DAX+1,79 % EUR/USD+0,01 % Gold+0,05 % Öl (Brent)+1,00 %

Altiplano Minerals Ltd. - Die letzten 30 Beiträge


WKN: A2JNFG | Symbol: 9AJ1
0,122
16.10.18
Berlin
-0,81 %
-0,001 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 58.973.484 von Takado am 16.10.18 17:37:45Du kennst also die Arbeitsverträge der Führungsetage, wow, hätte nicht gedacht, dass du solche Insiderinfos hast. Mexiko kommt bald, beginne mit dem Packen. Aber keine Sorge, deine unbelegten Aussagen korrigiere ich auch von dort ;-) Du willst doch nicht, dass dich jemand anzeigt. Andere scheinen hier ja scharf drauf zu sein andere Leute anzuzeigen. Dabei merken sie scheinbar nicht den Holzbalken im eigenen Auge.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.973.034 von Dom_1984 am 16.10.18 17:01:24Bin zwar nicht mehr investiert, aber der kursverlauf der letzten wochen ist bei der anzahl der gehandelten stücke vööööllig irrelevant. Der kurs könnte auch auf 0,05 stehen wenn nur ein paar hunderttausend shares pro woche getradet werden. Entscheidend sind hier nur die gemeldeten Fortschritte und bohrergebnisse. Und dann...irgendwann...eine übernahme.;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.973.034 von Dom_1984 am 16.10.18 17:01:24Warum sollen die denn zu jetzigen preisen verkaufen, wenn die gerade erst gekauft haben? Die hätten doch gar nicht kaufen müssen? Das habeb die aber getan, weil es so schön günstig ist. Ihr redet euch einen müll zusammen. Da wird einem wirklich anders. Was ist los? Mexico ausgefallen. Wir brauchen etwas auszeit von dir und deinem geschreibsel😁
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Eure Nerven liegen echt blank. Anfang des Jahres wurden von den Pushern (für Pusher gibs exakt die identische Beschreibung wie zu den Bashern) ebenfalls sehr sehr fragwürdige Behauptungen aufgestellt, da hat auch niemand gemeckert. Kommt mal wieder runter, die Börsen erholen sich aber APN kennt weiterhin nur eine Richtung. Spannend wird es, wenn die super geniale Führungsetage die Anteile verkauft, von irgendwas müssen sie ja leben wie ihr gemutmaßt wird. Alles nur Vermutungen, kaum was ist hier belegt. Fakt ist, der Kurs schmiert seit Monaten ab, obwohl doch angeblich alles so super bei APN läuft.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.972.092 von Leniklaus am 16.10.18 15:49:54Also keine Beweise! Ja da stand eindeutig APN. Das führt dich wohl jetzt in eine schwierige Situation. Wirft die Frage auf, welches Unternehmen tatsächlich pleite ist, da du dich ja vertan hast. Dann such dir mal schnell eins raus.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.972.092 von Leniklaus am 16.10.18 15:49:54Leniklaus jetzt noch eine glatte Lüge hinterherschieben machts auch nicht besser.
Du hast explizit APN geschrieben !
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.972.092 von Leniklaus am 16.10.18 15:49:54dann halt dich doch aus diesem thread raus, wenn du schon nicht mehr weisst, was und zu welchem Wert du etwas von dir gibst .......
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.971.810 von Ju_ano am 16.10.18 15:28:22
Zitat von Ju_ano: Wie würde deine grobe Einschätzung bis ende des Jahres lauten?


Zum Kurs? Das hängt einzig davon ab, was ab August in FL extrahiert wird und in Q4 verkauft. Das sind die einzig wichtigen News die ich persönlich erwarte.

Der aktuelle Kurs spiegelt ein KGV von 15 zum Jahresende wieder wenn seit Juli nichts mehr extrahiert und nur noch der Stockpile verkauft worden wäre.

Bei Extraktion je Monat seit August wie unten, Kurs zum 31.12.2018:

5000to/Mo --> 0,34 €
6000to/Mo --> 0,39 €
7000to/Mo ( war als Monatsziel für August angekündigt ) --> 0,44 €

Bei zusätzlich start einer Massenprobe in Rosario oder Maria Luisa etwas mehr.
sorry war falsches Forum... hab trotzdem keine sympatie für den laden
2 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.970.550 von Valarmorghulis am 16.10.18 13:32:27Wie würde deine grobe Einschätzung bis ende des Jahres lauten?
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.970.478 von Takado am 16.10.18 13:23:57Ich habe mir einen screenshot abgespeichert.
Dieser Leniklaus ist noch nicht lange hier aktiv. Aber auch Unkenntnis gepaart wohl mit Dummheit schützt nicht vor Strafverfolgung. Falschaussagen zur Marktmanipulation sind eine Straftat.

https://www.bafin.de/DE/Verbraucher/GeldanlageWertpapiere/Ma…
Was ist Marktmanipulation?
Marktmanipulation liegt vor, wenn jemand absichtlich falsche Angaben über bewertungserhebliche Umstände macht oder veröffentlichungspflichtige Angaben verschweigt, und die falschen bzw. unterlassenen Angaben dazu geeignet sind, den Börsen- oder Marktpreis bestimmter Wertpapiere zu beeinflussen.
Die BaFin kann Verstöße gegen das Verbot der Marktmanipulation als Ordnungswidrigkeit ahnden. Ist erwiesen, dass die verbotene Handlung tatsächlich zu einer Kursbeeinflussung geführt hat, kann die Tat auch als Straftat geahndet werden. In diesen Fällen gibt die BaFin das Verfahren zur weiteren Verfolgung an die Staatsanwaltschaft ab.
Ich könnte mir vorstellen das es noch dieses Jahr einen größeren Anstieg gibt.

Passend wenn die Zahlen zum dritten Quartal rauskommen?!
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.970.550 von Valarmorghulis am 16.10.18 13:32:27@val... danke dir!
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.969.404 von davidstmk am 16.10.18 11:38:13
Zitat von davidstmk: Was bedeutet die Ausübung der Aktienoption? Was wird damit beabsichtigt bzw. was hat das für die Aktie zur Folge?


APN kann 10% Optionen ausgeben. Die Manager erhalten anstelle eines üppigen Gehalts Optionen.

Hier hat JY jetzt Optionen eingelöst und die Aktien zu 0,14 CAD das Stück gekauft.

Damit hält er jetzt 1,6 Millionen Anteile.

Vergleich:
Juni: 1,4 Millionen
Januar: 0,6 Millionen

Natürlich wird er auch hin und wieder welche verkaufen, muss ja von irgendwas leben. Alles in allem baut er aber seinen Bestand auf.

Folgen für die Aktie:

Mit dem Kauf von 250.000 Stück zu 0,14 CAD ändert sich nichts.

Grob:

Es gab 66.000.000 Aktien zu 0,18 CAD. Insgesamt also 11.880.000 CAD
Jetzt gibt es 199.250 Stück zu 0,14 CAD mehr, also 27895 CAD mehr.

Insgesamt sind es dann 66.199.250 Aktien zu insgesamt 11.907.895 CAD. Jede Aktie ist also durch den Kauf um horrende 0,0001 CAD weniger Wert.
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.970.316 von partisan0815 am 16.10.18 13:01:44
Zitat von partisan0815: Optionen führen wieder zur verwässerung,
somit wird wieder jede Aktie wertloser!
Er kann verkaufen bei jeden kleinen Anstieg,
und gewinnt😁


Für die Investierten ist das doch hier nur eine Art Belastbarkeitstraining! ;)

Sie doch alles nur ayagany..... :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.969.983 von Leniklaus am 16.10.18 12:32:14Du bist ein ganz ganz armer wicht. Und hoffe, das der mod. das nicht moderiert. Sonst werde ich mich über deine ausaage beschweren, und hoffe, dass du hier nie wieder auftauchst.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.969.983 von Leniklaus am 16.10.18 12:32:14
Wäre eine Überlegung wert!
Optionen führen wieder zur verwässerung,
somit wird wieder jede Aktie wertloser!
Er kann verkaufen bei jeden kleinen Anstieg,
und gewinnt😁
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.969.983 von Leniklaus am 16.10.18 12:32:14Du wirst umgehend die Beweise liefern müssen. Wir sind hier trotz vieler Kommentare nicht im Kindergarten! Lass dir gesagt sein, dass Viele hier nicht zu faul sind dich für solche unbewiesenen Falschaussagen bluten zu lassen.
@Leniklaus
Mit solchen Aussagen wäre ich in Deiner Stelle nicht nur vorsichtig, so etwas solltest Du umgehend unterlassen und richtig stellen!
Es sei denn Du bringst dazu stichfeste Beweise, nur diese kannst Du unmöglich haben.

Für solche Aussagen solltest Du hier nicht nur gesperrt werden, sondern auch noch verklagt.
Unmöglich sowas versuchen zu verbreiten und mit solchen Mitteln zu spielen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.969.443 von wuifgeja am 16.10.18 11:42:01Mit dieser Antwort kann ich sehr gut leben mein lieber.

Ich werde mich nicht von meinen Anteilen trenne, zusätzlich ist dieses Investment für mich auch eine Art Belastbarkeitstraining.

Erstens, wenn das Unwetter auf See kommt keine Panik zu bekommen sondern einen Regenjacke anzuziehen und durch den Sturm zu segeln.

Zweitens, keine Angst vor Wrong Turn gestalten zu haben da jene nur in Horrorfilmen vorkommen welche noch nie real gewesen sind.

sonnige Grüße
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.967.919 von partisan0815 am 16.10.18 09:36:22Aber auch keinen zu verkaufen. Schade nicht?
Er hat die knapp 200.000 Stück gekauft! Also aus seinem Bestand der Optionen die er hat, (aktuell noch knapp 450.000 vorher 650.000) Cash für die Firma Billige Aktien für Ihn. Wie gut es ist werden wir sehen, je nachdem wie lange die halte fristen sind kann es auch sein das er sie bald wieder vertickt. Da er aber seit Januar nur gekauft hat sehe ich es auch noch positiv!
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Was bedeutet die Ausübung der Aktienoption? Was wird damit beabsichtigt bzw. was hat das für die Aktie zur Folge?
4 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.967.790 von wuifgeja am 16.10.18 09:27:59
Zitat von wuifgeja: Jeremy hat fast 200.000 seiner Optionen ausgeübt!
https://ceo.ca/apn

Kann man durchaus als gutes Zeichen werten, wenn ein Primärinsider seine Position weiter ausbaut.
Und das obwohl der Optionspreis gar nicht so weit vom aktuellen Kurs entfernt ist.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.967.790 von wuifgeja am 16.10.18 09:27:59
Das sind doch nur ein
paar Kröten!
Top Aktie,tolle Nachrichten jede Woche,es gibt keinen Grund zu kaufen
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Jeremy hat fast 200.000 seiner Optionen ausgeübt!
https://ceo.ca/apn
3 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 58.965.246 von woodle am 15.10.18 21:25:34du hast vollkommen recht =)


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben