DAX+0,41 % EUR/USD-0,39 % Gold-0,40 % Öl (Brent)-0,11 %

Tages-Trading-Chancen am Montag den 19.06.2017


DAX
ISIN: DE0008469008 | WKN: 846900 | Symbol: DE000DB2KE72
13.044,00
13:48:54
Deutsche Bank
+0,41 %
+52,72 PKT

Begriffe und/oder Benutzer

 



Tages-Trading-Chancen ist seit 2005 DIE börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips auf wallstreet : online.

Viele Fragen wurden natürlich im Laufe der 10 Jahre Tages-Trading-Chancen bereits beantwortet und sind über die Suche oder diese umfangreiche Linksammlung auffindbar. Bitte denkt beim Handeln an die 20 Goldenen Regeln im Trading und beachtet die Forenregeln in der nun beginnenden Diskussion. Denn alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden.

Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols honoriert werden. Auch könnt Ihr Eure Lieblingsmitglieder (direkt am Mitgliedsnamen auf der Profilseite) abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Weitere Social Media Kanäle von wallstreet : online sind:
XING-Gruppe
Facebook
Google +


Termine für den aktuellen Handelstag

Diese gibt es ganz ausführlich auf wallstreet : online als Wirtschaftskalender, praktischerweise sogar mit Kalender-Export-Funktion. Für den morgigen Handelstag stehen demnach folgende Termine an (für mehr: Termin anklicken):

Wirtschafts- und Börsentermine vom Montag, 19.06.2017

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
01:01GroßbritannienGBRRightmove Immobilienindex (Monat)-0,4%-1,2%
01:01GroßbritannienGBRRightmove Immobilienindex (Jahr)1,8%-3%
01:50JapanJPNGüter-Handelsbilanz Gesamt-204 Mrd.¥76 Mrd.¥481 Mrd.¥
01:50JapanJPNSaisonbereinigte Handelsbilanz133 Mrd.¥-97,6 Mrd.¥
01:50JapanJPNImporte (Jahr)17,8%14,8%15,1%
01:50JapanJPNExporte (Jahr)14,9%16,1%7,5%
02:00GroßbritannienGBRStart of Brexit negotiations---
11:00Euro ZoneEURBauleistung s.a (Monat)0,3%--1,1%
11:00Euro ZoneEURBauleistung w.d.a (Jahr)3,2%-3,6%
12:00DeutschlandDEUDeutschlands Bundesbank Monatsbericht---
14:00USAUSAFed Mitglied Willian C. Dudley spricht---
17:00DeutschlandDEUDeutschlands Bundesbank Präsident J. Weidmann spricht---
17:30USAUSAAuktion 6-monatiger Treasury Bills1,112%-1,1%
17:30USAUSAAuktion 3-monatiger Treasury Bills1,01%-0,99%

Webinare

Es wurden keine Daten gefunden


Viel Erfolg wünscht das wallstreet : online -Team

P.S.: Folgt „mir“ und erhaltet jeweils einen Alert (KLICKEN!), wenn es eine neue automatisch angelegte Diskussion gibt
DAX in der Wochenvorbereitung
Ein wenig mehr Vola als in der Vorwoche durften wir erleben. Sogar einmal 300 Punkte ab neuem Allzeithoch binnen 24 Stunden. Grund dafür war die FED und das Wochentief-Ziel kam von @HerrKoerper...

Aber nun der Blick nach vorne. Hier lockt immer noch die 13.000 im großen Chartraster:



Dafür müssen jedoch die 12.800 und dann die ehemaligen Allzeithochs schnell angelaufen werden. Ob dies gelingt, werden wir hier sehen. Sehen kann man auch noch mehr Charts von mir in der
Wochenanalyse HIER ->

Freue mich auf den Wochenstart,
Gruß Bernecker1977
Ausbruchsmodus nach Hexensabbat
Es war ein NR7- und Inside Day in DAX und FDAX. Ausbruchsmodus.

Relevante Statistiken:
1. DAX und DOW um den großen Verfallstag (Hexensabbat) im Juni:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-481-490/#…
Durchschnittlicher Tagesverlauf von DAX am großen Verfallstag (Hexensabbat) im Juni:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-481-490/#…
2. Typischer Monatsverlauf im Juni von DAX und DOW:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-471-480/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-471-480/#…

DAX Pivots
R3 12828,95
R2 12795,65
R1 12774,19
PP 12740,89
S1 12719,43
S2 12686,13
S3 12664,67

FDAX Pivots
R3 12828,33
R2 12792,67
R1 12771,33
PP 12735,67
S1 12714,33
S2 12678,67
S3 12657,33

CFD-DAX Pivots
R3 12835,97
R2 12800,23
R1 12778,97
PP 12743,23
S1 12721,97
S2 12686,23
S3 12664,97

DAX Wochen Pivots
R3 13209,24
R2 13065,20
R1 12908,97
PP 12764,93
S1 12608,70
S2 12464,66
S3 12308,43

FDAX Wochen Pivots
R3 13211,67
R2 13063,33
R1 12906,67
PP 12758,33
S1 12601,67
S2 12453,33
S3 12296,67

DAX-Gaps
14.06.2017 12805,95
15.06.2017 12691,81
31.05.2017 12615,06
21.04.2017 12048,57
28.02.2017 11834,41
10.02.2017 11666,97
08.02.2017 11543,38
14.12.2016 11244,84
12.12.2016 11190,21
07.12.2016 10986,69
06.12.2016 10775,32
03.08.2016 10170,21
19.07.2016 9981,24
11.07.2016 9833,41
08.07.2016 9629,66
06.07.2016 9373,26
27.06.2016 9268,66
24.02.2016 9167,80
10.02.2016 9017,29
12.02.2016 8967,51
11.02.2016 8752,87
16.10.2014 8582,90

FDAX-Gaps
14.06.2017 12831,50
15.06.2017 12.697,00
21.04.2017 12102,00
28.02.2017 11824,00
10.02.2017 11660,50
19.12.2016 11400,00
14.12.2016 11242,00
12.12.2016 11171,50
06.12.2016 10831,00
19.07.2016 9977,00
11.07.2016 9770,00
08.07.2016 9622,00
12.02.2016 8991,00
16.10.2014 8561,50
Dow Jones - wöchentliche Chartanalyse vom 18.06.2017
Hallo Community,

es ist wieder Zeit für die wöchentliche Analyse.

Rückblick:

Auch die vergangene Woche brachte neue Allzeithochs. Das letzte liegt nun bei 21.392.

Damit ist unser Zwischenziel von 21.400 (Punkt c) abgearbeitet. Dieses hatten wir übrigens erstmalig am 29.Januar 2017 ausgegeben. Wer mag, kann hier
https://www.apunkt.de/markteinschätzung-1/dow-jones-archiv-…
nochmal nachlesen.

Allerdings gingen wir in unserem Prognosepfad davon aus, dass diese Marke bereits Anfang April erstmals erreicht wird. Nach Erreichen dieser Marke sahen wir dann eine Korrektur voraus...



Ausblick:

Und diese Korrektur halten wir weiterhin für wahrscheinlich. Was spricht dafür:

1. Das Projektionsziel ist abgearbeitet.
2. Die Anstiegsdynamik hat seit Anfang März deutlich abgenommen, weshalb der ursprüngliche Aufwärtstrend nachhaltig verlassen wurde. Ein Zurückerobern ist inzwischen unwahrscheinlich.
3. Die Saisonalität spricht für eine Pause.

Ziel der Korrektur wäre mindestens 21.070, wahrscheinlicher aber 20.850. Ende der Hausse seit November 2016 wäre bei Wochenschlusskursen unter 20.380.

Der Rücksetzer könnte auch erst ab unserem Widerstand d starten, also bei 21.660. Auch dafür würden die gleichen Ziele gelten. Diese Variante halten wir aber für etwas weniger wahrscheinlich.

Widerstände sind: 21.400 sowie 21.660.

Unterstützungen sind: 21.169, 21.113, 21.070, 21.000, 20.850, 20.750, 20.380, 20.220, 20.000, 19.675, 19.500, 19.150, 18.900 und 18.650.

Wenn ihr mehr über uns erfahren wollt, schaut vorbei auf https://www.apunkt.de .

Die nächste Dow-Jones-Einschätzung folgt in einer Woche am Sonntag, den 25.06.2017.

Eine gute Zeit und viel Erfolg.
Daxverlauf im Plan : Ziel 12.833
1. Prognose vom Donnerstag für Freitag:



2. Verlauf Freitag Ziel 833 im Visier, Gap zu Donnerstag "gefühlt geschlossen" 8,5 Punkte fehlten und oberes Gap muß nicht am selben Tag geschlossen werden wie geschrieben. Eigentlich selbes Setup wie vom 15. auf den 16.ten. Und Kurs über der HerrKoerperlinie. Bin gespannt ob es wieder mit einem Aufwärtsgap eröffnet am Montag?



noch 3 wichtige Level:



Wie konnte man so etwas handeln?



Grüße AGTrader:):kiss:
USD/JPY
Moin,
BIG-Pic zum Ninja:



nächste Ziele downwärts:

108,82
106,54
103,63

Schöne Woche allseits,

tp


+ Frühstücksliadl:
https://www.youtube.com/watch?v=g4ouPGGLI6Q
werden heute bzw im laufe der Woche die 13000 überpringen und mal sehen ob die halten
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.160.333 von AGTrader am 18.06.17 17:18:49Moin Axel,
sehr schöne Analyse,nur das wichtigste fehlt?
Was willst Du jetzt handeln.......
Gruß
Charly
Mein sinnloser Plan für heute ab 9.00 Uhr:
LONG wenn der Dax die 12.766 kratzt.
Steht er bereits höher, erfolgt kein Kauf.
Der Kaufkurs richtet sich nach meinem Anbieter, meist Comme-CFD
Haltedauer der Position ist flexibel, angestrebt wird Xetraclose.
Achtung: Keine Kaufempfehlung, nur zur Info.
__________________________________________
Gewinn von April 2015 bis März 2017: +1.655 Punkte

Statistik 2017
April: -1 Punkt
Mai: -191 Punkte

Im aktuellen Monat: +150 Punkte

Evtl. erfolgt der Einstieg zum ersten 9.00Uhr Budenkurs, wen es juckt der kann ab 08.55Uhr gucken ;)
Das sollte in den kommenden Tagen den Dax beschäftigen!

aber erstmal sind heute die Bullen am Zug.....

https://web.de/magazine/wirtschaft/wirtschaftskrise-italien-sorgenkind-eu-32381440

https://deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/2017/06/18/italien-setzt-rueckzahlung-von-anleihen-bei-veneto-banca-aus/
 Filter


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben