DAX+0,18 % EUR/USD-0,33 % Gold-0,23 % Öl (Brent)0,00 %

QYOU MEDIA INC schließt Bought Deal-Finanzierung in Höhe von 5,75 Mio. $ ab



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "QYOU MEDIA INC schließt Bought Deal-Finanzierung in Höhe von 5,75 Mio. $ ab" vom Autor IRW Press

QYOU MEDIA INC schließt Bought Deal-Finanzierung in Höhe von 5,75 Mio. $ ab QYOU Media Inc. („QYOU“ oder das „Unternehmen“) freut sich, bekannt zu geben, dass das Unternehmen sein zuvor angekündigtes Bought Deal-Angebot mittels …

Lesen Sie den ganzen Artikel: QYOU MEDIA INC schließt Bought Deal-Finanzierung in Höhe von 5,75 Mio. $ ab
Interessant sind die Warrants auf 21.11.19 bei 0.55 CAD. soll dies nun heissen dass.... oder dass...

Wer hat dazu eine Meinung? Wissen?
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.245.187 von draxer am 22.11.17 12:55:17Siehe auch hier: https://de.wikipedia.org/wiki/Optionsschein

Wenn ich es richtig verstanden habe, können die Käufer der 15.541.100 Shares bis zum 21.11.2019 weitere 7.770.550 Shares zu einem Kurs von 0,55 $ kaufen. Dies würde weitere 4.273.802,5 $ der Gesellschaft in die Kasse spülen...:look:
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.245.523 von Trebor73 am 22.11.17 13:35:37P.S.: Wer also 2 Shares zu je 0,37 $ und einen weiteren zu 0,55 $ gekauft hat, hat dann für alle 3 1,29 $ - 0,43 $/Share gezahlt!:look:
Vielen Dank, das ist mir klar. Aber impliziert dies, dass die Aktie dann einen Wert von mehr als 0.55 haben muss? Wenn nicht lohnt es sich nicht. Trotzdem kann die Frist verlängert werden z. B. 1.5.2020.

Also BAD News oder?
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.246.657 von draxer am 22.11.17 15:28:10Selbst ein Kurs von 0,43 $ sieht z.Z. als nicht erreichbar aus, wenn man berücksichtigt, daß jede weitere Ausgabe der Aktien zu einer Verwässerung führt und ein "möglicher" Gewinn sich auf immer mehr Stücke verteilt...

Also BAD news! Ja
Man nehme einen Pennystock aus Übersee mit wenig Umsatz, kaufe vorher ordentlich ein, mache
dann eine ganz tolle Storry und behautpte, dass der Kurs mindestens um 100% steigen wird.
Was passiert: die dummen Lemminge einsteigen ein während der Kurspusher schon wieder am verkaufen ist.
Storrys von 5 Mio. lächerlich, da ist die Kaffeekasse bei Siemens besser finanziert.
Wenn das Interesse an der Aktie nachlässt wird noch mal mit ein paar ganz tollen Geschichten nachgelegt um nochmals abzukassieren und dann wundern sich die Lemminge über ihre verbrannte Kohle.
The same procedure bei AVZ, Senator Minerals und Jaxon Mining. Die Aktie gibts im Feb. 2018 für 10 Cent. Jeden Tag steht ein Dummer auf hier jedoch sehr viele.

Wie kann man sich vor solchen Manipulationen schützen. Ein Blick auf die Heimatbörse der Aktie genügt. Ist dort der Umsatz nicht um ein vielfaches höher als in Germany dann ist das ein gefundenes Fressen für eine "tolle" Geschichte und die Manipulation kann beginnen....

Also Lemminge macht weiter so: mit einem großen Vermögen in die Börse einsteigen und mit einem sehr kleinen aussteigen
Balsam auf meine Seele, leider nicht auf mein Portemonnaie, war einer der Dummen.
zum Glück nicht mit x Tausend CAD sondern überschaubar. Hoffe komme da raus, mit den kleinen Bewegungen der nächsten Wochen. Bei Z. bin ich mit 0.5 % Gewinn ausgestiegen. Glück gehabt.

Also Jungs der Pennystock ist hochspekulativ. Nur für Hütchenspieler geeignet.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben