De Grey Mining - Goldexplorer am richtigen Ort zur richtigen Zeit? - Die letzten 30 Beiträge


ISIN: AU000000DEG6 | WKN: 633879
0,111
22.02.20
Lang & Schwarz
-0,18 %
0,000 EUR

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

De Grey Mining | 0,128 $
De Grey Mining Limited announced results for an additional 17 RC drill holes from the Toweranna Gold Deposit. The RC program has now been completed with a total of 42 holes drilling an advance of 10,126 meter. The RC drilling has been undertaken on a 40 meter x 40 meter basis to allow for an open pit resource estimation to 200m depth, targeting lateral and depth extensions to the existing shallow 2018 Toweranna Mineral Resource of 2.01 million tonne @ 2.2 gram per tonne Au for 143,900oz. The new drilling results confirm lateral extensions and additional stacked lodes and add further support to an anticipated substantial increase to the current open pit resource to 200m depth. Potential to extend gold lodes beyond 200m is currently being evaluated with selected scout diamond holes testing for mineralisation between 200-600 meter depth.

Gold mineralization 200 meter to northeast

Four holes located approximately 200m to the northeast were drilled to test another potential intrusion and previous limited gold intercepts. Drilling intersected further narrow intrusive units, with a best gold intersection of 12m @ i.i9 gram per tonne Au. The four holes were assayed on a four meter composite basis with results from one meter resplits remains pending.

Source : Strategic Research Institute, SteelGuru
De Grey Mining | 0,113 €
De Grey Mining Announces Ongoing High Grade Intercepts At Toweranna
Mining News - Published on Mon, 17 Jun 2019
De Grey Mining | 0,113 €
aus hc.

Zwei Entdeckungen entfachen einen neuen Pilbara-Goldrausch - und der Golden State ist für den nächsten auf dem Fahrersitz! Bergbau
13. Februar 2020 | Sonderbericht

Sonderbericht: Zwei potenziell bedeutende Entdeckungen auf der grünen Wiese durch die Explorer De Grey und Coziron geben der Goldexploration in der Pilbara-Region von WA neuen Auftrieb. Golden State, das nebenan einen dominierenden Grundbesitz angehäuft hat, bereitet sich darauf vor, für einen eigenen Firmengründer zu bohren.

Am 6. Februar gab De Grey Mining (ASXEG) eine flache und hochgradige Entdeckung auf der grünen Wiese auf dem Hemi-Grundstück bekannt.

Wichtig ist, dass das (bisher) tiefste Bohrloch den bisher höchsten Gehalt von 24 m mit 7,5 g/t durchschnitten hat und innerhalb der Goldzone endet.

Dies hat bereits einen Anstieg des Aktienkurses des Explorators um ~270 Prozent ausgelöst.

Am selben Tag enthüllte das benachbarte Explorationsunternehmen Coziron Resources (ASX:CZR) eine eigene hochgradige Entdeckung aus den ersten Bohrungen auf dem Croydon-Projekt.

Die ersten Ergebnisse beinhalteten 8 m mit 10,2 g/t Gold, einschließlich 1 m mit 66,1 g/t.

READ: Hat das von Creasy-unterstützte Coziron etwas in der Pilbara gefunden?

Diese potenziell großen Entdeckungen auf der grünen Wiese haben Investoren verständlicherweise begeistert.

Etwa 13 km nordwestlich von De Greys Hemi-Fund ist das ca. 700 Quadratkilometer große Yule-Projekt von Golden State Mining (ASX:GSM), ein Paket, das ursprünglich vom berühmten Schürfer Graeme Hutton zusammengestellt wurde.

https://images.app.goo.gl/yLs6ofXoG4NsoZfH9


Ein einfaches Update am Mittwoch reichte aus, um den Golden State um 92 Prozent im morgendlichen Handel zu steigern.

Der Geschäftsführer von Golden State, Mike Moore, sagt, dass die Bohrergebnisse von De Grey das bestätigt haben, was Golden State schon lange geglaubt hat - dass dies eine sehr aussichtsreiche und wenig erforschte Region des Pilbara-Kratons ist.

Die Entdeckung von De Grey ist besonders relevant für die geplanten Explorationsprogramme im Rahmen von Yule, die sich auf "hemimäßige" Ziele in ähnlichen geologischen Umgebungen innerhalb des Mallina-Beckens konzentrieren.

Ebenso wie Hemi - das Mitte Dezember unter einer flachen "Decke" aus transportiertem Gestein entdeckt wurde - bedeutet das Fehlen von Gesteinsaufschlüssen zur Orientierung der Geologen, dass der aussichtsreiche Boden von Yule kaum von historischen Explorationen berührt wurde.

Dieses erste 4.000 m lange goldfokussierte Luftkernbohrprogramm wird im April beginnen und sich auf vier Hauptzielgebiete konzentrieren.

"Golden State hat jetzt 702 Quadratkilometer Land bewilligt und beantragt, und dies wird ein Schwerpunkt für die Exploration und die Bohrungen Anfang des zweiten Quartals 2020 sein", so Moore.

"Wir haben bereits mehrere hochrangige Goldziele für Bohrungen in Yule und angesichts der jüngsten Entdeckung von De Grey erweitern wir derzeit unsere Explorationsprogramme und freuen uns darauf, unsere Aktionäre in Kürze darüber zu informieren.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
De Grey Mining | 0,133 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.391.014 von MONSIEURCB am 16.01.20 10:27:24
Zitat von MONSIEURCB: So, nach 4 Jahren Warten ziehe ich die Reißleine - bin definitiv raus.
Allen weiter Investierten viel Glück ... das wird man (leider) auch brauchen ....

Ich war auch kurz davor - hatte mich aber wegen den recht guten Bohrergebnissen Mitte Dezember dagegen entschieden. War in diesem Fall mal richtig.
De Grey Mining | 0,133 €
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.682.787 von cormacart am 14.02.20 13:56:59Wann der Termin gemacht wurde, weiß ich nicht.
Von einigen Postern auf HC (die in der Pilbarra arbeiten oder dort leben) gibt es aber immer mal eine Info wenn in Karratha, MB oder an anderen Orten eine gewisse Betriebsamkeit aufkommt, ob per Jeep oder R44.
Da alle beteiligten Firmen unter Zugzwang stehen, ging ich immer von einem gewissen Informationsaustausch aus. NOVO´s George Merhi arbeitet ja auch auf den Liegenschaften von Kai, unter den GEO´s dort wird es nicht viele Geheimnisse geben.
DEG - NOVO, NOVO - Pacton Gold, NOVO - KAI, ...
De Grey Mining | 0,133 $
ah danke..dachte nächste woche...ich frage mich nur....waren die treffen schon länger avisiert
De Grey Mining | 0,112 $
Antwort auf Beitrag Nr.: 62.682.358 von cormacart am 14.02.20 13:19:19NOVO war in Kanada ein Hype während der Conglo Geschichte.
Die Story ging an Sprott auch nicht vorbei, seitdem ist er mit im Spiel.
So hat er einen besseren Blick hinter den Vorhang als wir und jeder tut gut hinzuhören wenn er etwas sagt, ob direkt oder zwischen den Zeilen.
Irritationen mit seinen Aussagen gibt es bei Ihm nur durch den unterschiedlichen Anlagehorizont, er - long run und dagegen der geneigte Kleinanleger nur all zu oft, gleich oder besser sofort.
.
Es wurde geschrieben, dass DEG und NOVO heute ein Treffen hatten!
Wenn auch dort Bewegung rein käme um so besser.
De Grey Mining | 0,112 $
so einen noch............

es ist schwer,nicht zu träumen.....hört man auch nicht zu oft....lohnt anzuhören
De Grey Mining | 0,112 $
Habe mir interessehalber mal 590 beiträge in hc durchgelesen.wohlgemerkt seit 6.2

seit knapp 10 jahren bin ich in explorern invest.
durch erfahrung vorsichtig geworden...aber so einen hype hatte ...ICH.. noch nie....
nicht mal annähernd
man sucht nach gegenargumenten...sharezahl.....so what.....
wenn sprott sich herablässt seine meinung kund zu tun......was soll er schon sagen?
De Grey Mining | 0,112 $
sollte dein gepostetes sein.
am 15. Februar auf marketsanity.com . Eric Sprott spricht über De Grey
habe es grad auf hc gefunden ...leider keine zeitangabe
De Grey Mining | 0,112 $
Ich habe mir gerade das Video mit Simon angesehen. 10.000m RC-Ergebnisse aus Mallina stehen noch aus.Hab ich das richtig verstanden ?..hat ER 10 mill.ouncen erwähnt ?
De Grey Mining | 0,112 $
Dem Volumen nach scheint es, als wolle von den Big Boys jemand ein Stück vom Kuchen.

Gedankenspiel zum "Big Picture"
DEG weist bei HEMI ein Stand alone project nach und verkauft z.B. 70% an Kirkland.
(Vor rund 2 Jahren wollte Kirkland beim Conglo Spiel der Bergmann sein, neue Projekte suchen Sie ja immer noch.)
Mit dem Geld machen Sie aus Ihrem riesigen Landpaket entlang der Sharezone einen Schweizer Käse.
Die vielen Satelliten Funde (teils hochgradig)sind ein zusätzlicher Hebel. Ob das Erz nun transport wir zur Mühle oder erst als Konzentrat auf reisen geht ist zweitrangig.
Gute Geologen sind leider nicht zwangsläufig gute Kaufleute, ich hoffe aber auf einen maxilen Return ab jetzt bei minimaler Verdünnung (Aktienbestand).
Die Aufnahme notwendiger Gelder sollte ja ab jetzt ohne Aktienausgabe möglich sein.
GOR hat gezeigt wie es gehen kann, so hoffe ich für uns das Beste.

PS. alles um NOVO mal außen vor.
De Grey Mining | 0,112 $
Hier mal die Sicht von Andrew Beckwith, dem geologischen Leiter bei De Grey auf die jüngsten Bohrergebnisse. Sehr interessant, welches Potenzial er sieht!

https://www.goldinvest.de/videos/video/470-de-grey-mining-go…
De Grey Mining | 0,137 €
Die tiefenbohrungen auf A und die bohrungen auf C............entweder weitere super satelliten oder den evtl.
company maker.
oder ganz anders ;-)
De Grey Mining | 0,095 $
nochmal aus hc
Ich kann zwar verstehen, dass viele die Ansicht vertreten werden, dass die DEG weiterhin das tun wird, was sie in der Vergangenheit getan hat, und weiteres Kapital zu stark reduzierten Preisen aufnehmen wird, aber das... war vor Hemi.

Ich versuche, so viele Goldminis im Auge zu behalten, wie ich kann, und von Zeit zu Zeit sehe ich Ergebnisse wie das, was die BRB vor nur drei Monaten mit einer 8 Mio. Dollar-Platzierung an einen US-Fonds mit einem Aufschlag von 12% auf den Aktienkurs tun konnte. Das war zu einer Zeit, als die BRB gerade ihr normales Explorationsprogramm durchführte. Ich sehe keinen Grund, warum dies nicht erreicht werden könnte... Ein solches Ergebnis würde dazu führen, dass keine neuen Aktien auf dem Markt erhältlich wären und weitere Fragezeichen über die mögliche Kapitalbeschaffung erdrücken.

Natürlich haben wir gesehen, dass sowohl mittelgroße als auch große Goldproduzenten in Australien jetzt offen Projekte kaufen, sowohl mit Anlagen als auch als Zubringergruben. Dann haben wir solche wie CMM, die von RRL ein Angebot für sie unterbreiten ließen, das eine Anlage auf Stand-Alone-Basis gebaut hätte (dies ist für mich das besonders herausragende Merkmal, da bankfähige Projekte mit guten Reserven aufgekauft werden). Um Ihnen zu zeigen, wie viel man mit dem richtigen Projekt aufbringen kann, konnte CMM letztes Jahr mit einer einzigen Aufbringung 60 Millionen Dollar mit nur 15% Rabatt aufbringen.

Sogar kleinere Goldexplorer wie GMD konnten ALK im August letzten Jahres bis zu 6 Mio. $ mit einem 3%igen Rabatt investieren. Unternehmen wie ALK sind diejenigen, die man im Auge behalten sollte, sie wollen die nächste SAR sein, und da alle alten Anlagen mit Gruben aufgekauft wurden, müssen sie den nächsten Schritt machen und baubereite Projekte kaufen. Andere wie SLR, RMS und die größeren Unternehmen suchen ebenfalls nach dem richtigen Projekt, um ihr Produktionsprofil zu stärken.

Vielleicht wird man mir das Gegenteil beweisen, aber... Ich bin ziemlich zuversichtlich, dass der MD buchstäblich mit Angeboten zur Unterstützung/Kapitalzuführung überschwemmt wird. Ich hoffe, dass er die Nerven behalten wird, denn wie bereits von anderen geäußert wurde, wird es in den nächsten 2/3 Monaten eine Menge Nachrichten geben, ohne weitere Bohrungen auf Hemi usw., die zu einem Hauptschwerpunkt werden.

Dann gibt es Unternehmen wie die DGO, die sehr glücklich sein müssen, nachdem sie der DEG so viel Geld zu höheren (und niedrigeren) Preisen zugeworfen haben.

Es sollte eine ernsthafte Konkurrenz geben, ganz zu schweigen von möglichen Eckpfeilern anderer Unternehmen wie den oben genannten, die auf großen Geldstapeln sitzen. Manche sehen sich das E/V an und denken, die DEG ist hart gelaufen... ha. Ich denke, die CMM ist hart gelaufen! Und die DEG ist immer noch nur die Hälfte der E/V, mit einem 50% höheren Gehalt und ohne Berücksichtigung der Bohrergebnisse der letzten 6 Monate.

Lassen Sie mich ehrlich sein, ich habe genug verkauft, um mich selbst frei tragen zu können, was ich mir in 5 Jahren vielleicht ein wenig in den Hintern treten werde, aber... Ich habe noch eine gesunde Menge übrig, um zu sehen, wie gut Hemi etc. letztendlich wird.

Wie auch immer, es ist schön, einen Puls in der Zeit des Junior-Goldsektors zu sehen.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
De Grey Mining | 0,092 $
De Grey Mining | 0,105 $
Mal schauen ob sich die Zonen in der Tiefe verbinden.
Steigende Grade mit zunahme der Tiefe!!!
HEMI könnte für die weitere Entwicklung von DEG das benötigte Ventil werden.
Schön, das endlich Schwung in die DEG kommt.
Spannende Monate voraus.
De Grey Mining | 0,108 $
neues video-interview
De Grey Mining | 0,108 $
De Grey Mining Limited (ASX: DEG, "De Grey", "Unternehmen") freut sich, weitere hervorragende Ergebnisse der Folgebohrungen auf dem neu entdeckten Hemi-Prospect zu melden (Abbildung 2).

Diese Pressemitteilung umfasst die Ergebnisse der Luftkernbohrungen für eine weitere 20 Bohrlöcher (BWAC316 - BWAC335), die auf der ersten Entdeckungsstrecke Abschnitt A zusammen mit den ersten Ergebnissen aus den 320m beabstandete Ausfüllungslinie (auf halbem Weg zwischen den Abschnitten A und B).

Weitere 39 Luftkernlöcher wurden fertiggestellt (BWAC336 bis BWAC374), wobei diese Ergebnisse noch ausstehen. Die Bohrungen haben sich aufgrund des Zyklons Damien verzögert und werden voraussichtlich wieder aufgenommen in Kürze. ...
De Grey Mining | 0,102 €
Und schon kommt die nächste Meldung (11.02.2020) von "Hemi":
Further impressive thick and high grade gold at Hemi

Additional thick and high-grade gold mineralisation intersected on Section A
consolidates a significant 30m wide gold zone to 130m depth, open in all directions.

44m @ 5.1g/t Au from 40m in BWAC320, including 13m @ 8.8g/t
46m @ 6.6g/t Au from 92m in BWAC321, including 21m @ 8.3g/t

Results correlate strongly with previously announced results on 6 Feb 2020, including:

24m @ 7.5g/t Au from 126m in BWAC315, including 18m @ 8.6g/t (EOH)
49m @ 3.7g/t Au from 65m in BWAC309, including 18m @ 6.6g/t
36m @ 4.0g/t from 39m in BWAC245, including 11m @ 8.9g/t

https://degreymining.com.au/wp-content/uploads/2020/02/20200…
De Grey Mining | 0,102 €
De Grey Mining: Finally, a real gold project in the Pilbara?
vom april 19 ...finde immer noch lesenswert....vor allem gute zusammenfassung...wer mit wem...

https://www.proactiveinvestors.com.au/companies/news/219308/…
De Grey Mining | 0,091 $
aus hc.
,,Interessant ist die Rede von einer Übernahme. Wahrscheinlich eher ein JV mit einem Major. Ein Major wünscht sich zumindest eine solide PEA, wenn nicht sogar eine Machbarkeitsstudie, um das Risiko vor der Abgabe eines Übernahmeangebots zu reduzieren. Jeder interessierte Major würde eine zukünftige Verwässerung stoppen wollen, wenn also diese bevorstehenden Hemi-Bohrergebnisse getroffen werden, dann stelle ich mir vor, dass De Grey mgmt einige Angebote zur Finanzierung zukünftiger Explorations- und JORC-Kosten erhalten wird. Novo wird möglicherweise kommen, um zu prüfen, wie viele Bohrungen zur Festigung der zahlreichen Vorkommen einschließlich Hemi erforderlich sind, und um die Daten über künftige Bohrziele zu prüfen. Sprott wird in alle Informationen, die Novo gleans erhält, eingeweiht sein. Kirkland Lake hat die Finanzierung und die Verbindungen zu Sprott und Novo. Die nächsten paar Monate werden interessant sein.

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)
De Grey Mining | 0,091 $
Wooowwww ... der Chart geht Up to the Sky ...
De Grey hat nun schon WIEDER super Ergebnisse abgeliefert! Im Bericht gefällt mir besonders der nachfolgende Absatz (von der Seite 3 oben):

... Dieser Bericht umfasst die ersten Ergebnisse der ersten 7 Bohrlöcher, die in den beiden ersten Entdeckungsabschnitten A und B abgeschlossen wurden. Das Aircore Programm ist weiterhin im Gange und hat bisher insgesamt 57 neue Bohrlöcher (BWAC309 bis BWAC365) mit einer Gesamtlänge von 4709 m abgeschlossen. Weitere Ergebnisse für 50 Bohrlöcher, einschließlich des ursprünglichen Abschnitts A und der Step-Out-Linien entlang des Streichens, stehen noch aus.

Ich empfehle allen Mitlesern die Berichte /Updates / Firmenpräsentationen der letzten Monate zu studieren ... die setzen die Bohrer an und finden überall auf ihrem ca. 150 km langen Gelände Gold mit sehr guten Erzgraden!
De Grey Mining | 0,094 $


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben