DAX-0,21 % EUR/USD0,00 % Gold-0,14 % Öl (Brent)-0,85 %

Bitauto - das Salesforce des chinesischen Automartkes?!



Begriffe und/oder Benutzer

 

Bitauto ist ein chinesisches Unternehmen, welches über mehrere Geschäftsbereiche in der (Online-)Vermarktung von Autos besitzt.

Während früher die Vermarktung von Werbeanzeigen über Neuwagenseite (bitauto.com) und die Listinggebühren für Gebrauchtwagen (Taoche.com) im Fokus standen, wurde 2014 das Geschäftsmodell der EP (Easy Pass) Plattform in den Fokus gerückt. Heute wird dieser Geschäftsbereich häufig nur noch als "Transaction Service" betitelt, darunter fällt auch die Autofinanzierungstochter Yixin Capital. Darüberhinaus hat man mit CIG so etwas wie eine digitale Marketing Agentur, die den Autohändlern bei der Digitalisierung hilft.

Am Kursverlauf kann man schön erkennen, dass die Entscheidung für den neuen Fokus den Anlegern nicht schmeckte, denn der Kurs verlor von etwa $100 auf zeitweise unter $20. Schließlich war das Kerngeschäft hochprofitabel und ist weiter gewachsen. Die Neufokussierung war erstmal mit stärkeren Kosten verbunden, so dass das Unternehmen insgesamt in die Verlustzone gerutscht ist.

Nun hatte das Unternehmen allerdings ein paar Jahre um diese Strategie zu etablieren und wird in diesem Jahr aller Voraussicht nach wieder den Gewinn steigern können.

Bei einem Kurs von $26 ist Bitauto mit $2 Mrd bewertet.
Mit 6,5% ist das amerikanische Pendant Autotrader.com einer der größten Aktionäre von Bitauto.

Interessant ist allerdings vor allem die Aktionärsstruktur der Autofinanzierungstrochter Yixin Capital, hier sind die größten Anteilseigener nach Bitauto (48%), der E-Commerce Riese JD.com, Tencent, Baidu und AMC. Hier hat sich Bitauto extra strategische Investoren ins Boot geholt um die Plattform voran zu bringen. Zukünftig kann man sich vorstellen, weitere strategische Investoren aus der Finanzbranche ins Unternehmen zu holen. Die letzte Finanzierungsrunde, bei der die genannten Unternehmen mitgezogen haben, fand im Mai 2017 statt und bewertete Yixin mit knapp $4 Mrd. der auf Bitauto entfallende Teil macht damit fast die gesamte Marktkapitalisierung von Bitauto aus.


Wie sind die einzelnen Bereiche aufgestellt?

Die Vermarktung über die Neu- und Gebrauchtwagenseite brachte in 2016 einen Umsatz von $494,5 Mio. Hier schätze ich das Umsatzwachstum in diesem Jahr auf etwa 10%, so dass der Umsatz in diesem jahr bei knapp $550 Mio liegen sollte.

Der Bereich CIG der Onlinemarketingunterstützung machte in 2016 einen Umsatz von $113,5 Mio. Den Umsatz in diesem Jahr schätze ich auf $125 Mio.

Der "neue" Bereich der Transaction Services brachte in 2016 einen Umsatz von $223,5 Mio. Dies ist der Bereich dem die Zukunft gehört und das stärkste Wachstum hat, ich schätze den Umsatz für 2017 auf $450 Mio.

Unterm Strich sollte damit der Umsatz von $831,5 mio in 2016 auf $1125 Mio um über 35% zulegen. Damit wäre Bitauto mit einem KUV von 1,8 bewertet.

Da die Bereiche der Vermarktung und des Onlinemarketings bekannte Geschäftsbereiche sind und die Fantasie vor allem im Transaktionsbereich liegt, werde ich auf diesen nochmal etwas genauer eingehen.
Die Transaktionsplattform soll "das Salesforce des chinesischen Automarktes" sein. Es ist also eine Plattform, die die Autohändler nutzen um ihre Verkaufsabwicklung durchzuführen. Dabei bietet diese Plattform mehrere Komponenten, wie z.B. die Vermittlung eines Autokredites oder Leasingangebotes über die Tochter Yixin Capital an denen die anderen chinesischen Internetriesen beteiligt sind. Dabei gibt Bitauto den Kredit nicht selbst aus, sondern leitet die Anfrage an eine der angeschlossenen Partnerbanken weiter und bekommt eine Vermittlungsgebühr. Eine weitere Komponente ist die Autoangebotsplattform Huimaiche.com, bei denen Nutzer die Möglichkeit haben ihre Autowünsche anzugeben und Händler daraufhin ihr Angebot für diesen Autowunsch abgeben können, so dass die Abwicklung über diese Seite/Plattform vorgenommen wird und Bitauto an der Transaktion mitverdient.
Das Schwierige dabei ist/war der Aufbau eines flächendeckenden Händlernetzes, dafür braucht es viel Überzeugungskraft und Manpower, die Kosten verursachen, aber wenn ein Autohändler erstmal an Bitautos Transaktionsplattform angebunden ist, so ist die Wahrscheinlichkeit, dass dieser wieder wegwechselt eher gering, denn sein Vertragsabwicklungsystem ist nun sehr stark mit der Plattform verbunden. Darüberhinaus soll die Plattform dann später auch Serviceleistungen anbieten etc. Auch bietet Bitauto ja CRM Lösungen an, die die Autohändler weiterhin stark an das System binden.

Wie hat sich der Umsatz und Gewinn des Unternehmens über die Jahre entwickelt?

2012: Umsatz $169,6 Mio - EpS (Non-Gaap) $0,59
2013: Umsatz $237,8 Mio - EpS (Non-Gaap) $1,04
2014: Umsatz $396,3 Mio - EpS (Non-Gaap) $1,81
2015: Umsatz $619,3 Mio - EpS (Non-Gaap) $0,84
2016: Umsatz $831,5 Mio - EpS (Non-Gaap) $0,48
2017e: Umsatz $1125 Mio - EpS (Non-Gaap) $1,00
2018e: Umsatz $1500 Mio - EpS (Non-Gaap) $2,00

Die Schätzungen für 2017+2018 habe ich grob aufgrund der Wachstumsprognose des Unternehmens und den einhergehenden Margenverbesserungen gemacht, halte ich aber vor allem im Bereich des Gewinns noch für konservativ. In dem Verlauf der erzielten Gewinne kann man schön sehen, wann das Unternehmen begonnen hat in die Transaktionsplattform zu investieren, denn ab dann ging der Gewinn deutlich runter, allein in 2016 hat man $66 Mio in die technische Weiterentwicklung von Yixin investiert. Der Kurs verlor daraufhin wie erwähnt von fast $100 auf unter $20 obwohl der Umsatz weiter stark ansteigend war und die Investitionen die Wachstumschancen deutlich ausgeweitet haben. Die Talsohle des Gewinns sollten wir nun in 2016 gesehen haben und erhalten jetzt wieder höhere Margen, da die Investitionen bei dem gestiegenen Umsatz nicht mehr so stark ins Gewicht fallen. Gleichzeitig zeigen diese Zahlen aber auch, was das Kerngeschäft bereits für ordentliche Gewinne erzielt hat, denn mit der Hälfte des Umsatzes von 2016 konnte man bereits ein EpS von $1,81 erzielen, was beim heutigen Kurs ein kgv von unter 15 bedeuten würde.
Dieses Kerngeschäft, was damals noch kleiner war und mit über $7 Mrd bewertet wurde, wird aufgrund des neuen Geschäfts jetzt mit 0 bewertet, denn allein der Finanzierungsbereich der Transaktionsplattform füllt ja schon die aktuelle Marktkapitalisierung aus. Dabei wird der Wert der eigentlichen Plattform (alles außer Yixin z.B. huimaiche.com) dann auch wieder mit 0 bewertet, was ich als eine krasse Fehlbewertung ansehe.


Fazit: Bitauto ist für mich eine der spannendsten Aktien seit langem, denn man notiert trotz eines hochskalierbaren Geschäftsmodells zu einem niedrigen KUV von unter zwei, weil man zeitweise aufgrund von Investitionen weniger Gewinn ausweist. Gleichzeitig ist das Unternehmen in einem Markt tätig, der schnell wächst (chinesischer Automarkt generell, aber auch vor allem der chinesische Gebrauchtwagenmarkt) und Bitauto in diesem schnellwachsenden Markt gleichzeitig weitere Marktanteile gewinnt und noch deutliches Margenpotential hat. Selbst wenn man die alte Welt (ohne Transaktionsplattform) mit den damaligen $7 Mrd bewertet und von der neuen Welt (Transaktionsplattform) nur die letzte Bewertung von Yixin hinzuzählt ($2 Mrd). Müsste sich der Wert fast vervierfachen um diese Bewertungslücke zu schließen. Langfristig sollten diese Geschäftsbereiche aber Synergien heben und gleichzeitig gebe ich Yixin nach den ganzen Kooperationen und dem Wachstumstempo einen deutlich höheren Wert als den der letzten Kapitalrunde.
Bitauto ist heute charttechnisch ausgebrochen.
Das hätte ich zwar am liebsten mit den Zahlen gehabt, aber auf die müssen wir noch warten.
Zahlen sehen gut aus, der Umsatz liegt mit $320 Mio deutlich über der Prognose von ~$270 Mio und konnte damit um 55% gesteigert werden.

Der Non Gaap Gewinn konnte um knapp 70% gesteigert werden. Das EpS stieg auf $0,24 pro Aktie und liegt damit auf Kurs um meine Jahresprognose von $1,00 zu erreichen.
Yixin Börsengang
Heute Nacht kommt es zum lang erwarteten Börsengang von Bitautos Tochter Yixin in Hongkong.
Deren IPO ist 560 Fach überzeichnet und kommt damit in ähnliche Regionen wie China Literature letzte Woche (Kurs verdoppelte sich bei Börsengang fast direkt).
Spannend werden die Auswirkungen auf Bitauto, die dann noch 48% halten werden.

Momentan hat Bitauto ne Bewertung von $3,5 Mrd.
Yixins IPO wird zu ner Bewertung von $6,5 Mrd durchgeführt.
Damit ist dieser Anteil schon über $3 Mrd wert und Bitautos Kerngeschäft wird mit ~$300 Mio bewertet, dieses sehe ich aber mindestens bei $2 Mrd.

Spannend wird nun heute Nacht was passiert, wenn Yixin wie erwartet im Kurs deutlich steigt, z.B. um 50%.
Damit läge Bitautos Anteil schon bei $4,8 Mrd, das Kerngeschäft wäre vollständig ausgepreist und Bitauto müsste noch rund 40% zulegen um überhaupt die Bewertung der Yixin Beteiligung abzubilden.

Es wird aufjedenfall sehr spannend was heute Nacht passiert!

http://www.scmp.com/business/companies/article/2120024/tence…
Bitauto Third Quarter 2017 Highlights

Revenue in the third quarter of 2017 was RMB2.34 billion (US$352.4 million), a 53.7% increase from the corresponding period in 2016.
Gross profit in the third quarter of 2017 was RMB1.51 billion (US$227.4 million), a 54.0% increase from the corresponding period in 2016.
Loss from operations in the third quarter of 2017 was RMB433.3 million (US$65.1 million), compared to a loss from operations of RMB13.1 million (US$2.0 million) in the corresponding period in 2016. The increased loss was mainly due to newly granted options by Yixin to its employees in the third quarter of 2017.
Non-GAAP income from operations in the third quarter of 2017 was RMB266.2 million (US$40.0 million), a 66.7% increase from the corresponding period in 2016.
Net loss in the third quarter of 2017 was RMB510.2 million (US$76.7 million), compared to a net loss of RMB47.4 million (US$7.1 million) in the corresponding period in 2016.
Non-GAAP net income in the third quarter of 2017 was RMB231.8 million (US$34.8 million), a 78.5% increase from the corresponding period in 2016.
Basic and diluted net loss per ADS in the third quarter of 2017 was RMB8.83 (US$1.33) and RMB8.84 (US$1.33), respectively.
Non-GAAP basic and diluted net income per ADS in the third quarter of 2017 was RMB1.70 (US$0.26) and RMB1.56 (US$0.23), respectively.



Umsatz ist deutlich über der Prognose von ~$324 Mio. Das bereinigte eps ist mit mit $0,26 auch auf Spur um mein Jahresziel von $1,00 zu erreichen. Besonders schön auch zu sehen, dass das Wachstum im Advertising Bereich mit +19% wieder anzieht.
Die Prognose mit nem bereinigten Umsatzwachstum von über 50% gefällt auch. Fundamental läufts weiter alles rund, ich bin gespannt was die Börse aus den Zahlen macht... zuletzt ging es nach den Zahlen in der ersten Stunde immer deutlich runter um sich dann zu erholen...
Ein sehr aufschlussreicher CC den man sich unbedingt durchlesen sollte um das Potential was hinter Bitauto und Yixin steht zu verstehen... Andy Zhang hat jedenfalls großes vor und er ist auf einem guten Weg das zu erreichen...

https://seekingalpha.com/article/4126467-bitauto-holdings-bi…

Mein Liebslingszitat daraus: "it’s almost like existing business of BITA is looking to become auto industry’s Tencent, internally that’s what we are calling, that’s what we’re marking as a goal."

Er hat sich auch dazu hinreißen lassen zu sagen, dass er davon ausgeht, dass sich der Umsatz von Yixin nächstes Jahr nochmal mindestens verdoppeln wird.
Nachdem Bitauto von den Analysten bislang kaum beachtet wurde, hat Morgan Stanley heute mit einem Kursziel von $45 und Overweight das Coverage aufgenommen.

https://www.streetinsider.com/New+Coverage/Morgan+Stanley+St…
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.437.877 von Szew am 13.12.17 12:39:24
Bewertung
die Bewertung von Yixin Group ist aber deutlich eingebrochen,
sehe ich das richtig, ggf. kannst du mal einen Link zur Aktie reinstellen?
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.459.909 von smyl am 15.12.17 14:11:34Ja, Yixin erlitt leider das selbe Schicksal wie die anderen beiden großen IPOs zu dieser Zeit (China Literature und Razer), erst schoss der Kurs hoch und wurde dann abverkauft.
Typisches IPO gezocke, Gründe aus den Unternehmen gab es dafür nicht.
Aktuell liegt der Kurs von Yixin mit HK$6,16 20% unter dem IPO Preis von $7,70, das ist natürlich nicht gut für Bitauto, allerdings ist der Kurs von Bitauto im selben Zeitraum deutlich stärker gefallen, so dass deren Unterbewertung noch größer geworden ist.
Bitautos Anteil an Yixin beträgt nun knapp $2,3 Mrd während Bitautos Marketcap nun bei nur $2,1 Mrd liegt und das Kerngeschäft komplett auspreist.

https://finance.yahoo.com/quote/2858.HK/
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.460.422 von Szew am 15.12.17 14:57:42So, klingt alles ziemlich überzeugend, hab mich jetzt auch mal engagiert mit 1370 Stück davon und sehe das als loooong Position.
Wenn Du weitere News hast bitte nur rein hier in den Thread.

Danke für Deine Infos und somit zum Input hierfür, lG Mak


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben