DAX+0,16 % EUR/USD-0,42 % Gold-0,51 % Öl (Brent)-0,01 %

Tages-Trading-Chancen am Freitag den 22.09.2017


DAX
ISIN: DE0008469008 | WKN: 846900 | Symbol: DE000DB2KE72
13.011,50
15:37:51
Deutsche Bank
+0,16 %
+20,22 PKT

Begriffe und/oder Benutzer

 



Tages-Trading-Chancen ist seit 2005 DIE börsentägliche Diskussion rund um Aktienindizes, Währungen, Rohstoffe und Blue Chips auf wallstreet : online.

Viele Fragen wurden natürlich im Laufe der 10 Jahre Tages-Trading-Chancen bereits beantwortet und sind über die Suche oder diese umfangreiche Linksammlung auffindbar. Bitte denkt beim Handeln an die 20 Goldenen Regeln im Trading und beachtet die Forenregeln in der nun beginnenden Diskussion. Denn alle hier vorgestellten Trades und Markteinschätzungen stellen nur die Meinung der einzelnen Mitglieder dar und sind somit keine Handlungsempfehlung für andere Leser! Kursrelevante Aussagen müssen mit Quellen belegt werden.

Besonders wertvolle Beiträge sollten mit Hilfe des Daumen-Symbols honoriert werden. Auch könnt Ihr Eure Lieblingsmitglieder (direkt am Mitgliedsnamen auf der Profilseite) abonnieren, um immer auf dem Laufenden zu sein.

Weitere Social Media Kanäle von wallstreet : online sind:
XING-Gruppe
Facebook
Google +


Termine für den aktuellen Handelstag

Diese gibt es ganz ausführlich auf wallstreet : online als Wirtschaftskalender, praktischerweise sogar mit Kalender-Export-Funktion. Für den morgigen Handelstag stehen demnach folgende Termine an (für mehr: Termin anklicken):

Wirtschafts- und Börsentermine vom Freitag, 22.09.2017

ZeitLandRelev.TerminAktuellPrognoseVorherig
01:50JapanJPNAusländische Investitionen in japanische Aktien-919 Mrd.¥--645 Mrd.¥
01:50JapanJPNInvestitionen in ausländische Anleihen381 Mrd.¥-198 Mrd.¥
08:45FrankreichFRABruttoinlandsprodukt, detailliert ( Quartal )0,5%0,5%0,5%
09:00FrankreichFRAEinkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe5655,555,8
09:00FrankreichFRAEinkaufsmanagerindex Dienstleistungen57,154,854,9
09:00FrankreichFRAMarkit PMI Gesamtindex57,255,155,2
09:15Euro ZoneEUREZB Benoît Cœuré spricht---
09:30HollandNLDBruttoinlandsprodukt, endgültig, saisonbereinigt (im Quartalsvergleich)1,5%-1,5%
09:30HollandNLDBruttoinlandsprodukt, endgültig, nicht saisonbereinigt (im Jahresvergleich)3,3%-3,3%
09:30DeutschlandDEUEinkaufsmanagerindex Dienstleistungen55,653,853,5
09:30DeutschlandDEUEinkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe60,65959,3
09:30DeutschlandDEUMarkit PMI Gesamtindex57,855,855,8
10:00Euro ZoneEUREinkaufsmanagerindex Dienstleistungen55,654,754,7
10:00Euro ZoneEURMarkit PMI Gesamtindex56,755,555,7
10:00Euro ZoneEUREZB Präsident Mario Draghi spricht---
10:00Euro ZoneEUREinkaufsmanagerindex verarbeitendes Gewerbe58,257,157,4
11:30Euro ZoneEUREZB Präsident Mario Draghi spricht---
12:00USAUSAFOMC Mitglied John C. Williams spricht---
12:00GroßbritannienGBRCBI Industrielle Trendumfrage - Aufträge (Monat)71313
13:15Euro ZoneEUREZB Vizepräsident Vitor Constancio spricht---
15:00BelgienBELLeitindikator-3,5-1,8-2,1
15:15Euro ZoneEUREZB Vizepräsident Vitor Constancio spricht---
15:15GroßbritannienGBRUK Premierministerin Theresa May Rede---
15:30USAUSAFed Mitglied Esther L. George spricht---
15:45USAUSAMarkit PMI Dienstleistungen55,155,956
15:45USAUSAMarkit PMI Gesamtindex54,6-55,3
15:45USAUSAMarkit PMI Herstellung535352,8
19:00USAUSABaker Hughes Plattform-Zählung744-749
19:30USAUSAFOMC Mitglied Kaplan Rede---
21:30Euro ZoneEURCFTC EUR NC Netto-Positionen62,8 Tsd.€-86,1 Tsd.€
21:30USAUSACFTC USD NC Netto-Positionen101,3 Tsd.$-188 Tsd.$
21:30USAUSACFTC Gold NC Netto-Positionen236,1 Tsd.$-254,8 Tsd.$
21:30GroßbritannienGBRCFTC GBP NC Netto-Positionen-10,2 Tsd.£--46,1 Tsd.£
21:30JapanJPNCFTC JPY NC Netto-Positionen-51,3 Tsd.¥--57,3 Tsd.¥
21:30USAUSACFTC Öl NC Netto-Positionen418,1 Tsd.-374,5 Tsd.

Webinare

Es wurden keine Daten gefunden


Viel Erfolg wünscht das wallstreet : online -Team

P.S.: Folgt „mir“ und erhaltet jeweils einen Alert (KLICKEN!), wenn es eine neue automatisch angelegte Diskussion gibt
Relevante Statistiken:
1. S&P 500 nach ATH-Close und der Einfluß auf DAX:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-861-870/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-741-750/#…
2. DOW nach ATH-Close und der Einfluß auf DAX:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-381-390/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-431-440/#…
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-751-760/#…
3. Typischer Monatsverlauf im September von DAX und DOW:
http://www.wallstreet-online.de/diskussion/1171825-531-540/#…

DAX Pivots
R3 12659,43
R2 12640,36
R1 12620,19
PP 12601,12
S1 12580,95
S2 12561,88
S3 12541,71

FDAX Pivots
R3 12655,00
R2 12634,50
R1 12609,50
PP 12589,00
S1 12564,00
S2 12543,50
S3 12518,50

CFD-DAX Pivots
R3 12662,23
R2 12643,17
R1 12620,13
PP 12601,07
S1 12578,03
S2 12558,97
S3 12535,93

DAX Wochen Pivots
R3 12780,52
R2 12673,18
R1 12596,00
PP 12488,66
S1 12411,48
S2 12304,14
S3 12226,96

FDAX Wochen Pivots
R3 12804,00
R2 12680,00
R1 12603,50
PP 12479,50
S1 12403,00
S2 12279,00
S3 12202,50

DAX-Gaps
26.06.2017 12770,83
20.09.2017 12569,17
11.09.2017 12475,24
08.09.2017 12303,98
06.09.2017 12214,54
30.08.2017 12002,47
29.08.2017 11945,88
28.02.2017 11834,41
10.02.2017 11666,97
08.02.2017 11543,38
14.12.2016 11244,84
12.12.2016 11190,21
07.12.2016 10986,69
06.12.2016 10775,32
03.08.2016 10170,21
19.07.2016 9981,24
11.07.2016 9833,41
08.07.2016 9629,66
06.07.2016 9373,26
27.06.2016 9268,66
24.02.2016 9167,80
10.02.2016 9017,29
12.02.2016 8967,51
11.02.2016 8752,87
16.10.2014 8582,90

FDAX-Gaps
26.06.2017 12759,50
20.09.2017 12627,00
08.09.2017 12289,50
30.08.2017 12022,50
29.08.2017 11982,50
28.02.2017 11824,00
10.02.2017 11660,50
19.12.2016 11400,00
14.12.2016 11242,00
12.12.2016 11171,50
06.12.2016 10831,00
19.07.2016 9977,00
11.07.2016 9770,00
08.07.2016 9622,00
12.02.2016 8991,00
16.10.2014 8561,50
Moin :)

Eine mögliche Bewegung angezeigt in



ist denkbar .

Mit der Bitte um Lektüre bevor daraus ein Setup bei Interesse gebildet wird,

zumindest ist noch mein Beitrag https://www.wallstreet-online.de/community/posting-drucken.p…

und dem entsprechenden Chart technischen Backround bezüglich Andrews Pitchfork unter

https://www.google.de/search?q=Andrews+Pitchfork&rlz=1C1CHBF… vorher zu lesen .

Ein erster SL Short für eine Spekulation zu T0 ist sehr hoch 12652 . (=1R Risiko bei Kapital von 10000€).

Fragen dazu gerne hier im Board oder BM .

LG Sporti
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.798.902 von Mr.M am 21.09.17 22:47:59
Klare Ansage: Shortzeit
Hallo und einen guten Start ins Wochenende,

Für mich haben wir Heute den letzten Anstieg in diesem Monat gesehen.

Heute mal kein neues ATH im DOW, Nasdaq schon im Korrektur-Modus. Sollte der S&P unter
2495 rutschen, wäre das perfekt.

Für unseren DAX bedeutet das nichts gutes!!

Folgender Verlauf wird präferiert:

Down GAP und Start bei 12595. Die obere GAP-Kante wird das Tageshoch zieren. Weiterer. Abgabedruck bis in den Bereich 12542 und danach GAP-Close bei 12475.

Der heutige Freitag ist der Anfang einer kleinen Korrektur, die bis erstmal 12260 reichen sollte.

VIX zeigt klare Sorglosigkeit der Marktakteure, Anstieg bis mindestens 14 erwartet.

Alles anderen technische Signale zeigen Erschöpfungstendenzen.

Allen gute Trades und alles nur meins..

Locker bleiben, es ist Freitag da geht es immer hoch:D:D:eek:

Guido
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.798.896 von sporttrader am 21.09.17 22:47:39
Korrektur
Zitat von sporttraderMoin :)

Eine mögliche Bewegung angezeigt in



ist denkbar .

Mit der Bitte um Lektüre bevor daraus ein Setup bei Interesse gebildet wird,

zumindest ist noch mein Beitrag https://www.wallstreet-online.de/community/posting-drucken.p…

und dem entsprechenden Chart technischen Backround bezüglich Andrews Pitchfork unter

https://www.google.de/search?q=Andrews+Pitchfork&rlz=1C1CHBF… vorher zu lesen .

Ein erster SL Short für eine Spekulation zu T0 ist sehr hoch 12652 . (=1R Risiko bei Kapital von 10000€).

Fragen dazu gerne hier im Board oder BM .

LG Sporti


Korrektur

1.) Backround = Background

2.) 2 CFD Short mit SL 12652 sind aus dem Chart mit Kapital 10000 = 1R .

LG
Lunte oder Tunte, besser PINK Mucke....
Moin!

:cool:
Nicht das irgend welche Missverständnisse aufkommen, ich mag die Mucke... stehe aber nur auf Frauen...:kiss:


Letzter Tag zur BTW, 670/80 muss halten sonst ist das short Snenario gestorben, nun schauen wir mal, ggf im 127/ 138/ 161 Takt. Ich weiß das wird ggf schwierig, aber nichts ist unmöglich.

Good Trades wünscht Milky :)

Daumen bei Mehrwert immer rechts------------------------------------------------->>>
Kawumm'sche MORGENANALYSE zum Freitag, den 22.09.2017

Der Freitag vor der Wahl steht nun an und der September neigt sich dem Ende. Nicht mehr lang und die beiden statistisch schlechtesten Monate des Jahres gehen sogar im Plus in Stein über. Doch welchen Einfluss wird nun die Wahl auf unseren Dax nehmen?

Guten Morgen :)
Marken mit Wichtigkeit und hoher Reaktionsfreundlichkeit für heute und die nächsten Tage sind meiner Meinung nach: 12695, 12650, 12600, 12560, 12425, 12395, 12375, 12315, 12280, 12260, 12178, 12112, 12078, 12030, 12002
Video zur Analyse gibts hier: https://money-monkeys.de/morgenanalyse-video-zum-Freitag-den…

Chartlage: positiv
Tendenz: aufwärts
Grundstimmung: positiv


Chartdarstellung: Dax H1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Zum Donnerstag passierte nun nicht besonders viel. Unsere Unterstützungszone bei 12585 wurde abgeholt, die Reaktion selbst, ließ dann aber sehr zu wünschen übrig. Mehr Worte bedarf es dann auch gar nicht um den Donnerstag zusammenzufassen ;)

Zum Freitag könnte es nun aber dennoch nochmal Bewegung geben. Denn zum Wochenende steht die Bundestagswahl in Deutschland an. Ich denke eine wirkliche Überraschung wird man wohl vermeiden können, die Frage wird wohl sein, welche Koalition sich bilden lässt. Man munkelt ja, dass ein stärkerer Einfluss der FDP vom Markt gerne gesehen wäre. Insgesamt ist unsere Wahl aber doch eher uninteressant und langweilig im Gegensatz zu dem, was hier in den letzten 12 Monaten in anderen Nationen für Spannung an lag. Ob die Wahl hier also nun so viel Einfluss nimmt, dass der Dax hier hunderte Punkte weit umher springt, darf somit bezweifelt werden. Letztendlich sollte man aber niemals nie sagen und damit sind wir auch am Punkt.

Aus dem Freitag heraus birgt das Wochenende somit natürlich marktseitige Spannung die zu einem Gap führen dürften. In welche Richtung wird dabei eher weniger mit charttechnischen Aspekten zusammenhängen. Betrachtet man die letzten Wochen wäre es jedoch verwunderlich, wenn er ein stärkeres Abwärtsgap liefern sollte, da noch unzählige Marktteilnehmer hier in Shorts schief liegen dürften. Was im Prinzip nach solch steilen Anstiegen die kaum Rücksetzer aufweisen nahezu immer der Fall ist. Somit läge ein moderates Aufwärtsgap hier näher, auf dass dann eine letzte bereinigende Aufwärtsbewegung einsetzen dürfte. Bevor der Dax dann mal zum ausatmen kommt. Dann wenn die 13000 zu offensichtlich wird, dürfte sich der Kerl hier nochmal nach unten stehlen und sich etwas Zeit für seine noch ausstehende Korrektur nehmen.

Charttechnisch betrachtet könnte sich der Dax auf 12570 oder gar 12550 zum Freitag nochmal Unterstützung holen um anschließend weiter die 12615 zu beackern. 12615/12620 bilden oberseitig nun eine kleine Schlüsselzone. Kann diese überwunden werden, wäre ein Erreichen von 12639 naheliegend und von dort wäre es dann bis zur 12650 auch nicht mehr weit.

Fazit: Unterstützung findet der Dax zum Freitag bei 12570 und 12550, von dort aus könnte er nochmal zur 12615 streben. Oberseitig müsste er die 12620 rausnehmen um sich Platz bis 12639, 12650, 12675 und 12695 freizuschaufeln.

Chartdarstellung: Dax D1, 08:00-22:00
(blau= favorisierte Route, rot oder türkis = alternative Route)


Hinweis gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor erklärt, dass er zum Zeitpunkt der Analyse im Besitz von in der Analyse erwähnten Finanzinstrumenten ist und weist auf den bestehenden Interessenkonflikt hin. Weiterhin spiegelt der Inhalt des Beitrages die persönliche Meinung des Autors wieder. Dieser übernimmt für die Richtigkeit und Vollständigkeit keine Verantwortung und schließt jegliche Regressansprüche aus. Dieser Beitrag stellt keine Kaufs- oder Verkaufsempfehlung dar, er dient rein zur Erläuterung charttechnischer Analyseansätze.

Ihr wollt keinen Beitrag mehr verpassen? Dann klickt -> HIER <- um über neue Beiträge von mir informiert zu werden.

Video:
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.798.929 von G-K am 21.09.17 22:49:42Guten Moegen @all, das Downgap passt schon einmal. Trump und Kim stänkern gerade wieder miteinander. Aktuell stehen wir bei 12569 P. Ich wünsch Euch allen gute Trades!
 Filter


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben