnennetz aus Intrigen und Landesverrat gerät und einen hohen Preis dafür bezahlt, dass er die Wahrheit ans Licht bringt.

»Es ist an der Zeit, Mord, Kriegsverbrechen und Menschenrechtsverletzungen durch die Vereinigten Staaten von Amerika und ihre Geheimdienste aufzudecken.« J. Michael Springmann

„In unserem Konsulat wurden Visa für Terroristen ausgestellt“

Interview mit J. Michael Springmann zu seinem Buch “Die CIA und der Terror“


Dieter Wiergowski:

Zunächst einmal: Hochachtung vor Ihrem Mut! Sie mussten ja damit rechnen, Ihren Job zu verlieren oder gar getötet zu werden, wenn Sie die Dinge enthüllen, die Sie enthüllt haben. Ja – als „Whistleblower“ hat man es nicht einfach, wie man ja auch am WikiLeaks- Gründer Julian Assange sieht. Die USA erfindet Verbrechen, die er begangen haben soll, um ihn mundtot zu machen. Aber: Was lernt die Bevölkerung aus den Enthüllungen überhaupt? Im Prinzip hat es ja gar keine offensichtlichen Konsequenzen für die USA, oder?

J. Michael Springmann:

Ich habe nie damit gerechnet, ...

https://www.pravda-tv.com/2018/07/die-usa-ist-al-qaida-isis-…


......................................................................................................

China
US-Steuerbehörde verweigert HNA-Stiftung die Zulassung
Exklusiv

von Matthias Kamp
15. Juli 2018


Der IRS, die oberste Steuerbehörde der USA, wird der im vergangenen Jahr in New York gegründeten Hainan Cihang Charity Foundation die Zulassung verweigern. Das berichteten mehrere Insider gegenüber der WirtschaftsWoche.

Die Stiftung war am 27. September 2017 von dem hoch verschuldeten chinesischen Mischkonzern HNA beim New Yorker State Department of State registriert worden und soll 29 Prozent der HNA-Gruppe kontrollieren. Grund für die Verweigerung der Zulassung ist offenbar, dass die HNA-Gruppe die Eigentumsverhältnisse des Konzerns nicht ausreichend darlegen kann. Eine Frist zur Übermittlung entsprechender Unterlagen an den IRS ließ HNA Ende Juni verstreichen, berichtet ein Insider. Weder der IRS noch die Hainan Cihang Charity Foundation wollten sich gegenüber der WirtschaftsWoche zu dem Vorgang äußern. Ohne die Genehmigung des IRS entfällt für die Stiftung die Steuerbegünstigung. Der HNA-Konzern ist mit 7,6 Prozent größter Einzelaktionär der ...

... "eine von George-H.-W.–Bush-Scherff-Viertes-Reich-Einrichtung“, erklärte eine CIA-Quelle." ...

https://www.wiwo.de/unternehmen/industrie/china-us-steuerbeh…


...................................................................................................

13.07.2018 Flugzeuge in Milliardenwert bestellt
Finanzprobleme bei HNA beschäftigen auch Airbus

Die Finanzprobleme des Deutsche-Bank-Großaktionärs HNA beschäftigen auch den europäischen Flugzeugbauer Airbus Börsen-Chart zeigen . Weil zu dem hoch verschuldeten chinesischen Mischkonzern gehörende Fluggesellschaften Zahlungen verschoben haben, ...

http://www.manager-magazin.de/unternehmen/artikel/hna-finanz…


....................................................................................................

... :rolleyes: ... menschl. Dummheit vs KI ... weniger Bank ...


Kampf gegen Kriminalität
Im Kampf gegen Betrüger setzen Banken auf künstliche Intelligenz

Im Kampf gegen Finanzkriminalität setzen Banken immer mehr auf KI. Kosten sollen sinken, Betrüger eingeschüchtert werden. Doch so einfach ist das nicht.


https://www.handelsblatt.com/finanzen/banken-versicherungen/…
"Band Aid"

Band Aid war ein Bandprojekt internationaler Popstars, das im Jahr 1984 von Bob Geldof und Midge Ure mit dem Ziel gegründet wurde, Geld für die Opfer der Hungersnot in Äthiopien zu sammeln. Das Lied Do They Know It’s Christmas? Wikipedia

Gründung: 1984, London, Vereinigtes Königreich
Plattenfirma: Sony Music Entertainment ... ( ... Universal Music Group ... )
Genre: Weihnachtsmusik
Herkunft: London, Vereinigtes Königreich (1984)
Gründer: Bob Geldof, Midge Ure


Band Aid 20

Die neue Formation Band Aid 20 besteht aus folgenden britischen und irischen Stars: Bono, ...

... Wieder war der Anlass eine Hungersnot in Afrika, diesmal in Darfur im Sudan. ...


Band Aid 30

Zum 30. Jubiläum nahm Initiator Geldof eine Neuauflage des Liedes auf, um Geld zur Bekämpfung der Ebolaepidemie in Teilen Westafrikas zu sammeln.

Unter anderem wirkten folgende Musiker an der Formation mit: ... Bono(U2) ...

Kritik

Den Band Aid-Projekten wird vorgeworfen einen unreflektierten Blick auf den afrikanischen Kontinent zu generieren und ...

https://de.wikipedia.org/wiki/Band_Aid


... :rolleyes: ... gibt es irgendwelche Erfolge zu melden ... ??? ... Was wurde mit dem Geld bis jetzt gemacht ... ??? ... Projekte, Rechnungen etc. ... die Rechenschaftspflicht ...

https://de.wikipedia.org/wiki/Rechenschaft


...........................................................................................................

B.F.

... Wir haben auch die khazarische Hure, den Hofbarden Bono, der hunderte von UN-Beamten warnte, dass die Vereinten Nationen, die EU, NATO und die Gruppe der Sieben „unter Beschuss“ stehen.

https://www.yahoo.com/news/prime-minister-honors-87-irish-un…

Sie sind unter Beschuss, weil ihre Führung plante, 90% der Menschheit zu ermorden, und ihre Inkompetenz zur größten Zerstörung von Leben auf dem Planeten seit der Auslöschung der Dinosaurier vor 65 Millionen Jahren führt.

Natürlich versucht die khazarische Mafia wie üblich, zu morden, zu lügen und zu bestechen, um an der Macht zu bleiben. Der jüngste Vorfall war ... ... siehe Beitrag Nr. 141. ...


..............................................................................................................

Q – Der Plan, die Welt zu retten
11. Juli 2018

Es gibt viele andere, die Sie auch finden können. Sei kein Schaf. Sie wollen dich geteilt haben. Sie haben gearbeitet, um uns für immer zu teilen. Es ist Zeit aufzuwachen und wahre Freiheit zu erleben, anstatt die falsche Art, unter der wir gelebt haben.

Die Guten, mit der Kontrolle über die NSA, ...

Ja Leute. Die Kriminellen, auf die ich mich beziehe, sind berühmte Politiker, Schauspieler, Sänger, CEOs und Prominente. Menschen, die unser Vertrauen, Respekt und Bewunderung verdient haben. Sie haben sehr schlimme Dinge getan, die alle vollständig bekannt und dokumentiert sind, und sie werden hart bestraft werden.

Diejenigen von uns, die Q von Anfang an gefolgt sind, werden hier sein, ...


Q - Der Plan, die Welt zu retten - Deutsche Untertitel





......................................................................................................................

Trump droht 9/11-Dokumente zu veröffentlichen, die die Clintons
und die Bushs belasten


Darüber lässt der US-Präsident Sonderermittler Mueller und dem Deep State eine Warnung zukommen.

Amerikas Präsident Donald Trump holt zum Rundumschlag aus. Wie ranghohe Regierungsquellen aussagen, sei Trump bereit, Dokumente freizugeben, die nicht nur zeigen, dass der jetzige Sonderermittler Robert Mueller nach den Anschlägen vom 11. September 2001 die Beteiligung Saudi-Arabiens vertuschte, sondern auch, inwieweit Bill und Hillary Clinton sowie George W. Bush in die ganze Geschichte verwickelt waren.


Mueller hat nach 9/11 vertuscht, wie stark Saudi-Arabien in die Anschläge involviert war, doch das ist nur die Spitze des Eisbergs. Trump sei willens, noch viel weitreichendere Machenschaften des Deep States, des Staats im Staats, zu enthüllen, teilten Regierungsvertreter Infowars mit. ...

https://kopp-report.de/trump-droht-9-11-dokumente-zu-veroeff…


............................................................................................

FOR IMMEDIATE RELEASE
Friday, July 13, 2018


EIGHT MS-13 MEMBERS INDICTED IN DALLAS ON CHARGES INCLUDING RACKETEERING, CONSPIRACY, ATTEMPTED MURDER AND ASSAULT WITH A DANGEROUS WEAPON

Violent Gang Charged with Using Machetes, a Shotgun, and Other Weapons to Attack 10 Victims

DALLAS - A federal grand jury has indicted eight MS-13 members, on charges in connection with their MS-13 gang activities, including racketeering conspiracy; attempted murder in aid of racketeering; assault with a dangerous weapon in aid of racketeering; conspiracy to commit murder in aid of racketeering; and use, carry and possession of a firearm during and in relation to a crime of violence.

The Indictment was announced by U.S. Attorney Erin Nealy Cox for the Northern District of Texas; ...

https://www.justice.gov/usao-ndtx/pr/eight-ms-13-members-ind…


.................................................................................................

Filter by date

2018 (11,065) Apply 2018 filter
2017 (18,560) Apply 2017 filter
2016 (17,369) Apply 2016 filter
2015 (17,454) Apply 2015 filter
2014 (17,272)

ca. 1500 pro Monat ...

Show more: https://www.justice.gov/usao/pressreleases
IRGC-Kommandeur: „Islamische Armee“ bei Golanhöhen „bereit zu Zerstörung Israels“

15:34 12.07.2018 (aktualisiert 15:38 12.07.2018)

Der stellvertretende Befehlshaber der iranischen Revolutionsgarde (IRGC) Hossein Salami hat die Bildung internationaler islamischer Kräfte in Syrien bekanntgegeben, die seiner Ansicht nach nur auf Befehle zur Vernichtung des „üblen Regimes“ in Israel warten. Darüber berichtete die Zeitung „The Times of Israel“.

„Heute hat sich in Syrien eine internationale islamische Armee gebildet, und die Stimmen der Muslime sind in der Nähe von Golan zu hören", zitiert ihn die Zeitung.


„Befehle werden erwartet, damit (…) die Ausrottung des bösen [israelischen] Regimes kommt und die Existenz dieses Regimes für immer beendet wird. Die Existenz des zionistischen Regimes war noch nie so sehr in Gefahr wie jetzt", fügte er hinzu.

Israel stelle eine „Bedrohung für die gesamte islamische Welt" dar, so Salami. Dies sei die Philosophie der Errichtung des israelischen Regimes.

Er warnte auch, dass die libanesische Hisbollah-Miliz, die am Krieg in Syrien gegen islamistische Kämpfer teilnehme, etwa 100.000 Raketen auf Israel gerichtet habe. „Wir schaffen eine Macht im Libanon, weil wir unseren Feind von dort aus mit aller Kraft bekämpfen wollen", sagte Salami.

Die Hisbollah habe heutzutage eine „gewaltige Macht auf dem Boden, die das zionistische Regime aus eigener Kraft brechen" könne. „Das zionistische Regime hat keine strategische Tiefe", so Slami weiter.

Am Sonntagabend hatte die syrische Luftverteidigung einen Raketenangriff auf den Flugplatz T4 in der Provinz Homs verhindert, der südlich der von der US-Koalition kontrollierten Region at Tanf im Süden Syriens gestartet wurde. Laut einer Quelle im syrischen Militär wurde der Angriff von Israel verübt. Die Israelische Armee hat die Vorwürfe bislang noch nicht kommentiert.

Außerdem betonte Hossein Amir-Abdollahian, Diplomat und leitender Berater des Sprechers des iranischen Parlaments, dass iranische Berater „trotz aggressiver israelischer Angriffe" in Syrien bleiben würden. Der Iran würde „Syrien nicht erlauben, eine Arena für die Aktivitäten terroristischer Gruppen zu werden, sagte er.

Israel hatte seine Operationen in Syrien in diesem Frühjahr verstärkt. Bei einem israelischen Luftschlag auf den Flugplatz T4 im April waren mindestens vier iranische Militärberater getötet worden. Am 10. Mai attackierte die israelische Luftwaffe Dutzende von vermutlich iranischen Zielen in Syrien, ...

https://de.sputniknews.com/panorama/20180712321520596-iran-s…


..................................................................................................................

“Avengers: Infinity War” enthüllt die Illuminati-Agenda zur Bevölkerungsreduktion (Video)

12. Juli 2018 aikos2309

Die neueste Marvel-Serie Avengers: Infinity War entlarvt die Illuminati-Agenda zur Entvölkerung – und wirbt dafür mit pathetischer moralischer Rechtfertigung.

Die Botschaft ist klar: “Wir müssen die Menschheit retten, indem wir ihr Bevölkerungswachstum kontrollieren. Je mehr Menschen es gibt, desto mehr Schaden entsteht dadurch für die Umwelt und das Ökosystem. Die Menschen müssen daran gehindert werden, ihre Umwelt zu zerstören.”

Henrymakow.com berichtet: Diese engelhaften moralischen Rechtfertigungen zur Reduzierung der Bevölkerung nach dem Motto “rettet die Welt”, werden den leichtgläubigen, zombiehaften Massen mit erbsengroßen Gehirnen eingetrichtert.

Aber es gibt zwei Schwachstellen bei dieser Argumentation. Diese sind:

1. Dass sich die Menschheit nicht automatisch an ihr eigenes Wachstum anpassen kann, und

2. dass die Tötung von Millionen (bzw. Milliarden) von Menschen moralisch vertretbar sei.

Der eigentliche Grund für die verborgene Agenda ist, dass je weniger Menschen auf dem Planeten sind, desto besser sie verwaltet und kontrolliert werden können. Das eigentliche Ziel der Illuminati durch die Bevölkerungskontrolle ist ihr EIGENES Wohlergehen, nicht das unsere, daher heißt sie Agenda 21.

Um die Weltbevölkerung zu reduzieren, begannen die Illuminati damit, die unkontrollierbarsten Regionen ins Visier zu nehmen, die sich nicht an ihr System der Wirtschafts- bzw. Bankenregeln halten, nämlich Iran, Irak, Syrien, Libyen – der Nahe Osten im Allgemeinen. Krieg leistet gute Arbeit, um die Bevölkerung zu reduzieren und die Aggressoren zu bereichern.

