DAX+1,15 % EUR/USD-0,18 % Gold+0,52 % Öl (Brent)0,00 %

Alba Minerals - Die neue Lithium Company - Die letzten 30 Beiträge


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Alba und Noram informieren über Verwendung des Erlöses im Rahmen des Joint-Venture Abkommens
Alba und Noram informieren über Verwendung des Erlöses im Rahmen des Joint-Venture Abkommens

https://www.irw-press.com/de/news/alba-und-noram-informieren-ueber-verwendung-des-erloeses-im-rahmen-des-joint-venture-abkommens_42090.html?isin=CA0120271089



UND NUN EINsteigen, wer noch nicht dabei ist ;-)

chris.tian
Die Aussichten für Alba Minerals
werden demnächst besser !
Vancouver (British Columbia), 11. Januar 2018. Alba Minerals Ltd. (TSX-V: AAV, US: AXVEF, Frankfurt: A117RU) („Alba“) und Noram Ventures Inc. (TSX-V: NRM, Frankfurt: N7R, OTCBB: NRVTF) („Noram“) freuen sich bekannt zu geben, dass sie die Bedingungen des Joint-Venture-Abkommens (22. Februar 2017) neu verhandelt haben. Alba besitzt zurzeit eine 25-Prozent-Beteiligung am 12.920 Acres großen Lithiumkonzessionsgebiet Clayton Valley, das sich im Besitz von Green Energy Resources Inc. („Green Energy“), der 100-Prozent-Tochtergesellschaft von Noram, befindet. Alba wird für einen Betrag in Höhe von 350.000 Dollar, der bis 1. März 2018 an Noram / Green Energy zu bezahlen ist, eine Beteiligung von weiteren 25 Prozent erwerben. Alba und Noram werden anschließend 50:50-Joint-Venture-Partner beim Lithiumprojekt Clayton Valley sein und die beiden Unternehmen werden mit der nächsten vollständig finanzierten Phase der Infill-Bohr- und Explorationsarbeiten fortfahren (20. November 2017)

Alba ändert Clayton-Valley-Joint-Venture-Abkommen mit Noram und erwirbt zusätzliche 25 % | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/10190213-alba-aendert-clayton-valley-joint-venture-abkommen-noram-erwirbt-zusaetzliche-25
es rüttelt und schüttelt, nur Geduld zahlt sich bei AA aus.

Vergesst dabei aber nicht den anderen Geheimtipp:
Zadar Ventures
WKN: A1KC2D | Symbol: ZAD
Tageshoch :)

Ich bin mir jetzt sicher, die Rakete hat erst gezündet.
Da kommen noch 300% :lick:
Was ein super Ausschlag nach oben. Geduld zahlt sich eben doch aus.

Bleibt nur die Frage, ob nun ein Aufwärtstrend startet oder ob die Aktie die nächsten Tage wieder fällt...? Kann jemand sagen welche News diese Kursentwicklung rechtfertigen?

Bisher gibt es doch erst recht wenig News zu dem Titel...
Und ab geht die Post, + 40% und die Marktkapitalisierung ist immernoch bei popeligen 9,4 Mio. CAD. :cool:
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.479.307 von Holter93 am 18.12.17 14:17:52Wie bei den meisten Lithium Werten geht es momentan auch hier optimistisch gesehen seitwärts - eher leicht abwärts. Das Warten auf weitere News greift um sich. Lasst uns geduldig sein.
Gibt es bald neue News? Wurden heute schon einige Aktien gehandelt :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.166.534 von MartinF11 am 13.11.17 07:52:01Danke nochmals für deine Infos.
Da keine News zu kommen scheinen und mit deiner Einschätzung im Background bin ich nun doch raus gegangen,
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.162.579 von mge am 11.11.17 22:26:47Habe auch nochmals recherchiert und das gefunden;

"On November 29, 2016, the Company closed a private placement consisting of 10,000,000 units at a price of $0.05 per unit for total proceeds of $500,000. Each unit consisted of one common share of the Company and one share purchase warrant. Each warrant will be exercisable to purchase one common share of the Company for $0.06 expiring November 28, 2017. The shares which were issued as part of the units, and any shares which were issued pursuant to the exercise of warrants, will be subject to a non-trading holding period which will expire on March 28, 2017."

Die Möglichkeit daraus Aktien zu beziehen endet am 28. Womöglich wurde das ganze bereits umgesetzt. Näheres wird man wohl nicht herausfinden können (?).
Meine bescheidene Meinung;
Wenn Alba im Stande wäre, die offiziellen Bekanntmachungen über "Sedar" hinaus zu veröffentlichen, entwickelt sich das ganze aufwärts, unabhängig von Options und Warrants.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.162.108 von MartinF11 am 11.11.17 20:14:17
Zitat vonMartinF11: Bis dahin ist ja noch einiges an Zeit vergangen :).
Kannst du den Umstand mit den Warrents und optionen noch vertiefen und erklären, und warum dein resumee?

Alba hat 25,6 Mill. Aktien, 17,5 Mill. Warrants und 2,5 Mill. Options outstanding (Stand Juli 2017).
Fully diluted also rd. 45,7 Mill. shares.
Das Verhältnis zwischen issued shares zu fully diluted beträgt 56%. Das bedeutet, dass die tatsächliche Aktienanzahl fast doppelt so hoch ist, wenn alle Warrants und Optionen ausgeübt werden.
Wenn der excercise price erreicht wird - und das ist für die ersten 10. Mill. Warrants inzwischen der Fall - werden die Besitzer die Warrants für 6 ct. einlösen und dann mit hoher Wahrscheinlichkeit die dafür erhaltenen Aktien verkaufen, weil sie im Moment schon mehr als 50% im Gewinn sind. Dann kommt Verkaufsdruck auf. Diese Warrants laufen am 28.11. ab. Könnte also spannend werden die nächsten Tage.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.159.267 von mge am 11.11.17 09:57:22Bis dahin ist ja noch einiges an Zeit vergangen :).
Kannst du den Umstand mit den Warrents und optionen noch vertiefen und erklären, und warum dein resumee?

Alba ist mitnichten senator. Hier gibt es keine 24/7 selbsthypes. Alba geht bisher Schritt für schritt nach vorne, hält sich an NI Report Richtlinien und ist auch in Kommunikation und auftreten professionell.
Der einzige Kritikpunkt wäre, dass man sich mit Infos etwas zurüxkhält.
Eine ir Kampagne würde aber auch Alba ganz gut stehen. Ich denke hier sollte es bald weitere Ergebnisse geben.
Ist das hier ein Li-Marketing-Gag wie Senator oder was ernstes?
Das Verhältnis zwischen Anzahl der Warrants und Optionen zu Anzahl Aktien ist nicht gerade "gesund".
Die ersten 10Mill. Warrants sind gut im Geld und müssen bis 28.11. raus. Bei 0.15 kommen die nächsten. Spätestens da sehe ich den Deckel.

Antwort auf Beitrag Nr.: 56.097.089 von saber7 am 03.11.17 22:41:17
News
Google Translate; "Dr. Carlos Arias Eguiguren wurde zum Direktor des Unternehmens ernannt. DR.
Arias ist ein Rechtsanwalt mit Sitz in Quito, Ecuador, spezialisiert auf Bergrecht und ist
ehemaliger Direktor der ecuadorianischen Minenkammer 2003-2005, 2001-2003 und
1996-1998. Er hat einen Doktortitel in Jura mit einem Master in International
Wirtschaftsrechtstudium an der University of Exeter in England und ein Diplom in
Transaktionsverträge vom International Development Law Institute, Rom,
Italien."


Hier hat man sich wohl einen neuen Spezialisten an Board geholt. Eine Schlüsselfigur für die Exploration in Südamerika.

Es geht mit großen Schritten voran.
Ich kanns kaum abwarten. Vielleicht schon Ende des Jahres zurück in alte Kursgefilde. Es sieht sehr vielversprechend aus. @MartinF11: Gute Recherche im Übrigen, manche Infos von Alba könnten besser zu finden sein. :)
Big NEWS: Ni-Report
Was lange währt wird endlich top:
NI Report ist öffentlich. Mit dem Besitz kann kostendeckend gearbeitet werden. 400ppm werden derzeit lediglich benötigt. Im Schnitt wurden bisher 425-2300 ppm ermittelt.
Bericht kann auf sedar eingesehen werden.
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.847.703 von MartinF11 am 29.09.17 08:15:42
News
Insidertrades:

2017-10-10 2017-10-18 $AA
Alba Minerals Ltd. Jonsson, Carl Roland
4 - Director of Issuer, 5 - Senior Officer of Issuer
11 - Acquisition or disposition carried out privately +390,000 0.0600 442,085
2017-10-10 2017-10-18 $AA
Alba Minerals Ltd. Jonsson, Carl Roland
4 - Director of Issuer, 5 - Senior Officer of Issuer
11 - Acquisition or disposition carried out privately +390,000 0.0600 390,000
2017-10-18 2017-10-18 $AA
Alba Minerals Ltd. MacDougall, Sandy James
4 - Director of Issuer
10 - Acquisition or disposition in the public market +50,000 0.0550 467,000
2017-10-16 2017-10-17 $AA
Alba Minerals Ltd. MacDougall, Sandy James
4 - Director of Issuer
10 - Acquisition or disposition in the public market +27,000 0.0600 413,000
2017-10-17 2017-10-17 $AA
Alba Minerals Ltd. MacDougall, Sandy James
4 - Director of Issuer
10 - Acquisition or disposition in the public market +4,000 0.0600 417,000
2017-10-12 2017-10-13 $AA
Alba Minerals Ltd. MacDougall, Sandy James
4 - Director of Issuer
11 - Acquisition or disposition carried out privately +19,000 0.0600 386,000


Volumen bei Noram steigt zudem ständig.
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.840.923 von MartinF11 am 28.09.17 11:16:41
Der Countdown läuft
"...It’s looking like we are ready for a serious IR campaign..
..We have a series of releases surrounding Clayton Valley...
...promote Alba Minerals along the way by including them.."

(veröffentlicht auf boersennews - Member; Stephan280989) - Meldung von Mark Ireton joint venture (noram)

Mitte November wird die Rakete starten!
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.833.756 von Tombaker90 am 27.09.17 13:41:57
Warum AlbaMinerals
Alba hat die erfahrensten Board Member. (meine gelesen zu haben)->Indirekte Verbindungen zur Finanzwelt. Zusammenarbeit mit Noram (Green Energy - MDS => Neue Abbautechnologien) und im Background die eigenen klassischen Solegebiete.
NI-Report ist schon äußert umfangreich. Erschließung läuft.

Hier ist eben viel Potenzial. Ich denke Alba hat eine große Rakete - und ich warte auf den Start.
Wieso wollt Ihr hier investieren? Nebenan sitzt Pure Energy mit dem größten Gebiet im Clayton Valley und dazu am nächsten der Silver Peak Mine.
Abgesehen davon ist der Wert gerade sehr nahe dem 52 Wochen tief.
2017-09-25 12:38 ET - Pressemitteilung


Frau Samantha Stewart berichtet

ALBA FINALISIERT GESPEICHER VON REGENBOGEN-SCHLÜSSEL-GOLD-EIGENTUM

Alba Minerals Ltd. hat den Optionsvertrag vom 8. Februar 2017 abgeschlossen, der das Recht erhält, 100-prozentiges Eigentum an seinem Rainbow Canyon, Nevada, mineralischen Forderungen an Astorius Resources Ltd.

Um die Ausübung der Option zu vervollständigen, muss Astorius eine Gesamtsumme von $ 80.000 Bargeld über verschiedene Perioden zahlen, die sich über den Zeitraum bis zum 15. Juni 2018 erstrecken.

Die potenzielle Disposition der Rainbow Canyon behauptet, die im Wesentlichen eine Gold-Eigenschaft ist Teil von Albas Entschlossenheit, sich auf die Akquisition und Entwicklung von Lithium-Eigenschaften zu konzentrieren. Da die Rainbow Canyon-Ansprüche nicht als Kernbestandteil von Alba gelten, wird die potenzielle Disposition der Forderungen als ein geeigneter Schritt angesehen.

Über Alba Minerals Ltd.

Alba Minerals ist ein in Vancouver ansässiges Junior Resource Unternehmen mit Schwerpunkt auf der Entwicklung von Lithium Properties im Clayton Valley of Nevada und Salta Lithium Projects in Argentinien.

© 2017 Canjex Publishing Ltd. Alle Rechte vorbehalten
China - Elektroautos
China startet durch:

http://www.manager-magazin.de/unternehmen/autoindustrie/elektroautos-diese-startups-aus-china-wollen-tesla-konkurrenz-machen-a-1143214.html
http://www.manager-magazin.de/unternehmen/autoindustrie/elektroautos-china-stuermt-im-laendervergleich-an-die-spitze-a-1152325.html

Der Bedarf an Lithium wird wachsen.
Alba hat viel Potential. Ich hoffe Investoren werden langsam hellhörig und steigen ein. Dann kann die Rakete starten
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.696.101 von MartinF11 am 08.09.17 09:56:58Danke super News :)
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.690.878 von ZehnFranz am 07.09.17 17:03:06Ich hatte bisher zwei mal mit dem Sprecher via E-Mail Kontakt. Antwortete bisher recht zügig.

Anbei ein paar peripher, gute News;
„Wir sind mit den Fortschritten, die Pure bei seiner Lithiumlagerstätte Clayton Valley gemacht hat, sehr zufrieden und vertreten die Auffassung, dass unsere Schürfrechte, die sich in den tieferen Abschnitten ihrer Lagerstätte befinden, einen Zukunftswert aufweisen. Der Lithiummarkt wird Prognosen zufolge einen Nachfrageüberhang aufweisen und wir sind der Meinung, dass sich dieses Konzessionsgebiet in einer strategisch günstigen Lage im Schürfrechteblock..." (irw)
Ist zwar die News eines Nachbarns, aber gut zu lesen, dass man auch dort Clayton Valley für ein strategisch wichtiges Gebiet hält und daran festhält!.
Ist jemand mit dem CEO im direkten Kontakt, oder deren Sprecher?
Ist mir nicht bekannt.
Leider existieren ja auch keine öffentlichen Roadmaps an denen man sich orientieren könnte.
Ich schätze mal in den nächsten 3-4 Woche sollte was kommen.
Bei Noram muss ja auch noch der technische Bericht ja noch überarbeitet werden. Wenn der durch ist haben wir auch wieder neue News.
Hier hilft nur warten, warten, warten...
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.661.148 von MartinF11 am 04.09.17 10:40:03Wann so die den kommen?


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben