DAX-0,67 % EUR/USD-0,04 % Gold-0,08 % Öl (Brent)-2,90 %

Granada Gold Mine - Meinungen ? (Seite 9)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 58.189.103 von faultcode am 11.07.18 17:31:57Frank Basa wieder beim Flunkern erwischt:



https://incakolanews.blogspot.com/
https://corebox.net/drill_interval_calculator

--> das war's für mich hier (außer weitere Beobachtung des Dramas). Ich schichte um. Ich habe mir gestern nochmal 1...2 Stunden den letzten NI 43-101 Technical Report, Mineral Resource Estimation (Report Date: February 13, 2019) angesehen

--> ich kann ja verstehen, daß Frank Basa auch mal aufhören will, und bis dahin aber diese Liegenschaft am Ende noch an IAMGOLD abgeben möchte

--> nur wird das noch Jahre dauern, wenn überhaupt
Granada Gold Mine | 0,105 €
hab jetzt den Anstieg auch zum Ausstieg genutzt ... brauch das Geld für was Neues ...
Granada Gold Mine | 0,105 €
auch ich bin nach jahren raus und hab meinen troy res. und hart gold anteil erhöht...ich hab inzwischen ein miesses gefühl bei granada...........
Granada Gold Mine | 0,105 €
So unterschiedlich kann es manchmal an der Börse sein. Ich habe meine Anteile verdoppelt und nun einen Einstiegskurs von 0,098 Euro. Ich bin jetzt seit 1998 an der Börse aktiv und hab mir alle Bullenmärkte im Minensektor mal angesehen. Wenn der Minensektor erstmal an Fahrt gewinnt und im letzten Teil ( was noch nicht ist) die Explorer entdeckt, dann ist es bei den Unternehmen eigentlich fast egal was im Boden ist. Auffällig ist, dass die scheinbar seriösen Unternehmen dann beiweiten nicht die Performance, wie Unternehmen wo man erst denkt "was ne Zockerbude", bringen.
Wichtig ist dann nur noch anständige Name der AG wo Gold drin steht, Werbung, geringer Börsenwert usw. Mit Basa ist ein Typ an der Spitze der zum richtigen Zeitpunkt schon dafür sorgen wird, dass die AG dann aus welchen Gründen auch immer in den Köpfen der Zocker ankommen wird....
Granada Gold Mine | 0,122 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.381.483 von faultcode am 15.01.20 13:05:01
Zitat von faultcode: ...
--> ich kann ja verstehen, daß Frank Basa auch mal aufhören will, und bis dahin aber diese Liegenschaft am Ende noch an IAMGOLD abgeben möchte

--> nur wird das noch Jahre dauern, wenn überhaupt

--> und das ist das Problem. Er muss seine Liegenschaft fortlaufend (viel zu) schön reden, damit ihm wenigstens noch jemand Geld zum Drillen gibt :D

--> "It's like a drug. There's no cure for it. ... It's a lot of Fun.", 3:40

19.1.2020
Granada Gold Mine releases positive drill results on project in Quebec

4:20


--> nur für die Alt-Aktionäre ist das halt nicht so spaßig
Granada Gold Mine | 0,170 C$
Werd jetzt nochmal zu 0,12 versuchen nachzulegen, dass sieht langfristig wirklich gut aus was Basa da macht. Wird wohl so ähnlich wie bei seiner Canada Cobalt Works laufen :)
Granada Gold Mine | 0,119 €


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben