DAX+0,85 % EUR/USD0,00 % Gold-0,66 % Öl (Brent)0,00 %

WDH/IAA: Europäischer Autoverband stellt Bedingungen für künftige CO2-Ziele | Diskussion im Forum


BMW
ISIN: DE0005190003 | WKN: 519000 | Symbol: BMW
85,80
21.09.18
Berlin
+2,95 %
+2,46 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Europas Autoindustrie will sich nur unter bestimmten Bedingungen auf mittelfristig schärfere Emissionsziele für das klimaschädliche Kohlendioxid einlassen. Der europäische Autoherstellerverband Acea schlägt zunächst eine Reduzierung der …

Lesen Sie den ganzen Artikel: WDH/IAA: Europäischer Autoverband stellt Bedingungen für künftige CO2-Ziele
"Diese Vorgaben macht immer noch die Politik",

Das Recht, die eigene Industrie zu strangulieren liegt ausschließlich bei der
Politik.
Wenn es der deutschen Industrie in ein paar Jahren schlecht geht,
dann kennen wir den Schuldigen, die Politik, wer sollte es sonst sein.

Die Politik schafft die KKWs ab und wundert sich anschließend, dass der
CO2 Ausstoß steigt.
So dumm kann nur die Politik sein.
Verwunderlich, dabei hat die oberste Politikerin in Deutschland sogar
in Naturwissenschaften promoviert
und etwas in "Journal of the American Chemical Society"
publiziert (Über Berechnungen von Geschwindigkeistskonstanten von SN2 Reaktionen an Fluoromethan)


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben