checkAd

    Zur Rose , grösste Versandapotheke Europas

    eröffnet am 20.10.17 16:23:31 von
    neuester Beitrag 15.07.24 11:58:14 von
    Beiträge: 632
    ID: 1.264.626
    Aufrufe heute: 1
    Gesamt: 49.049
    Aktive User: 0

    ISIN: CH0042615283 · WKN: A0Q6J0
    45,39
     
    EUR
    -0,59 %
    -0,27 EUR
    Letzter Kurs 07:33:31 Lang & Schwarz

    Meistbewertete Beiträge

    Werte aus der Branche Pharmaindustrie

    WertpapierKursPerf. %
    1,5260+30,87
    1,0700+23,27
    1,1000+21,55
    0,8000+14,29
    1,3700+14,17
    WertpapierKursPerf. %
    4,3004-17,62
    357,30-18,27
    22,010-19,96
    45,77-20,00
    2,3000-52,87

    Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

     Durchsuchen
    • 1
    • 64

    Begriffe und/oder Benutzer

     

    Top-Postings

     Ja Nein
      Avatar
      schrieb am 15.07.24 11:58:14
      Beitrag Nr. 632 ()
      Solche Daten sind nur auf fair geregelten Märkten einsehbar.

      Sorry an die hiesige Redaktion, das ist gewiss absolut keine Werbung aber hier könte sich etwas finden, also 1x im Monat maximal..

      https://www.fuw.ch/unternehmen/finanz
      DocMorris AG (ex zur Rose) | 49,07 €
      Avatar
      schrieb am 15.07.24 09:01:01
      Beitrag Nr. 631 ()
      „höchst geshortete Wert an der SIX“

      Wo kann man das einsehen?

      Liebe Grüße
      DocMorris AG (ex zur Rose) | 49,23 €
      Avatar
      schrieb am 12.07.24 09:59:35
      Beitrag Nr. 630 ()
      Das ist der höchst geshortete Wert an der SIX, es wird immer wieder nach unten gehen.
      Das Kursziel plus Einstufung liegt doch schon seit Monaten oder Jahren fest, dazu haben sie Shortkontrakte und Optionen verkauft, dafür steuern sie den Markt und nehmen nebenbei die Kleinanleger im großen Stile aus (Stopp-Loss-Orders) sie kennen ja die Depots. Dazu dient die Figur des "ewig enttäuschten Analysten", die Begründung liefern nachher dann schon die neunmalklugen Anderen, die Mitläufer und die Nachsager.
      Wer schreibt jetzt nicht plötzlich alles, dass die "Entäuschung" aus verschiedensten voll berechtigt sei, der hilfreiche Chor ist ungeprüft angestimmt*.
      Das geht börsentechnisch eben nur unter helvetischen Gesamtbedingungen und all dem Drum und Dran, es da fehlen eben Transparenz und Regeln.


      *Leider auch hier:
      https://www.wallstreet-online.de/nachricht/18261841-wichtigs…
      Zitat: DocMorris: Das Märchen vom E-Rezept ....
      DocMorris AG (ex zur Rose) | 49,67 €
      zuletzt bearbeitet am 12.07.24 10:18:15
      Avatar
      schrieb am 11.07.24 15:57:12
      Beitrag Nr. 629 ()
      Antwort auf Beitrag Nr.: 76.079.272 von Mcart am 11.07.24 14:05:01
      Zitat von Mcart: woe übertrieben ist der Abverkauf denn???? oder seht ihr das anders?


      Ist übertrieben, bin heute eingestiegen. 🙂

      Natürlich nur mM.
      DocMorris AG (ex zur Rose) | 48,99 €
      Avatar
      schrieb am 11.07.24 14:05:01
      Beitrag Nr. 628 ()
      woe übertrieben ist der Abverkauf denn???? oder seht ihr das anders?
      DocMorris AG (ex zur Rose) | 48,40 €
      1 Antwort

      Trading Spotlight

      Anzeige
      East Africa Metals
      0,1640EUR -0,61 %
      Totes Milliarden-Asset vor Wiederbelebung?mehr zur Aktie »
      Avatar
      schrieb am 11.07.24 08:31:25
      Beitrag Nr. 627 ()
      Wie erwartet: Das Sprachrohr hat folgende Schlagzeile

      aus dem Artikel mit dem Titel:

      "VERSANDAPOTHEKE
      DocMorris verfehlt die Umsatzerwartungen für das erste Halbjahr"

      "...Obwohl die Online-Apotheke im ersten Halbjahr 2024 mehr Umsatz erzielt hat, wurden die Erwartungen der Analysten verfehlt...."

      Und weiter:
      "...Die Erwartungen wurden damit allerdings verfehlt. Analysten hatten erwartet, dass DocMorris in Deutschland deutlicher zulegen kann. Dort erzielt die Gruppe das Gros ihrer Umsätze: 497,7 Millionen Franken waren es im ersten Halbjahr (+6,2%). Im deutlich kleineren Europa-Geschäft lag der Umsatz derweil bei 32,4 Millionen (-1,5%)...."

      11.07.2024 07:42:

      https://www.cash.ch/news/top-news/docmorris-verfehlt-die-ums…
      DocMorris AG (ex zur Rose) | 59,10 €
      Avatar
      schrieb am 10.07.24 20:16:18
      Beitrag Nr. 626 ()
      ubs /cs
      kursziel morgen um 0,038 erhöht ----ubs what a shame
      DocMorris AG (ex zur Rose) | 59,30 €
      Avatar
      schrieb am 10.07.24 16:56:50
      Beitrag Nr. 625 ()
      herr vogel von der pleite Bank CS - UBS hat eine Vogel die spinnen freue mich auf die Zahlen Morgen Doc kostet 800 Mio .- enjoy
      DocMorris AG (ex zur Rose) | 59,25 €
      Avatar
      schrieb am 10.07.24 13:30:04
      Beitrag Nr. 624 ()
      Ein Vorzeichen? Heute wieder Kursabschläge und man sieht Kurse unter 60 €.

      Morgen soll es ja Halbjahreszahlen geben, also erstes Halbjahr mit Gelegenheiten zu allen Interpretationsvarianten der üblichen Verdächtigen und es hagelt gewiss auch wieder fantasievolle Statements zum e-Rezept. (Redcare hat ja gut profitiert).
      Auch die Hochstufung in den Midcap im September wird sicherlich irgendwie negativ kommentiert.
      DocMorris AG (ex zur Rose) | 59,23 €
      Avatar
      schrieb am 03.07.24 11:13:15
      Beitrag Nr. 623 ()
      https://www.deutsche-apotheker-zeitung.de/news/artikel/2024/…

      NEUE REZEPTYPEN UND NEUE FUNKTIONEN
      Wie geht es weiter mit dem E-Rezept?
      DocMorris AG (ex zur Rose) | 57,05 €
      • 1
      • 64
       DurchsuchenBeitrag schreiben


      Investoren beobachten auch:

      WertpapierPerf. %
      +2,11
      +0,47
      +0,07
      +0,43
      -0,77
      -0,25
      -0,34
      -1,74
      -0,43
      -0,67
      Zur Rose , grösste Versandapotheke Europas