METRO -- keine Chance gegen Amazon fresh (Seite 2)

eröffnet am 24.07.17 20:11:52 von
neuester Beitrag 08.03.21 20:44:51 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
08.09.17 10:01:08
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.676.121 von TheCity am 06.09.17 07:42:48Der Trend zeigt momentan eher nach unten.
22 Antworten
Avatar
09.09.17 19:18:30
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.696.158 von sdaktien am 08.09.17 10:01:08@sd

Bei einer SUR z.B. einen Trend auf Jahressicht abzulesen wäre wirklich o.k. Aber bei einer neuen Metro auf 2-Monatssicht geht das -bei allem Respekt- wirklich nicht, lieber sd.

Die neue Metro wird (wieder-)entdeckt, wenn sie wieder im MDax ist. VV Koch hat ja eine Mio EUR bei 18,30 investiert (seine Tantiemen für die Aufspaltung?!?). Die Analysten halten sich zurück, weil sie eh keine Ahnung haben. Dass CEC aus MM/S mit 22 Mrd. Umsatz besteht, weiss ja auch noch keiner (deswegen eine Börsenbewertung < 3 Mrd.)

Ich habe mir mal die PK zu den Q3 Zahlen angehört, kann ich nur empfehlen: https://www.metroag.de/mediacenter/termine/2017/08/31/presse…

Wer Aktien der Metro hat, sollte dies sich einmal anhören. Dass es wie bei einer Carrefour zu einem Desaster kommt, kann ich mir beileibe nicht vorstellen. Deswegen Geduld, am 20.10. gehts mit den Zahlen weiter.

Viele Grüße
TC

P.S.: bei 517690 bin ich wirklich sehr sehr zuversichtlich auf Sicht von 12-24 Monaten..
21 Antworten
Avatar
09.09.17 19:39:41
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.705.254 von TheCity am 09.09.17 19:18:30Ich hab doch gar keine Zeitspanne angegeben. Ich habe nur gesagt, dass es eher nach unten geht.
Avatar
11.09.17 12:47:16
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.705.254 von TheCity am 09.09.17 19:18:30Wann decken sich denn die Fonds mit der Aktie ein?
Warten die solange bis der Wert im MDax ist ?
Oder sind die schon dabei, sich die Anteile zusammen zu kaufen?
Und kann es sein, das die Analysten, zum Beispiel von der Deutschen Bank
das Kursziel erst mal niedrig ansetzen, bis sich die Fonds sich eingedeckt haben?
Ich kenne mich nicht so gut aus, vielleicht kann es mir jemand beantworten.
2 Antworten
Avatar
13.09.17 07:50:18
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.712.718 von sbhn am 11.09.17 12:47:16@sbhn

In aller Regel fängt der frühe Vogel den Wurm. Ob der Wurm aber bereits gefangen wurde, weiß man aber nicht.

Anders: Wenn Du von der Metro überzeugt bist, dann solltest Du kaufen. Wenn Du auf die DB hören möchtest (vielleicht weil die weiß, ob der Vogel schon gefangen wurde), dann warte bis alle kaufen / gekauft haben.

Viele Grüße
TC
1 Antwort
Avatar
13.09.17 11:00:45
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.728.417 von TheCity am 13.09.17 07:50:18Ich bin seit kurzem hier Investiert, und hoffe auf eine langfristig gute Entwicklung.
Glaube dass es sich um einen sicheren Wert handelt,
bei dem nicht aus heiterem Himmel eine schlechte Nachricht kommt,
und den Kurs um 50 % abstürzen lässt.
Wegen Amazon fresh mache ich mir für die nächsten Jahre keine Sorgen.
Vielleicht kann es ja auch mal zu einer zusammen Arbeit zwischen Metro und Amazon kommen.
Avatar
19.09.17 19:15:55
Na ja, so langsam geht der Kurs in die richtige Richtung.
Aber selbst bei dieser Aktie treiben die Leerverkäufer ihr Unwesen.:(

https://www.bundesanzeiger.de/ebanzwww/wexsservlet?session.s…
Avatar
21.09.17 12:46:03
4 Antworten
Avatar
21.09.17 12:58:44
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.793.439 von faultcode am 21.09.17 12:46:03
Metro soll von der Börse!
@all

Dann soll nicht KKR sondern Amazon die Metro kaufen. Meine Meinung.

TC
3 Antworten
Avatar
21.09.17 13:36:37
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.793.547 von TheCity am 21.09.17 12:58:44Was sollen die damit?
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

METRO -- keine Chance gegen Amazon fresh