Kleines Subportfolio "Lithium" - Produzenten oder nahe Produktion (Seite 8)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 62.340.410 von faultcode am 10.01.20 18:06:554.2.
Lithium stocks soar alongside Tesla on EV optimism
...
Livent lifts to its highest levels since May on heavy volume, as lithium industry stocks rise in tandem with the recent surge in electric vehicle maker Tesla and a strong move today from Chinese EV-maker Nio.

Livent spoke at length during its Q3 earnings call in November about the relationship between the development of the global EV market and demand for lithium hydroxide, and noted that it intended to prioritize the buildup of hydroxide inventory in Q4 to meet customer demand.

...
https://seekingalpha.com/news/3538012-lithium-stocks-soar-al…


Glb X Lth&Battr | 29,40 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.886.799 von faultcode am 15.02.19 19:24:4518.2.
Orocobre Agrees to Acquire Advantage Lithium Corp.
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/12179935-orocobre…
...
Orocobre Limited (ASX: ORE, TSX: ORL) (Orocobre or the Company) is pleased to announce that it has entered into a definitive agreement (the Agreement) pursuant to which Orocobre will acquire 100% of the issued and outstanding shares of Advantage Lithium Corp. (Advantage) (TSX Venture: AAL) (OTCQX: AVLIF) that it does not already own.

This transaction (the Transaction) will allow Orocobre to continue to develop the Olaroz/Cauchari basin in a cost-effective manner that will optimise extraction of the resource to the benefit of shareholders, local communities, the Provincial and National governments of Argentina, and other stakeholders.

Orocobre shareholders will gain exposure to the 4.8 million tonnes (Mt) of Measured and Indicated Resources and 1.5 Mt of Inferred Resources (expressed as lithium carbonate equivalent) at Cauchari developed by the Advantage and Orocobre joint venture as detailed in the Orocobre ASX Release dated 7 March 2019.

The Transaction further consolidates Orocobre’s leading position within the region as a low-cost producer of lithium chemicals. Orocobre will also acquire Advantage’s exploration properties including those at Antofalla and Incahuasi. Integration of Cauchari with Olaroz enables Orocobre to deliver optimal basin management and maximises the long term productive capacity of the Olaroz/Cauchari basin. The development of Cauchari will be considered within future plans for the Olaroz Lithium Facility. The Transaction does not trigger any need for additional financing for the ongoing development of the Olaroz and Cauchari basins currently being undertaken by Orocobre and its joint venture partners
.
...


Advantage Lithium zuletzt:




--> was noch da ist an Qualität, aber zu klein und damit idR zu wenig Kapital, wird nun übernommen; der Rest muss schauen, wo er bei Lithium bleibt
Glb X Lth&Battr | 29,77 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.502.092 von faultcode am 27.01.20 20:29:49trübe Aussichten bei Lithium:




Lithium Carbonate scheint besonders unter Druck zu sein:


http://www.asianmetal.com/LithiumPrice/Lithium.html
Glb X Lth&Battr | 25,51 €
KV = Kannste vergessen in Deutschland

13.6.
Kampf um Lithium
Die deutsche Autobranche will stärker auf Elektroantriebe setzen. Die wichtigste Zutat für die Akkus will eine Firma bald auch am Oberrhein fördern. Doch vor Ort wächst der Widerstand.
https://www.spiegel.de/wirtschaft/unternehmen/treibstoff-fue…
...
Für die beiden in der Ortenau geplanten Kraftwerke wird Vulcan nach Einschätzung von Analysten bis in drei Jahren mehr als 300 Millionen Euro Kapital sammeln müssen, hinzu kommt zusätzlich eine ähnlich hohe Summe für die Lithiumgewinnung an sich. Ingenieur Kreuter sucht noch nach Investoren.
...
Da ist auch BGR-Geologe Schmidt vorsichtiger. "Theoretisch ist so etwas möglich. Aber eine fundierte Beantwortung dieser Frage erfordert weitergehende wissenschaftliche Untersuchungen." Und auch Schmidt weiß: "Wir haben in Deutschland keinen Bergbau mehr wie noch vor 40 Jahren, somit könnte die Akzeptanz eine andere sein als etwa in Ländern, in denen Bergbau einen maßgeblichen Wirtschaftszweig darstellt."



a/ niemand wird dem Herrn ein Ini-CAPEX von EUR300M geben. Nicht für ein Projekt in Deutschland

b/ richtig! Erst noch ein paar "wissenschaftliche Untersuchungen". Das schafft schließlich auch Arbeitsplätze auf Steuerzahlerkosten :rolleyes:

c/ und ansonsten gilt in Deutschland allgemein:
• wie nehmen nur die angenehmen Seiten von "Umweltschutz" an, die unangenehmen sollen bitteschön die anderen übernehmen.
Zum Beispiel die Leute in Südamerika.

Wäre ja noch schöner :D
Glb X Lth&Battr | 27,12 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 63.845.987 von faultcode am 29.05.20 17:42:06die weiteren Preisaussichten bei Li: düster




=> zu wenig Nachfrage, zu hohes Angebot
Glb X Lth&Battr | 27,12 €


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben