checkAd

Aktien, ETF, Wikifolio und Indexzertifikat: Short- und Long-Aktivitäten vom IREX und anderen Intelli (Seite 53) | Diskussion im Forum

eröffnet am 13.08.17 11:36:55 von
neuester Beitrag 23.08.21 12:38:14 von

Beitrag zu dieser Diskussion schreiben


  • 1
  • 53

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
19.08.17 18:54:22
Beitrag Nr. 5 ()
L&S verdient mit, die interessieren sich nicht für die Investoren, ist aber auch nicht ihre Aufgabe. Es gibt so viele Wikis mit super Performance über Jahre, aber Gier frist Hirn, selber schuld. Kollektive Intelligenz?! Über 90% der Trader verlieren Geld mit Hebelprodukten, da ist es nicht intelligent auf das Kollektiv zu hören...
Ist ein Glücksspiel, kann gut gehen, aber nicht auf lange Sicht.
Avatar
18.08.17 12:07:23
Beitrag Nr. 4 ()
ich denke das kommt erst, wenn hier geschorttet wurde. ein all-in ist dann evtl. nicht mehr möglich. ich beobachte das eigentlich scho ziemlich lange und der einzige grund warum die noch nicht delistet sind, ist die geringe vola. wenn die einmal steigt gehts relative zügig. mit all der staatlichen förderung, fest zugeschnürten krawatten und stattlichen dienstwagen hat noch keiner von diesen figuren was von money management gehört ? hier kleines beispiel:

bei 20% verlust bedarf es 25% gewinn
bei 30% schon 43%
bei 75% aber 300%

frohes schaffen
Avatar
18.08.17 10:36:12
Beitrag Nr. 3 ()
Eigentlich musste auch Wikifolio wach werden und solche Geldvernichter vorab sperren.

@TImMaier

Monatsperformance aktuell -58% ... das muss man wirklich können!
Avatar
13.08.17 11:36:55
Beitrag Nr. 2 ()
In einem Monat über 40% Verlust, somit Million der Investoren verbrannt. Der DAX hat eine lange Rally hinter sich, bei der man mit Longs einfach verdienen konnte. Jetzt wo es volatil wird zeigt sich wie gut ein System/Trader ist...
Avatar
13.08.17 11:36:55
Beitrag Nr. 1 ()
...der ohnehin nicht stabile Markt wurde gestern durch die Kriegsrhetorik von Trump und Nordkoreas Kim Jong Un erfasst.  Die Abgaben hielten sich bisher in den Grenzen. Es stellt sich die Frage, wie schnell der DAX wieder auf die Füße kommt. Schon zuvor war er immer wieder von Abverkäufen heimgesucht worden. Bis jetzt haben die 12.000 Punkte im DAX jedoch gehalten. Ist es jetzt nach den Rückgängen der Aktienkurse wieder Zeit einzusteigen? In unserem IR-System bestand seit Ende letzter Woche wieder eine Short-Ausrichtung der kollektiven Intelligenz, die von unserem www.ir-system.com  bis jetzt vorgegeben wurde und sich bis jetzt als richtig bewahrheitet hat. Aktuell wechseln unsere Signale wieder auf Long. Wir präsentieren im Folgenden unsere Produkte inklusive dem IREX, dem besten Wikifolio-Performer seit Erstemission....

Lesen Sie den ganzen Artikel: Aktien, ETF, Wikifolio und Indexzertifikat: Short- und Long-Aktivitäten vom IREX und anderen Intelligent Recommendations Produkten
  • 1
  • 53
 DurchsuchenBeitrag schreiben


Aktien, ETF, Wikifolio und Indexzertifikat: Short- und Long-Aktivitäten vom IREX und anderen Intelli