Die Machthaber müssen sich auch die amerikanische, afrikanische und europäische Bevölkerung kümmern. Dafür verwenden sie Impfstoffe und gentechnisch veränderte Lebensmittel (heutzutage Fische und bald andere Tiere), um Krankheiten und Massensterilisation zu provozieren (Der Beweis: Bevölkerungsreduzierung durch Impfungen (Videos)).


Die Hauptbedrohung für die Illuminati ist jetzt das Internet an sich, das sie nicht kontrollieren. Aber machen Sie sich keine Sorgen, sie arbeiten daran: Der geheimste Spionageplan stammt aus dem israelischen 820-Talpiot-Programm.

Dieses dringt so sehr in die Privatsphäre ein, ...

Wir leben in einer Zeit, in der das Böse entfesselt wurde. Der Plan des Teufels besteht nicht darin, die Unschuldigen dazu zu zwingen, ihn “zu akzeptieren”, sondern “gegen den Schaden, der ihnen angetan wurde, nicht zu protestieren”.

Um dies zu tun, initiierte er ein soziales System, in dem Menschen machtlos, unbekümmert, ohne Werte, zu müde sind, um Kritik zu üben, zu konzentriert auf ihr eigenes Überleben, gehirngewaschen und versklavt unter dem Diktat von Behörden, seien es Wissenschaftler, Ärzte, Politiker … oder die Mainstream-Medien! Das perfekte Erfolgsrezept …


Satan und seine Anhänger weisen in Filmen und im Fernsehen auf ihre Missetaten hin, um zu verkünden, dass die Menschen … gewarnt worden seien und keine Einwände dagegen gehabt hätten. Und sie setzen jetzt ihre falschen Warnungen so gut um, dass sie merken, wie fügsam und schlafend die Leute sind, dass sie nicht mehr das Bedürfnis haben, sich zu verstecken.

Sie eröffneten in Detroit einen satanischen Tempel mit einer Statue von Baphomet, verehrt von … Kindern! Stellen Sie sich das einmal vor! ...

https://www.pravda-tv.com/2018/07/avengers-infinity-war-enth…


....................................................................................................................

Russia ready to invest $50 billion in Iran's oil and gas, Iranian official says: report

Author Nadia Rodova
Editor Bob Matyi


Moscow — Russia's is ready to invest up to $50 billion in Iran's oil and gas sector, a senior adviser to Iran's Supreme Leader Ayatollah Ali Khamenei said Thursday following a meeting with Russia's President Vladimir Putin outside of Moscow, according to reports by Iranian media.
Not registered?


Oil cooperation between Iran and Russia can be boosted to some $50 billion and Moscow has expressed readiness to make this investment, the adviser on international affairs, Ali Akbar Velayati, told Iran's state TV, as reported by Mehr news agency.

The sum is significant and Russia can replace Western companies, which have to leave Iran due to the US sanctions, he said, according to the report.

The meeting, which Velayati said was "very constructive", took place as looming US sanctions against Iran are expected to hit the country's oil sector heavily, causing supply shortages on the oil markets in the fourth quarter. US officials are pushing for oil consumers to reduce their purchases of Iranian crude "down to zero," Brian Hook, US director of policy planning and chief negotiator on Iran nuclear deal talks, said Wednesday.

Velayati said a major Russian company has signed a $4 billion oil deal with Iran, which will become operational "in the near future." Two other major Russian oil companies, Rosneft and Gazprom Neft, also started talks with the Iranian oil ministry, which could increase their contracts with the country to $10 billion, he added without elaborating, as reported by Irib news agency.

During the meeting, the two discussed the bilateral ties as well as the situation in Syria, and Velayati gave Putin two messages from Khamenei and Iran's president Hassan Rouhani, the Kremlin's press office said, providing no further details.

A long-time political ally of Iran, Russian companies have looked to capitalize in recent years on the strong relationship to secure new oil and gas cooperation deals.

Six Russian companies are in talks on upstream cooperation with National Iranian Oil Co: Gazprom, Gazprom Neft, Lukoil, Rosneft, Tatneft and ...

https://www.spglobal.com/platts/en/market-insights/latest-ne…


Mystery & Geheimgesellschaften
Steckt hinter Insider „Q“ John F. Kennedy Jr.? – Große Enthüllungen für Juli 2018 angekündigt!

9. Juli 2018

von Daniel Prinz


QAnon, oder abgekürzt einfach „Q“, betrat die Bühne erstmals Ende Oktober 2017 und gab sich zunehmend als militärischer Insider und Sprachrohr der Allianzkräfte zu erkennen – den sogenannten „White Hats“ –, die im Hintergrund einen Kampf nach dem anderen gegen den sogenannten Schattenstaat bzw. Mitglieder der Kabale führen, um die dunklen Elemente aus unserer Welt nach und nach von ihren Macht- und Kontrollposten zu entfernen und letzten Endes die Menschheit aus ihrer modernen Sklaverei zu befreien.

Die Herrschenden haben die Masse lange glauben lassen, sie seien übermächtig und unbezwingbar. Es sollte unter den Menschen blanke Hoffnungslosigkeit und Resignation gesät werden. Doch das ist mit absoluter Sicherheit nicht der Fall! Die Kabale befindet sich gerade in ihren letzten Atemzügen und ringt verbittert ums Überleben! Am 4.11.2018 und auch später kündigte „Q“ bereits das bevorstehende „Große Erwachen“ an. Jetzt soll es endlich bald soweit sein! Am Ende des Artikels werde ich zudem aufzeigen, wer sich mit großer Wahrscheinlichkeit hinter „Q“ verbergen könnte. Aber eins nach dem anderen…


Die Botschaften von „Q“ sind stets gespickt mit Hintergrundinformationen (u.a. Pädophilie in Elitenkreisen, Korruption beim FBI oder dem Justizministerium, Hintergründen übers Finanzsystem, Rothschilds, Vatikan) sowie Ankündigungen über bevorstehende Ereignisse und den Fortschritt der Allianz. So hatte „Q“ schon im Vorwege z.B. über die geplante Befreiung von Nordkorea aus den Klauen der Kabale berichtet – und tatsächlich ist das geschehen, womit kaum jemand gerechnet hatte: Frieden zwischen Nord- und Südkorea! Iran sei als nächstes dran, das von dem terroristischen Mullah-Regime befreit werden solle (siehe dazu auch den Q-Beitrag 1604 vom 27. Juni 2018). Auch die Entmachtung der saudischen Prinzen soll auf das Konto der Allianz gehen. Am Ende der Liste sollen – neben Israel –, Deutschland und Europa als letzte Bastion der Eliten stehen, die wiederum eng mit dem iranischen Mullah-Regime zusammenarbeiten! Die USA erwägen jetzt schon den Abzug ihrer Besatzungstruppen aus Deutschland, was als Hinweis in diese Richtung gedeutet werden kann.

Zunehmend stellte sich heraus, dass „Q“ aus dem direkten Umfeld von US-Präsident Trump stammen muss. So hatte Trump schon mal dieselbe Wortwahl bzw. dieselben Codewörter wie „Q“ benutzt, und zwar nachdem „Q“ diese erstmalig erwähnt hatte. Den Skeptikern wurde zunehmend der Wind aus den Segeln genommen, die glaubten, dass „Q“ nur ein Quacksalber sei.

Nachfolgend nur ein paar Beispiele, die zeigen, wie nah er am Präsidenten dran sein muss:

https://dieunbestechlichen.com/2018/07/steckt-hinter-insider…


--------------------------------------------------------------------------------------------------------

... :rolleyes: ... Putin mit einer 11 ... November ...




... Obama mit 10 und 44 ... Barack O. mit einer 1; 18; 19 u. 23 gibt es auch noch ...






-----------------------------------------------------------------------------------------------------


New Briefings: Alliance Seizing Trillions Stolen By Deep State, Preparing to Give It Back

Posted by David Wilcock | Jul 2, 2018 | David's Blog | Jump to Comments (457)

At least four independent insider sources have revealed that the Alliance is now locating and legally seizing trillions and trillions of dollars in assets stolen by the Deep State.

The money is set to be released back into the legitimate economy as “prosperity funds” that could almost immediately create radical improvements in our overall quality of life.

Certain purported “sources” have been prognosticating this online for years, but this is the first time that our own insider circle has made such statements.

Enormous leaps forward are now being promised by Q Anon for this very month — July 2018. This is a very exciting moment.

The title graphic for this article is an illustration of what 15 trillion in 100-dollar bills would look like. One insider’s estimate of how much stolen money may be recovered is literally twice this amount.

Thankfully, no one will have to design a building big enough to hold all that cash. The stolen credits will simply be transferred back into the economy.



This is one major piece of “good news” that we have been authorized to discuss. The details of this plan are being hammered out in a variety of high-profile meetings of top world leaders.

The enigmatic Q Anon briefings went completely silent as of May 22nd following a big burst of data. It looked like it might be over. One small post was made on June 3rd, followed by another week-long delay.

As it turns out, this was because the team was fully focused on these high-profile meetings, which involved very serious and complex negotiations.

Then the cryptic announcements came back in full, daily force as of June 10th, and have continued ever since.

The Alliance versus Cabal battle is now moving so fast that we have not had time to keep up with it, given a very busy schedule of work, conferences and new initiatives.

Things have finally eased up enough for us to make the time to post… and I do apologize for the delay.

This may hopefully be one of the last ones we write before the “Big One” finally drops.

[UPDATED Tuesday, Wednesday. This article is now page-locked as of 4:50 PM MST, Wednesday, July 4, 2018.]

https://divinecosmos.com/davids-blog/21127-new-briefings-all…


------------------------------------------------------------------------------------------

Erschütternder NCMEC-Bericht weist nach, dass 88% der durch Sexhandel vermissten Kinder aus US-Pflegeunterbringung stammen (Videos)
9. Juli 2018 aikos2309

Schockierende Daten der US-Regierung belegen, dass von den vermissten Kindern – über die im Jahr 2017 berichtet wurde, dass sie Opfer von Sexhandel waren – 88% aus dem amerikanischen Pflegesystem stammten.

Amerika hat ein dunkles Geheimnis, das niemand zugeben will. Wenn man über dieses Geheimnis spricht, wird man als Verschwörungstheoretiker oder Verbreiter von Fake-News bezeichnet. Die Reichweite von Nachrichtenportalen, die darüber berichten, wird von sozialen Medien und Google gleichermaßen gedrosselt.

Trotz der überwältigenden Beweise für das Gegenteil, weigern sich viele in den Mainstream-Medien und der Regierung, diese sehr reale Epidemie des Kinderhandels in den Vereinigten Staaten wahrzunehmen. Laut den eigenen Daten der US-Regierung stammt die überwiegende Mehrheit eines Teils dieser gehandelten Kinder aus dem eigenen Pflegesystem des Landes.

Kinder werden in so alarmierendem Maße unnötigerweise aus ihrem Zuhause gerissen, dass in einem Bundesstaat sogar hunderte von Eltern so weit gegangen sind, eine Anti-Entführungsorganisation zu gründen, um dagegen vorzugehen (Weltweit größter Pädophilenring aufgeflogen – 2.300 Pädophile in USA verhaftet ).

Wie The Free Thought Project kürzlich berichtete, reichte eine Elternrechtsorganisation einen Brief beim Bundesgericht ein, in dem sie einen Bundesrichter dazu aufforderte, Minnesotas aktuelle Kinderschutzgesetze zu streichen, weil sie zu umfassend sind und Kinder ohne ordentliches Verfahren aus ihrem liebevollen und sicheren Zuhause wegbringen.

“Familien werden gequält und in einigen Fällen aufgrund unangemessener Gesetze zerstört”, sagte Dwight Mitchell, der Hauptkläger dieses Falles und Gründer des Elternvereins. “Das ist legale Entführung.”

Diese legale Entführung geschieht in Bundesstaaten im ganzen Land und trägt zur ...

https://www.pravda-tv.com/2018/07/erschuetternder-ncmec-beri…


... :rolleyes: ... dürfte bei uns nicht anders sein ... Video ...
... :rolleyes: ... Dollar - Regierung - Oel = Schmiergeld ...

... Bitcoin ... Entwicklungsbank ... BIZ = Abwicklung



.................................................................

... Massenverhaftungen ... :keks: ...


Türkei: Mehr als 18.000 Staatsbedienstete per Dekret entlassen
Aktualisiert am 08. Juli 2018, 08:33 Uhr

Per Notstandsdekret sind mehr als 18.000 Staatsbedienstete in der Türkei entlassen worden. Der Grund für die Maßnahme seien unter anderem Aktivitäten gegen die Staatssicherheit. ( ... :rolleyes: ... der Feind im eigenen Land ... korruptes Dreckspack ... nix Volk ... )

Zwei Wochen nach den Wahlen sind in der Türkei mehr als 18.000 Staatsbedienstete per Notstandsdekret entlassen worden. Darunter sind tausende Polizisten, Armeeangehörige, aber auch Lehrer und Universitätsmitarbeiter, wie aus dem am Sonntagmorgen im Amtsblatt veröffentlichten Dekret hervorgeht.

Grund für die Maßnahme seien mutmaßliche Verbindungen zu Terrororganisationen oder Aktivitäten gegen die Staatssicherheit.

Mehr als 70.000 Menschen inhaftiert

Per Dekret wurden zudem zwölf Vereine, drei Zeitungen und ein Fernsehkanal geschlossen. Unter den Zeitungen, die ihre Veröffentlichung einstellen müssen, ist die pro-kurdische Zeitung "Özgürlükcü Demokrasi". ( ... :rolleyes: ... ARD & ZDF ... MDR ... etc. ...)

Nach Angaben der staatlichen Nachrichtenagentur Anadolu handelte es sich um das letzte Dekret vor Aufhebung des Ausnahmezustands.

Noch-Ministerpräsident Binali Yildirim hatte am Donnerstag angedeutet, das der Ausnahmezustand am Montag, nach der Vereidigung des Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdogan, aufgehoben werden könnte. Regulär würde der Notstand am 19. Juli auslaufen.

Erdogan hatte den Ausnahmezustand nach dem Putschversuch vom 15. Juli 2016 erlassen, für den er die Bewegung um den in den USA lebenden Prediger Fethullah Gülen verantwortlich macht.

Per Dekret ließ Erdogan mehr als 100.000 Staatsbedienstete wegen angeblicher Gülen-Verbindungen entlassen. Zudem wurden mehr als 70.000 Menschen inhaftiert.

Erdogan hatte am 24. Juni die Präsidentenwahlen gewonnen. Mit den gleichzeitig stattfindenden Parlamentswahlen wurde auch der Übergang in ein Präsidialsystem abgeschlossen, ...

https://www.gmx.net/magazine/politik/tuerkei-18000-staatsbed…

... :rolleyes: ... Wall - E ... einer räumt auf ... im Merkel-Land sind mind. das 10-fache an Volkstreter ... vertreten ...



.................................................................................................

Harvey Friedman: „Das Zeitalter der Rothschilds“
27. April 2015

... Horst Seehofer ( CSU ) bringt die Problematik wie folgt auf dem Punkt: ( ... :rolleyes: ... ob er sein Ende sieht ... )

„Diejenigen die entscheiden sind nicht gewählt und diejenigen die gewählt werden haben nichts zu entscheiden!

Herr Friedman spricht hier dem zur Folge auch keineswegs von einer Demokratie, sondern von einer „Pathokratie“, also einer „Herrschaft der Kranken“ [Psychopathen]. ...

... Der Ausverkauf an die Hochfinanz ist mittlerweile soweit vorangeschritten, dass sämtlich Behörden (Finanzämter, Polizei, Justiz, Arbeitsamt usw.) als Firmen eingetragen sind und hier quasi in einer „Staatssimulation“ der Bevölkerung großes Kino vorgespielt wird. ( ... :rolleyes: ... Volksverräter ... )

..................................................................................................

B.F.

... Was definitiv echt ist, ist die andauernde Revolution im Westen. Pentagon-Quellen sagen jetzt, dass die Zahl der versiegelten Anklagen in den USA jetzt bis zu 40.000 beträgt und dass Massenverhaftungen wahrscheinlich im Herbst beginnen werden. ( ... nach dem 1.Oktober ... Surpreme Court ...)

Für diejenigen, die sagen, dass die Verhaftungen nie stattfinden werden, können wir antworten, dass viele Tausende bereits verhaftet oder von der Macht entfernt wurden. Über 50 Kongressabgeordnete und Senatoren sind zurückgetreten, und die oberen Ränge des Justizministeriums, des Außenministeriums, des FBI und der CIA wurden gründlich von Dienern des khazarischen Gesindels gereinigt. ...

„Die zionistische Comcast erlitt einen landesweiten Ausfall, während ihr Angebot, Fox zu kaufen, ...


..................................................................................................................

FOR IMMEDIATE RELEASE
Friday, July 6, 2018

Alleged Sinaloa Cartel Member Extradited to the U.S. from Mexico for Funneling Massive Amounts of Marijuana and Cocaine into the U.S.

Alleged Sinaloa Cartel member Arturo Lozano-Mendez aka “Garza” is in federal custody following his extradition from Mexico to the United States yesterday afternoon. Lozano made his initial appearance in federal court in El Paso this afternoon.

The announcement was made by U.S. Attorney John F. Bash for the Western District of Texas; Special Agent in Charge Kyle W. Williamson of the Drug Enforcement Administration (DEA), El Paso Division; Special Agent in Charge Emmerson Buie, Jr., of the FBI, El Paso Division; and Special Agent in Charge Jeffrey C. Boshek, II, of the Bureau of Alcohol, Tobacco, Firearms and Explosives (ATF), Dallas Division.

Lozano, age 47, is one of two dozen alleged high-ranking Sinaloa Cartel leaders, including Joaquin Guzman Loera aka “El Chapo” and Ismael Zambada Garcia aka “Mayo”, indicted in April 2012 on federal racketeering charges in the Western District of Texas. According to the indictment, Lozano was in charge of Sinaloa Cartel warehouses in Juarez.

“The extradition of Arturo Lozano-Mendez shows that Mexico’s continued cooperation in targeting significant drug traffickers is critical to our mutual efforts to protect the public from the negative impact of the drug trade,” stated DEA Special Agent in Charge Williamson. “DEA will continue to vigorously pursue drug traffickers and corrupt public officials who threaten the safety of our local communities and U.S. national security and continue to bring alleged cartel leaders to justice - on both sides of the border.”

“The FBI will continue to aggressively pursue transnational criminal organizations that have posed a threat to the U.S. national security, to include the corrupt public servants who are either members or in positions of leadership in the Sinaloa Cartel, who use their position to further the illicit activity of that organization,” said FBI Special Agent in Charge Buie. “The FBI is committed to upholding the rule of law and investigating those involved in criminal activity affecting our local communities.”

“The federal charges, arrests and extraditions associated with this investigation demonstrate our committed and ongoing partnership against transnational criminal organizations,” stated ATF Special Agent in Charge Jeffrey C. Boshek, II. ...

https://www.justice.gov/usao-wdtx/pr/alleged-sinaloa-cartel-…

.................................................................................................................

Die Illuminati-Verbindungen der Universal Music Group (Videos)
7. Juli 2018 aikos2309

Heutzutage enthüllen mehr Künstler den wahren Charakter der Musikindustrie als je zuvor. Unzählige Künstler aus jedem Genre tragen dazu bei, den Schleier zu lüften, der seit den Anfängen der Unterhaltungsindustrie die Massen verblendet hat. ( ... verblödet ... )

Viele haben erkennen lassen, dass sie die Agenda der globalen Elite vorantreiben und sich für Geld und Ruhm verkauft haben. (Die Met Gala 2018 als satanische Messe: Weil die okkulte Unterhaltungsindustrie Blasphemie liebt)

Die Mainstream-Musikindustrie wird bereits seit Langem als Form der Gedankenkontrolle genutzt, um die Wahrnehmung der Realität durch die Menschen zu formen und ihnen ihre Wünsche, Bedürfnisse und Begehrlichkeiten zu vermitteln, verbunden mit unterschwelligen Botschaften, die in das Unterbewusstsein eingepflanzt werden.

Es ist ein Teil der globalen Kontrollmatrix, ...

Für wen arbeiten die Künstler? Wem gehört die Mainstream-Musikindustrie? Wer treibt die Agenda voran und woher kommt die Mainstream-Musikindustrie? Königliche Blutlinien haben immer schon Mechanismen zur Kontrolle eingesetzt.

Der einzige Unterschied zu heute ist, ...

Decca Records stammt aus England, einem der wichtigsten Kontrollzentren der Illuminati. Die Decca Corporation of England gründete ihre amerikanische Niederlassung im Jahr 1939. Decca Records war bekannt für seine Entwicklung von Aufnahmemethoden, Decca und die UMG sind jetzt im Besitz von General Motors und Comcast, und ursprünglich im Besitz von Vivendi, einem Medienkonzern mit Hauptsitz in Frankreich, den wir an späterer Stelle in diesem Artikel genauer betrachten. ...

Die CGE wurde ausschließlich zur Kontrolle der Wasserversorgung geschaffen. Zur gleichen Zeit war die Familie Rothschild stark beteiligt, da beide Pläne hatten, Amerika zu “erobern”.

Sie waren in Bezug auf ihre Pläne ständig miteinander in Dialog. Aus der CGE ist ebenfalls Veolia Environnement S.A. hervorgegangen, was heute ein bedeutendes multinationales Unternehmen mit Aktivitäten in den Bereichen Wasserversorgung, Wassermanagement, Abfallwirtschaft und Energie ist. ...

Wie Sie sehen, ...

Im Jahr 2004 kaufte General Electric einen Anteil von 80 Prozent an Universal Pictures von Vivendi, während Vivendi 20 Prozent von NBC erwarb und die Firma NBC Universal gründete, die von Comcast und General Electric (GE) kontrolliert wird. Jetzt haben Comcast und GE je die Hälfte. Also wer besitzt dieses große Musik-Label jetzt? GE und Comcast. ...

https://www.pravda-tv.com/2018/07/die-illuminati-verbindunge…


.......................................................................................

Razzia in Sao Paulo Elektronikunternehmen Philips im Visier brasilianischer Polizei
04. Juli 2018 , aktualisiert 04. Juli 2018, 23:48 Uhr | Quelle: Handelsblatt Online

Brasilien wird weiter von großangelegten Ermittlungen zu Behördenkorruptionen erschüttert. Auch europäische Firmen sind im Visier - darunter das Elektronikunternehmen Philips. ...

https://www.wiwo.de/unternehmen/it/razzia-in-sao-paulo-elekt…

.....

July 4, 2018 / 6:57 PM / 4 days ago
Brazil police arrest GE Latin America head, 21 others, in probe

Pedro Fonseca
3 Min Read


RIO DE JANEIRO (Reuters) - Brazilian police arrested a senior General Electric Co (GE.N) executive on Wednesday, as part of a sprawling investigation into fraud in medical equipment tenders overseen by health authorities in the state of Rio de Janeiro, police and prosecutors said.

https://www.reuters.com/article/us-brazil-fraud/brazil-polic…


..........................................................................

July 5, 2018 / 2:59 PM / 3 days ago
Brazil's Supreme Court removes labor minister day after executives arrested

Lisandra Paraguassu, Pedro Fonseca
2 Min Read


BRASILIA/RIO DE JANEIRO (Reuters) - Brazil’s Supreme Court has removed the nation’s labor minister from his post at the request of prosecutors, lawyers for the official said on Thursday, just a day after authorities arrested multiple high-ranking executives in a separate graft sting.

The court removed Helton Yomura temporarily at the request of federal prosecutors who are investigating a wide-ranging corruption scheme in which politicians and labor officials allegedly offered fraudulent union licenses in exchange for kickbacks.

In a statement, federal prosecutors said they executed search warrants in Rio de Janeiro and Brazil’s Federal District, taking three people into custody. Yomura was a “target” of the investigation, they said, without offering any further details.

Speaking for Yomura, his lawyers denied any wrongdoing.

“Minister Helton Yomura, even without knowing what he has been accused of, vehemently denies any allegations of a crime or wrongdoing,” they said in a statement.

The arrests of high-ranking political and business figures have become a routine matter in Brazil, particularly in Rio de Janeiro and the Federal District, where Congress and many federal agencies are located.

On Wednesday, Brazilian police arrested the chief executive officer of Latin America for General Electric Co, and raided a number of multinational firms, including Philips and Johnson & Johnson, as part of a probe into graft in the public health system. ...

https://www.reuters.com/article/us-brazil-corruption/brazils…


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben