DAX-2,52 % EUR/USD-0,09 % Gold+0,69 % Öl (Brent)-3,96 %

De Grey Mining - Goldexplorer am richtigen Ort zur richtigen Zeit? (Seite 17)



Begriffe und/oder Benutzer

 

https://stockhead.com.au/resources/exciting-new-discoveries-…
Sonderbericht: Die heutigen hochgradigen Goldfunde bestätigen De Greys Überzeugung, dass das schnell wachsende - aber noch nicht erforschte - 1,7 Millionen Unzen schwere Mallina-Projekt zahlreiche große Lagerstätten beherbergt.

De Grey Mining (ASX:DEG) hat einige wichtige Entdeckungen in den neuen Hemi- und Antwerpen-Perspektiven südwestlich der 181.000oz Mt Berghaus-Lagerstätte in Mallina in WA gemacht.

Bei Hemi enthielten die Ergebnisse 12 m bei 9 g pro Tonne (g/t) Gold innerhalb einer breiteren 43 m-Zone mit einem Gehalt von 3,7 g/t Gold, nur 36 m von der Oberfläche entfernt.

Die Bohrungen in Antwerpen lieferten auch flache, hochwertige Abschnitte von 6 m bei 10,7 g/t Gold aus nur 4 m Tiefe und 4 m bei 21,7 g/t Gold aus 32 m Höhe.

Flach, dick und hochwertig - das ist es, wonach Goldinvestoren bei den Bohrergebnissen suchen.

Die Aktie stieg im Frühhandel um 15 Prozent auf 4,6c.



Unterdessen hat die Bohrung auf der Scooby-Perspektive einen zusätzlichen ermutigenden Goldabschnitt von 14 m bei 3,5 g/t Gold aus einer Tiefe von 37 m geschnitten.

Alle potenziellen Kunden bleiben "offen" - was bedeutet, dass De Grey noch nicht weiß, wo das Gold endet - und zeigen Potenzial für mehrere große Scher- und Intrusionsgesteuerte Goldlagerstätten.

"Hemi und Antwerpen sind aufregende neue Entdeckungen auf Grünfeldern unter einer flachen Sandbedeckung und sind ein direktes Ergebnis unseres regionalen Luftkernbohrprogramms entlang großflächiger zukünftiger Korridore", sagte Andy Beckwith, technischer Direktor.

"Diese neuen Entdeckungen bestätigen die umfangreichen geologischen Bewertungsarbeiten, die seit über 12 Monaten durchgeführt werden, und unterstützen unsere Einschätzung, dass das Mallina-Becken das Potenzial hat, viele große strukturell kontrollierte Goldlagerstätten zu beherbergen.

"De Grey hält die dominante Landposition entlang des Mallina-Beckens, und wir waren fest davon überzeugt, dass das Mallina-Becken eine große und sehr aussichtsreiche Goldprovinz ist und dennoch stark erforscht ist.

"Aus unserer Sicht ist das Mallina-Becken wie der Yandal-Gürtel und der Yamarna-Gürtel vor 30 bzw. 5 Jahren. Beide Regionen haben seither nach einer gezielten und systematischen Exploration mehrere Millionen Unzen Goldlagerstätten abgebaut."
Die neuen Goldfunde Hemi und Antwerpen Pic: De Grey

De Grey stellte fest, dass die beiden Abschnitte auf dem Hemi-Projekt etwa 700 m voneinander entfernt sind und dass weitere Bohrungen erforderlich sind, um zu verstehen, ob sie verwandt sind oder tatsächlich zwei neue unabhängige mineralisierte Zonen darstellen.

Die neuesten Ergebnisse bestätigen das regionale und weiträumige Aircore Bohrprogramm des Unternehmens, das darauf ausgelegt ist, die verschiedenen großen zukünftigen Korridore während des gesamten Projekts für neue große Goldlagerstätten systematisch zu testen.

Die für 2020 geplanten Bohrungen werden weitere Tests des strukturellen Trends von Scooby nach Antwerpen sowie anderer zukünftiger Korridore beinhalten, sagte De Grey.

Nachfolgeprogramme sind ebenfalls in Planung und umfassen weiträumige und infill Aircore Bohrungen sowie detaillierte Nachfolgebohrungen zur Bestimmung potenzieller Ressourcen.

Vor kurzem wurde eine Bestandsaufnahme über den parallelen Berghaus-Trend abgeschlossen, die weitere 10 km prospektives Bauwerk abdeckt, wobei für die Feldsaison 2020 erste Passbohrungen geplant sind.

Im vergangenen Monat berichtete De Grey über weitere hochgradige Goldschläge von bis zu 56,9 g/t Gold, die zeigten, dass seine Withnell-Lagerstätte sowohl ein beträchtliches Ausmaß als auch einen hohen Gehalt hatte.

Withnell ist die größte Goldressource auf Mallina und beherbergt derzeit eine kombinierte Tagebau- und Untertage-Ressource von 4,65 Millionen Tonnen mit 2,9 g/t für 429.300 oz Gold.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
De Grey Mining | 0,021 €
So, nach 4 Jahren Warten ziehe ich die Reißleine - bin definitiv raus.
Allen weiter Investierten viel Glück ... das wird man (leider) auch brauchen ....
De Grey Mining | 0,029 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben