checkAd

    Imperial Brands (Seite 220)

    eröffnet am 24.07.17 14:26:47 von
    neuester Beitrag 23.05.24 18:55:51 von
    Beiträge: 2.275
    ID: 1.257.906
    Aufrufe heute: 8
    Gesamt: 221.508
    Aktive User: 0

    ISIN: GB0004544929 · WKN: 903000 · Symbol: ITB
    22,690
     
    EUR
    +0,09 %
    +0,020 EUR
    Letzter Kurs 24.05.24 Tradegate

    Werte aus der Branche Getränke/Tabak

    WertpapierKursPerf. %
    8,5500-7,57
    1,1600-7,94
    6,5500-9,78
    9,0000-10,00
    673,45-15,01

    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

     Durchsuchen
    • 1
    • 220
    • 228

    Begriffe und/oder Benutzer

     

    Top-Postings

     Ja Nein
      Avatar
      schrieb am 12.11.18 10:43:59
      Beitrag Nr. 85 ()
      Meine Fresse ständig kommt hier ein Gesundheitsamt um die Ecke um irgendwas zu verbieten, jetzt sind es die Mentholzigaretten. Sollen die mal die Kulturfremden mit den Messern alle abschieben, käme unserer Gesundheit 100mal besser!
      Avatar
      schrieb am 09.11.18 11:14:19
      Beitrag Nr. 84 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.146.014 von Rudi07 am 06.11.18 09:33:23endlich mal eine Firma die das versprochene auch geliefert hat.
      Auch bei der DIVI wurde mit der 10% igen Erhoehung das Versprochene umgesetzt.
      Avatar
      schrieb am 06.11.18 09:33:23
      Beitrag Nr. 83 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 59.145.918 von bernstedter am 06.11.18 09:25:35Unter anderem Dividendenerhöhung um 10 % auf GBP 1,88 ( 1,71 ) gerundet.
      Pay out ratio jetzt bei 69 %, nächstes ex am 22.11.18 mit 0,6546...…….
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 06.11.18 09:25:35
      Beitrag Nr. 82 ()
      2 Antworten
      Avatar
      schrieb am 19.10.18 18:17:44
      Beitrag Nr. 81 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 58.986.870 von DJHLS am 17.10.18 21:58:55bezueglich neuer Zoelle mache ich mir keine Gedanken. Dafuer ist die Produktion ausreichend verteilt.

      http://www.imperialbrandsplc.com/About-us/Our-companies/Impe…

      Trading Spotlight

      Anzeige
      JanOne
      2,9100EUR +2,83 %
      Der goldene Schlüssel – Kursexplosion am Montag?!mehr zur Aktie »
      Avatar
      schrieb am 17.10.18 21:58:55
      Beitrag Nr. 80 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 58.944.711 von tofu1 am 12.10.18 17:00:58
      Zitat von tofu1: Ich denke BAT und Imperial kommen wegen dem Brexit und den steigenden Zinsen unter Druck.
      Imperial ist mit 25 Mrd. und BAT mit 80 MRD. verschuldet.
      Da spielt es schon eine Rolle wenn man fuer seine Anlehen statt 2,5 %
      in Zukunft 4 % bezahlen muss.


      Wenn Du davon ausgehst, dass die Zinsen für die Unternehmen linear mit den Zinsen Leitzinsen der FED oder den italienischen Staatsanleihen steigen ja, wenn eher die Unternehmensbonitätsratings und die Leitzinsen der EZB maßgeblich sind, ist der Refinanzierungskostenanstieg so nicht zu erwarten.

      Wenn allerdings der Brexit ohne Zollunion kommt, dürfen außerhalb der EU produzierte Tabakwaren nicht mehr oohne zulassungsverfahren in die EU eingeführt werden und des drohen Zölle. Die EU als Absatzmarkt zu verlieren, dürfte BAT und Imperial schon weh tun.
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 17.10.18 18:49:37
      Beitrag Nr. 79 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 58.980.318 von tofu1 am 17.10.18 11:55:03gute Idee, und kurz vor Weihnachten ist Ex-Tag für die nächste Dividende (USD 1,14).
      Avatar
      schrieb am 17.10.18 11:55:03
      Beitrag Nr. 78 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 58.944.711 von tofu1 am 12.10.18 17:00:58da ich schon ausreichend in BAT und Imperial investiert bin
      habe ich mir ein paar PMCR ( wkn887834)zugelegt.
      Hier sollte die Divrendite aktuell bei ca. 7 % liegen.
      1 Antwort
      Avatar
      schrieb am 12.10.18 17:00:58
      Beitrag Nr. 77 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 58.940.943 von profiteppich am 12.10.18 11:25:00Ich denke BAT und Imperial kommen wegen dem Brexit und den steigenden Zinsen unter Druck.
      Imperial ist mit 25 Mrd. und BAT mit 80 MRD. verschuldet.
      Da spielt es schon eine Rolle wenn man fuer seine Anlehen statt 2,5 %
      in Zukunft 4 % bezahlen muss.
      4 Antworten
      Avatar
      schrieb am 12.10.18 11:25:00
      Beitrag Nr. 76 ()
      die anderen (BAT z.B.) geben in dem Marktumfeld auch immer noch weiter nach. Hat, denke ich, keine unternehmensspezifischen Gründe (Gewinnwarnung oder Dividendenkürzung)...
      5 Antworten
      • 1
      • 220
      • 228
       DurchsuchenBeitrag schreiben


      Investoren beobachten auch:

      WertpapierPerf. %
      +0,57
      +0,22
      0,00
      -0,73
      +0,21
      -0,49
      +1,85
      -0,69
      -0,11
      -0,19
      Imperial Brands