DAX+0,14 % EUR/USD+0,17 % Gold-0,59 % Öl (Brent)+1,12 %

Orsu Metals Corporation - Sergeevskoe Gold Project acquisition update | Diskussion im Forum



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA--(Marketwired - March 23, 2017) - Orsu Metals Corporation (TSX VENTURE:OSU) ("Orsu" or the "Company") announced on January 13, 2017, the execution on January 12, 2017 of a share purchase agreement (the "SPA") to acquire …

Lesen Sie den ganzen Artikel: Orsu Metals Corporation - Sergeevskoe Gold Project acquisition update
Orsu Metals Corp.: Dass der Verkauf der Beteiligung von 94,75% an der GRK MLD LLP ("MLD Interest"), einem Tochterunternehmen der Orsu Metals Corp. (TSX-V: OSU) für 6 Millionen US-Dollar weniger Abschlusskosten abgeschlossen. Am 10. Oktober 2017 erhielt Orsu einen Nettoerlös in Höhe von 5.908.000 US-Dollar, woraufhin die Gesellschaft die MLD-Zinsen an CMSS Global Supply & Trading - FZC, eine nach den Gesetzen der Vereinigten Arabischen Emirate eingetragene Gesellschaft, übertrug.

Die Gesellschaft hatte seit dem Verkauf der Karasat Trading FZE im Februar 2017 einen Ersatzkäufer für die MLD-Zinsen gesucht.
Übersetzung ins deutsche
VANCOUVER, BRITISH COLUMBIA - Die Orsu Metals Corporation ("Orsu" oder das "Unternehmen") hat am 13. Januar 2017 die Vollziehung eines Aktienkaufvertrag ("SPA") zum Erwerb des Goldprojekts Sergeevskoe in Russland, wobei der Abschluss vorbehaltlich der Abschlussbedingungen einschließlich des Erhalts der Genehmigung der TSX Venture Exchange erfolgt. Die Lizenz von Sergeevskoe Project ist im Besitz von Sibzoloto Investments Limited ("Sibzoloto"), einer in Zypern eingetragenen Gesellschaft, die wiederum alleiniger Eigentümer von LLC GK Alexandrovskoe, Inhaber der Sergeevskoe-Lizenz, und LLC Investco Realty, und Infrastruktur, um das nahe gelegene Sergeevskoe Projekt zu unterstützen. Die Aktien von Sibzoloto sind Eigentum von vier Armlänge Parteien zusammen als die Verkäufer definiert. Gemäß dem SPA sollte Orsu beim Abschluss 300 (30%) der EUR 1-Stückaktien von Sibzoloto von den Verkäufern durch Ausgabe von 146.605.683 neuen Stammaktien an Orsu und einer Zahlung von 180.000 US-Dollar in bar erwerben. Der Verkauf des Karchiga-Projekts schloss nicht wie erwartet am 15. Februar 2017 und es wird bestätigt, dass der Verkauf von Karchiga im Rahmen des aktuellen Kaufvertrags mit Karasat Trading FZE nicht abgeschlossen wird. Dies bedeutet, dass die Gesellschaft eine der Schließungsbedingungen des SPA nicht erfüllen wird, wenn sie zum Abschluss ein US-amerikanisches Zahlungsmittel in Höhe von 3 Millionen US-Dollar, wie es im SPA definiert ist, haben muss. Die Verkäufer und die Gesellschaft haben eine Änderung des SPA vorgenommen, um die Bedingungen zu ändern, die die Nichterfüllung dieser Abschlussbedingung ersetzen, so dass: 1) die Zahlung der 180.000 US-Dollar bei Abschluss der Transaktion aufgeschoben wird, bis die frühere Orsu durch Eigenkapital oder der Karchiga-Schlussverkauf und dass der Zinssatz für diese aufgeschobene Zahlung ab dem Stichtag 8% pa beträgt; 2) Die Anzahl der für die ersten 30% auszugebenden Aktien wird auf 165.591.520 neue Stammaktien von Orsu aus 146.605.683 neuen Stammaktien von Orsu angepasst; und

Orsu Metals Corporation - Akquisition von Sergeevskoe Goldprojekt aktualisiert | wallstreet-online.de - Vollständiger Artikel unter:
https://www.wallstreet-online.de/nachricht/9428964-orsu-metals-corporation-sergeevskoe-gold-project-acquisition-upd


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben