DAX+0,45 % EUR/USD+0,06 % Gold+0,03 % Öl (Brent)0,00 %

ROUNDUP: EU-Kommission will Glyphosat für fünf Jahre - Absage der Grünen



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Die EU-Kommission will den umstrittenen Unkrautvernichter Glyphosat nur noch fünf statt zehn weitere Jahre zulassen, muss aber auch dafür um eine Mehrheit zittern. Die Grünen - mögliche neue Regierungspartei in Berlin - kritisieren auch den …

Lesen Sie den ganzen Artikel: ROUNDUP: EU-Kommission will Glyphosat für fünf Jahre - Absage der Grünen
EU-Parlament hat nur ein Ziel Gewinnmaximierungsrahmenbedingungen für die Großkonzerne schaffen. Über die EU lässt sich doch viel mehr für die Imperialisten herausholen, als über einzelne Länder. Die sind nur für den Schutz von Leben und Umwelt, wenn damit Gewinnmaximierung verbunden ist.
In den USA läuft es noch viel schlimmer, der Kontinent strotzt nur so von Waffen, die Waffenlobby verhöhnt die Opfer von Ammokläufen, es ändert sich nichts, scheinheiliges Mitgefühl, angesichts immer mehr verkaufter Waffen. Diese Welt wird von Geld & Machtgierigen Imperialisten beherrscht.

EZB ist größter Insolvenzverschlepper und verhindert alle notwendigen Reformen mit immer mehr kostenlosen Geld und Nullzinspoilitik. Die Südländer versinken immer weiter in ihrem Schuldensumpf.
Oberste Priorität: Maximalprofit der Konzerne, steigende Aktienkurse, koste es was es wolle!!
Das gesamte System hat nur ein Ziel, Wachstum, Profit, Aktienkurssteigerung.

Natur, Menschen..nur Mittel zum Zweck. Die Zerstörung des Planeten wird täglich neu forciert.

Das Universum wird zurückschlagen, leider trifft es uns alle, auch die verantwortungsvollen, vernunftbegabten, solidarischen und liebevollen Menschen, denen nicht nur der materielle Besitz, Machtgier und Rechthaberei etwas bedeudet.
Ignoranz und Arroganz / besser kann man es nicht ausdrücken!
Die Angst, dass sich Deutschland, als reichstes europäisches Land aus den Klauen der Weltagrar-gen-chemie- Lobby befreihen könnte, ist groß. Überall in der Welt ist es richtig, wenn die Menschen für den Erhalt der Lebensgrundlage auf diesen Planeten aufstehen. Die Konzerne müssen sich anpassen nicht die Umwelt von den Konzernen zerstören lassen. Das betrifft alle Industrien, von Agrar, über -Chemie,-Rohstoff, - Energie ..usw.. usw.. -Industrie.

http://www.sueddeutsche.de/wirtschaft/landwirtschaft-glyph…


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben