DAX+0,57 % EUR/USD+0,32 % Gold0,00 % Öl (Brent)+0,71 %

Endspurt zur kommerziellen Produktion | Q4 2017 - Q1 2018 | (Seite 26)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 59.348.279 von Goldfly am 03.12.18 09:47:31Du bist so ein Spaten .......dann verkauf und wenn wir bei 0.02 sind packe ich mir die Taschen voll.
Bitte Bitte tu es....ich drück sofort den Kauf Button :kiss:
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.353.913 von Goldfly am 03.12.18 20:47:14Goldfly, Du hast so wenig Ahnung von Börse, dass Du niemals 20 Jahre im Geschäft bist. 😂😂😂
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.354.360 von Trueffelsucher_ am 03.12.18 21:58:17
Moin
Jungs, bleibt locker - ich denke, dass die derzeitige Entwicklung fast allen Anlegern nicht gefallen kann......Hauptgrund ist dafür weniger das Handeln von SBR sondern der (schön oftmals beklagte) anhaltend niedrige Silberpreis, der auch bei voller Produktion nur wenig Gewinn abwirft.

Bei SBR selbst sollen im nächsten Jahr die Stromkosten deutlich sinken (der entsprechenden Beitrag wurde vor ein paar Wochen eingestellt) und der Ceo Graham Hill hat abgedankt. Die erste Meldung ist ntrl sehr positiv fürs Ergebnis und auch den Ceo Wechsel sehe ich nicht negativ. Hr. Hill ist m.E. vorrangig ein Projektentwickler - er hat die Mine trotz der widrigen sibirischen Verhältnisse zum Laufen gebracht und nun widmet er sich nach getaner Arbeit dem nächsten Projekt...das ist normal!

Wir könne nur hoffen, dass der Silberpreis z.B. durch JPM in 2019 wieder mal gepusht wird..... wenn wir dann bei z.B. 20 Dollar je Feinunze landen sollten, stehen wir durch die Hebelwirkung auch recht fix bei 30-40 Cent pro share...aber es hängt halt fast alles an der Entwicklung des Silberpreises

Wer von der aktuellen Entwicklung "die Schnauze voll hat" , den kann ich auch etwas verstehen, da ich auch schon seit ein paar Jahren auf den großen Kurssprung warte..........allerdings wüsste ich im derzeitigen Börsenumfeld auch nicht , wo ich mein Geld alternativ mit höchster Gewinnwahrscheinlichkeit parken sollte ....schöne Woche noch
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.356.919 von hefespinne am 04.12.18 10:04:29Beschäftige dich mal mit NexOptik.
Antwort auf Beitrag Nr.: 59.357.624 von BremerTribun am 04.12.18 11:12:45Vorsicht BremerTribun......

Der Chart schaut leider garnicht gut aus von deinem NexOptic und ähnelt sehr vergangenen canadischen Pleitefirmen wie zum Beispiel First Global Data oder Pure Energy Minerals.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben