DAX+1,05 % EUR/USD+0,17 % Gold+0,32 % Öl (Brent)+0,13 %

ANALYSE: Goldman setzt bei Daimler auf Holding-Struktur und empfiehlt zum Kauf | Diskussion im Forum


ISIN: DE0007100000 | WKN: 710000 | Symbol: DAI
52,72
16:13:45
Tradegate
+2,57 %
+1,32 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Nach den Kursverlusten im laufenden Jahr sieht die US-Investmentbank Goldman Sachs bei der Daimler-Aktie Einstiegschancen. Analyst Stefan Burgstaller sprach für die Papiere in einer am Mittwoch veröffentlichten Studie eine Kaufempfehlung aus, …

Lesen Sie den ganzen Artikel: ANALYSE: Goldman setzt bei Daimler auf Holding-Struktur und empfiehlt zum Kauf
Eine Holdingstruktur wird den Daimler-Kurs mit dem Tag der Umsetzung um die obligatorischen rund 30-35% Holdingabschlag eindampfen - siehe PorscheSE!
Jogibär,
das Argument t hast Du schon mal gebracht.
Aber im Grunde passiert bei Daimler genau das Gegenteil, was bei
Porsche passiert ist.

Porsche war eine selbständige AG mit bestem Ruf und Gewinnen.
Dann wurde diese Nobelfirma in ein Gemisch mit VW, Skoda, Seat und anderen
eingebracht. Irgendwie wurde wenigstens der Ruf und das Ansehen etwas verwässert.

Mercedes Benz befindet sich schon in solch einem Gemisch von LKW, Bussen, Finanzen.

In eine Holding eingebracht erscheint Mercedes Benz künftig dann schon fast als selbständig.
Das könnte dem Kurs nutzen.
Andererseits ist das Inverkehrbringen neuer Aktien z.B. in der LKW Sparte dann wieder Verwässerung, weil das Kapital erhöht wird.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben