DAX-0,49 % EUR/USD+0,03 % Gold+0,06 % Öl (Brent)+0,96 %

Voltabox AG - Börsengang 2017 (Seite 113)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Selbst im Gebäude von Voltabox ist Artega eingenistet!

Wer zahlt die Heiz- bzw. Nebenkosten für die Fläche von Artega?
Voltabox | 6,920 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.576.038 von OWLer am 26.09.19 16:45:07Ist es nicht anders herum? Ist nicht Voltabox im Gebäude von Artega untergebracht?
Die Heiz- bzw. Nebenkosten und Miete müsste somit Voltabox an Artega zahlen.
Artega gehört so weit ich weiß zu 100 Prozent Herrn Frers.:confused:
Voltabox | 6,990 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 61.576.749 von maytrader am 26.09.19 17:52:17Artega war wirklich zuerst da, war dann aber pleite, Schulden blieben irgendwo in England und Paragon hat das Gebäude dann erworben. Dann fing Hr. Frers mit diesen Akkus an. Das Gebäude wurde erweitert, neue Büroräume entstanden und von Artega hörte man nicht mehr viel. Bis irgendwo mal stand, er wolle einen elektro Artega bauen. Dies ist auch schon eine ganze Weile her. Bis auf einmal aus der Sparte Artega rauskam, das die Firma Microlino gekauft wurde und die Produktion in Kürze erfolgen sollte. Den Rest kennt ihr ja.

Von daher: Was wurde in der ganzen Zeit bei Artega gemacht, wenn denen da alles gehört? Wie sollten die wieder an das Gebäude kommen, wo doch Konkurs stattfand?

Alles sehr undurchsichtig!





[Qquote=maytrader;61576749]Ist es nicht anders herum? Ist nicht Voltabox im Gebäude von Artega untergebracht?
Die Heiz- bzw. Nebenkosten und Miete müsste somit Voltabox an Artega zahlen.
Artega gehört so weit ich weiß zu 100 Prozent Herrn Frers.:confused:[/quote]
Voltabox | 6,990 €
Nun darf auch der Karo nicht mehr beworben werden. Euer Hochwürden bekommt jetzt gefühlt jeden Tag auf‘s Maul. Wer nicht hören kann muss fühlen...

https://www.electrive.net/2019/09/29/artega-droht-nach-karo-…
Voltabox | 6,790 €
Zitat:
,,Jetzt ist klar: Auch die Werbung für den dort unter dem neuen Namen Karo präsentierten Stromer wurde jetzt per einstweiliger Verfügung verboten.‘‘

Die IT-Abteilung bei Artega ist noch im WE. Auf der Hompage ist der Karo noch zu sehen. Ich bin gespannt, wann auch dort das neue Verbot greift. So langsam wir’s es eng für die ,,Herzensangelegenheit‘‘ und der Firma
Voltabox | 6,790 €
,,Ups‘‘, bei Artega hat jemand nun den Stecker gezogen. Die komplette Web-Präsenz wurde im Tagesverlauf abgeschaltet. Nun rächt sich endgültig das Frers‘sche Verständnis von Redlichkeit zwischen Geschäftspartnern
Voltabox | 6,790 €
Jetzt haben die erstmal Muffensausen bekommen.

Ob das morgen Auswirkungen für die beiden Aktienkurse haben wird? Eigentlich ist das ja nur Frers eigene Firma. Aber es läuft an allen Ecken und Kanten bei ihm nicht mehr rund.
Voltabox | 6,790 €
Ob die Homepage von Artega wohl für länger offline bleibt? Da wird wohl heute Krisensitzung sein.
Voltabox | 6,910 €
Die Homepage Artega scheint wieder zu funktionieren!
Voltabox | 6,750 €
Und wieder stellt sich der Frers gegen die Justiz, die am Wochenende auch ein Werbeverbot für den Karo ausgerufen hat. Was für ein Schmierentheater!
Der Mann scheint mit seinem ,,Autochen‘‘ mit dem Rücken an der Wand zu stehen und deswegen rechne ich unter diesen Umständen mit der nächsten Insolvenz.
Was soll als nächstes kommen? Die Karre in Serie bauen, ausstellen und dann die nächste Niederlage kassieren? Ich denke dabei auch an die Mitarbeiter, denen unter dieser unfähigen und egozentrischen Firmenleitung vermutlich der Arsch auf Grundeis geht.

Der Mann ist nicht fähig und willens die einfachsten Regeln der Geschäftswelt zu respektieren.
Voltabox | 6,400 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben