DAX-0,01 % EUR/USD+0,02 % Gold+0,31 % Öl (Brent)+0,78 %

Es ist so weit! EILMELDUNG: Kasse voll bei Senator! (Seite 204)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 56.184.966 von Alessia2013 am 15.11.17 04:57:27Alessia du abgedrehter Dummanleger;

Ich habe vor dieser Verbrecherbude schon seit jeher, bei weit über einem Euro gewarnt. Wo stehen wir jetzt?

Ich hoffe du bist gestern vor dem bevorstehenden rebound gut eingestiegen .. 😂
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.185.035 von herrscher2 am 15.11.17 06:33:25
.. und wieder war das Volumen an den dt. Dummbörsen ein Vielfaches vom dem an der TSX. Unglaublich ..
Herrscher 2
Und wieder wie erwartet kommt er bei steigende Kurse mit seinem geistigen Müll !Einfach ignorieren ! Durch seine Märchen sind viele User ausgestiegen. Er hat bewusst Unruhe verbreitet. Die Finanzierung über 2,5 Millionen ist definitiv abgeschlossen. Die Geschäftsleitung hat nach Aufforderung der canadischen Aufsichtsbehörde Stellung zu dem Kursverfall genommen. Er hat klar und deutlich mitgeteilt das es keine Gründe dafür gibt und lediglich angekündigt das man wegen der weiteren Finanzierung um weitere Optionen Ausschau hält. Was vernünftig ist.
Nach einem sehr günstigen Einstieg am Montag....werde ich meine posi mit dem zu erwartenden Aufschlag heute...mit knapp 100 % plus auflösen....für mich ist das ein reiner substanzloser Zockwert...mehr nicht !
Viel Erfolg hier ! :-)
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.185.098 von Alessia2013 am 15.11.17 07:00:47naja, es wurde sehr viel kaputtgeschrieben. Ob das am Ende stimmt und es wirklich Betrug ist, sei einmal dahingestellt. Time will tell.

Die "Panik-Stampede" ist in Deutschland sehr gut gelaufen und war nach dem Anstieg leicht loszutreten.

Und das u.a. durch Nichtbeteiligte wie "dekrug" und "Herrscher" mit Panikmache von vorneherein, war ja einfach .....

Dazu die masslos "überzogene Werbung" und schlechte Info durch die company. Passt alles !!!!!

Abtauchen der Puscher zu dem Zeitpunkt beim "Runterdreschen" ist auch nicht das gelbe vom Ei".

Insgesamt werden einige (viel ?) Geld verloren haben, das timing haben die wenigsten drauf.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.185.188 von wmuehli am 15.11.17 07:29:30heute ist Mittwoch, ein guter Börsentag für SM!!!!!!
ich bleibe dabei!
wie gesagt, Kurssturz unbegründet :-)
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.185.227 von mrmove am 15.11.17 07:38:39bleibe ich auch dabei - hier wurde ein Personenkreis liquidiert - der Kurs sank dadurch völlig übertrieben. Das PP kann niemals der Auslöser gewesen sein.
Zitat von mrmoveheute ist Mittwoch, ein guter Börsentag für SM!!!!!!
ich bleibe dabei!
wie gesagt, Kurssturz unbegründet :-)
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.185.188 von wmuehli am 15.11.17 07:29:30Es kann kein timing geben wmuehli, weil die Banditen hinter Senator die Zielbörsen der Abzocke in D ganz genau studieren und natürlich auch mit Manipulationsprogrammen steuern.

Ziel ist es, dem Kleinanleger soviel wie möglich abzugreifen. Schön zu sehen, welches Syndikat hier seit Wochen am Arbeiten ist. Der Börsenhandel ist Die Hauptaufgabe. Alles andere vorgetäuschter Köder ..

Wer mit den Verbrechern auf Dauer mitspielen will, muss sehr gut sein ..
Kurs zieht vorbörslich schon wieder kräftig hoch. Die wollte gestern ja schon über 0,50 laufen. Da hat es 10 Minuten vor Schluss aber noch kleine Gewinnmitnahmen ( was verständlich ist ) gegeben.
Heute erstmal Ziel 0,60

Meine persönliche Meinung und keine Handelsempfehlung
Man sollte heute nur beachten, dass nach dem letzten Absturz viele Anleger mit SL arbeiten.., wenn die brutal eng aneinander gelegt sind (davon gehe ich ganz stark aus) dann löst es hier eine riesen Lawine aus.., sollte das so kommen, dann gehe ich heut 5 Mal rein und raus :-)
 Filter


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben