DAX+0,01 % EUR/USD-0,53 % Gold-0,70 % Öl (Brent)0,00 %

Experten sehen kartellrechtliche Probleme für Lufthansa bei Air-Berlin-Deal


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Bei der geplanten Übernahme großer Teile der Air Berlin kommen auf die Lufthansa neue kartellrechtliche Probleme zu. Insbesondere die Ankündigung des Lufthansa-Chefs Carsten Spohr vom Donnerstag, auf bestimmten Strecken eine konzerninterne …

Lesen Sie den ganzen Artikel: Experten sehen kartellrechtliche Probleme für Lufthansa bei Air-Berlin-Deal
Dann soll doch die EU die Reste von AirBerlin übernehmen,
samt deren Mitarbeitern.

Dass die Preise eindeutig zu niedrig waren, erkennt man doch schon daran,
dass AirBerlin, Alitalitalia, Britisch Monarch insolvent geworden sind.

Das ist doch kein Zufall.

Leben und Leben lassen sollte die Devise heißen.
Die Konkurse sind das Ergebnis einer gnadenlosen Konkurrenz.

Und der Gewinner übernimmt sie alle.

Da beißt sich das Kartellrecht selbst quasi in den eigenen Schwanz.
Gegen Konkurse und Insolvenzen ist selbst das Kartellrecht machtlos.

Schlimmer noch, es führt Konkurse letztlich selbst herbei.

Der Wirteverein meines Heimatortes macht es da besser.
Alljährlich auf der Versammlung des Wirtevereins wurde über die neuen Bierpreise beschlossen, die dann im ganzen Ort galten.

Ich nehme an, dass es heute noch so ist und alle Kneipengeher haben dafür Verständnis, freuen sich,
dass es noch ein paar Kneipen im Ort gibt.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben