DAX-1,80 % EUR/USD+0,08 % Gold+0,10 % Öl (Brent)-1,49 %

PUF Ventures - Die letzten 30 Beiträge



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Nächste Station in der übergeordneten mittel bis langfristigen Korrekturphase im Dow ist ca 22'000... Die könnten zügig abgearbeitet werden die nächsten Wochen und Monate.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.013.113 von mark_tbeobachter am 18.06.18 22:46:20
Zitat von mark_tbeobachter:
Zitat von linus762: ...

Was machst du noch hier? Bist du nicht voll bei Cobalt 27 Investiert, die momentan eher frei fallen als unermesslich steigen.....


Nein, bin ich nicht. Hast du hier nicht zwischen meinen Zeilen gelesen: "fallende Märkte"? (geht gerade los, wirst sehen) Also... Dafür musste man ja nicht mal Abonnent bei mir sein um ansatzweise zu spüren, dass sich die Investmentrichtung dreht.

Trotzdem ein gutes Erwachen dir, mit deiner PUF-Aktie.


Ich glaube du hast ein SEHR schlechtes Gedächtnis. Nur noch mal für dich was du vor 6 Wochen geschrieben hast.

Cobalt 27 / Kaufen:

Ich weiß, dass Cobalt 27 in Kürze viel mehr vom begehrten Batteriemetall Cobalt in seinen Depots haben wird. Die Aktie besitzt nicht nur ein paar geldwerte Verträge mit Cobalt-Minen, vor allem ist das eingesetzte Geld in physischem Cobalt hinterlegt. Und diese Menge Cobalt wird in Kürze als sehr viel höher gemeldet, als die aktuellen ~ 3.000 Tonnen.

Das wird zu einer schönen Neubewertung führen. Kursziel 18 CAD. Darüber Vorsicht, da die Risikobeimischung (Verträge mit Minen/Explorern) zu Volatilität führen und sehr wahrscheinlich einen erneuten günstigen Einstieg in einem gewissen Trendkanal ermöglichen werden.

Rendite-Möglichkeit: Ca. 40% auf Sicht von etwa einem Monat.

Diese Info war kurz, aber gratis. Viel Freude damit! ;)

Ich denke mit den 40% hattest du sogar recht, aber halt minus statt plus.

Man kan über PUF denken was man will, und das mit der Lizenz gibt mir auch zu denken, aber sie wird schon kommen. Aber so schlaumeier wie du, die hab ich gefressen. Groß rum tönen wie geil man ist mit irgendwelchen Tips die komplett daneben liegen, und dann auch noch sagen man soll zwischen den Zeilen lesen? Also dein Tip war eigentlich klar und deutlich und was dabei raus kam kann jeder sehen.

UND JA, DAS IST IST RELEVANT ZUM THEMA PUF: Denn es wird hier vom user behauptet das man PUF verkaufen soll aus ominösen Gründen und weil der User alles besser weiß.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.006.051 von linus762 am 18.06.18 07:23:10
Zitat von linus762:
Zitat von mark_tbeobachter: Hahaha. 😂 Mit einem Deutschkurs geht es vielleicht weiter. 🧠


Was machst du noch hier? Bist du nicht voll bei Cobalt 27 Investiert, die momentan eher frei fallen als unermesslich steigen.....


Nein, bin ich nicht. Hast du hier nicht zwischen meinen Zeilen gelesen: "fallende Märkte"? (geht gerade los, wirst sehen) Also... Dafür musste man ja nicht mal Abonnent bei mir sein um ansatzweise zu spüren, dass sich die Investmentrichtung dreht.

Trotzdem ein gutes Erwachen dir, mit deiner PUF-Aktie.
Heute Stichtag (Record Date) für die Natures Hemp Aktien, wenn ich die News noch richtig im Kopf habe :-)
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.005.631 von mark_tbeobachter am 17.06.18 22:51:19
Zitat von mark_tbeobachter: Hahaha. 😂 Mit einem Deutschkurs geht es vielleicht weiter. 🧠


Was machst du noch hier? Bist du nicht voll bei Cobalt 27 Investiert, die momentan eher frei fallen als unermesslich steigen.....
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.004.656 von Camaser am 17.06.18 17:26:21
Zitat von Camaser: Weiss jemand wie es hier weitergeht? Verstehe die Lizenzgeber nicht. Was hat den Puff nach der Lizenzvergabe vor. Und was sind eure kurserwartungen bis Ende Jahr?
Gruss camaser
Weiss jemand wie es hier weitergeht? Verstehe die Lizenzgeber nicht. Was hat den Puff nach der Lizenzvergabe vor. Und was sind eure kurserwartungen bis Ende Jahr?
Gruss camaser
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.999.423 von Dan-the-man am 16.06.18 09:01:12:laugh::laugh::laugh:🤠
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.998.976 von Eberhard01 am 16.06.18 06:41:13Tach,

da läufts bei Invictus besser...oder?
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.998.976 von Eberhard01 am 16.06.18 06:41:13Ui, das darf man hier drin nicht einmal laut denken!!! 😁
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.998.952 von Dan-the-man am 16.06.18 05:36:47Wie kommst du darauf, dass es an den Behördenliegt?
Kann doch genauso gut daran liegen, dass PUF die Lizenzbedingungen noch nicht erfüllt.
Diese elendig lahme kanadische Behörde geht mir auf den Sack!!! Bei deren Arbeitstempo wird es boch mind. 1 Jahr dauern bis wir wir die Lizenz sehen! Und dann ist der Zug abgefahren und wir können unser Geld rauchen im wahrsten Winne des Wortes. Das ist ja im höchsten Grade geschäftsschädigend was die tun!!! Oder eben NICHT tun!!!

LAME DUCKS
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.958.923 von Wichel am 11.06.18 16:31:35Habe heute von Tim Mcnulty Antwort bekommen zu MTEC.
Sie warten noch auf die CSE was das erste Handelsdatum angeht.
Aber er geht davon aus das es sehr bald sein wird! 😉
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.956.073 von Jaci am 11.06.18 10:48:32
Zitat von Jaci: Ist das nicht die sinnlose Durchhalteparole bei allen Buden, die nichts auf die Kette bekommen, außer Anleger zu ködern und genau diese Anleger, die sich mit plumpen Versprechungen und Absichtserklärungen haben ködern lassen, reden sich (und idealerweise anderen, denen sie dann ihre wertlosen Stücke andrehen können) die Sache schön, um sich nicht eingestehen müssen, dass sie "mit Zitronen gehandelt" haben????


neben der anderen Parole "Wenn erstmal die Legalisierung durch ist... dann!!!!"

Bin gespannt, was denn mit den Kursen so passiert, wenn sich in den nächsten 10 Werktagen diesbezüglich nichts tut und das Parlament in die Sommerpause geht...

Wird man die Kurse dann noch mit Durchhalteparolen bis Ende September halten können? Einfach nur aufgrund der Hoffnung, dass dann endlich was passiert?

Und was, wenn man dann feststellt, dass die Legalisierung in Kanada längst schon eingepreist ist und es zu keinem Anstieg mehr kommt? Wenn dann die enttäuschten Glücksritter ihre Positionen verkaufen, da eh nix mehr passiert?

Hach es bleibt spannend :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.928.746 von kmh64 am 07.06.18 09:24:22"Bei solchen Unternehmen wird die Zukunft gehandelt und da haben die Jungs hier noch einiges in der
Hinterhand. "


Ist das nicht die sinnlose Durchhalteparole bei allen Buden, die nichts auf die Kette bekommen, außer Anleger zu ködern und genau diese Anleger, die sich mit plumpen Versprechungen und Absichtserklärungen haben ködern lassen, reden sich (und idealerweise anderen, denen sie dann ihre wertlosen Stücke andrehen können) die Sache schön, um sich nicht eingestehen müssen, dass sie "mit Zitronen gehandelt" haben????
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.947.718 von Eberhard01 am 09.06.18 09:59:32Hallo,
und wer glaubt jetzt, außer Mister Cool, noch an eine Lizenz???
Ich hab die Hoffnung aufgegeben.
servus derrmste
Erstens, hat niemand hier was von nem börsenprofi geschrieben & zweitens, is es so
ich bin nur realistisch & brauch mich nicht am Elend anderer Firmen aufzugeilen. Ich geile mich an meinen Gewinnen von meinem Invest auf
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.947.874 von Mr_Murph am 09.06.18 10:41:39Solange man sich am Elend anderer (z. Bsp. Mara.) erfreuen kann, ist es nur halb so schlimm, wenn das eigene Invest den Bach runter geht.

Prima so, du bist ein echter Börsenprofi!
Also marapharm seinen Aktionären gegenüber steht auch unter Zugzwang aber Is den scheißegal
Wenigstens nur zum Erliegen. Nicht so wie bei marapharm.
Gehe davon aus das PUF durch die Zahlung vom Australischen Staat aber unter Zugzwang ist. Nicht wie bei Marapharm
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.944.454 von Smax77 am 08.06.18 18:18:47...und jetzt?

Jetzt ist der ganze Hype um PUF komplett eingeschlafen, selbst von Meister Pollinger kommt nichts mehr!

Der Handel mit PUF Aktien ist quasi zum erliegen gekommen (8.06.18):
Tradegate: 1.700 Stück
Frankfurt: 1.000 Stück
GETTEX: 5.000 Stück
NASDAQ OTC: 11.714 Stück
CSE: 140.214 Stück -> minus 5,88%
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.943.971 von Eberhard01 am 08.06.18 17:24:21.... und jetzt?
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.941.256 von Smax77 am 08.06.18 12:30:46"... und durch die Übernahme von Canopy hätte sich das Warten auf die Lizenz eh erledigt."

Und was fängt Canopy mit dieser Bude an? Ist das jetzt das aktuelle Pushthema weil sonst nichts mehr übrig bleibt? Was nützt Canopy eine Produktionsstätte, in der sie auf Grund der fehlenden Lizenz nichts anbauen dürfen. Komm mir jetzt bloß nicht mit Australien, das ist doch auch nur "smoke and mirror".
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.941.256 von Smax77 am 08.06.18 12:30:46Der hat Angst, daß die Lizenz kommt und er ist nicht dabei.:laugh::laugh:
... und durch die Übernahme von Canopy hätte sich das Warten auf die Lizenz eh erledigt.
Und Eberhard was willst du eigentlich hier? Hast du denn keine Freunde oder geht dir was ab dabei? Normal ist das das ja nicht. Wir kennen deine Meinung das ändert aber nichts daran wenn du hier weiter rumstichelst. Und wenn die Lizenz kommt, was dann? Verlässt du uns dann? Falls sie nicht kommt und dann? Leben geht weiter
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.940.164 von hezi1974 am 08.06.18 10:43:105.10.2017:
"Eine Inspektion der Gesundheitsbehörden hat bereits stattgefunden, letzte Installationen zur Gewährleistung der Sicherheit werden in diesen Tagen noch vervollständigt, womit einer Erteilung einer in der Branche so begehrten Anbaulizenz wohl nichts mehr im Wege stehen dürfte. Die Aktie von PUF Ventures sollte daher heute erneut einen ganz deutlichen Schub verzeichnen. Die vorhin veröffentlichte Meldung ist elementar wichtig und indiziert sehr deutlich, dass eine Lizenzvergabe nur noch eine Frage sehr kurzer Zeit sein wird."
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/9948967-meganews-…


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben