DAX-1,07 % EUR/USD+0,06 % Gold+0,68 % Öl (Brent)-4,86 %

ROUNDUP: US-Automarkt bleibt trotz starker Rabatte mau - VW mit Absatzplus | Diskussion im Forum



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Die US-Kunden halten sich beim Autokauf weiter zurück. Trotz einer Rabattschlacht verbuchten große Hersteller wie General Motors (GM) und Toyota im Mai Absatzrückgänge. GM wurde im Jahresvergleich rund ein Prozent weniger Neuwagen los, wie der …

Lesen Sie den ganzen Artikel: ROUNDUP: US-Automarkt bleibt trotz starker Rabatte mau - VW mit Absatzplus
Mich irritiert.


Cashflow je Aktie 2,7999
Nettovermögen je Aktie 8,5537

Der Kurs lieg z.Zt. bei 9,10.
Die Disharmonie der Zahlen lässt mich staunen.
Lt. Bilanzprognose (Comdirect) hat Ford eine Nettoverschuldung von ca. -10,5Mrd , also auf der hohen Kannte,
bei einem Cashflow/Aktie von 2,75 und einem Nettovermögen/Aktie von 8,77.
Mir erschliesst sich der aktuelle Kurs "daraus" nicht!
https://www.cnbc.com/2018/03/14/fords-f-150-truck-franchise-alone-is-worth-more-than-the-whole-company-morgan-stanley.html

Hier eine überaus positive Analyse für Ford, alleine die F-150 Sparte hat laut Morgan Stanley einen Wert von 16$ pro Aktie.

Mal sehen wo die Reise hingeht, für einen kurzen Zock unter Trumps Machtgehabe sicherlich eine Option.
Wenn das Handelsabkommen...gelockert wird nach Deutschland in der kommende Zeit, wird auch ein größerer Aufschwung sein bei den Ami“s... ein Ford oder Opel ist nicht schlechter als ein VW. Zudem VW Modelle fast schon vom Preis wie BMW ist, aber deutlich schlechter von der Leistung ist. Beispiel eine 1,4 Maschine mit 160 PS zu einer 1,6 Maschine mit 143 PS .... da ist doch klar welcher Motor länger hält...1,6 natürlich.... mal sehen wie sich die Amis bei Ford anstellen...der Start ist auf alle Fälle da...und das Papierchen entwickelt sich prächtig.. es ist nicht mehr lange bis die 10 € Marke da ist....uns allen in den nächsten Tagen sportliche Ergebnisse....


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben