checkAd

niiio finance group AG -- realer Blockchain Profiteuer

eröffnet am 02.11.17 11:04:35 von
neuester Beitrag 09.04.21 14:30:29 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
02.11.17 11:04:35
Aktuell wird jedes Unternehmen das auch nur ansatzweise mit dem Thema Blockchain in Verbindung gebracht werden kann gehypt. Diese Unternehmen sind zum grossen Teil noch Lichtjahre von dem Einsatz dieser Technologie entfernt. Von den eben genannten Unternehmen hebt sich die Niiio Group wohltuend ab. Hier wird konsequent die schon vorhandene Technologie bei Banken und Versicherungen eingesetzt. Nun schafft auch die HV am 01.12.17 die Vorausetzungen für den Rollout dieser Software.
Aber macht euch einfach en eigenes Bild:

http://niiio.finance/?page_id=4019

http://niiio.finance/wp-content/uploads/2017/07/07_07_17_PM_niiio_finance_group_AG_Blockchain_Legitimation.pdf
5 Antworten
Avatar
02.11.17 22:19:14
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.080.190 von mistery01 am 02.11.17 11:04:35vielen Dank für Deine Anregung und den thread. Herzliche Einladung in unserem thread vorbeizukommen. Wir haben mal eine Position in "deinem" Wert aufgemacht.
Gute Investments
VM
1 Antwort
Avatar
02.11.17 22:23:29
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.087.192 von Value_Momentum am 02.11.17 22:19:14Entschludige, link vergessen, hier ist er:
https://www.wallstreet-online.de/diskussion/1263589-1-10/bit…

Gruß
VM
Avatar
03.11.17 13:38:02
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.080.190 von mistery01 am 02.11.17 11:04:35Das liest sich alles sehr positiv. Das Orderbuch sieht in meinen Augen aber etwas seltsam aus.

Auf XETRA werden im Brief 229.646 Aktien zu 0,87€ angezeigt. Knapp darüber liegen nochmal 90.000 Aktien zu 0,93€.
Hast du eine Ahnung wer bei einem so kleinen Wert mit so vielen Aktien raus will, wo es doch jetzt erst los geht?
http://www.finanzen.net/orderbuch/niiio_finance_group
1 Antwort
Avatar
03.11.17 13:46:43
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.091.905 von TheGame90 am 03.11.17 13:38:02Die "Eisbergorder" zum Deckeln war nicht ohne. Was du davon halten kannst, zeigt dir ein zweiter Blick ins Orderbuch. Auf sagenhafte Weise verschwunden und es stehen nur noch 6k bei 0,87. Was bei 0,93 Euro passiert, werden wir ja dann erleben.
Gruß
VM
Avatar
06.11.17 08:27:30
Ich bleibe bei meiner These. Die nächste Keh ist schon so gut wie plaziert. Hier ist der Streubesitz eher unerwünscht.
Avatar
15.11.17 17:13:19
Meinen Dank an Value_Momentum, durch den ich auf diese Aktie aufmerksam wurde
3 Antworten
Avatar
15.11.17 18:49:31
Hier ein sehr interessanter Artikel:
http://www.sz-online.de/nachrichten/wenn-die-boerse-nach-goe…

Ein Auszug daraus:

Inzwischen ist das Unternehmen um die Ecke ins Gebäude der Volksbank gezogen. Auf 580 Quadratmetern arbeiten 25 Finanz- und Computerexperten an der nächsten Stufe des großen Abenteuers. Mit einem neuen Portal namens „niiio“ bietet das Unternehmen nach eigenen Angaben „ein hybrides Angebot, das gleichzeitig automatisierte Vermögensverwaltung und elektronischer Anlageprofi ist“.

Und nach elf Jahren hat Johann Horch den Durchbruch geschafft, der nach zehn Jahren nichtmal in diesem „Startup“-Unternehmen zu schaffen war: DSER ist an der Börse. In diesem Jahr hat die GmbH eine Aktiengesellschaft gekauft, ganz auf die eigenen Bedürfnisse zugeschnitten und somit gewissermaßen neu gegründet. Niiio AG heißt die Firma, die schon jetzt enorme Dimensionen hat. Im September sind neue Standorte in Dresden und München eröffnet worden, Frankfurt/Main und Lüneburg starten im Januar 2018. Die Zahl der Mitarbeiter soll noch bis Jahresende auf 150 anwachsen, verteilt auf alle Standorte.

Horch ist derzeit alleiniger Vorstand. Aber das wird sich schnell ändern. Weitere Vorstände sind schon verpflichtet, und der Aufsichtsrat ist prominent besetzt. Vorsitzender dieses Gremiums ist Mario Uhl, der beim SAP-Konzern lange Zeit zu den wichtigsten Managern zählte. Weitere in der Branche prominente Namen sind dabei.
Avatar
15.11.17 21:46:29
Einfach nur genial recherchiert! Vielen Dank Value_momentum!

Wo seht ihr die Aktie Anfang 2018?

Ich denke mittelfristig (Ende des Jahres) könnten wir die 2-3 Euro Marken locker reißen?!
Avatar
16.11.17 14:04:44
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.191.290 von ichwillsjetztwissen am 15.11.17 17:13:19...Dank auch von mir fürs Ausgraben dieses Schätzchens.
2 Antworten
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

niiio finance group AG -- realer Blockchain Profiteuer