DAX+0,34 % EUR/USD-0,34 % Gold-0,50 % Öl (Brent)+0,18 %

Tages-Trading-Chancen am Freitag den 22.09.2017 (Seite 28)


DAX
ISIN: DE0008469008 | WKN: 846900
13.034,00
07:10:42
Lang & Schwarz
+0,34 %
+43,90 PKT

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 55.812.273 von crackz am 24.09.17 18:07:05Aha....

Dax stürzt schon ab?

Alles klar. Was soll der Blödsinn?
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.812.621 von Matte0771 am 24.09.17 18:59:08Aktuell bei 12580 immerhin...
Mein Ziel 12500 und dann UP . Nur meis. Außer die Indikation ist komplett verkehrt?!
Crackz? Dein ernst?

Sonntags Indikation.

Wir öffnen morgen bei 12700. Glaub doch diesen Quatsch nicht.
Dein short wird vermutlich gebraten sein

Die Wahl lief wie erwartet. Kein Grund für down.
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.812.480 von crackz am 24.09.17 18:35:30
Zitat von crackz
Zitat von crackzDax stürzt schon ab :) Eventuell liegt mein Short übers We sehr gut !! :)


Mein Ziel Dax lieg bei 12500 nur zur Info. Wer jetzt noch Short geht.


Wo könnt ihr denn traden am Sonntag bei welchen Broker
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.813.563 von RalfBonzo am 24.09.17 21:54:07https://www.ig.com/de/ig-indizes/sonntag-deutschland-30

IG zeigt 12580 Kurse.
Wie kommst du auf 12700 wo soll der Push herkommen?
Crackz, erinnerst du dich start Rakete Nordkorea. Sonntags Indikation - 1,5 %.
Start bei -0,3%.

Morgen früh wird jeder Short gehen. Und wir werden neue ath sehen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.813.923 von RalfBonzo am 24.09.17 22:58:15es haben sich schon viele getäuscht. Ich denke morgen wird negativ geschlossen!

CDU und SPD habe deutlich verloren, Regierungsbildung wird hart bis nicht möglich. Letzter Ausweg Neuwahl.
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.814.052 von htw7448 am 24.09.17 23:35:51Jamaika.

Klar, eine Alternative dazu gibt es nicht.
Aber wieso kein Jamaika? Was spricht denn dagegen?
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.813.563 von RalfBonzo am 24.09.17 21:54:07
Zitat von RalfBonzoDie Wahl lief wie erwartet. Kein Grund für down.

Hä?
Die Wahl lief doch nicht wie erwartet für die CDU, also diejenigen die sich wie Monarchen aufspielen.
Und jetzt gibt es nicht mal die Möglichkeit einer großen Koalition. Und die FDP will ja nicht mit den Grünen im Boot sein und umgekehrt.
Also ich sehe da eher Regierungsprobleme, was die deutsche Börse zumindest kurzfristig belasten könnte.
DAX unter 12500 ist auf jeden Fall gut möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 55.811.433 von sporttrader am 24.09.17 13:42:37
Zitat von sporttraderAnbei eine mögliche Bewegung für Anfang KW39,

und ich poste ihn mit Absicht vor der BT Wahl Ergebnis Bekanntgabe (daher Risiko 4+) :

.

1. ) Durch eine Symmetrie Anordnung ist ein Test von T0 an etwa 12734 denkbar .

2. ) Nach Umkehr Signal Rücklauf zu 11656.

3.) SL -100 = 12513 gültig Mo-Fr von 8-22.

4.) Fragen zum Chart gerne hier im Board.

LG Sporti



Moin Sporti,

mal schauen wo die Reise hingeht :-)
 Filter


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben