DAX+0,68 % EUR/USD-0,49 % Gold-0,42 % Öl (Brent)-0,01 %

Was dringend gesagt werden muß (Seite 3)



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 55.476.378 von maxemann am 07.08.17 23:06:05Bist du im Tal der Ahnungslosen aufgewachsen?
All the world's a stage ...
;)
Something's rotten in the state of Schland.

V.a. die Zuordnung von Stalina W. ist erschütternd.
Und daß ich so'n Mist nicht ignoriere :rolleyes:
Der Zusammenhang von
Sozialismus
Terrorismus
Antisemitismus
Ökologismus


Was lehrt uns der Deutsche Herbst vierzig Jahre danach?
Die Wege der Roten-Armee-Fraktion (RAF) und ihrer Sympathisanten sind verschlungen. Aus Antifaschisten wurden Antisemiten, aus Antikapitalisten Karrieristen, aus Befreiern halbe Spiesser. Die Wege führen bis in die Gegenwart.
Gunnar Heinsohn
16.9.2017
https://www.nzz.ch/feuilleton/was-lehrt-uns-der-deutsche-her…
Ersatzreligion
Ökologismus
Ökolügen
Lobbyismus
Waldsterben
Herrschaft durch Angst
Nitratlüge
NGO


Theologie von der „ökologische Sünde“
Das Prinzip Waldsterben


https://www.tichyseinblick.de/gastbeitrag/das-prinzip-waldst…
Seiten 2 und 3 nicht übersehen:
https://www.tichyseinblick.de/gastbeitrag/das-prinzip-waldst…
https://www.tichyseinblick.de/gastbeitrag/das-prinzip-waldst…
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.790.265 von borazon am 21.09.17 00:35:35der Text stammt wohl von Wolfgang Kraushaar
(hatte mich schon gewundert)
angefeindet von den üblichen Verdächtigen,
also wird was dran sein
Grün hat nicht nur rote, sondern auch braune Wurzeln.
Von 2012, doch an der Geschichte hat sich nichts geändert.

Ökonationalsozial
von David Harnasch und Michael Miersch

http://www.achgut.com/artikel/oekonationalsozial
Undemokratische Herrschaft durch NGOs
Ökolobbyismus
Intransparenz des Mini-Vereins "DUH"
Grüne Amigo-Postenschieberei
Verrat von Firmeninformationen durch Betriebsräte
Manipulation von EU-Richtlinien durch Einzelpersonen


Umwelthilfe in Ministerien
Das Netzwerk der Diesel-Gegner


Von Markus Grabitz 18. September 2017

http://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.umwelthilfe-in-…
9% SED
9% Grün
dazu all die Islamisten

jede Fünftix auf der Straße eine Gefahr
Für Leute, welche Hardcore-Ökos seit 2005 nicht mehr an der Regierung wähnen.

Lobbyismus
Auf ein Mittagessen mit dem Staatssekretär
Von Markus Grabitz -11. Oktober 2017 - 17:18 Uhr
Umwelthilfe-Chef Jürgen Resch pflegt einen engen Kontakt zum Spitzenbeamten des Bundesumweltministeriums – Staatssekretär Jochen Flasbarth. Auch ins Wirtschaftsministerium hat eine Tochter der Organisation einen guten Draht.

https://www.stuttgarter-zeitung.de/inhalt.lobbyismus-auf-ein…
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.793.001 von borazon am 21.09.17 11:52:48Nicht von Kraushaar sondern tatsächlich von Heinsohn kam der Text.
(nichtaktueller Browser dazwischen)


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben