DAX-0,67 % EUR/USD-0,06 % Gold-0,11 % Öl (Brent)-2,90 %

Was dringend gesagt werden muß (Seite 15)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Man kann es nicht wegleugnen.
Dafür kann man nicht "mad" oder "fair" genug sein.

Corbyn’s ties with Islamists cannot be ignored
3rd December 2019
https://www.spiked-online.com/2019/12/03/corbyns-ties-with-i…
von Katharina Mau <<-- was für ein passender Name!
Langeweile, Selbsthaß, Dummnussigkeit: Leben in Zeiten des Gretel
irgendwie grün eben

To do: Langweilen
https://www.zeit.de/campus/2019-11/effizienz-freizeit-work-l…
Lieber würden sich die ökomafiösen und Klimapanik verbreitenden Journalisten in D die Hände abhacken lassen als darüber zu schreiben:

Meist überdurchschnittliche Ernten in Indien
Die Ernten in Indien, die in der Regenzeit bis etwa Ende November eingebracht werden, sind in diesem Jahr im Vergleich zum langjährigen Mittel überdurchschnittlich ausgefallen.
14.11.2019

https://www.topagrar.com/markt/news/meist-ueberdurchschnittl…
Leben in den Zeiten des Katastrophalismus und Gretelismus

Kurioser Feuerwehreinsatz in Alsdorf
Ein Junge verletzt sich leicht an der Hand – am Ende müssen 13 Schüler in Alsdorf medizinisch oder seelsorgerisch betreut werden.

https://www1.wdr.de/nachrichten/rheinland/kurioser-feuerwehr…
Hat for4zim den Gretelwahn antizipiert?
Nur irgendwie anders? :rolleyes:

https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1234079-1-10/dum…
>> Nur sehr dumme Menschen zünden das eigene Haus an. Vor meinem inneren Auge sehe ich gerade laut grölende Menschen, die sich auf den eigenen Esstisch erleichtern und sich dabei gegenseitig auf die Schulter klopfen, dass sie es jetzt "denen da oben" gezeigt haben. Daneben stehen einige Erwachsene und sind ganz erschrocken darüber, was die Kinder gemacht haben, nachdem sie ihnen das Feuerzeug gegeben hatten.<<
"Warum chinesische Kinder so gut in Mathe sind"
https://www.tagesspiegel.de/wirtschaft/kaum-freizeit-im-grun…

Was fällt auf: die Schreibende Zunft in Schland kann einen Abakus nicht von einem Rechenschieber unterscheiden,
siehe Text zum Foto.

"Schüler und Schülerinnen üben im Freien das Rechnen mit Hilfe von Rechenschiebern.Foto: dpa"


Stand: 30.12.2019
(könnte sein, daß der Text stillschweigend revidiert wird)
So kennt man die Ökos:
stecken sich die Pistole in den eigenen Mund und lallen "Hald sons chieß ich!"

Baerbock "droht"
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/12022568-baerbock…
Liebes WDR Team!
Die Menschheit ist geduldig geworden.
Sie duldet es, dass aus Weihnachtsmärkten Winter- oder Sternenmärkte wurden. (Uns praktizierenden Muslimen ist das übrigens egal. Wir besuchen diese Märkte sowieso nicht.)
Sie nimmt es auch weitestgehend schweigend hin, dass Milliarden hart erarbeitete Steuergelder für Menschen ausgegeben werden, die auch nach Jahren trotz teurer Integrationskurse nur gebrochen Deutsch sprechen, nicht arbeiten und an Integration keinerlei Interesse haben. (Als Flüchtlingshelferin sehe ich die Realität und kenne sie nicht aus den Medien)
Auch das unser Bundestag seit Jahren nur noch ungenügende politische Arbeit leistet, die die Probleme und Sorgen des Otto Normalverbraucher nicht berücksichtigt und dafür knapp 20 Millionen Euro Steuergelder pro Monat bekommt, nimmt der Großteil der Bevölkerung schweigend hin.
Ich finde es auch bedenklich, dass wir in einer Zeit leben, in dem man Klimaforschern kaum Aufmerksamkeit schenkt aber beim Anblick einer vielleicht hasserfüllten 16jährigen, sich vor Lobhudelei fast überschlägt. (Liebe Greta. Was hast du fürs Klima eigentlich getan, außer Kinder zum Schuleschwänzen zu animieren und zu behaupten, man hätte dir deine Kindheit gestohlen? Es gibt viele fähige Klimaforscher, die seit Jahrzehnte ihre ganze Arbeitsleistung darauf verwenden, eine Lösung für das Klimaproblem zu finden. Das juckt aber keinen. Die haben leider nicht deine PR Crew im Hintergrund!!!)
Man könnte denken die Menschen sind total abgestumpft!
Offensichtlich aber doch nicht, denn sie haben gezeigt, dass sie durchaus noch in der Lage sind, nicht jeden Mist hinzunehmen und so lange ihren Protest formuliert, bis Ihr dieses beschämende Video gelöscht habt.
Ihr liebes WDR Team, habt jeglichen Anstand und Etikette vermissen lassen als ihr einen Kinderchor beauftragt habt, ältere Menschen als #Umweltsau zu titulieren, die SUV fahren, Kreuzfahrten machen und Discounterfleisch essen.
Lasst euch eines gesagt sein: Die meisten älteren Menschen essen Discounterfleisch, weil ihre jämmerliche Rente für Biofleisch nicht ausreicht. Wir haben nämlich in Deutschland für fast alles Geld, außer für die Pflege, Gesundheitssystem, Bildung und Rentner.
Von Kreuzfahrten und SUV können diese Rentner ebenfalls nur träumen. Bei vielen reicht das Geld nicht mal für eine Busfahrkarte!
Und Nein,- das war keine Satire die ihr da geliefert habt, sondern Überheblichkeit von Menschen, die ihre Schäfchen im trockenen haben und von den Sorgen vieler Menschen keine Ahnung haben.Thema verfehlt: Setzen! 6!
Das Ihr freier Mitarbeiter Herr Hollek nun noch "einen drauf setzt" und pauschal ältere Menschen als "Nazisäue" tituliert, zeigt sehr deutlich, wie Salonfähig diese schlimme Beleidigung heute ist. Das Sie behaupten, dass er diese Äußerung ja lediglich auf seinem privaten Account getätigt hat und der WDR sich deshalb von dem Mitarbeiter nicht distanzieren muss, sollte jedem Menschen mit einem gesunden Menschenverstand zukünftig davon abhalten WDR Produktionen anzuschauen.
Und den Eltern der Kinder die dem Kinderchor angehören, gehört dringend eine Schulung für den verantwortungsvollen Umgang mit ihren Kindern. Schämt euch, eure Kinder für das bisschen mediale Aufmerksamkeit missbrauchen zu lassen! Wenn man den Großeltern eurer Kinder einen Vorwurf machen kann, dann den, dass sie in eurer Erziehung offensichtlich etwas falsch gemacht haben.
#Katjaschneidt
Teilen erlaubt. Kopieren verletzt mein Urheberrecht als Autorin!

PS: Für so etwas zahlen wir GEZ...
Schöne neue Elektrowelt.
Falls ich so eine Brandbombe in unserer Tiefgarage entdecke,
werde ich die Entfernung veranlassen,
selbst wenn ich noch so viel Geld mit Lithium, PGEs oder Cobalt machen werde.
Cobalt/Kobalt: die Baerbockschen Kobolde in den Akkus :laugh:

>> Was tun, wenn's brennt?
Was kann passieren, wenn Elektroautos in einer Tiefgarage brennen? Während Brandschutzexperten dringend mehr Forschung fordern und ein Parkverbot nicht ausschließen, wollen die Bundesländer die Garagenverordnung verschärfen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis veröffentlicht am 15. Januar 2020 <<
https://www.golem.de/news/elektroautos-in-tiefgaragen-was-tu…
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben