DAX-1,53 % EUR/USD-0,05 % Gold-0,07 % Öl (Brent)+0,94 %

Tages-Trading-Chancen am Mittwoch den 13.09.2017


DAX
ISIN: DE0008469008 | WKN: 846900
12.965,50
22.11.17
Lang & Schwarz
-1,53 %
-202,04 PKT

Begriffe und/oder Benutzer

 



Tages-Trading-Chancen ist seit 2005 DIE börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips auf wallstreet : online.

Viele Fragen wurden natürlich im Laufe der 10 Jahre Tages-Trading-Chancen bereits beantwortet und sind über die Suche oder diese umfangreiche Linksammlung auffindbar. Bitte denkt beim Handeln an die 20 Goldenen Regeln im Trading und beachtet die Forenregeln in der nun beginnenden Diskussion. Denn alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden.

Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols honoriert werden. Auch könnt Ihr Eure Lieblingsmitglieder (direkt am Mitgliedsnamen auf der Profilseite) abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Weitere Social Media Kanäle von wallstreet : online sind:
XING-Gruppe
Facebook
Google +


Termine für den aktuellen Handelstag

Diese gibt es ganz ausführlich auf wallstreet : online als Wirtschaftskalender, praktischerweise sogar mit Kalender-Export-Funktion. Für den morgigen Handelstag stehen demnach folgende Termine an (für mehr: Termin anklicken):

Wirtschafts- und Börsentermine vom Mittwoch, 13.09.2017

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
01:50JapanJPNInländischer Preisindex für Unternehmensgüter (Monat)0%0,1%0,3%
01:50JapanJPNInländischer Preisindex für Unternehmensgüter (Jahr)2,9%3%2,6%
01:50JapanJPNBSI-Index für große Verarbeitungsunternehmen (Quartal)9,4-2,8-2,9
08:00DeutschlandDEUGroßhandelspreisindex (Monat)0,3%0,1%-0,1%
08:00DeutschlandDEUHarmonisierter Verbraucherpreisindex (Jahr)1,8%1,8%1,8%
08:00DeutschlandDEUVerbraucherpreisindex (Jahr)1,8%1,8%1,8%
08:00DeutschlandDEUGroßhandelspreisindex (Jahr)3,2%-2,2%
08:00DeutschlandDEUVerbraucherpreisindex (Monat)0,1%0,1%0,1%
08:00DeutschlandDEUHarmonisierter Verbraucherpreisindex (Monat)0,2%0,2%0,2%
09:00SpanienESPHVPI ( Jahr )2%2%2%
09:00SpanienESPVerbraucherpreisindex ( Monat )0,2%0,2%-0,7%
09:00SpanienESPHVPI ( Monat )0,2%0,2%-1,2%
09:00SpanienESPVerbraucherpreisindex ( Jahr )1,6%1,6%1,5%
10:30GroßbritannienGBRILO Arbeitslosenquote (3M)4,3%4,4%4,4%
10:30GroßbritannienGBRArbeitslosenquote2,3%-2,3%
10:30GroßbritannienGBRDurchschnittseinkommen inkl. Bonuszahlungen (3 Mo/Jr)2,1%2,3%2,1%
10:30GroßbritannienGBRDurchschnittseinkommen ohne Bonuszahlungen (3Mo/Jr)2,1%2,1%2,1%
10:30GroßbritannienGBRArbeitslosenänderung-2,8 Tsd.600-4,2 Tsd.
11:00Euro ZoneEURBeschäftigungsänderung (Jahr)1,6%1,4%1,5%
11:00Euro ZoneEURBeschäftigungsänderung (Quartal)0,4%0,3%0,4%
11:00Euro ZoneEURIndustrieproduktion w.d.a. (Jahr)3,2%3,4%2,6%
11:00Euro ZoneEURIndustrieproduktion s.a. (Monat)0,1%0,1%-0,6%
12:29DeutschlandDEUAuktion 10-jähriger Staatsanleihen0,39%-0,41%
12:30GroßbritannienGBRAuktion 10-jähriger Staatsanleihen1,161%-1,27%
13:00USAUSAMBA Hypothekenanträge9,9%-3,3%
14:30USAUSAErzeugerpreisindex (Jahr)2,4%2,5%1,9%
14:30USAUSAErzeugerpreisindex ex. Energie & Nahrungsmittel (Jahr)2%2,1%1,8%
14:30USAUSAErzeugerpreisindex ex. Nahrungsmittel & Energie (Monat)0,1%0,2%-0,1%
14:30USAUSAErzeugerpreisindex (Monat)0,2%0,3%-0,1%
16:30USAUSAEIA Rohöl Lagerbestand5,888 Mio.3,238 Mio.4,58 Mio.
19:00USAUSAAuktion 30-jähriger Staatsanleihen2,79%-2,818%
20:00USAUSAMonatliches Budget-Statement-108 Mrd.$-120 Mrd.$-43 Mrd.$

Webinare

Es wurden keine Daten gefunden


Viel Erfolg wünscht das wallstreet : online -Team

P.S.: Folgt „mir“ und erhaltet jeweils einen Alert (KLICKEN!), wenn es eine neue automatisch angelegte Diskussion gibt
Moin :)

Weiterhin besteht imo eine Short Chance mit Limit 12547 im ersten Ansatz.



Der Chart nach https://www.wallstreet-online.de/community/posting-drucken.p… wie erwartet heute zwischen T1 / T0' .

LG Sporti
S&P 500 & Nasdaq closed @ATHs, 2 Tage vorm Hexensabbat
Relevante Statistiken:
1. DAX war nun 6 Tage in Folge im Plus. <50% für einen 7. Plustag:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-461-470/#…
2. S&P 500 nach ATH-Close und der Einfluß auf DAX:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-861-870/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-741-750/#…
3. Dax und Dow um den September-Verfallstag:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-541-550/#…
4. Typischer Monatsverlauf im September von DAX und DOW:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-531-540/#…

DAX Pivots
R3 12596,44
R2 12577,24
R1 12551,00
PP 12531,80
S1 12505,56
S2 12486,36
S3 12460,12

FDAX Pivots
R3 12624,67
R2 12591,83
R1 12554,67
PP 12521,83
S1 12484,67
S2 12451,83
S3 12414,67

CFD-DAX Pivots
R3 12620,47
R2 12590,13
R1 12553,97
PP 12523,63
S1 12487,47
S2 12457,13
S3 12420,97

DAX Wochen Pivots
R3 12741,28
R2 12552,44
R1 12428,21
PP 12239,37
S1 12115,14
S2 11926,30
S3 11802,07

FDAX Wochen Pivots
R3 12761,33
R2 12563,17
R1 12426,33
PP 12228,17
S1 12091,33
S2 11893,17
S3 11756,33

DAX-Gaps
26.06.2017 12770,83
17.07.2017 12587,16
11.09.2017 12475,24
08.09.2017 12303,98
06.09.2017 12214,54
30.08.2017 12002,47
29.08.2017 11945,88
28.02.2017 11834,41
10.02.2017 11666,97
08.02.2017 11543,38
14.12.2016 11244,84
12.12.2016 11190,21
07.12.2016 10986,69
06.12.2016 10775,32
03.08.2016 10170,21
19.07.2016 9981,24
11.07.2016 9833,41
08.07.2016 9629,66
06.07.2016 9373,26
27.06.2016 9268,66
24.02.2016 9167,80
10.02.2016 9017,29
12.02.2016 8967,51
11.02.2016 8752,87
16.10.2014 8582,90

FDAX-Gaps
26.06.2017 12759,50
17.07.2017 12574,50
08.09.2017 12289,50
30.08.2017 12022,50
29.08.2017 11982,50
28.02.2017 11824,00
10.02.2017 11660,50
19.12.2016 11400,00
14.12.2016 11242,00
12.12.2016 11171,50
06.12.2016 10831,00
19.07.2016 9977,00
11.07.2016 9770,00
08.07.2016 9622,00
12.02.2016 8991,00
16.10.2014 8561,50
Kawumm'sche MORGENANALYSE zum Mittwoch, den 13.09.2017

Da versuchte der Dax noch die Wende aufzuhalten und sich vor dem Untergang zu bewahren. Aber ob das auch gelingen kann?!

Guten Morgen :)
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 12600, 12560, 12425, 12395, 12375, 12315, 12280, 12260, 12178, 12112, 12078, 12030, 12002
Video zur Analyse gibts hier: https://money-monkeys.de/morgenanalyse-video-zum-Mittwoch-de…

Chartlage: positiv
Tendenz: fällt mit der 12500. Drunter abwärts, darüber aufwärts
Grundstimmung: Aufwärtspotential aufgebraucht, Rücklaufrisiko vorhanden


Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Der Dax sollte zum Dienstag nun seinen Rückzug vorzubereiten beginnen und dabei ggf. noch ein weiteres Hochs bis in die Masterzone bei 12540-12560 setzen. Das gelang. Im Hoch markierte der Dax die 12560 und drehte dann ein. Nun heißt es aber dann am Ball bleiben. Weitere Hochs wären nun kontraproduktiv für den geplanten Rückzug bis 12200.

Schafft es der Dax zum Mittwoch nun die 12560 zu überbieten, so bekommt er von mir noch Platz bis zur 12660-12695 zugesprochen. Scheitert er nun hier aber wie geplant, dann wäre die 12400 als nächstes auf der Tagesordnung. Wichtig dafür wäre aber, wenn wir die 12490 noch unterbieten. Gelingt es sogar dem Xetra-Dax unter 12490 zu eröffnen, also 09:00 Uhr unter 12490 zu liegen, dann wäre der Kurs gen 12400 recht wahrscheinlich.

Oberhalb sind nun 12540 und 12560 Widerstände, weiter Ziele finden sich dann auf 12570 und 12600. Unterstützungen auf der Unterseite sind neben 12490 bei 12460, 12445 und 12424 auszumachen.

Falls noch jemand kurzfristig zum Seminar nach Magdeburg am 23.-24.09. kommen mag, dann aber nun ganz schnell. ;) Am Donnerstag geht die Klappe dann zu ;) Bei Interesse einfach unter seminar@money-monkeys.de melden.

Fazit: Wir erreichten zum Dienstag nun die Zielzone bei 12540-12560. Nun hätte der Dax grundsätzlich Potential sich bis 12400 zurück zu wühlen. Dafür müsste er aber noch die 12490 unterbieten. Gelingt das nicht, droht weiteres Aufwärts bis 12570, 12600 und den Bereich um 12650-12695.

Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Hinweis gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrages die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Ihr wollt keinen Beitrag mehr verpassen? Dann klickt -> HIER <- um über neue Beiträge von mir informiert zu werden.

Video:
DAX - Kiss - machs so einfach wie möglich...
Die grüne 12.500,50 von gestern:

https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1261578-1-10/tag…

Was folgt daraus? Ich bleibe weiter im 4 H und betrachte immer die Schlusskurse:

Gestern siehe oben im Beitrag die Wichtigkeit der 500,50 Mitte Mai 2017.

1. Die 16.00 Uhr Kerze vom 11.09. schloss darüber dann eine Miniregression von grade mal 12 Punkten.

2. Die 8 Uhr Kerze ging bis 548 und hievte den Kurs weiter über die 500,50. Schloss aber auf

539,50 und die nächste ein Doji und die nächste abwärts, alle 3 Schlüsse bzw. Eröffnung auf fast

genau dem selben Niveau.

3. Die 20.00 Uhr Kerze hatte genau!! das Tief auf der Eröffnung der 20.00 Uhr Kerze vom 11.09. bei

501,50 und ging nicht unter die wichtige grüne bei 500,50. Drehte also ab nach Long.

4. Die Regression der letzten Aufwärtsbewegung lief zurück bis 510,74. Nur 30 Punkte.

Fazit:

Unter der 488,45 Shorttrigger, über der 540 Longtrigger mit den beiden schwarzen als Zielen wie

gestern beschrieben. Ich favorisiere den Weg nach oben da Abprall bei 501,50. Und zum Daytraden

natürlich schauen was in den kleineren Zeiteinheiten passiert!



Ohne Gewähr!

Grüße AGTrader:):kiss:
Mein erfolgreicher Plan für heute ab 9.00 Uhr:
LONG wenn der Dax die 12.586 kratzt.
Steht er bereits höher, erfolgt kein Kauf.
Der Kaufkurs richtet sich nach meinem Anbieter, meist Comme-CFD
Haltedauer der Position ist flexibel, angestrebt wird Xetraclose.
Achtung: Keine Kaufempfehlung, nur zur Info.
__________________________________________
Gewinn von April 2015 bis März 2017: +1.655 Punkte

Statistik 2017
April: -1 Punkt
Mai: -191 Punkte
Juni: +170 Punkte
Juli: +73 Punkte
August: -554 Punkte (Punktestand wegen Urlaub verzerrt)

Im aktuellen Monat: +90 Punkte

Evtl. erfolgt der Einstieg zum ersten 9.00Uhr Budenkurs, wen es juckt der kann ab 08.55Uhr gucken ;)
Gumo.

Kurzes Upadate zu gestern Nacht
Dow Tv gamcht soeben 22130- 22118

Grund: Ich rechne mit einem kurzen Spike nach 8 Uhr. Rest bleibt aktiv .
Signal wird ungültig wenn wir im Dax ein neues hoch sehen.

Gut gemacht Milky , morgen machen wir mal einen Plan zusammen, ich hab da schon was ;) Ich habe eigentlich noch mit der 12530 gerechnet bis 22 Uhr kam aber nicht ;( Entweder kommt sie in der Nacht ?! Ich stell mal paar Short Order ein im Dow für die Nacht. 12120 12130 12140 Höher als 12530 wäre schlecht für meinen Chart ... Bis morgen
Wie gestern bereits gepostet sehe ich ein Umkehrsignal im Dow.
Unterstützung Long Signal war bei 22100 leicht steigend.
Shortsignal darunter.
Es sind 2 kerzen dazugekommen , die Rote gefällt mir gut.
Aber aufgepasst wir werden uns laut meiner Meinung vorerst in einer Box bewegen zwischen und da switch ich zum Dax 12480 und 12540 Punkten also bitte Sl auf 12550 legen wenn Ihr den gleichen Gedanken wie ich fahrt.
!
Dieser Beitrag wurde von MODelfin moderiert. Grund: ANB-widrige Anmeldung
http://www.trading-treff.de/trading-an-der-boerse/trading-treff-ausblick-fuer-den-13-september-2017-mit-dax-analyse
 Filter


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben