wallstreet:online
41,90EUR | -0,30 EUR | -0,71 %
DAX-0,24 % EUR/USD+0,20 % Gold+0,08 % Öl (Brent)-0,12 %

Tages-Trading-Chancen am Dienstag den 29.08.2017 (Seite 12)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 55.617.269 von Codax am 29.08.17 10:09:25Ups war falsch, sorry Pulpman :)


Meinte Codax




:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.617.245 von HemeresNyx am 29.08.17 10:05:26
DAX am August-Tief
Hab auch das August-Tief hier als Ziel der Abwärtsbewegung, dort sollte es sehr spannend werden!

Hoher Goldpreis und EURUSD über 1.20 wirken wie ein nasser Bettbezug auf den DAX - wir notieren schon jetzt unter 200 Tagelinie 🙄



Gruß Bernecker1977
Meine T-Bond Position läuft übel ins Minus. Ohne Hebel zu ertragen, aber unschön. Morgen kaufe ich zu. Heute lasse ich den Markt machen was er will. Austoben sozusagen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.617.197 von TOMMYGA am 29.08.17 10:01:00
Zitat von TOMMYGA:
Zitat von Bernecker1977: ...

Aha....ich seit 2001 und Du so? :kiss:


Schade das gerade du darauf reagierst - dich hab ich am wenigsten damit gemeint. Ich saug deine Analysen auch regelrecht auf umzulernen.

Ich meinte eher viele andere hier. Ob ich richtig oder falsch dabei liege werde ich ja sehen da ich ebenfalls vorhabe hier länger zubleiben :)



:)


Prinzipiell ist die Beobachtung auch "richtig" und deckt sich damit, dass 90% der Retail-Trader es nicht schaffen...ABER wenn Du das hier schreibst, lesen es ja vorrangig die anderen 10% die noch da sind ;)

Daher mein Hinweis. Ich habe in Freundesliste leider auch viele "Leichen" im Sinne von, lange nicht angemeldet und nicht mehr dabei :(

Gruß Bernecker1977
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.617.299 von Bernecker1977 am 29.08.17 10:11:35
Zitat von Bernecker1977: Hab auch das August-Tief hier als Ziel der Abwärtsbewegung, dort sollte es sehr spannend werden!

Hoher Goldpreis und EURUSD über 1.20 wirken wie ein nasser Bettbezug auf den DAX - wir notieren schon jetzt unter 200 Tagelinie 🙄



Gruß Bernecker1977



Jupp, mal schauen ob die Bären genug Kraftfutter bekommen haben und ihn weiter runter drücken, der 830er Bereich käme mir sehr entgegen :D

We will see :look:

Dir noch gutes Gelingen :)
und nun
das ging ja flott heute morgen. 1,1K€ eingesammelt.
Und nun wieder long? War es das mit short heute oder kommt noch mehr?
Was meint ihr?
Gruß
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.617.287 von bigheidi am 29.08.17 10:11:04
Zitat von bigheidi: Leute nun geht es doch laut Rocco wieder 400P UP in den nächsten Tagen.

Also rein in die Longs und halten für die nächsten Tage.



Na wenn der Rocco das sagt.... ;)
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.617.038 von speedy710 am 29.08.17 09:44:26
Zitat von speedy710:
Zitat von lirius: Danke dir, es ging aber um den Dax ;)
Davon abgesehen, auch wenn du CFD auf einzelne Daxwerte kaufst, darf dein Knto nicht so gestellt sein, dass es ins Minus rutscht.
Da muss dann mMn ebenfalls ei garantierter Stopp vorliegen

Grüß dich, Lirius


Sorry falls ich irgendwas falsch verstanden habe. Natürlich is auch bei CMC keine Nachschusspflicht mehr. Aber man muss selbst keinen garantierten SL für einen Trade setzen. Bei IG soll es soweit glaue ich Corine geschrieben hatte nicht mehr gehen.

Aber warum sollte man unbedingt zu einem Broker wechseln wollen der noch Nachschusspflicht hätte!?





Tiefsten Punkt zu nennen ist unmöglich :cry:
13000 habe ich langsam auch so meine Zweifel, denn der Dax kann bereits oben gewesen sein
Wie manche Trader aktuell auf ausschließlich nach oben gerichtete Pfeile kommen, ist mir schleierhaft.
Da muss es bereits in deren Ansatz grundlegende Fehler geben, mir fällt da Robby ein, der von einem EDT ausgeht :confused:
So etwas ist nicht nur extrem selten, es ist mMn über solch lange Zeiträume ausschließbar (das kann man in der Literatur nachlesen, z.B. A.T., der mMn beste Waver)

Klarer ist die Situation im Seppl, der kann oben eigentlich nicht fertig sein, der müsste nach mM mindestens unter die 2384 laufen.
Dann hätten wir eine Mindestzählbare 4 Down, demnach würde noch die 5 Up fehlen, und die müsste dann ein neues ATH ausgeben.
Ich gehe dabei von knapp über 2510 Punkten aus

Lirius
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.617.314 von Bernecker1977 am 29.08.17 10:13:44
Zitat von Bernecker1977:
Zitat von TOMMYGA: ...

Schade das gerade du darauf reagierst - dich hab ich am wenigsten damit gemeint. Ich saug deine Analysen auch regelrecht auf umzulernen.

Ich meinte eher viele andere hier. Ob ich richtig oder falsch dabei liege werde ich ja sehen da ich ebenfalls vorhabe hier länger zubleiben :)



:)


Prinzipiell ist die Beobachtung auch "richtig" und deckt sich damit, dass 90% der Retail-Trader es nicht schaffen...ABER wenn Du das hier schreibst, lesen es ja vorrangig die anderen 10% die noch da sind ;)

Daher mein Hinweis. Ich habe in Freundesliste leider auch viele "Leichen" im Sinne von, lange nicht angemeldet und nicht mehr dabei :(

Gruß Bernecker1977



Jap deshalb ja. Hast natürlich recht, dass die 10% es hier lesen. Wie gesagt, bin gespannt wen ich hier in 6 Monaten noch sehe - WENN ICH mich dann hier überhaupt noch anmelde :D


:)
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.617.326 von HemeresNyx am 29.08.17 10:14:47Danke Kollege :kiss:
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben