DAX+0,73 % EUR/USD+0,17 % Gold+0,31 % Öl (Brent)+0,17 %

Ein neuer SUPER-TREND! FYI Resources LTD WKN: A0RDPF (Seite 488)



Begriffe und/oder Benutzer

 

Antwort auf Beitrag Nr.: 60.116.902 von derbeobachter3 am 16.03.19 05:54:00Mir gefällt, wie der hill die firma zur projektfinanzierung oder buy out führt. Er schafft fakten für die investoren.aktienzahl und marktcap sind überschaubar. Warum soll dieses wertvolle material nicht abgebaut werden? Allerdings ist die vergangenheit vom hill ja nicht so berauschend, hab ich gelesen.hoffentlich macht er jetzt was draus.
1 Antwort?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.118.864 von Takado am 16.03.19 13:42:37Ist doch ein Zeichen der STÄRKE des Projektes, wenn die sogenannten Mahner die Vergangenheit von Hill herbeiziehen um das Haar in der Suppe zu suchen.

Federführend bei der Geschichte ist GR Engineering.

https://www.gres.com.au/
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.118.942 von derbeobachter3 am 16.03.19 14:07:56eben zeigt sich das der Laden laeuft 🤠
Für all diejenigen die neu auf FYI gestoßen sind.

Laut R. Hill ist die Oualität der Lagerstätte der Schlüssel zum ERFOLG!


Es können zwei Arten von Kaolinlagerstätten unterschieden werden:

Primäre Vorkommen: Man unterscheidet hydrothermale Lagerstätten von residualen Lagerstätten. Granite oder Rhyolite werden vor Ort, also in situ durch Oberflächenwasser, fließendes Grundwasser oder hydrothermale Fluide chemisch verwittert. Sekundäre Vorkommen: Sekundäre Kaoline sind zumeist umgelagerte primäre Kaoline. Am Ort der Entstehung wurden sie erodiert, anschließend transportiert und gemeinsam mit anderem Material in Form von Linsen abgelagert. Manche sekundären Kaolinite entstanden durch hydrothermale Alteration, also chemische Verwitterung durch Grundwasser, von Arkosen. Als Arkose wird ein Sediment mit einem Feldspatanteil von mehr als 25 Prozent bezeichnet. Weltweite Vorkommen Lagerstätten von Kaolin sind ziemlich selten.

Das steht außer Frage: dass die physikalischen Eigenschaften der Lagerstätte die Investition- und Betriebskosten entscheidend beeinflussen. Je grobkörniger das Kaolin umso preiswerter! Laut Aussage von FYI, soll die Lagerstätte diese physikalischen Eigenschaften aufweisen.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.119.173 von derbeobachter3 am 16.03.19 14:54:07ja das erklaert auch das geringe capex und opex von FYI verglichen mit den Mitbewerbern. Schlagwort die Qualitaet des Kaolins 😎🤠😄
10 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.120.961 von mge am 16.03.19 20:58:59Einspruch euer EHREN. So alt sehe ich wirklich NICHT aus! :laugh::laugh::laugh:

@ mge


Die 99,999 % sind doch nicht von schlechten ELTERN, oder?

Das FYI die 5N allein dadurch erreicht, dass man die Recovery von 97 % auf 90 % gesenkt hat! EINFACHER geht nun wirklich nicht, oder?
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.120.961 von mge am 16.03.19 20:58:59@ mge

Was erlauben sich Hill & Co. ziehen das PROGRAMM durch, OHNE zu Verwässern, oder? :mad:

FYI Resources: Machbarkeitsstudie auch offiziell angestoßen

FYI Resources nutzt Steuerrabatt für Bau einer Pilotanlage

FYI Resources: Jetzt werden wichtige Werte geschaffen
Antwort auf Beitrag Nr.: 60.120.961 von mge am 16.03.19 20:58:59:laugh::laugh::laugh::laugh::laugh:
6 Antworten?Die Baumansicht ist in diesem Thread nicht möglich.
 Durchsuchen


Beitrag zu dieser Diskussion schreiben