DAX-0,70 % EUR/USD-0,50 % Gold-0,25 % Öl (Brent)-2,20 %

Eurozone: Italiens Finanzminister will Arbeitslosenversicherung für Eurozone | Diskussion im Forum



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Die Staaten der Eurozone sollten nach Ansicht des italienischen Finanzministers Pier Carlo Padoan eine gemeinsame Institution zur Zahlung von Arbeitslosengeld und zur Schaffung von Arbeitsplätzen gründen, um dem …

Lesen Sie den ganzen Artikel: Eurozone: Italiens Finanzminister will Arbeitslosenversicherung für Eurozone
In Verbindung mit einem gemeinsamen Rentensystem wire Europa deutlich stabiler, da junge Staaten die Rente der Alten zahlen und die Alten Gutverdiener die Arbeitslosigkeit der Jungen abfangen kann. Aber das wird NIE kommen, weil sich die deutsche Politik nicht mehr aus den Sozialversicherungen bedienen kann, wie sie es allzuoft in der Vergangenheit gemacht hat!! Diese Versicherungen sollten rein eigenverwaltet werden. Wählbar für die Leitung sollten nur Menschen sein, die kein politische Amt innehaben oder anstreben!


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben