DAX-0,26 % EUR/USD-0,01 % Gold-0,08 % Öl (Brent)-0,30 %

NetCents Inc.: Was steckt hinter der Kursexplosion beim neuen Kryptoliebling? | Diskussion im Forum



Beitrag schreiben

Begriffe und/oder Benutzer

 

Es handelt sich um einen automatisiert angelegten Thread zur Nachricht "NetCents Inc.: Was steckt hinter der Kursexplosion beim neuen Kryptoliebling?" vom Autor Armin Brack

Netcents Technology (A2AFTK; Kürzel: N26) hat das Ziel eine eigene Währung, den NetCent, zu etablieren, der das schaffen soll, was der Bitcoin bisher nicht geschafft hat: nämlich im Alltag tatsächlich als Zahlungsmittel zu dienen.

Lesen Sie den ganzen Artikel: NetCents Inc.: Was steckt hinter der Kursexplosion beim neuen Kryptoliebling?
Zitat von Gropius:

"Armin, dann nenne mir doch bitte nur eine einzige Blockchain Firma, die nur annähernd das Portfolio von NC zu bieten hat ! Also:

-eigene Währung
-hinterlegte Fiats
-treuhänderisch verwaltet
-blockchain 2.0 Hacker geschützt
-handelbar in 194 Staaten
-umtauschbar in Bit´s und Fiats
-schwankungssicher durch Fiat Hinterlegung
-99% Sicherheit durch Querkontrollen der IP´S
-Wegfall von lästigen Rückbuchungen

Bitte nur eine, damit ich splitten kann ! Sollte du Probleme haben, gebe ich mich bei der Auswahl mit 4 aufgeführten Punkten zufrieden.

---

Danke für die Zusammenfassung. Hab ja geschrieben: "Das alles hört sich in der Theorie sehr gut an. Das Ökosystem scheint durchdacht und praktikabel."
Nein, ich kann Dir keine andere Blockchain-Firma nennen, die das in der Kombination bietet. Ich habe hier allerdings auch keinen Branchenüberblick. Wer hat den im Moment schon?

Es gab allerdings in der Geschichte schon verdammt viele sehr gute Technologien und Konzepte, die trotzdem nie den Marktdurchbruch geschafft haben.

Deswegen bleibe ich dabei: "Die große Frage ist: Wird NetCents tatsächlich als Zahlungsmittel angenommen? Werden die Händler des Aliant-Netzwerks (und andere) tatsächlich in Scharen auf den NetCents zurückgreifen? Sind die Vorteile der Währung wirklich so überzeugend?"

Wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich sagen: Nein, das wird nicht passieren, eben weil meiner Ansicht nach auch ein gigantischer Marketingaufwand nötig wäre, um sowas zu etablieren.

Eine andere Frage ist: Kann nicht jede andere Firma so etwas auf Basis der Multichain https://www.multichain.com/ ebenfalls aufbauen?

Die Multichain ist ja die Basistechnologie des Ganzen und dahinter steht ja nicht Netcents. Und Multichain hat extrem viele Partner mit denen sie zusammenarbeiten: https://www.multichain.com/platform-partners/

Und bitte sehe mich hier nicht als Feind. Ich äußere hier nur meine Meinung und versuche die Situation möglichst realistisch zu betrachten.


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben