DAX-0,21 % EUR/USD-0,04 % Gold0,00 % Öl (Brent)0,00 %

China: Auf der neuen Seidenstraße zur Weltwirtschaftsmacht | Diskussion im Forum


ISIN: KYG2125D1007 | WKN: A1J1JL | Symbol: N2C
0,019
07.12.18
Berlin
-13,64 %
-0,003 EUR

Neuigkeiten zur China Development Bank International Investment Aktie


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

China plant eine neue Seidenstraße zu bauen. Für das riesige Infrastrukturprojekt sind rund eine Billion US-Dollar eingeplant. Viele europäische Länder sehen das chinesische Engagement indes kritisch als Teil chinesischer Hegemonialbestrebungen. Trotzdem bietet es auch vielen europäischen Unternehmen Chancen.

Lesen Sie den ganzen Artikel: China: Auf der neuen Seidenstraße zur Weltwirtschaftsmacht
Der Unterschied von China zu Europa bzw der westlichen Welt ist doch relativ einfach:

China baut zielgerichtet an seinem Haus, während Europa seine Resourcen bindet, indem sie zweifelhafte Glückritter verwaltet und alimentiert, ohne Gegenleistung. Die USA haben schon zumindest teilweise erkannt, dass die eigene Infrastruktur am verfallen ist, und Trump ist ein Versuch, diesen Verfall zu bremsen und der eigenen "Tüchtigkeit" wieder zu neuem Glanz zu verhelfen.

Ich für meinen Teil habe die Hoffnung, dass der chinesische Einfluss irgendwann bis nach Europa reichen wird und all die unqualifizerten Dampfplauderer in der Politik dorthin entsorgt (ist aktuell hipp!) werden, wo sie keinen Schaden mehr anrichten können!
Sehr gut erkannt Nanovirus !

Das China ein neuer Hegemon wird will ich nicht hoffen.
Von Hegemonen habe ich, seit Amerika der Hegemon war, jetzt die Schnauze voll.
Mir gefällt es so wie es jetzt ist: „Multipolar“ am besten und so könnte es bleiben.

Trumps Aufgabe ist es Amerika in die Multipolare Welt zu führen.

Was unsere Politik-Marionetten angeht: Ja, sie richten enormen Schaden an weil die dahinterstehenden Nationalen-Eliten strunzdumm sind und die Zeichen der Zeit nicht erkennen können/wollen. Das wird aber gerade von anderer Stelle „hingebogen“.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben