DAX-0,41 % EUR/USD0,00 % Gold+1,24 % Öl (Brent)0,00 %

iShare MSCI World ETF weicht sehr stark vom Index ab. Warum?


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Hi alle zusammen,
in letzter Zeit gab es ja schon einige ETF vs Index Threads, jedoch kein so erstaunliches Beispiel wie der iShare MSCI World ETF.

https://www.onvista.de/etf/chart/ISHARES-CORE-MSCI-WORLD-UCITS-ETF-USD-ACC-ETF-IE00B4L5Y983

(das Hochladen eines Bildes funktionierte leider nicht)
Im letzten Jahr springt der ETF rum, wie er will, buchstäblich unabhängig vom Index. Woran liegt das?
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.731.219 von Sadd26 am 13.09.17 12:09:49Weil ETF in Euro ist und MSCI World in US-Dollar?
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.731.552 von drogenfahnder am 13.09.17 12:41:19genau ;)



Sadd26 das nennt sich auch Währungschance bzw. risiko
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.733.757 von Chris_M am 13.09.17 16:11:11Wow, ich wusste, dass es durch aufgrund der Währungen zu einer Diskrepanz kommen kann, ich hatte nicht erwartet, dass es so stark sein kann.
Na gut, für langfristiges Anlegen sollte sich das ja wieder ausgleichen. Da habe ich mir im Februar wohl einen schlechten Monat zum investieren ausgesucht. ;)

Eine Frage noch:
Wenn ich in internationale/Dollarindizes investiere habe ich das Währungsrisiko. Wenn ich dehalb jedoch nur Euro Indizes kaufe, schadet dies meiner Diversiviezierung und erhöht so auch mein Risiko. Ist das richtig so?
Macht ein gewisser Spread Sinn (z.B. 70% MSCI, 30% EURO STOXX 50 o.ä.) oder ist das nur unnötige Verkomplizierung?
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.744.128 von Sadd26 am 14.09.17 17:14:30nun der Euro hat ja seit Anfang des Jahres gg. dem USD ordentlich zugelegt.

Sowas kann sich natürlich auch positiv auswirken.

Mit dem MSIC World hast du ca. 60% USD Werte im Portfolio. Ich weiß nicht genau wie hoch der EUR Annteil im MSCI World ist.

Wenn du z.B. noch einen EURO Stoxx 600 oder ähnliches ins Depot legst, würdest du den Anteil an US Werten drücken und hast weniger Währungsrisiko. Der Diversifizierung schadet es nicht.

Viele machen Bsp. 70% MSCI World. XX% EMarket; XX% EU Werte

Kann jeder frei gestallten wie man es mag. Es gibt kein Richtig oder Falsch sondern nur ein Anders an der Börse
Hallo zusammen,
die gleiche Frage habe ich für den DAX Etf001. Bei diesem ist am 29.08.17 der Kurs ca. 2% im Vergleich zum Index eingebrochen. Das wurde bis heute nicht korrigiert.
Kann mir jemand diesen Effekt erklären?

Viele Grüße und danke
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.898.128 von MoinMoinsen am 06.10.17 18:26:56liegt daran das der ETF Dividende ausgeschüttet hat und somit ist der Kurs am 29.08 Ex Dividende (und der Dax ist ja ein Performance Index wo Dividenden reinvestiert sind)

Hoffe geholfen zu haben
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.898.485 von Chris_M am 06.10.17 19:24:16Danke für die schnelle und einleuchtende Antwort! Wieder was gelernt...


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben