DAX-0,22 % EUR/USD-0,04 % Gold-0,05 % Öl (Brent)+1,42 %

EUR/USD auf dem Weg zum Jahreshoch? (Seite 8)


ISIN: EU0009652759 | WKN: 965275 | Symbol: EUR/USD
1,1710
$
13:29:36
Deutsche Bank
-0,17 %
-0,0020 USD

Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 57.988.635 von Sdrasdwutje am 14.06.18 20:12:32
Zitat von Sdrasdwutje: das ist richtig, solche Geschenke wie heute sollte man nutzen, die Ahnungslosen kaufen heute den Dollar .......die wenigen mit Ahnung und Geduld werden am ende kassieren. .....zu denen wirst du wohl kaum gehören


Du hast doch gestern wieder empfohlen zu kaufen... Was stimmt mit Dir nicht? :confused:
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.988.758 von bomike am 14.06.18 20:29:16da sieht man schon daß du keine Ahnung hast.Gold ist im plus und Dollarshorts im minus, wo ist das Problem, denkst wohl nur weil es einen Tag gegen einen läuft ist der Trade im Eimer, wenn der Euro und GBP wieder neue Hochs machen wird man die eh nichts mehr hören
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.988.995 von Sdrasdwutje am 14.06.18 20:56:48
Zitat von Sdrasdwutje: da sieht man schon daß du keine Ahnung hast.Gold ist im plus und Dollarshorts im minus, wo ist das Problem, denkst wohl nur weil es einen Tag gegen einen läuft ist der Trade im Eimer, wenn der Euro und GBP wieder neue Hochs machen wird man die eh nichts mehr hören


Ich wunder mich einfach, wie Du ständig den Euro stark redest, dieser aber immer völlig einbricht.
Erst gestern jubelst Du den Euro wieder hoch. Du hast Timing Probleme, diese man aber ausnutzen kann. Du machst einen Beitrag: "Euro kaufen"; zack... alles geht short... Habe noch nie so einen sicheren Kontraindikator erlebt, vor allem nicht der schon nach so kurzer Zeit präzise funktioniert. :)

Du bist eine Geldmaschine... für Andere :laugh:
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.989.142 von bomike am 14.06.18 21:16:13das sagt genau der richtige...........immer wenn du hier auftauchts muss man nur Dollar shorten, leichter gehts nicht mehr.........große Trends handelt man nicht an einem Tag, ich bin schon seit 1.08 im Euro mal mehr mal weniger long, also dort wo du garantiert angefangen hast den Euro zu shorten und jetzt kannst du Ahnungsaloser Kasper mir mal im Mondschein begegnen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 57.989.313 von Sdrasdwutje am 14.06.18 21:43:16
Zitat von Sdrasdwutje: ......große Trends handelt man nicht an einem Tag,


So wieder Euro zusammenbricht, ist jeder Tag ein großer Trend. :)
Gestern war ja mal wieder Geschenketag... Ich könnte ein Geschenkeladen eröffnen... :)


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben