CECONOMY - Flop oder Chance wie bei Lanxess ? (Seite 95)

eröffnet am 07.08.17 00:03:48 von
neuester Beitrag 28.10.20 17:24:29 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Avatar
24.08.20 13:24:43
Beitrag Nr. 941 ()
nach corona haben viele einfach ein Shoppingbedrürfniss
CECONOMY | 3,852 €
1 Antwort
Avatar
24.08.20 13:58:29
Beitrag Nr. 942 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.861.478 von pleitedurchcorona am 24.08.20 13:24:43ja und es gibt wohl tatsächlich einen boom in richtung home-office.:eek:

da müssen sich hundert-tausende haushalte für eindecken mit elektronik.:lick:

und ceconomy profitiert davon,wie der ceo ja schon ausgeführt hat.;)

super!
CECONOMY | 3,848 €
Avatar
24.08.20 17:38:31
Beitrag Nr. 943 ()
cec ist auf dem richtigen weg

war vor 1-2 Jahren ja noch im Bereich 8 Euroi oder?
CECONOMY | 3,824 €
Avatar
24.08.20 18:28:08
Beitrag Nr. 944 ()
Mal realistisch betrachtet, zuerst ist der Kredit ja ein Belastungsfaktor auf der einen Seite(vll wird er ja nicht ganz aufgebraucht), auf den anderen Seite die Märkte stabilisieren sich, q3 ist ja immer ein Umsatz schwaches Quartal vll ja dieses Jahr trotzdem stark. Frag ich mich was die Umstrukturierung macht und wie sich die aufs Ergebnis auswirkt. Und was noch so kommt?

Was mich bei Mediamarkt etwas stört ist auch die schlechte und unflexible Struktur. Bsp heute: ich will ein Tablet bei Mediamarkt kaufen welches laut Webseite erst Ende September verfügbar ist. Aber theoretisch am nächsten Tag in die nächste Filiale geliefert werden kann??? Dh die Versand Struktur lässt es nicht zu das die Firma mir das direkt aus den Märkten sendet oder es in absehbarer Zeit über ein Versandzentrum zu mir zurück kommt. Dann bestelle ich das lieber bei Amazon und hab's am Mittwoch. Das war jetzt nur bei mir heute so denke das geht bestimmt vielen so? Das zeigt ein Problem auf welches auf jeden Fall angegangen werden muss.

Hoffe das wird umstrukturiet bzw flexibler gemacht.
CECONOMY | 3,826 €
Avatar
25.08.20 01:00:36
Beitrag Nr. 945 ()
An dem Problem wird bereits gearbeitet. Laut Bericht auf der HV im Januar gibt es ein größeres Umbauprogramm bei dem auch die Logistik angefasst wird.

Ist jetzt aber auch nichts neues und unter Aktionären weitestgehend bekannt.
CECONOMY | 3,828 €
Avatar
25.08.20 11:51:43
Beitrag Nr. 946 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 64.869.329 von ak-hilden am 25.08.20 01:00:36
Zitat von ak-hilden: An dem Problem wird bereits gearbeitet. Laut Bericht auf der HV im Januar gibt es ein größeres Umbauprogramm bei dem auch die Logistik angefasst wird.

Ist jetzt aber auch nichts neues und unter Aktionären weitestgehend bekannt.


Ich bin Aktionär und lese auch Mitteilungen und Berichte und bin mir darüber im Klaren dass auch die Logistik angegangen werden soll.
Problem ist nur das selbst jetzt Monate später noch nichts davon spürbar ist. Das ist alles Geld das jetzt halt lieber zu Amazon oder sonst wem geht aber okay, hätte sowas schon viel früher von Seiten von Herr Düttmann erwartet. Er propagiert ja schon seit langem Umstrukturierungen aber rüber kommen tut erst durch Corona was. Hätte er eine gewisse Weitsicht die ich von einem Manager erwarte dann wäre man wohl nur mit einem blauen Auge statt mit einem zertrümmerten Gesicht durch gekommen.

Als Außenstehender muss man sich echt manchmal fragen wie schwer kann es denn sein.(Probleme wie dieses bestehen ja schon seit Jahren?) Natürlich kenn ich die ganzen wahrscheinlich total chaotischen internen Strukturen in der Firma nicht, aber das erwarte ich von einem CEO. Nur dann sehen wir in 2-3 Jahren vll wieder 8/9/10er Kurse.
CECONOMY | 3,854 €
Avatar
26.08.20 10:36:52
Beitrag Nr. 947 ()
Das mit der Logistik wird auch angegangen. Kann nicht sein wenn ich im Internet ein Produkt haben will, Lebe in München und das Produkt ist aber in Hamburg vorrätig bei Saturn oder ein Media Markt , dass das Produkt nicht innerhalb 2 bis 3 Tage in ein Markt in München ist! So muss es laufen! Am besten innerhalb 24h da zum abholen. Das müsste nur noch Feinheiten an der ganzen Neustrukturierung sein, da an sich Ceconomy jetzt auf dem besten Weg ist, sich so zu organisieren wie es Amazon bei Übernahme getan hätte! Bis Ende 20 Anfang 21 müssten Kurse um die 6 Euro erreichbar sein
CECONOMY | 3,878 €
Avatar
15.09.20 09:04:43
Beitrag Nr. 948 ()
sind nun die €4 durch?
CECONOMY | 4,050 €
Avatar
12.10.20 21:44:08
Beitrag Nr. 949 ()
Jahresziel deutlich übertroffen und das in Coronazeiten. Mal sehen was die Beteiligungen FNAC Darty noch zum Ergebnis beisteuern kann. M.video scheint es ja blendend zu gehen, also auch von der Seite scheint es zu passen.

PS5 kommt jetzt zum Weihnachtsquartal in die Läden. Nächstes Jahr Olympia und Fussball Europameisterschaft dazu weiterhin starke Nachfrage nach Homeoffice und Homeschooling
CECONOMY | 4,418 €
Avatar
12.10.20 22:24:59
Beitrag Nr. 950 ()
Übe 80 % plus :D
CECONOMY | 4,413 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben