DAX+0,18 % EUR/USD-0,33 % Gold-0,23 % Öl (Brent)0,00 %

Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 09.08.2017 (Seite 26)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 55.491.099 von IvyMike am 09.08.17 18:24:19Leider...Der Ami versaut mein Entry im DAX...:cry:
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.490.691 von gratis am 09.08.17 17:28:51
Dow Jones und die 22.000
Zitat von gratis: ... da gold wieder anzieht, gehe ich mal von weiter fallendem dow aus....ggf. sehen wir ihn im bereich 21970.... close wohl drüber.....

dax short limit 163



Bisher hält er ganz gut an der runden Marke - wie eine Mauer:



Denke, es wird verteidigt erst einmal und ist auch gesund, dort ein wenig zu verharren. Denn letztlich war der Markt 10 Tage in Folge im Plus:



Da ist dieser minimale Rücksetzer auch noch nicht als Trendwende zu interpretieren.

Nur meine Meinung,
Gruß Berneck1977
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.491.111 von HerrKoerper am 09.08.17 18:26:16Warten ist eine große Herausfoderung und die Kunst.
Da gebe ich @Milkyway wirklich Recht !

Ich übe noch :rolleyes:
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.491.111 von HerrKoerper am 09.08.17 18:26:16
Zitat von HerrKoerper: Leider...Der Ami versaut mein Entry im DAX...:cry:


Für mich ist nach 15.00 Uhr allgemeines Shortverbot.
Der Dax zeigt dann sogar teilweise relative Stärke zu den Amis.
Wir befinden uns in den USA in einer unfassbaren Blase. 1999 hat gezeigt, wie weit sowas gehen kann.
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.490.820 von nordlicht100 am 09.08.17 17:45:27
Zitat von nordlicht100: Hier sind auch schon die News dazu:

http://www.24aktuelles.com/598b2ded5cb6e/per-dekret-trump-sc…

:D


Presse: Die Aussagen von Trump zu Nordkorea waren nicht abgestimmt und "improvisiert" ("New York Times") / Quelle: Guidants News http://news.guidants.com

Affentheater all over wenn es nicht so unwitzig wäre :rolleyes:

Meinereiner hoppelt gerade zwischen Haupt- und Unterkonto hin und her: Nasi long am laufen und short am scalpen...wunderbar ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.491.147 von Bernecker1977 am 09.08.17 18:28:38... danke, wie immer sehr schön aufbereitet....:rolleyes:

während des mähens... daxlimit eingesammelt an der 163...

aber nasi... mano....vielleicht sollte ich nun doch auf die longseite dort setzen.....
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.491.204 von IvyMike am 09.08.17 18:34:10
Zitat von IvyMike:
Zitat von HerrKoerper: Leider...Der Ami versaut mein Entry im DAX...:cry:


Für mich ist nach 15.00 Uhr allgemeines Shortverbot.
Der Dax zeigt dann sogar teilweise relative Stärke zu den Amis.
Wir befinden uns in den USA in einer unfassbaren Blase. 1999 hat gezeigt, wie weit sowas gehen kann.


Wieso konnte man dann Gestern nach Xetra close gut mit short partizipieren, und das nicht nur im dax, sondern auch dow und ndx ?

Die Bäume wachsen nun mal nicht in den Himmel. ;)
Ich habe es kommen sehen...

Dieser Mist-Markt hat mich an den Eiern gekriegt und ich habe es geschafft, den bisherigen Tagesgewinn um ca. 75% zu reduzieren :(

So, das war's jetzt, so fliegt noch der Rechner aus dem Fenster :mad:
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.491.606 von nordlicht100 am 09.08.17 19:32:51Solche Tage kennt wohl jeder, der länger dabei ist.

Abschalten, und erst Morgen wieder traden. ;)
[/img]

was erlaube 12100? So bald er dort durch bricht wird es bitter. Ich gehe fest davon aus das wir dann direkt die 12000 mit nehmen und bei 119xx/118xx landen. Schon lustig wie an den 12100 jedes mal massiv gedillert wird. Die Frage ist ob diese oder nächste Woche. Sollte die Marke ein weiteres mal halten war es das meiner Meinung nach und wir laufen auf neue ATH zu
 Filter


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben