HelloFresh nach Börsengang (Seite 107)

eröffnet am 02.11.17 11:29:16 von
neuester Beitrag 08.03.21 20:56:27 von


Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Fragen

 Ja Nein
Avatar
09.12.20 22:01:57
Beitrag Nr. 1.061 ()
Soeben Prognose erhöht
HelloFresh | 50,90 €
1 Antwort
Avatar
09.12.20 22:07:27
Beitrag Nr. 1.062 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.008.219 von maxitradexy am 09.12.20 22:01:57
Prognose erhöht und weiteres Wachstum 2021
Zitat von maxitradexy: Soeben Prognose erhöht


Vor allem guided man in 2021 weiter starkes Wachstum! Neben der x-ten Prognoseerhöhung dieses Jahr ist das die eigentliche News! Schließlich gibt es ja einige Analysten die hier ihre Zweifel hatte.

Für das Geschäftsjahr 2021 plant die Gesellschaft indikativ mit einem Konzernumsatzwachstum auf währungsbereinigter Basis zwischen 20% und 25% und einer Konzern-AEBITDA-Marge (Marge des bereinigten Konzern-EBITDA) zwischen 9% und 12%. 

Auf dieses Wachstum in 2020 nun im kommenden Jahr noch so einen drauf zu setzen ist wirklich stark.
HelloFresh | 50,90 €
Avatar
09.12.20 22:15:14
Beitrag Nr. 1.063 ()
Ja das ist echt ne Ansage. Der Markt war ja immer skeptisch, ob das Wachstum nach Corona anhält
HelloFresh | 50,90 €
Avatar
10.12.20 00:03:09
Beitrag Nr. 1.064 ()
09.12.20, 22:35 | Von Dow Jones News
Hellofresh erhöht Prognose für 2020 und gibt Ausblick für 2021

FRANKFURT (Dow Jones) - Der Kochboxenanbieter Hellofresh zeigt sich für das laufende Geschäftsjahr optimistisch. Das im MDAX gelistet Unternehmen hat seine Jahresprognose für 2020 aufgrund der weiter andauernden Corona-Pandemie angehoben. Für dem Konzernumsatz wird nun auf währungsbereinigter Basis ein Wachstum von 107 bis 112 Prozent erwartet nach zuvor 95 bis 105 Prozent. Die Prognose für die Marge des bereinigten Konzern-EBITDA soll nun zwischen 12,5 und 13,5 Prozent nach zuvor 11,25 bis 12,75 Prozent liegen.

Für das Geschäftsjahr 2021 rechnet das Unternehmen mit einem währungsbereinigtem Wachstum des Konzernumsatzes zwischen 20 und 25 Prozent und einer Marge des bereinigten Konzern-EBITDA zwischen 9 und 12 Prozent. Der Ausblick berücksichtige die erwarteten finanziellen Auswirkungen der Übernahmen der Factor 75 Inc., die am 23. November bekannt gegeben worden sei.

Kontakt zum Autor: unternehmen.de@dowjones.com

DJG/err

Copyright (c) 2020 Dow Jones & Company, Inc.
/ Quelle: Guidants News https://news.guidants.com
HelloFresh | 51,45 €
1 Antwort
Avatar
10.12.20 06:35:34
Beitrag Nr. 1.065 ()
Wird nun die 51€ Marke nachhaltig genommen?
Für meinen Fondsmanager eine wichtige Marke auf den weiteren Weg nach oben.
Bisher hat er recht behalten. ;)

Gruß
Value
HelloFresh | 51,45 €
2 Antworten
Avatar
10.12.20 10:54:16
Beitrag Nr. 1.066 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.009.506 von valueanleger am 10.12.20 06:35:34wieso, zockt der mit KO-Scheinen ?

zwischen den Jahren kanns durchaus nochmal kurz bröseln, wenn die Nachfrage geringer wird. Und die Instis ihre Bücher zu haben.
Nur mM.
Gruß
HelloFresh | 53,35 €
Avatar
10.12.20 11:22:30
Beitrag Nr. 1.067 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.009.125 von translokator am 10.12.20 00:03:09Mh, alles schön und gut mit dem Wachstum, aber habe heute z. B. Von HelloFresh die Mail bekommen, dass aus technischen Gründen die bestellt Box nicht verschickt ist. Dazu spinnt die App teilweise und die Wochen über die Festtage kann man nichts mehr buchen.

Wenn da mal nicht der Service auf der Strecke bleibt.

Trotzdem für mich seid 3 Jahren ein top Invest, hoffe das bleibt so.
HelloFresh | 53,20 €
Avatar
10.12.20 12:03:21
Beitrag Nr. 1.068 ()
Antwort auf Beitrag Nr.: 66.009.506 von valueanleger am 10.12.20 06:35:34Na-Ja, die 51 wurden bei mir gestern 09.12.2020 schon -tgt- ausgeführt ( Verkauf ), erst richtig überzeugt bin ich bei 55,21.

Es gibt zunehmend Akteure die verstehen bestens mit teuer verkaufen und billigst mit teuer zurück kaufen.

Mir ist es recht im Großen und Ganzen ein Nullsummenspiel wird gerne in der Politik auch so verkauft
HelloFresh | 53,20 €
Avatar
10.12.20 14:44:00
Beitrag Nr. 1.069 ()
Die Bullen wollen das mit dem ATH anscheinend noch heute über die Bühne bringen 😄 Mal gucken, wie viel davon am Ende des Tages übrig bleibt... wird sicherlich nen guter Teil direkt abverkauft
HelloFresh | 54,25 €
Avatar
10.12.20 16:15:53
Beitrag Nr. 1.070 ()
'JPMORGAN belässt Hellofresh auf 'Underweight' ..

NEW YORK (dpa-AFX Analyser) - Die US-Bank JPMorgan hat die Einstufung für Hellofresh vor dem Kapitalmarkttag des Kochboxenversenders auf "Underweight" mit einem Kursziel von 35 Euro belassen. ...'

https://www.wallstreet-online.de/nachricht/13258259-jpmorgan…

warum auch nich ... :keks: Analyst Marcus Diebel
HelloFresh | 58,00 €
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben

HelloFresh nach Börsengang