DAX-1,13 % EUR/USD+0,06 % Gold-0,17 % Öl (Brent)+0,63 %

GOLDMAN SACHS belässt Suedzucker auf 'Sell' | Diskussion im Forum



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Die US-Investmentbank Goldman Sachs hat die Einstufung für Südzucker auf "Sell" mit einem Kursziel von 17,70 Euro belassen. Der Zuckerproduzent sei stark ins neue Geschäftsjahr gestartet, aber die Management-Aussagen unterstrichen den ungewissen …

Lesen Sie den ganzen Artikel: GOLDMAN SACHS belässt Suedzucker auf 'Sell'
Selbstverständlich weil sie und sonstige HF haften für Dividende leerverkaufte Aktien (DIESE WOCHE).
Genauso ist es. Ist schon echt krass, wie die Goldmänner immer wieder Ihre Einschätzung raus posaunen, wenn die Aktie gerade mal auf dem Weg ist nach oben so wie Ende letzter Woche.

Wir brauchen hier Geduld. Irgendwann drehen sie wieder in ihrer Meinung. Spätestens dann wenn sie ihre Shortpositionen wieder eingedeckt haben.

Ist doch immer das gleich Spiel.

Das gute bei mir ist, dass ich das Geld aktuell nicht benötige und viel Zeit habe. Mal schauen, die Divi steck ich vielleicht auch gleich wieder in neue Südzucker-Aktien.

Viele Grüße

Nednett
Wie der Rüsselkäfer den Zuckerrüben zusetzt, wenn man nicht mit Neonicotinoiden dagegenhält, kann man im österreichischen Standard lesen. Wann erreicht der Käfer die Anbaugebiete von Südzucker?

https://derstandard.at/2000078917839/Ein-Viertel-der-Zuckerruebenflaechen-von-Ruesselkaefern-befallen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben