DAX+0,18 % EUR/USD-0,09 % Gold-0,23 % Öl (Brent)+3,44 %

Ein weiterer Cobalt-Explorer.....



Begriffe und/oder Benutzer

 

der sich hier sehr ausführlich selbst darstellt

Pacific Rim Cobalt gibt Unternehmens-Update Beitrag Erfolgreiche Akquisition, Finanzierung und Notierung an der Canadian Securities Exchange

http://www.stockhouse.com/news/press-releases/2017/11/08/pa…

Der Start ist wohl ganz ordentlich gelungen. Mal sehen, was daraus wird :confused:
Wenn man seinen PC nicht kontrolliert: Natürlich Stuttgart , Frankfurt und Tradegate
Pacific Rim Cobalt Corp. bestellt Tim Johnston in ihren Board of Directors
23.11.2017 | 8:28 Uhr | DGAP
VANCOUVER - Pacific Rim Cobalt Corp. (das "Unternehmen" oder "Pacific Rim Cobalt") (CSE: BOLT) (FRANKFURT: NXFE) gibt bekannt, dass Tim Johnson in ihren Board of Directors eingetreten ist.

Herr Johnston ist President und Chief Executive Officer von Desert Lion Energy, ein Unternehmen das die erste große Lithiummine in Namibia entwickelt. Er war ehemals Hatchs Spezialist der Projektleitung und Transaktionsanalyse für ihr globales Lithium- und Batteriegeschäft. Während seiner Zeit bei Hatch bewertete er Hunderte von Batteriemetallprojekten und leitete die Enrwicklung von Batteriemetallprojekten weltweit für Lion Ore, Vale, Xstrata, SQM, Rockwood Lithium (Albemarle), Bacanora Minerals, AMG-NV, Rio Tinto, Galaxy Resources und andere bedeutende Entwicklungsunternehmen. Er war der Co-Author von 7 technischen Veröffentlichungen mit Fokus auf Projektabwicklung. Herr Johnston ist ein Chartered Professional Engineer (CPEng, qualifizierter Diplom-Ingenieur) und CFA-Charterholder.

Ranjeet Sundher, Pacific Rim Cobalts President und Chief Executive Officer, sagte: "Wir freuen uns darauf, Tim als ein Mitglied in unserem Team der Pacific Rim Cobalt zu haben, während wir unser Kobalt-Nickel-Lateritprojekt TNM avancieren. Wir erwarten, dass in Zukunft seine Fachkenntnisse im Bereich Batteriemetalle von unschätzbarem Wert sein werden."

Der Bedarf an Nickel und Kobalt wird laut Erwartungen rapide zunehmen, da die Produktion und die Nutzung von Elektrofahrzeugen und ihre Lithium-Ionen-Akkus weiter zunehmen werden. Der Elektrofahrzeugmarkt verwendet drei Batteriehaupttypen: Lithium-Kobalt-Oxid (LCO), Nickel-Mangan-Kobalt (NMC) und Nickel-Kobalt-Aluminium-Oxid (NCA). In allen diesen Batterietypen werden Kobalt und Nickel verwendet.


Über Pacific Rim Cobalt

Pacific Rim Cobalt Corp. ist ein in Kanada ansässiges Explorationsunternehmen mit Fokus auf der Akquisition und der Entwicklung von abbaubaren Kobaltlagerstätten. Kobalt ist ein wesentliches Rohmaterial für die wachsende Lithium-Ionen-Batteriebranche
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.258.456 von Nissie am 23.11.17 16:25:10Wozu braucht ein Explorer einen Experten für Batterietechnik?
Ein Geologe wäre wohl am wichtigsten?
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.259.674 von Goldbaba am 23.11.17 18:07:25Kann nicht erkennen ob die schon Kobalt gefördert, oder gefunden haben?

Der Kurs ist dann um ein Vielfaches zu hoch.
Antwort auf Beitrag Nr.: 56.270.675 von Nissie am 24.11.17 21:09:19Kobalt ist zweifellos ein interessantes Thema, Kings Bay Gold rumpelt schon srit Tagen stark rauf,der Grund dafür sind wohl spektakuläre Funde in Labrador.
Der weltgrößte Kobalt Produzent China Moly ist kursmässig noch nicht so in die Gänge gekommen.
Katanga schwächelt gerade etwas, natürlich eine schwierige Situation, über 90 % der Aktien sind in festen Händen
Hallo Goldbaba,

was heisst "um ein "Vielfaches zu hoch". Wo wäre Dein angemessener Preis??


https://www.wallstreet-online.de/nachricht/10103633-goldinvest-de-pacific-rim-cobalt-kobaltexplorer-sprung
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben